Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: So 9. Mai 2021, 16:15:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 13. Mär 2013, 20:22:33 
Offline
F4
F4
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:41:46
Beiträge: 1915
Wohnort: Markt Indersdorf (484m)
Nunja am 21.2. gingen die Vorhersagen sehr weit auseinander. Laut Bergfex war am Vorabend nicht mal so schlecht gemeldet und es sah auch morgens beim Blick auf die Webcams nicht nach einer Nebelschlacht aus, allerdings kams später anders.

Morgendliche Talabfahrt

Dank Berufsverkehr und spätem Aufbruch (kurz vor 7:00) erst um 8:45 an der Brauneckbahn gewesen und erstmal ausm Auto in die Schischuhe. Danach Tageskarte besorgt, Wetter sah ja noch ganz passabel aus, mit Nebel über Schigebietsniveau. Ärger mich jedenfalls jetzt noch immer, nicht morgens zum Idealhang gefahren zu sein. Entschied mich aber erst für eine Talabfahrt und unten am Streidlhang lang.

Bild
Erster Blick am Garland, Wetter nicht schön, aber ok

Bild
Ausblick klassisches Sandwich, oben und unten zu aber gute Sicht

Bild
Im Garlandkessel den neuen Teich merkt man kaum

Bild
Flachstück der Garlandabfahrt, sehr nervig eng, später fand man dort ein paar Steine

Bild
Unten angekommen der Zielhang ist ja leider LSAP (heuer ned mal Bügel montiert)

Bild
Im Streidllift, dort dann 3x gefahren und wieder zur Gondel rüber

2. Vormittags am Garland

Leider oben zurück einen Fehler gemacht, statt gleich zum Idealhang hinter, da dieser vormittags noch nicht im Nebel war erstmal zum Ahorn und dann wieder in den Garlandkessel zurück. Später musste ich das mit einigen Blindflügen bezahlen, während Ahornkessel und Garland nebelfrei waren.

Bild
Mal kurz in den Ahornkessel gefahren

Bild
Rückfahrt mit der 4SB, kam ja später nochmal einige Zeit in den Kessel zurück

Bild
Oberer Trassenteil, Trassencruisen a la Ratschings nicht möglich

Bild
Wieder im Garland

Bild
In der 3SB

Bild
Blick rüber zur Bergstation, den großen Buckelhang hab ich wieder gemieden

Bild
Abzweige am Beschneiungsteich, nur dort merkt man den genau

Bild
Nebel fällt ein, aber noch begrenzt sichs auf den Garland

Bild
In der Variante Klein-Kanada

Bild
In der 3SB Garland, bereits mit etwas Nebel oben, wurde aber später schlimmer

3. Wechsel zum Finstermünz und Einkehr

Nach einigen Runden im Garland, wieder rüber zum Finstermünzkessel, per längerem Ziehstück. Als ich in der DSB war, lag alles über 1500m ziemlich in der Suppe. Hatte gehofft das haut wieder ab und nach einer Abfahrt an der DSB gleich mal in die Finstermünzalm und dort einige Zeit geblieben.

Bild
Im Finstermünzkessel angekommen

Bild
Mal im Florilift 1, vormittags lief nur der rechte, flachere. Der steilere Flori 2 hat eine nette Variantenabfahrt

Bild
Blick zur DSB, bissl beim Florihang rumgespielt im Gelände hier sahs so aus, als bleibt der Nebel mehr am Finstermünzlift hängen

Bild
Sicht oben, also nix wie zur Hütte

Bild
Ausblick am Finstermünz

Bild
Bei dem einen bliebs ned, leider war meine Cam beschlagen

4. Blindflug am Idealhang

Nach der ausgiebigen Einkehr erst mal 2x Bayernhang, dann von der DSB aus rüber zum Idealhang, der dank des dort sehr dichten Nebels seinem Namen keine Ehre gemacht hatte. Nach 4 Runden im Schneckentempo es gelassen und wieder in die Vorderen Bereiche gewechselt. Da oben hat man kaum 10m gesehen, Sicht ist grad am Idealhang wichtig, da man ab der Hälfte Schuss fahren muss, um um den Aufstieg rumzukommen.

Bild
Am Bayernhang in der Nähe war bis vor kurzem eine Hütte, aus bürokratischen Gründen (keine Gaststättenlizenz) ist diese aber nimmer in Betrieb (Das hat 80 Jahre keinen intressiert)

Bild
Blick in den Finstermünzkessel, vorn der Steile linke Florilift

Bild
Wieder im Bayernhang, leider wie alles oben recht kurz

Bild
In der DSB Finstermünz mit Baujahr 1976 auch schon ein Oldtimer

Bild
Überflug der Finstermünzalm, meine Lieblingshütte am Brauneck

Bild
Oberer Trassenteil auf 850m macht man knapp 300hm

Bild
Im Zirkuslift weiter oben sah man kaum 10m weit

Bild
Sicht am Idealhang, absolut nicht ideal!

Bild
Oben sind grad die AUsstiegsstützen erkennbar, da ging nur Kriechfahrt

Bild
Nebliger Seitenblick

Bild
Nach 4 Blindflügen hab ichs gelassen und bin mit dem Schneebarlift zurück

Bild
Eine weitere Einkehr, da selbst der Fahrer hab ich mir erstmal gespart

5. Im Finstermünzkessel

Nach den Blindflügen gings gleich wieder zum Finstermünz zurück und mehrmals die DSB gefahren, da dort der Nebel nur ganz oben hing. Danach alle Varianten durch gemacht und als dann der Florilift 2 lief den gleich 2x gefahren, dank des netten Off-Piste-Hangs daneben.

Bild
Rückfahrt zum Finstermünz

Bild
Aus der DSB gesehen, dass der steilere Flori 2 läuft, also gleich nach 2 Runden hin

Bild
Oben konnte man sich nur an Bäumen orientieren

Bild
Wieder unten, bei einer der Runden hatte es mich einmal gut zerlegt aber nix passiert.

Bild
Wieder in der DSB

Bild
Sprung zum Flori 2 und dessen netten Off-Piste Hang

Bild
Im Flori 2, der recht steil hochzieht

Bild
Sprung in den Ahornkessel, dort blieb ich erst einmal.

6. Schinachmittag am Ahorn

Da das Wetter eher noch schlechter wurde, hab ich in den weil niedrigeren nahen Ahornkessel gewechselt. Von dort aus runter nach Wegscheid und fast alle Tallifte durchgemacht. Auch einmal auf die Waxensteinabfahrt drauf, bevor ich gegen 15:45 wieder zum Garlandkessel gewechselt hab, wo danach noch 2 Talabfahrten absolviert wurden. Einmal rein auf der Piste, einmal tw. Off-Piste.

Bild
Wieder in der 4SB Ahorn. Schneegestöber gern, wenn da nicht das Problem Nebel wäre.

Bild
Auf der Ahornabfahrt bei akzeptabler Sicht

Bild
Ab hier brauchts Schuss, da kurz vor der Familienabfahrt ein kleiner Anstieg wartet

Bild
Auf der Neuhauser Straße, dass München nah ist merkt man am Brauneck deutlich

Bild
Im Draxlhanglift, flach und trotzdem recht lang wie alle Tallifte am Brauneck

Bild
Oben erstmal rechts runter

Bild
Sprung zum Jaudenhang, den Kurvenlift hab ich nicht gefahren, ohne Nebel oben, wär aber der auch eine Runde lang dran gewesen

Bild
Sprung in den Milchhäusllift, die Waxensteinabfahrt fehlte mir noch

Bild
In der Waxensteinabfahrt

Bild
Almhütte daneben

Bild
Rückfahrt mit dem SL

Bild
Oberer Teil, aber wenigstens etwas Sonne wär an dem Tag wünschenswert gewesen

Bild
Sprung in den Zuckerhütllift, den gleich 2x gefahren, habs auf dem kurzen hang vom Buckel runter immer krachen lassen

Bild
Rückfahrt zur Gondel per 4SB

7. Vorletzte Abfahrt

Nunja statt der Wetterbesserung wurde das Wetter schlechter, auch am Garland gabs etwas Nebel. Unten war aber dann noch Zeit bis zum Betriebsschluss, also nochmal mit der Gondel hoch, bevors dann mit Absacker in der Alten Mulistation heimwärts ging.

Bild
Oberer Teil mit suboptimaler Sicht und vielen Leuten

Bild
An der 3SB vorbei

Bild
Unterer Abfahrtsteil

Bild
Fast schon am Zielhang, unten entschied ich mich für einen schmalen Querweg direkt zur Talstation

Bild
Auf dem Querweg unten über eine Schneemauer runte rund man ist an der Gondel

Bild
Wird unten sehr waldig

Bild
Letzte Bergfahrt, die Talstation schaut obwohl neuer auch noch nach Stadl aus, kurz der Landschaft angepasst

Bild
Kurz vorm Übergang ins Steile

Bild
Im Steilstück, vorn der Niederhalter

Bild
Tiefblick nach Lenggries

8. Letzte Talabfahrt

Wieder oben gings gleich runter, diesmal jedoch zum Teil auch off-Piste, da ich den netten sog. Klein-Kanada-Hang unterhalb des Speicherteichs nochmal fahren wollte. Unten erst die Karte abgegeben und noch auf ein Tagesabschlussbier in die Alte Mulistation eingekehrt. Der Rückweg erfolgte bis zur Straße auf Schi, da man einfach an dem Wirtshaus auf nem schmalen Pfad durchkommt. Da der Parkplatz kaum Split hatte und erst recht keine Salzstreuung, unten gleich bis zum Auto auf Schi geschoben.

Bild
Letztes mal in der Abfahrt und schlechte Sicht

Bild
unter der großen Fläche verbirgt sich der neue Beschneiungsteich

Bild
Ich wollte aber noch ins sog. Klein-Kanada

Bild
Sprung zum ekligen Zwischenstück, da war Steineslalom oder Kamikaze-Abkürzung angesagt

Bild
Später im unteren Teil

Bild
Wieder an einer kleinen Almhütte vorbei

Bild
Feierabend!

Facts:

Bild
GPS-Track

Strecke: 69,4km
Vmax: 84,3km/h

mFg Widdi

_________________
Avatar: Winteridylle Oberstdorf-Rohrmoos (Allgäu) am 23.11.2008


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 13. Mär 2013, 20:22:33 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 13. Mär 2013, 20:52:03 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 45109
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Widdi,

sehr schöne Bilder auch diesmal wieder. Da schaut's wirklich tiefstwinterlich aus. Nur der Nebel mag ein bisschen gestört haben. Danke fürs Zeigen! :zustimm:

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Brauneck - Nah und gut! (15.03.2015) (102 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Brauneck - Gemütlich aber Steinig (14.02.2016) (92 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Brauneck 13.02.2010 (77 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 3
Südtirol 2013 - Plattkofel (19.09.2013) (77 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 2
Südtirol 2013 - Puflatsch-Marinzen (17.09.2013) (67 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz