Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mo 3. Aug 2020, 17:38:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 2. Feb 2020, 15:23:32 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7438
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Statistik vom Januar 2020 aus Tirschenreuth (Oberpfalz, BY)
(Vorjahresdaten in Klammern)

A: Temperaturen:
Monatsmittel der Lufttemperatur: + 1,22 °C (-0,86 °C)
Langjähriges Mittel 1961-1990: -2,70 °C
Langjähriges Mittel 1981-2010: -1,70 °C
Abweichung 1961-1990: +3,92 K (+1,84 °C)
Abweichung 1981-2010: +2,92 K

Mittleres Monatsminimum: -1,45 °C ( - 3,30 °C)
Mittleres Monatsmaximum: +3,54 °C ( +0,94 °C)

Maximum: 11,5 °C (31.) ( 5,40 °C)
Minimum: - 8,6 °C (02.) ( -12,00 °C)
Ungefähre Durchschnittstemperatur erste Hälfte 01: +1,06 °C ( +0,79 °C)
Ungefähre Durchschnittstemperatur zweite Hälfte 01: +1,26 °C ( +2,14 °C)

B: Luftfeuchtigkeit:
Maximum Luftfeuchte um 20 Uhr: 91 % (25.)
Minimum Luftfeuchte um 20 Uhr: 80 % (15.)
Minimum Luftfeuchte ganzes Monat: 55 % (15.)
Mittel Luftfeuchte um 20 Uhr: 87,19 % (85,35 %)

C: Luftdruck:
Maximum Luftdruck: 1048,9 hPa (20.)
Minimum Luftdruck: 997,3 hPa (28.)
Mittel Luftdruck: 1026,73 hPa (1014,87 hPa)

D: Niederschläge:
Niederschlagssumme Januar: 24,8 l/m² (54,7 l/m²)
Langjähriges Mittel 1961-1990: 49,2 l/m²
Niederschlagsmenge in %: 50,4 %
Tage mit messbarem Niederschlag: 12 (23 Tage)
Höchste Niederschlagsmenge: 8,4 mm (28.)
Durchschnittliche Regenmenge pro Tag: 0,80l/m² (1,76 l/m²)
Höchste Neuschneedecke: 2 cm (7 cm)
Höchste Schneedecke: 2 cm

E: Sonstige Statistiken:
Eistage: 3 (9 Tage)
Polarnächte: 0 (0 Tage)
Frosttage: 22 (25 Tage)
Kalte Tage (0 - 10°C) : 30 (31 Tage)
Tage zwischen 10 und 20°C: 1 (0 Tage)
Warme Tage ( 20-24,9°C ): 0 (0 Tage)
Sommertage ( 25-29,9°C ): 0 (0 Tage)
Heiße Tage (über 30°C ): 0 (0 Tage)
Niederschlagstage: 12 (23 Tage)
Nebeltage: 2 (0 Tage)
Hochnebeltage: 5 (6 Tage)
Tage mit reinem Sonnenschein: 3 (1 Tag)
Gewittertage / Einzelgewitter: 1 / 1 (0 / 0 Tage)
Tage mit Schneefall/-schauern: 4 (20 Tage)
Tage mit geschlossener Schneedecke: 1 (13 Tage)

F: Diagramme des Monats:
Temperaturverlauf:

Bild

Luftfeuchte um 20 Uhr und Niederschlagsmengen (NEU + GESAMT):

Bild

Luftdruckverteilung um 20 Uhr:

Bild

WS-WIN Monatsdiagramm 2020:

Bild

Fazit des Monats:
Der Januar 2020 war eher ein Herbstmonat als ein Wintermonat. Es gab lediglich micktige 4 Tage mit Schneefall. Es gab auch nur einen einzigen Schneedeckentag im Monat mit mickrigen 2cm. Dieser kam auch nur mit Glück zu Stand da uns ein kräftiger Schneeschauer am Abend zuvo getroffen hatte. Es gab zwar doch mehrere Frosttage aber es wurde nie richtig kalt. Von 2-stelligen Minimas waren wir immer weit entfernt. Es gab auch nur 3 Eistage. Vom Niederschlag her hätte der Monat bis kurz vor Schluss locker den bisher trockensten Januer seit 2006 schaffen können. Am Ende waren es dann doch noch knapp 25mm, aber auch nur 50% vom Soll. Der letzte Tag des Monats schaffte über +10°C und ein Tagesmittel von über +9°C. Das war also ein Tag mit fast 12K über dem Monatsmittel für Januar. Der Februar startet noch sehr mild, danach sollte es wieder kühler werden. Aber von winterlich immer noch weit entfernt. Die GTS lag am Monatsende bei über 25K. Dafür gab es aber was den höchsten Luftdruck angeht einen neuen Rekord seit 2006 dem Beginn meiner Aufzeichnungen mit knapp 1050 hPa. Auch gab es diesen Monat mit den +11,5°C den wärmsten Januartag seit 2006.

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 2. Feb 2020, 15:23:32 


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Monatsstatistiken und Zusammenfassungen März 2014
Forum: Wetterstatistiken und -Zusammenfassungen - Weather Statistics and Summaries
Autor: Markus
Antworten: 0
Monatsstatistiken Januar 2011
Forum: Wetterstatistiken und -Zusammenfassungen - Weather Statistics and Summaries
Autor: Maxim
Antworten: 4
Monatsstatistiken und Zusammenfassungen Februar 2018
Forum: Wetterstatistiken und -Zusammenfassungen - Weather Statistics and Summaries
Autor: Markus
Antworten: 0
Monatsstatistiken und Zusammenfassungen August 2014
Forum: Wetterstatistiken und -Zusammenfassungen - Weather Statistics and Summaries
Autor: Markus
Antworten: 0
Monatsstatistiken und Zusammenfassungen Juni 2017
Forum: Wetterstatistiken und -Zusammenfassungen - Weather Statistics and Summaries
Autor: Markus
Antworten: 0

Tags

Erde, Rock, USA, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz