Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: So 20. Sep 2020, 10:37:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 18 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 19:39:37 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Hallo Zusammen,

und schon wieder besteht uns ein spannender Wettertag bevor. Morgen wird es im Westen mit Schwerpunkt im Nordwesten, sowie südlich des Mais Schauer und auch ein paar Gewitter geben.

Ein Tiefdruckgebiet über west Wales advehiert warme subtropische Luft in den Süden und Osten Deutschlands. Dabei gelangt der Südosten in einer 50er bis 60er Luftmasse. Der Westen hat eine 42er Luftmasse. Ein kleines Gewittertief in Bayern löst dabei im Tagesverlauf teilweise kräftige Gewitter aus. Auch im Nordwesten bilden sich Schauer und auch Gewitter, die allerdings nicht so kräftig wie im Süden ausfallen.

Bild

Bild

Ein breites Cape Feld liegt einmal über Belgien,Luxemburg,Holland und den äußersten Westen Deutschlands. Dort werden Werte von bis zu 600J/KG erreicht. Im Südosten wird hingegen ein noch deutlich kräftigeres Capefeld gerechnet(1500J/KG).

Bild

Bild

Im Nordwesten ist genug Hebung vorhanden um viele Schauer und Gewitter zu produzieren, allerdings werden diese nicht besonders stark. Im Südosten ist hingegen nicht ganz so viel Hebung da, aber mehr Energie vorhanden, deshalb ist das Risiko von Unwetterartigen Entwicklungen im Südosten auch gegeben.

Bild

Besonders am Alpenrand muss mit größeren Hagel gerechnet werden.
Bild


Hier einmal meine Einschätzung:
Ein Level 1 für den Nordwesten und den Beneluxstaaten für Starkregen,Sturmböen und kleinen Hagel. ein anderes Level 1 für den Süden vor Gewittern mit Starkregen,Hagel und Sturmböen. dann erwarte ich direkt am Alpenrand auch einzelne Gewitter, die Unwetterartig ausfallen werden. Deshalb hier ein kleines Level 2 mit der Hauptgefahr vor Starkregen,Sturmböen und großen Hagel.
Bild
Quelle:
http://www.mygeo.info
http://www.wetter3.de
http://www.estofex.org

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Zuletzt geändert von Rico am Mo 7. Jun 2010, 20:21:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 7. Jun 2010, 19:39:37 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 20:00:38 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42567
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Rico,

danke für die Einschätzung - dann kann ich mich ja morgen womöglich auf was gefasst machen! Im GFS-Lauf für München schaut's aber noch nicht nach viel aus.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 20:08:30 
Offline
Cumulus
Cumulus
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:49:11
Beiträge: 260
Wohnort: Berlin
Hallo Rico,

vielen Dank für den ausführlichen Bericht! Da steht uns ja wieder einiges bevor am morgigen Tag.

Meinst du nicht, dass die Gewitter die über Tschechien entstehen, im weiteren Abendverlauf nach Sachsen und Brandenburg reinziehen werden? Auch das CAPE-Feld verlagert sich am Abend nach Norden...GFS simuliert auch ein paar NS-Signale. Es soll auch ziemlich warm werden dort, 25-28°C. Oder denkst du das hier gar nichts passieren wird?

Gruß Marcel

_________________
lg marcel

*Nikon D40*

Wetter- und Unwetterdokumentation in Berlin (Der Himmel über Berlin)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 20:13:15 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Ich würde sagen, dass dort eher nichts passieren wird, da der Deckel dort vorhanden ist und nicht so viel Hebung am Abend da ist. Zudem kommt auch noch, dass es mit Sonnenuntergang an Dynamik verliert und es wenn überhaupt zu kleinen sehr kurzlebigen Einzelzellen kommt, die aber nicht unbedingt Blitzaktiv werden.

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 20:15:43 
Offline
Cumulus
Cumulus
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:49:11
Beiträge: 260
Wohnort: Berlin
Okay, vielen Dank für deine Einschätzung. Dann erwarte ich nicht allzuviel vom morgigen Abend...

Gruß Marcel

_________________
lg marcel

*Nikon D40*

Wetter- und Unwetterdokumentation in Berlin (Der Himmel über Berlin)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 22:08:33 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7448
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Danke für den Überblick Rico.

Sieht man sich das WRF Modell an, so zeigt dies beim Cape leichte Unterschiede,
also zumindest in Nordbayern. Da wird es etwas flächendeckender gerechnet.
Die Niederschlagssignale, deuten auf Auslöse im Mittelgebirgsraum.
Sollte wohl auch für durch orografie begünstigte Gewitter reichen.
Da werden morgen die Soundings interessant, da sieht man dann die richtigen Cape Werte.

Bild

Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de

Die Windbewegungen am Boden, sollten sich in Grenzen halten:

Bild

Der Wassergehalt liegt auch relativ hoch. Denke das eine oder andere
Starkregenereigniss könnte drin sein:


Bild

Quelle: http://www.wetter3.de

Der Supercell-Index von Estofex sieht auch nicht so schlecht aus:

Bild

Quelle: http://www.lightningwizzard.com

Könnte mir bei Estofex einen Level 1 von BW nach Bayern rüber vorstellen.
Vielleicht sogar im RMG noch eine 1. Je nachdem wie der Supercell Index gewichtet werden kann.

Grüße
Markus, der dem Donnerstag noch mehr Potential zuschreibt.

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 23:28:02 
Offline
Cumulus
Cumulus
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:49:11
Beiträge: 260
Wohnort: Berlin
Hey Leute,

jetzt ist Estofex da, u.a. mit nem Level 1 von BW über Bayern bis nach Sachsen rein. Gewitter sind wohl überall in Deutschland möglich, wie es ausschaut!

http://www.estofex.org

Gruß Marcel

_________________
lg marcel

*Nikon D40*

Wetter- und Unwetterdokumentation in Berlin (Der Himmel über Berlin)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 8. Jun 2010, 07:29:25 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7448
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Hier zur Vereinfachung, die Karte.

Bild
Quelle: http://www.estofex.org

Level 1 Gebiet Czech Republic, SE Germany and N Austria:
Hauptsächlich Warnung vor großem Hagel und Sturmböen.
Dazu noch eine leichte Starkregengefahr, eben wie schon gestern
beschrieben, durch die hohen Wasser-Werte und die langsamen Zuggeschwindigkeiten.

Könnte doch interessant werden. Die ersten Quellwolken gehen hier schon in die Luft. ;)
Wobei dies natürlich die Einstrahlung etwas dämpft.....

Morgengruß
Markus

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 8. Jun 2010, 07:44:00 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 9968
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Laut ARD im Südosten Bayerns viel Sonne und keine Gewitter, dafür in einem Dreieck von der Eifel bis nach Nordhessen.
Auch in den kommenden Tagen im Osten wohl heiß und trocken, im Westen dagegen schwül und sehr gewittrig. Seltsam das GFS und auch WRF das ganz anders sehen.
Bild
Zwar sind Gewittersignale vorhanden aber nach Unwetter schaut das nicht aus.
Hoffe das es nicht zu schwül wird, ich hasse dieses Tauwetter für Dicke (wie mich) :dagegen: .

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 8. Jun 2010, 18:07:12 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 16:08:03
Beiträge: 10895
Wohnort: Paderborn-Elsen (105m)
Tja. Und wieder ein Satz mit x: Das war wohl nix. :grrr: :wall:

Keine Schauer und Gewitter heute hier. Und für die nächsten Tage rechne ich hier auch mit nichts großem. ;) :rolleyes:

_________________
Bild

Schöne Grüße aus der Gewitter- und Regenarmen- und Domstadt Paderborn


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 8. Jun 2010, 18:25:32 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Hier war der heutige Tag richtig gut. Es gab mehrere starke Schauer und zum Schluss auch noch ein kurzes Gewitter. Dazu hat es 8,6mm geregnet.
In Sachsen haben sich doch etwas langlebige und kräftige Zellen gebildet, aber bisher nur überm Erzgebirge, da es dort orografisch bedingt mehr Hebung gabs.

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 8. Jun 2010, 18:31:27 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42567
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

hier ist auch schon was draus geworden. Südöstlich steht eine kleinräumige Zelle, die seit einer halben Stunde immer wieder grummelt und donnert. Zuvor hat's auch kurz ein paar Tropfen geregnet. Somit schon wieder ein Gewittertag!

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 8. Jun 2010, 18:45:07 
Offline
Taifun
Taifun
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 19:38:22
Beiträge: 3451
Wohnort: Rödermark (Rhein-Main-Gebiet) 159m ü. NN
Hier war es heute recht drückend, zeitweise schien mal die Sonne. Vor allem ab dem frühen Nachmittag gingen hier doch vermehrt dickere Quellwolken hoch, doch leider störten Schleierwolken ein bisschen mehr Power von der Sonne. Jedenfalls hat es für eine nette kleine Zelle gereicht welche hier knapp südlich mit ein paar Donnern und Niederschlagsvorhang vorbeizog. In Fränkisch-Crumbach sind 10,8 mm durch das Gewitter runtergekommen.

Aktuell bedeckt, ein paar Tropfen Regen bei 22°C.

_________________
Gruß aus den Hessischen Tropen!
Bananen? Palmen?... Brasilien? - Nein, Südhessen.
Avatar: Hochwasser in Frankfurt am Main (Pegel 4,70m) Anfang Jaunar 2011

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 8. Jun 2010, 21:13:44 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7448
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Bei uns hats bisher 2x gegrummelt.
Aktuell zieht eine kleine Böendfront über uns hinweg.
Es ist trocken, und die Gewitter ziehen mal wieder vorbei. ;)

Müssen wir auf morgen vertrauen.

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 8. Jun 2010, 21:41:06 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 9968
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Langweilig ,wie gewohnt und erwartet. WRF hat diesmal voll daneben gehauen mit den 18 mm.
0,2 mm sinds geworden icon_mrgreen :rolleyes: .
Ich hake diese Gewittersaison einfach ab, es will dieses Jahr einfach nicht :dagegen: .
Klingt pessimistisch aber nach den vielen Nullnummern die es bis jetzt schon gegeben hat, muß man so denken ;) .

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 8. Jun 2010, 22:47:15 
Offline
Nimbostratus
Nimbostratus
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Apr 2010, 20:14:14
Beiträge: 47
Wohnort: Putzbrunn b. München 560m ü. NN
Guten Abend,

bei mir hier 3. Gewitter,die ersten Beiden am Nachmittag mit STarkregen und vereinzelten Blitzen und Donner,nix schlimmes,aber jetzt zu Schluß nochmal der Burner :headbang: ,über mir hat sich die Zelle gebildet,zieht weiter nach OSten,das Highlight,Flashflood,jede sek. 1 Blitz.Alles in allem ein sehr gelungener Gewittertag.

Gruß aus dem gewittrigen München/Putzbrunn

Tomchik :zustimm:

_________________
Avatar:Rollcloud über Putzbrunn am 7.Juni 2009 /36Gewitter 2010

[www-youtube]http://www.youtube.com/watch?v=kL16wLxBX5c[/www-youtube] [www-youtube]http://www.youtube.com/watch?v=oz6oEs2MlSo[/www-youtube]
Blitzeinschlag in mein Dachgeschosszimmer Unwetter bei mir!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 9. Jun 2010, 07:25:08 
Offline
Cumulus
Cumulus

Registriert: Di 6. Jan 2009, 20:28:54
Beiträge: 299
Wohnort: Haimhausen / Obb.
Hallo Zusammmen,


gestern Abend gegen 22.15 Uhr konnte ich ein heftiges Gewitter aus der Ferne betrachten.
Das Unwetter ist ca. bei Ebersberg gestanden das Luftlinie ca. 40 km von mir entfernt ist.
Heftige Blitzrate, so ca. alle 3-5 Sekunden ein Blitz.
Ich habe einige Fotos gemacht, werde sie heute abend einstellen.

Gruss

Robert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 9. Jun 2010, 17:21:46 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42567
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Robert,

ich hab's auch beobachtet, und das war schon richtig heftig, Blitze im Sekundentakt, unentwegtes Donnergrollen, sowas hab ich zuletzt im Sommer 2007 gesehen. Es scheint auch wirklich zur Sache gegangen zu sein im Lkr. Ebersberg.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 18 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Schauer und Gewitter am 18.6.11 in Paderborn
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Ostwestfale
Antworten: 5
Tief Qumaira - Mittwoch den 03.12.2008 (Schnee im Westen)
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Markus
Antworten: 12
Hallo aus dem Süden Hamburgs !!!
Forum: Mitglieder- und Landkreisvorstellungen - Member and District Introduction
Autor: Sasá
Antworten: 6
Schon wieder Schauer und Gewitter 28.7.10
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Rico
Antworten: 11
Winterlich im Dortmunder Süden 15.2.09
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Rico
Antworten: 6

Tags

Bild, Deutschland, NES, Quelle, USA, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz