Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Fr 18. Jan 2019, 13:40:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 26. Sep 2011, 18:48:36 
Offline
F3
F3
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:41:46
Beiträge: 1594
Wohnort: Markt Indersdorf (484m)
Zeit, dass ich mit dem zweiten Bericht komme. Ursprünglich war ja die Plattkofeltour für Dienstag (13.09.) geplant, aber da hat mir der Marinzen wg. Live-Musik dazwischengefunkt, so dass ich trotz des diesigem Wetters den Plattkofel auf Sonntag versetzt hab. Anfahrt wieder wie immer mit dem Bus die Seiseralmbahn hab ich heuer kein einziges mal benutzt, da immer den Bus nach Kastelruth erwischt.

1. Saltria - Zallinger

In Saltria angekommen gings gleich mit der 20 Jahre alten 4KSB/B Florian hoch zur Williamshütte und von dort aus bis kurz vorm Zallinger, da der Weg davor weggeht und dann für einen Fahrweg verdammt steil hochgeht.

Bild
Bergfahrt, liess sich wg. Gegenlicht kaum knipsen.

Bild
Rosengarten, Fernsicht sieht besser aus als sie war

Bild
Rosszähne und Mahlknechtpolen

Bild
Zallinger, man muss aber nicht ganz hinter

Bild
Haflinger die Echten

2. Aufstieg zur Hütte

Kurz vorm Zallinger dann auf den verflucht Steilen Hüttenweg rauf, der Wirt fährt das mit dem Auto, aber ohne Allrad ist das nicht wirklich machbar. 40min Später war ich oben, aber erst gings dann noch zum Gipfel.

Bild
Aufstieg, steiler als er aussieht

Bild
Blick nach Norden

Bild
Schon hinterm Schlern hörts mit der Sicht auf, nach Süden konnte man besser Schauen

Bild
Blick zur Schneid

Bild
Bei der Hütte angekommen, später gabs auch dort Livemusik, aber mehr Country, statt volkstümlich.

Bild
Blick zum Schlern

3. Auf dem Weg zum Platt

An der Hütte angekommen kurz pausiert und dann auf den Gipfel weiter. Zuerst über Wiesen hoch bis zur Felsplatte. Oben dann statt auf dem Weg direkt über Felsen bis zum Grat hoch.

Bild
Marmolada und links davon der Col Rodella

Bild
Blick runter zum Zallinger und zur Comun (Almkuppe, 2100m)

Bild
Pizberg aus 2400m

Bild
Erste Felsen, hinten der Raschötz

Bild
Blick über die Schneid bis hinter zum Tierser Alpl

Bild
Blick zum Rosengarten unten sieht man den alten (links) und den neuen Weg

Bild
Fassatal und links Felsen des Plattkofels, nur die Westseite ist mit 30° Neigung recht flach

Bild
Blick zur Platte, von der der Plattkofel seinen Namen hat

Bild
Manche haben zu viel Zeit, wenns schon Botschaften aus Steinen legen müssen

Bild
Ab aufs Platt

Bild
Blick zur Hütte

4. Aufstieg zum Gipfel

Am Platt angekommen erst bis ca. 2850m Höhe dem Normalweg gefolgt, dann aber eine direkte Route über Schrofen bis zum Ausstieg des Oskar-Schuster Steigs gewählt, da ich möglichst direkt hoch wollte. Im Abstieg habe ich dann den markierten Weg genommen, statt querfeldein runter.

Bild
Puflatsch vom Plattkofel aus und Quellungen.

Bild
Am Schlern war schon nix mehr mit Sicht

Bild
Fassaner Palacia und hinten sieht man noch was von der Palagruppe

Bild
Rosengartenmassiv

Bild
Irgendwann sieht man den Schlern doch nochmal

Bild
Blick hinüber ins Fassatal

Bild
Zoom zum Rosengarten der Klotz in der Mitte kann nur der Kesselkogel (3002m) sein

Bild
Wieder der Schlern, da zogen die Wolken rum, während es am Plattkofel die ganze Zeit sonnig war.

Bild
Fast oben wie man anhand des nahen Ostgipfels sieht

Bild
Die letzten Meter zum gut besuchten Gipfel.

5. Gipfelrast

Oben angekommen sich noch einen trotz der vielen Leute oben guten Platz gefunden. Und dort knapp eine Halbe Stunde gerastet und die trotz mäßiger Fernsicht gute Aussicht genossen, schliesslich ist der Plattkofel rund um die Seiser Alm der höchste wanderbare Gipfel mit 2958m (Mittelgipfel)

Bild
Blick in die Langkofelgruppe

Bild
Rosengarten, rechts davon das Durontal

Bild
Marmolada, davor der Spitz links der Bildmitte müsste der Zahnkofel sein (3000m)

Bild
Sella, aber tw. durch die Fünfffingerspitze, Langkofel und Grohmannspitze verdeckt

Bild
Tiefblick nach St. Ulrich, gut 1700m tiefer

Bild
Langkofel, leider wie die anderen Gipfel der Gruppe nur für Kletterer machbar

Bild
Totale des Langkofels, offensichtlich woher der Name kommt.

Bild
Fünffingerspitze und Grohmannspitze voraus

Bild
Marmolada und links der Zahnkofel

Bild
PLattkofeltürme, unten das Langkofelkar

Bild
Am Schlern war die Sicht deutlich schlechter

Bild
Tiefblick zur Plattkofelhütte und Ausblick zum Rosengarten

Bild
Und rüber ins Grödnertal sowie zur Geislergruppe

Bild
Dohle gegen die Langkofelgruppe und den Nebel

Bild
Gipfelkreuz

Bild
Dohle in der Totalen, bei mir fand die aber kein Fresschen

Bild
Blick zum ich vermut mal Westgipfel

6. Abstieg zur Hütte

Nach einer halbstündigen Pause gings wieder runter, schliesslich wollte ich noch auf eine Jausn runter zur Hütte. Dort dann eingekehrt bei Lifemusik und ab ca. 16:00 das restliche Stück zum Lift abgestiegen.

Bild
Marmolada davor Paraglider, jedenfalls gabs gute Thermik

Bild
Rückblick zum Gipfel und viel Betrieb dort oben

Bild
Fassatal, Fassaner Palacia und das Durontal

Bild
Talschluss des Durontals unterm Rosengarten

Bild
Allmählich wirds auch am Plattkofel wolkiger

Bild
Blick zum Puflatsch, dahinter das Eisacktal

Bild
Zallinger und Comun aus etwa 2600m

Bild
Marmolada, Palagruppe und co. kurz bevor ich zur Hütte bin

Bild
Gleich da

7. Einkehr und Abstieg zum Lift

An der Hütte angekommen gleich auf die Terasse, nachdem ich die Livemusik bereits eine Kuppe weiter oben gehört hatte und sich einen recht günstigen Platz gesichert.

Bild
Livemusik, mehr auf Country, die waren letztes Jahr aber auch schon da

Bild
Die beiden von Nahem, hatten allerhand Akustische Instrumente dabei und immer mal wieder gewechselt

Bild
Z.B. hier. weg mit der Gitarre, raus mit der Flöte

Bild
Beim Abstieg Haflinger zum 2. diesmal aber der Geländewagen

Bild
Pflanze, welche muss ich mal schauen, ausser das weiss einer

Bild
Rückblick zum Gipfel

8. Talfahrt mit dem Lift

am Lift angekommen gleich rein und auf dem Gemütlichen Weg die restlichen 400hm mit dem Lift erledigt. Mit Baujahr 1991 jedenfalls schon ein etwas älterer 4KSB/B, noch mit den alten Plastikschüssel-Sesseln

Bild
Oberer Trassenteil

Bild
Mittelteil im Wald. Die ganze Strecke waren Kabel verlegt

Bild
Pizberg aus dem Lift, links mit der Felswand ist der Puflatsch

Bild
Talstation in Sicht, dahinter die alte vom Korblift, welche als Garage benutzt wird

Facts:

Bild
GPS-Track der Tour

Aufstieg: 890hm
Abstieg: 890hm
Gehzeit 5 Stunden
Strecke: 14,5km (Mit Liftfahrten, ohne 10,5km)

mFG Widdi

_________________
Avatar: Winteridylle Oberstdorf-Rohrmoos (Allgäu) am 23.11.2008


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 26. Sep 2011, 18:48:36 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 26. Sep 2011, 19:00:46 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 36440
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Widdi,

sehr schöne Bilder, diese Bergansichten aus den Dolomiten sind einfach klasse. So schneelos sehen sie aber bald nicht mehr aus. Tja, warum der Langkofel so heißt, ist auch klar, langgezogen wie der Bergkamm ist... ;) Danke fürs Zeigen! :zustimm:

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste


Ähnliche Beiträge

Nockspitze/Saile - Leichter 10000er 20.08.2011 (85 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Vorgewittrige Stimmungen gestern abend (18.08.2011)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Bremerhavener
Antworten: 1
Hintertuxer Gletscher - Frühsommer (03.04.2011) (98 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Südtirol 2012: Flucht zum Gardasee (19.09.2012) (37 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Eis Regen und Glatteis in Bremen 1 Februar 2011
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Maxim
Antworten: 2

Tags

Bahn, Bild, Musik, Tour, Urlaub, WG, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz