Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Sa 25. Sep 2021, 13:41:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 26. Mai 2009, 21:04:43 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46660
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

heute war es zunächst ausgesprochen warm und drückend. Auf dem Radar kündigte sich am Nachmittag eine von Westen heranrückende Squall an, die recht intensiv zu sein schien. Hier blieb es aber zunächst ruhig, abgesehen davon, dass es sich immer mehr überzog. Ich bin um viertel nach 6 hinaus, um die Zeit hatte ich um die 26 °C und es war schwül. Als ich draußen war, sah ich schon die Basis der heranrückenden Gewitterzelle.


Bild 1: Die Basis der Gewitterzelle sieht recht dunkel aus:

Bild




Bild 2: Zoom in die Basis hinein – man sieht schon ein bisschen die Strukturen.

Bild




Bild 3: Es wurde immer finsterer, die heranrückende Wolkenbasis sah in Wirklichkeit noch dunkler aus als sie da auf dem Bild rauskommt:

Bild




Bild 4: Die Zelle zog näher.

Bild




Bild 5: Die Nordflanke:

Bild





Bild 6: Ich denke, hier kann man‛s erahnen, wie dunkel und duster es aufzog.

Bild




Bild 7: Blick Richtung Norden – dort war‛s wohl am intensivsten.

Bild




Bild 8: Abenteuerliche Strukturen:

Bild




Bild 9: Es brodelt am Himmel (schon leicht verwackelt, denn es wurde immer dunkler und die Belichtungszeit immer länger)

Bild




Bild 10: Dann begann es zu stürmen. Der „Dunst“ im Hintergrund ist Staub, den der Sturm aufgewirbelt hat. Gegenüber dem normal hellen Himmel – hier Blickrichtung Osten – sieht man etwas, wie dunkel es durch das aufziehende Gewitter geworden ist. Und wohlgemerkt, da war's noch nicht mal ganz 19 Uhr!

Bild




Bild 11: Blickrichtung Norden – und nein, rechts scheint keine Sonne, aber das sollte die enormen Helligkeitsunterschiede illustrieren.

Bild




Bild 12: Duster wie in der Nacht – so einen Himmel verwenden sie manchmal in Horrorfilmen, wenn‛s dem Opfer an den Kragen geht.

Bild




Bild 13: Weil es dann langsam angefangen hat, zu regnen, hab ich meinen Standort gewechselt. Die Frakti dort über den Häusern sind in atemberaubendem Tempo durchgejagt.

Bild




Bild 14: Es hat dann auch recht nett zu regnen angefangen, aber so wie am Donnerstag hat es nicht geschüttet. (es war so dunkel, dass es sogar bei ISO 800 nicht leicht war, Fotos zu machen).

Bild




Bild 15: Wie gesagt, allzu stark hat es nicht geregnet.

Bild




Bild 16: Ich wollte den Himmel knipsen, da hat‛s plötzlich geblitzt und mir das Bild überbelichtet... :D ISO 800 ist doch zu empfindlich für die Blitzfotografie.

Bild




Bild 17: So hätte es eigentlich aussehen sollen! :)

Bild




Bild 18: Weiter etwas Regen

Bild




Bild 19: Wieder zu Hause angekommen: Die Wolken lockern zum Teil schon wieder ein bisschen auf.

Bild




Bild 20: Anderthalb Stunden später gibt‛s immer noch einen regnerischen, bewölkten Himmel. Blitz und Donner gibt‛s aber nicht mehr.

Bild



So, das war dann meine Darstellung des heutigen Gewitters. Ich hoffe, meine Bilder haben euch wieder gefallen. Feedback ist ausdrücklich erwünscht! ;)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 26. Mai 2009, 21:04:43 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 26. Mai 2009, 21:32:40 
Offline
F4
F4
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:41:46
Beiträge: 1929
Wohnort: Markt Indersdorf (484m)
da hattest du noch Glück. bei mir gabs ein ausgewachsenes Unwetter. Starkregen, Sturm und Hagelschlag alles dabei. Zum Glück hielt sich die Korngröße einigermassen in Grenzen (1,5-2,5cm), hatte da eher mit größeren Körnern gerechnet und deswegen mein Auto in der Garage untergestellt, weil einen Hagelschaden kann ich nciht brauchen, erst recht nicht auf einem Neuwagen. Schreib auch gleich einen Bericht dazu

mFg Widdi

_________________
Avatar: Winteridylle Oberstdorf-Rohrmoos (Allgäu) am 23.11.2008


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Mai 2009, 21:37:48 
Offline
Cumulonimbus
Cumulonimbus
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Mai 2009, 20:30:24
Beiträge: 367
Wohnort: Langenbach
hey da hast doch mal wieder nen volltreffer gehabt

schöne bilder ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Mai 2009, 21:46:12 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Hallo Max,

ich habe die zelle auch die ganze zeit aufem radar und mit Webcams beobachtet.Die Bilder jetzt von dir zu sehen ist klassde.Das war wirklich ein schöner Gewitteraufzug.
Danke fürs Zeigen. :zustimm:

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2009, 21:52:31 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7521
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Servus Max,

auch schöne Bilder. Siehste mal bekommst nun auch endlich deine
Gewitter am laufenden Band. ;)
Der Aufzug ist schön dunkel, sowas gabs am 22sten auch, nur ich
war zu langsam. icon_mrgreen

Das Bild mit dem Blitz, hat auch was. icon_mrgreen

Grüße
Markus

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2009, 22:29:55 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46660
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

danke fürs Feedback! Ja, das war schon was, wie das aufgezogen ist. Ich dachte, die Welt geht unter! Ich bin froh, dass es dann nicht so heftig gekommen ist.

@ Markus: Das ist natürlich ein Zufall, das ist überhaupt das erste Mal, dass mir das passiert ist, dass ich knipse und mir kommt zufällig gerade da ein Blitz daher! :D

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2009, 21:43:24 
Offline
F3
F3

Registriert: So 7. Sep 2008, 13:48:39
Beiträge: 1529
Hallo Max!

Toller Bericht und tolle Bilder, mehr kann man dazu echt nicht sagen ;)
Obwohl ich muss sagen, ich bin etwas entäuscht, als ich das Radar + Blidsradar gesehen habe, habe ich von dir nicht einem atembraubendem Bericht gerechnet (nicht das dieser schlecht währe :D :) Aber gut, der Kern der Zellen scheint dich nicht getroffen zu haben, was im endeffekt auch gar nicht so schlecht war, wenn man sich die Schadensbilder mancher Orte ansieht. icon_neutral
Aber Danke für deinen Bericht! :zustimm:

Gruß Jonas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 30. Mai 2009, 17:26:20 
Hey Max,
auch mir gefallen deine Bilder :)
Da hattest du ja in dieser Zeit einiges zu sehen bekommen, endlich :)
Die Strukturen schauen wirklich gut aus, machen einen turbulenten Eindruck.
Genauso gut zu sehen dass da zeitweise wirklich viel vom Himmel gekommen ist!
Und das mit dem Blitz - wirklich ein großer glücklicher Zufall :D
Achja, hingegen mancher vorherigen Annahmen gehe ich mal nicht davon aus dass du die Gewitter lenken kannst und dir den Teil mit den schönsten Strukturen herraussuchen kannst ;)
Und wenn doch, sag mir bescheid wie das funktioniert :D

LG nach München
Julia


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 31. Mai 2009, 12:47:43 
Offline
Cumulonimbus
Cumulonimbus
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:09:06
Beiträge: 371
Wohnort: Wolfsburg
Hallo Max,

wirklich klasse Aufnahmen, vor allem die Strukturen auf Bild 11 sind genial. Das Foto ist von allen mein eindeutiger Favorit, aber auch der Aufzug und den anschließenden Schauer hast Du super festgehalten. :zustimm: Vielen Dank fürs zeigen :D

Viele Grüße aus Wolfsburg

Markus

_________________
LG

Markus

http://facebook.com/djmaba

Avatar: positiver Erdblitz am 15.05.2013 nahe Wolfsburg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 31. Mai 2009, 23:04:35 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:19:14
Beiträge: 10366
Wohnort: Bremerhaven
Hallo Max,

Da kann ich mich den anderen nur anschließen das war wirklich ein äußerst fotogener Aufzug gewesen. Die Stimmungen sind sehr dynamisch und turbulent vor allen auf den Bildern 11 und 12 kommt die bedrohliche Stimmung sehr gut rüber. :dafuer: :)
Danke fürs zeigen.

Viele Grüße

Georg

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil!
Meine Wetterstationen: WH 1080 und Klimalogg Pro.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

11.03.2009 - sehr schönes Graupelgewitter (11 Bilder)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Walter
Antworten: 13
Gewitter am Morgen des 21.08.2009
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Daniel
Antworten: 6
Sehr alte Einritzungen an der Hunauhütte (28.8.11)
Forum: Pflanzen- und Tierbilder, Sonstiges - Plant and Animal Images, Miscellaneous
Autor: Suerlänner
Antworten: 2
Leichtes Gewitter durch Sturmtief Martin (11.06.2009)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Markus
Antworten: 5
03.07.2009 / Hamm-Oldenburg / Gewitter sowie Überschwemmunge
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: MaximilianP.
Antworten: 5

Tags

Bild, USA, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz