Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mo 21. Jun 2021, 06:39:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 20. Okt 2008, 21:50:12 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 45600
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

die warme Wetterperiode mit Tmax in Süddeutschland bis über 20 °C geht bald vorbei. Am Mittwoch schickt uns das Sturmtief, das derzeit im Nordmeer für Orkan sorgt, einen Schwall kältere Luft. Direkt bis zu uns dringt das Tief jedoch nicht vor, da nebenbei ein Azorenhoch dann schon wieder einen Keil zu uns reinstreckt und das Tief in Richtung Nordskandinavien ablenkt.

Hier die Lage von Mittwoch:

Bild


Die Temperaturen sind jedoch beträchtlich niedriger als noch heute. Man sieht auch, wie an den Ostalpen der Föhn die Temperaturen noch einmal hochtreibt und weiter westlich die kältere Luft ankommt - und dass sie nicht so kalt ist als dass es im Flachland schneien könnte. In den Mittelgebirgen und vor allem in den Alpen könnte es aber schon wieder weiß werden:

Bild


Am Donnerstag liegt dann schon wieder ein Hoch mit Zentrum direkt über Bayern:

Bild


Die Temperatur in den Alpen ist dabei schon recht niedrig, es könnte dort auch noch etwas schneien:

Bild

Bild


Und hier zuletzt noch einmal die Luftdruckverteilung für Mitteleuropa am Donnerstag:

Bild

(Quelle für alle Karten: http://www.wetterzentrale.de )


Also noch nix mit Winter, außer in den Bergen...


Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 20. Okt 2008, 21:50:12 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 21. Okt 2008, 17:27:55 
Offline
Bodennebel
Bodennebel

Registriert: Do 25. Sep 2008, 13:37:14
Beiträge: 26
Wohnort: Lohberg (Bayer. Wald)
Hallo Max.

Gott sei Dank gibt es nur in den Bergen einen Wintereinbruch. Habe noch keine Winterreifen montiert!

Was bedeutet der "dunkle 1" bei der Karte von 3h Niederschlag bei mir?

Wieviel Liter werden im Oberen Bayerischen Wald vorhergesagt?

Mfg
Brandl Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 21. Okt 2008, 17:40:44 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 16557
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Hanara_Wolfgang hat geschrieben:
Was bedeutet der "dunkle 1" bei der Karte von 3h Niederschlag bei mir?

Wieviel Liter werden im Oberen Bayerischen Wald vorhergesagt?

Das ist der erwartete 3-stündige Niederschlag in mm/m²

Es wird etwa tröpfeln. ;)

_________________
Regeln des Kapitalismus:
- Je mehr du besitzt desto leichter ist es Besitz hinzuzugewinnen
- Je weniger du besitzt desto schwieriger ist es Besitz hinzuzugewinnen
Regeln der Sozialdemokratie:
- Je mehr du besitzt desto schwieriger ist es Besitz hinzuzugewinnen
- Je weniger du besitzt desto leichter ist es Besitz hinzuzugewinnen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 21. Okt 2008, 19:57:36 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 45600
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Benni,

noch genauer bedeutet es den Niederschlag in mm oder in l/m². Da hast du die beiden möglichen Benennungen etwas vermischt. :D

Ja, viel Niederschlag wird's nicht geben, nur so ein bisschen was.

@ Wolfgang: Ich würde mich schon über die ersten weißen Flöckchen im Flachland freuen. ;)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 21. Okt 2008, 20:01:16 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 16557
Wohnort: Oberallgäu (730m)
MaxM hat geschrieben:
noch genauer bedeutet es den Niederschlag in mm oder in l/m². Da hast du die beiden möglichen Benennungen etwas vermischt. :D

...dann vermische ich das immernoch.

Steht da nicht "3h-Nds in mm"?

edit: ach, jetzt sehe ich's :wall: icon_mrgreen Liegt wahrscheinlich daran, dass ich heute schon mehr als 3km² gelaufen bin und es dabei nur knapp 5°/m³ waren :rolleyes:

Kurz: s. Signatur :)

_________________
Regeln des Kapitalismus:
- Je mehr du besitzt desto leichter ist es Besitz hinzuzugewinnen
- Je weniger du besitzt desto schwieriger ist es Besitz hinzuzugewinnen
Regeln der Sozialdemokratie:
- Je mehr du besitzt desto schwieriger ist es Besitz hinzuzugewinnen
- Je weniger du besitzt desto leichter ist es Besitz hinzuzugewinnen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 21. Okt 2008, 23:00:23 
Die Chancen auf den ersten richtigen Kaltlufteinbruch sind gegeben. Auch werden seit einiger Zeit einige nette Brummer simuliert, die für ein kräftiges Windchen sorgen könnten.

Da ist mächtig was los in der Wetterküche, um den Monatswechsel dürfte es eventuell spannend werden.

So wurde im letzten Lauf ein recht markanter Trog berechnet der den Atlantik fluten könnte. Aber Tag für Tag werden die Vorstöße dieser Tröge anders berechnet. Auf jeden Fall bahnt sich da eventuell was an!

Quelle: Wetterzentrale
Bild


Liebe Grüße
Manu


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Okt 2008, 19:58:02 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 45600
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Manuel,

danke für die beiden Karten! Das scheint nächste Woche ja wieder interessant zu werden. Aber wie du schon gesagt hast, es wird immer wieder was anderes gerechnet, also müssen wir noch ein bisschen abwarten.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Okt 2008, 20:23:00 
Offline
Cumulus
Cumulus

Registriert: So 7. Sep 2008, 13:36:38
Beiträge: 260
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein, Rheinebene, RLP
Heut wars hier so richtig ungemütlich, allerdings freu ich mich auf dne Winter und hoffe, das ich dieses Jahr mal wieder ein bisschen Schnee abbekomme...in den Alpen besteht ja jetzt schon die Chance auf Schnee, hier wirds noch dauern... ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Okt 2008, 20:34:28 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Also ich denke,dass es am Donnerstag nächster Woche schon den ersten Schnee/Regen im Flachland und denn ersten richtigen Schnee in den Lagen über 400m geben kann.

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Okt 2008, 21:22:48 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 16557
Wohnort: Oberallgäu (730m)
@Rico: Vermutung oder Vorahnung? Ich würde mich zwar freuen, aber ich rechne noch mit keinem Schnee bis hier runter.

_________________
Regeln des Kapitalismus:
- Je mehr du besitzt desto leichter ist es Besitz hinzuzugewinnen
- Je weniger du besitzt desto schwieriger ist es Besitz hinzuzugewinnen
Regeln der Sozialdemokratie:
- Je mehr du besitzt desto schwieriger ist es Besitz hinzuzugewinnen
- Je weniger du besitzt desto leichter ist es Besitz hinzuzugewinnen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 23. Okt 2008, 19:40:45 
Offline
Bodennebel
Bodennebel

Registriert: Do 25. Sep 2008, 13:37:14
Beiträge: 26
Wohnort: Lohberg (Bayer. Wald)
Hallo miteinander.

spätestens Dienstag muss ich die Winterreifen montieren.

Wie es aussieht, scheint es ordentlich abzugehen. Wieviel cm könnten es werden?

Mfg
Brandl Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 23. Okt 2008, 20:12:21 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 45600
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Wolfgang,

mit den Niederschlägen wird's wohl nicht allzu viel werden nach aktuellem Lauf, aber mal warten, was noch gerechnet wird. Hier mal ein paar Karten vom 12 Uhr Lauf



Hier mal der 12 Uhr Lauf für München - Schnee zum ersten Mal im Diagramm!
Bild

Die 12 Uhr Temperatur:
Bild

Und 6 Uhr früh am nächsten Donnerstag - man beachte die Temperaturen in den Alpen!
Bild

Und noch der 3h Niederschlag für nächsten Mittwoch, 12 Uhr. Die Niederschläge sind nicht allzu ergiebig.
Bild

Alle Karten sind von http://www.wetterzentrale.de

Jetzt bin ich mal gespannt, ob es wirklich Schnee geben wird! :)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 23. Okt 2008, 20:16:28 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 16557
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Ja wahnsinn... aber ich rehcne weder mit einem Eistag noch mit mäßigem Frost oder Schnee! :rolleyes:

_________________
Regeln des Kapitalismus:
- Je mehr du besitzt desto leichter ist es Besitz hinzuzugewinnen
- Je weniger du besitzt desto schwieriger ist es Besitz hinzuzugewinnen
Regeln der Sozialdemokratie:
- Je mehr du besitzt desto schwieriger ist es Besitz hinzuzugewinnen
- Je weniger du besitzt desto leichter ist es Besitz hinzuzugewinnen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 23. Okt 2008, 20:49:23 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7513
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Also der 12er Lauf, und auch schon der Lauf davor scheinen sich langsam in Richtung Kaltluft einzustellen.
Mitte der nächsten Woche steht über Deutschland auch schon die -5°C in 850 hPa.

Die Tendenz geht auf jeden Fall in Richtung Trog über Mitteleuropa, und wir liegen ziemlich drunter.

Der Atlantik scheint auch bis auf weiteres durch ein großes Hoch "kaltgestellt" sein.

Lustigerweise wird erst in den ersten Novembertagen eine leichte Milderung gerechnet in der Höhe, somit könnte dieser Monat sogar erneut zu kalt ausfallen, zumindest bei uns hier.

Lassen wir uns mal überraschen, vielleicht gibts mal wieder Schneeschauer an Allerheiligen, bei uns eigentlich nichts besonderes.

Grüße
Markus, auf erste Schneeschauer wartend icon_mrgreen

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Okt 2008, 12:17:56 
Offline
Wintergewitter
Wintergewitter
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Okt 2008, 14:15:50
Beiträge: 595
Wohnort: Vorarlberg/Österreich
Scheint ja ordentlich frisch zu werden 8-/ wenns weiter so bleibt rechne ich tatsächlich mit Schneeflocken nächste Woche :) :dafuer: bin mal gespannt

_________________
Dort wo die Ostalpen den Rhein küssen und die Westalpen beginnen, dort ist meine Heimat.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Okt 2008, 13:33:53 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:19:14
Beiträge: 10362
Wohnort: Bremerhaven
Hallo zusammen,

Das sieht ja schon mal gut aus, besonders für euch Südlichter. :D
Aber auch hier im Norden wird die kommende Wetterphase wohl keineswegs langweilig verlaufen, besonders ab Montag Abend wenn die Höhenkaltluft mit bis zu -34°C in die Nordwesthälfte reinschwappt.
Dazu dann Temperaturen von nur noch 5 bis 7°C tagsüber und 1 bis 3°C in der Nacht- wer weiß vielleicht verirrt sich dann schonmal ein Schnee mit vermischter Schauer schon hier her. :dafuer:

Mal schauen was die nächsten Läufe dazu sagen werden.

Grüße

Georg

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil!
Meine Wetterstationen: WH 1080 und Klimalogg Pro.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Okt 2008, 20:00:12 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 45600
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

der Kälteeinbruch Mitte kommender Woche scheint in der Tat schon ziemlich fest geproggt zu sein, ebenso der Schnee im Süden. So sagt's jedenfalls auch der aktuelle 12h GFS Lauf für München. Es wird immer spannender!

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Okt 2008, 20:12:44 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 16557
Wohnort: Oberallgäu (730m)
In Sachen Prognosen bin ich ja eher konservativ veranlagt (s.o.), aber mittlewrweile bin sogar ich überzeugt, dass es das erste Mal mäßigen Frost geben kann. Mit Schnee rechne ich aber weniger, bzw. nicht mit einer 24h-Schneedecke...

_________________
Regeln des Kapitalismus:
- Je mehr du besitzt desto leichter ist es Besitz hinzuzugewinnen
- Je weniger du besitzt desto schwieriger ist es Besitz hinzuzugewinnen
Regeln der Sozialdemokratie:
- Je mehr du besitzt desto schwieriger ist es Besitz hinzuzugewinnen
- Je weniger du besitzt desto leichter ist es Besitz hinzuzugewinnen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Okt 2008, 20:16:11 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7513
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Naja Max, so der richtige Kälteeinbruch kommt eher nur im Westen, hier in Bayern, und eher in Südbayern kanns auch auf die andere Seite kippen. ;)

Alles ist noch offen, schauen wir mal was die Woche bringt. Eines is sicher, uninteressant
wird diese Woche nicht. :dafuer:

So siehts in meiner Region aus:
Bild

So weiter südlich:
Bild
Quelle: http://www.wetterzentrale.de

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 25. Okt 2008, 09:10:58 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 16557
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Jetzt berichtet sogar schon der DWD vom kommenden Schnee.

Zitat:
Am Dienstag ist es im Süden meist stark bewölkt oder bedeckt
und es regnet zeitweise, besonders südlich der Donau. Dabei
sinkt im Tagesverlauf die Schneefallgrenze auf ca. 500 Meter
ab.


Zitat:
Am Mittwoch ist es in der Südosthälfte meist bedeckt und es
kommt zu teils länger andauernden Niederschlägen. Sie fallen im
Bergland meist als Schnee, aber auch in tieferen Lagen ist
Schneefall durchaus möglich.


Zitat:
Am Donnerstag und Freitag bleibt das Wetter unbeständig und
kalt. So kommt es vor allem am Donnerstag zu weiteren,
gebietsweise erneut länger andauernden Niederschlägen, die
besonders im Bergland weiterhin als Schnee fallen. Auch in
tieferen Lagen ist Schnee nicht ganz auszuschließen.


Zitat:
Trendprognose für Deutschland von Samstag, 01.11.08 bis Montag,
03.11.08

Weiterhin unbeständig und kalt.


Etwas optimistisch interpretiert könnte das 2 Tage Dauerschneefall bedeuten!

_________________
Regeln des Kapitalismus:
- Je mehr du besitzt desto leichter ist es Besitz hinzuzugewinnen
- Je weniger du besitzt desto schwieriger ist es Besitz hinzuzugewinnen
Regeln der Sozialdemokratie:
- Je mehr du besitzt desto schwieriger ist es Besitz hinzuzugewinnen
- Je weniger du besitzt desto leichter ist es Besitz hinzuzugewinnen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

04.03.2009 - Erste Warme Frühlingssonnenstrahlen
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Wetterfrosch Jonas
Antworten: 6
Wettercommunity-Temperaturtippspiel 2012 - es geht weiter!
Forum: Spiele- und Quizforum - Games and Quiz
Autor: MaxM
Antworten: 216
2010-07-21: Zelle zieht westlich vorbei
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: MaxM
Antworten: 5
Ein DWD´ler geht in Pension
Forum: Wettervideos (nur Lesen) - Weather Videos (Read only)
Autor: Suerlänner
Antworten: 0

Tags

Deutschland, Meer, USA, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz