Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Di 4. Aug 2020, 07:52:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 8. Feb 2009, 14:51:23 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7438
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Hallo zusammen,

in der nächsten Woche deutet sich wieder rasante Action im Wetter an. Nachdem "Orkan Klaus" schon Frankreich und Spanien im Griff hatte in diesem Jahr, kommt nun nächste Woche ein neuer Orkan nach Frankreich. Dieser zieht weiter um Deutschland als Sturmtief zu überqueren, und am Mittwoch den Winter nach Deutschland zu bringen. Beginnen wir aber mal zu erst mit dem ziemlich sicheren Orkan über Frankreich.

Hier das Tief Quinten in der Übersicht:
http://www.met.fu-berlin.de/de/wetter/m ... 090208.gif

Dieses Tief soll sich von aktuell 1005 hPa (Sonntag 12Z) auf leicht unter 970, bzw genauer gesagt bis auf 969 hPa vertiefen bis Dienstag um 6Z:

Bild

Das Starkwindfeld über Frankreich, zieht dieses mal wesentlich nördlicher durch als bei Klaus. Die 850 hPa Höhenwinde sehen auch wieder beeindruckend aus und verlagern sich langsam auch nach Deutschland:

Bild

Bild

Am Mittwoch um 00 Z liegt das Tief nun mit um die 990 hPa genau über Deutschland. Dazu gibt es dann natürlich noch eine Menge Niederschläge. Die Am Anfang als Regen fallen, und nach Durchzug des Tief immer mehr in Schnee übergehen werden:

Bild

Bild

Die -5 hPa liegen dan nur etwa 6 h später über Deutschland.

Bild

Quelle der oberen Karten: http://www.wetterzentrale.de

Konzentrieren wir uns in diesem Thread etwas mehr auf die Windböen, die erwartet werden können. Vor allm Frankreich dürfte es wieder sehr durchrütteln, vor alle nahe des Zentrums des Orkans.

Bild

Später wird es auch in Deutschland stürmische Böen geben können. Auf den Hochlagen sind wohl auch locker über 100km/h in Böen drinnen, wenn alle zusmmen passt:

Bild

Quelle der oberen Karten: http://www.wetter3.de

Ich denke wir sollten zum Wintercomeback in Deutschland einen neuen Thead eröffnen. Bin gespannt welche Winde aus Frankreich vermeldet werden können, und wie sich Frankreich diesesmal auf einen Orkan vorbreitet. Letztes mal wars ja nicht das Gelbe vom Ei.

Grüße
Markus

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 8. Feb 2009, 14:51:23 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 8. Feb 2009, 15:11:44 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42052
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Markus,

danke für die Prognose. Das schaut ja nach einem kräftigen Sturm aus, vor allem für die französische Westküste. Die können sich ordentlich auf was einstellen. Mal sehen, ob's auch bei uns etwas gibt.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 9. Feb 2009, 17:28:52 
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 17:50:41
Beiträge: 4979
Wohnort: Schirnding
So DWD und UWZ haben jetzt entsprechende Vorwarungen draußen:
UWZ:
Zitat:
Vorwarnung: In freien Lagen Böen von 70-90, Di teils um 100km/h, SW-NW

DWD:
Zitat:
Amtliche VORWARNUNG zur UNWETTERWARNUNG vor ORKANBÖEN

für Landkreis Wunsiedel

gültig von: Dienstag, 10.02.2009 07:00 Uhr
bis: Dienstag, 10.02.2009 17:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am: Montag, 09.02.2009 15:30 Uhr

Zunächst im oberen Bergland Böen über 120 km/h, ab den späteren
Vormittagsstunden im Flachland, dort vornehmlich in exponierten
Lagen, einzelne Böen zwischen 100 und 120 km/h aus Südwest.

Dies ist ein erster Hinweis auf erwartete Unwetter. Er soll die
rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmassnahmen ermöglichen. Die
Prognose wird in den nächsten 15 Stunden konkretisiert. Bitte
verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit besonderer
Aufmerksamkeit.

DWD / RZ München
=


Und hier noch zwei Prognosekarten:
Bild
Bild
Also hier wird wahrscheinlich nicht viel mehr als windig, aber mal abwarten...

Quelle der Karten: www.wetter3.de

Gruß
Patrick

_________________

http://www.fischernwetter.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 9. Feb 2009, 19:11:05 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7438
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Könnte doch recht ruppig werden hier.
Vor allem dann auf den Höhen des Grenzkamms, und wenn dann noch
der Schnee dazukommen sollte, dann würde ich da gerne in den nächsten
beiden Tagen wohnen wollen. icon_mrgreen

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 9. Feb 2009, 19:25:30 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7438
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Hier sieht man noch das Prachtstück, welches uns den Winter bringen wird.

Man sieht schön die Kaltluftbewölkung hinter "dem Auge" des Orkans.

Bild

Quelle: http://www.sat24.com

Und hier die Luftdrücke aus der Analyse heraus. Zieht genau in den Ärmelkanal rein:

Bild

Quelle: http://www.meteocentre.com

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 9. Feb 2009, 20:08:51 
Wie ich finde, wird in den Medien bei uns noch nicht allzuviel auf diesen Sturm hingewiesen.
Auch die aktuellen Karten bestätigen den Schwerpunkt des Windfeldes so ziemlich in meiner Region. Gestern hatte ich da noch Skepsis.
(Post dazu im falschen Thread (Wintereinbruch ab Mi.), sry).
DWD und UWZ warnen auch hier in der tiefsten Rheinebene vor Böen die 100-110 km/h errreichen können.
Ich bin mal gespannt, man kann nur abwarten. Auf den Höhen und Kammlagen des Pfälzer Waldes, Odenwaldes und Schwarzwaldes wirds sicher ganz gut pfeiffen.
Bin schon auf die Werte vom Weinbiet (DWD-Station, 553 m) gespannt, die in unserer Region in dieser Hinsicht immer außen vor sind.
Meine Prognose : es wird stürmen, und es werden sicher auch einige Bäume fallen, aber in großem & ganzem sollten wir glimpflich davonkommen.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 9. Feb 2009, 21:58:18 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7438
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Es wird wohl auch drauf ankommen, was der Regen macht.
Wenns viel regnet ist die Gefahr von umgefallenen Bäumen bissi größer
als sonst.

In Le Talut in Frankreich, in der Nähe von Nantes gabs schon eine
Spitzenböe von 107 km/h gemäß WO Liste.

Der DWD hat sogar für uns eine Vowarnung zur Unwetterwarnung wegen Orkanböen draussen. Da geht der Punk ab morgen.

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 9. Feb 2009, 22:12:07 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42052
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Markus,

die Warnung ist auch für München draußen, Vorwarnung für einzelne Böen bis 120 km/h! (siehe Warnungenthread). Da kann ganz schön was daherkommen. Die kleine Cam kommt, wie immer, auch morgen wieder mit!

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 9. Feb 2009, 22:52:04 
Offline
F3
F3

Registriert: So 7. Sep 2008, 13:48:39
Beiträge: 1529
Also Das im Flachland auch Böen bis 120km/h erreicht werden sollen, naja, ich bezweifle das ja ein bisschen aber nun gut.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 9. Feb 2009, 23:04:50 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7438
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Dein zweiter Name könnte"Zweifel" sein Jonas. ;)

Bei den 850 hPa Winden - Beaufort 12 flächendeckend:
Bild

Die Simulierten Spitzenböen:
Bild

Dazu noch Konvektion:
Bild

Quelle: http://www.wetter3.de

Obs wirklich 120km/h werden können ist abzuwarten. Aber wenn die Konvektion
da ist, kanns schon etwas von dem Wind runtermischen. Ruppig wirds allemal
wenn die Schauer aufziehen der Kaltfront.

Morgen Abend werden wir etwas schlauer sein.

Grüße
Markus

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2009, 00:01:49 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 00:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Die Vorwarnung für Orkanböen ist sogar für uns ausgegeben worden. Ich glaube zwar jetzt nicht, dass es ganz so schlimm wird im Flachland, aber man sollte das Ganze mal genau beobachten, immerhin wurde der Sturm bis vor Kurzem noch nicht so stark gerechnet, doch dann zeigte sich plötzlich mit jedem neuen Lauf, dass das doch ein ganz ordentliches Bürschchen werden könnte!

Stürmisch wirds also allemal, und ich hoffe, dass der Regen morgen schnell wieder in Schnee übergeht, so wie aktuell ;).

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2009, 07:38:46 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Hier ht es bis jetzt 8,2mm seit Gestern Abend geregnet und 5,6mm heute.
Ich denke da kommt noch einiges dazu.
Die Max. Böe liegt bis jetzt bei 42KM/h.
Takt milde 6,7°C.

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2009, 08:06:35 
Offline
Cirrocumulus
Cirrocumulus
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Dez 2008, 00:58:17
Beiträge: 224
Wohnort: Hofen (Lkr. Lörrach, ca. 450m.ü.NN)
Hier bereits ein paar deftige Böen und es liegen auch schon ein paar Äste draußen rum... Der DWD hat nun auch eine Unwetterwarnung vor orkanartigen Böen herausgegeben. Bin gespannt.
Eine Station in Lörrach - Tüllingen meldet bereits eine Böe von 85km/h und auf dem Belchen Orkanböen bis 133km/h!

_________________
Avatar: Schöner Cb am 28.7.08


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2009, 08:36:56 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7438
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
In Frankreich gings auch rund.
Laut WO gabs die stärksten Böen in:

Pointe de Chassiron (22 m) 137 km/h
Bourges (166 m) 119 km/h

Nicht schlecht.

Hier ist absolute windstille angesagt.

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2009, 11:15:41 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 00:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Hey, in Bourges war ich schon!

Ist also die Gegend wo Bekannte von uns wohnen auch betroffen, na bravo...

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2009, 16:42:52 
Es windet doch ganz schön im Moment im Südwesten.
Es ist kein schwerer Orkansturm, nein, aber trotzdem reichts, gerade in Verbindung mit dem reichlich gefallenen Regen, bis jetzt schon um einige Bäume zu entwurzeln. Die Maximalböen liegen hier heute bisher bei 70-100 km/h in der Rheinebene sowie im Neckartal, vereinzelt aber auch schon ne 110er im Flachland (Freiburg/Breisgau 112 km/h). Die höheren Stationen wie erwartet über 100 km/h (Weinbiet z.B. 141 km/h). Es liegen viele Äste auf der Straße, meine Heimfahrt von Heidelberg eben war nicht so angenehm. :lol:. Mehrere Straßen sind auch schon wegen umgestürzter Bäume gesperrt, und es ist recht viel Wasser teilweise auf der Fahrbahn.

Im Schwarzwald und auf der Alb gibts auf den Höhen über 800-900 m jetzt natürlich massiven Neuschnee. Und das einige Straßen wegen Überschwemmung gesperrt sind, ist für mich schon etwas überraschend, die Niederschlagsmengen gehen ja jetzt nicht ins Extreme. Da müsste der Boden noch gut durchgefroren sein, sodass das Wasser nicht abfließen kann.

Einpaar aktuelle, passende Verkehrsmeldungen aus Südwestdeutschland.
Man sieht doch das was los ist. :lol:

In Freiburg Behinderungen durch Sturmschäden

Bei Baden-Baden ist die Straße zwischen Oberbeuern und Gernsbach wegen umgestürzter Bäume in beiden Richtungen gesperrt.

Im Kreis Böblingen ist die Straße zwischen Böblingen und Schönaich bei Pfefferburg wegen umgestürzter Bäume gesperrt, örtliche Umleitung.

Im Alb-Donau-Kreis ist die Landstraße zwischen Laichingen und Suppingen in beiden Richtungen wegen Überflutung gesperrt. Umleitungen sind eingerichtet.

Im Ostalbkreis ist die Landesstraße in Bartholomä wegen Überflutung gesperrt. Es gibt eine örtliche Umleitung.

Im Kreis Karlsruhe ist die Kreisstraße zwischen Gondelsheim und Obergrombach in beiden Richtungen wegen umgestürzter Bäume blockiert.

Im Landkreis Rastatt ist die Landesstraße ist zwischen Bühl-Sand und der Schwarzenbachtalsperre wegen umgestürzter Bäume gesperrt.

Im Saarland in den Höhenlagen starker Wind und Schneeglätte!

Im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald auf der Landesstraße zwischen Notschrei und Schauinsland-Paßhöhe, Schneeverwehungen, Sichtbehinderung durch starkes Schneetreiben. Sichtweite unter 10 Meter!!

A48 Dernbach - Koblenz zwischen Dreieck Dernbach und Höhr-Grenzhausen starker Schneefall

Vorsicht auf der A6 Kaiserslautern Richtung Mannheim zwischen Kaiserslautern-Ost und Enkenbach-Alsenborn liegt ein Baum auf der rechten Spur!

Die A661 Egelsbach Richtung Bad Homburg ist in Höhe Bad Homburg wegen Überflutung gesperrt. Der Verkehr wird in Oberursel abgeleitet.

Auf der A7 Würzburg - Ulm zwischen Kitzingen und Marktbreit starker Seitenwind Hier sind schon mehrere Anhänger umgestürzt. Umleitungsempfehlung: ab Kitzingen über die U72 Unbeladene Klein-LKW sollten die Mainbrücke Marktbreit meiden.

Auf der A8 München Richtung Stuttgart im Bereich Hohenstadt steht Wasser auf der Fahrbahn.

Auf der B28 Bad Peterstal - Freudenstadt zwischen Freudenstadt-Kniebis und Kniebis-Alexanderschanze Schneeglätte, für LKW wird Winterausrüstung empfohlen. Die Fahrbahn ist durch querstehende Lkw blockiert.

Auf der B317 Titisee-Neustadt - Lörrach zwischen Bärental und Todtnau-Brandenberg Schneeglätte. Es besteht Schneekettenpflicht für LKW.


Quelle : http://www.swr3.de


Zuletzt geändert von Felix (Mannheim) am Di 10. Feb 2009, 17:42:11, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2009, 17:07:40 
Offline
Cirrocumulus
Cirrocumulus
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Dez 2008, 00:58:17
Beiträge: 224
Wohnort: Hofen (Lkr. Lörrach, ca. 450m.ü.NN)
Tach.

Hier ists noch immer recht stürmisch. Aber ich hab wegen der Arbeit von dem eigentlichen Sturm kaum was mitgekriegt, aber ab und an hab ich draußen die sich im Wind biegenden Bäume gesehen...
Es liegt doch einiges an Ästen auf den Fahrbahnen und auch den ein oder anderen umgestürzten Baum gabs. Das dramatischste ist aber aktuell, dass mein TV nicht mehr geht. icon_mrgreen Da hat die Schüssel wohl was abbekommen...eieiei

Einige Spitzenböen von heute aus dem UWZ-Lagebericht:

165 km/h: Feldberg/Schwarzwald, Belchen/Schwarzwald
150 km/h: Hohentwiel
141 km/h: Weinbiet
139 km/h: Küssaburg
130 km/h: Nebelhorn
126 km/h: Bühlerhöhe
124 km/h: Schauinsland
120 km/h: Dollenberg
119 km/h: Weilheim-Bierbronnen, Ihringen
115 km/h: Dettingen(Konstanz), Heitersheim, Freiburg Ebnet, March/Breisgau
113 km/h: Lörrach-Tüllingen, Kirrberg
111 km/h: Waldbronn, Klippeneck, Wörth am Rhein, Isny

Quelle: http://www.unwetterzentrale.de/uwz/lagebericht.html

_________________
Avatar: Schöner Cb am 28.7.08


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2009, 18:18:34 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42052
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

irgendwie hab ich mir anfangs gedacht, das wird ja gar nix heute, weil es am Morgen und Vormittag noch so ruhig war. Erst gegen Mittag frischte der Wind kräftig auf, und am Nachmittag ist er ziemlich stürmisch. Bis jetzt ist es noch trocken, die KF steht mir also noch bevor, und es ist noch recht mild.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2009, 18:26:17 
Offline
Cirrocumulus
Cirrocumulus

Registriert: So 7. Sep 2008, 15:37:31
Beiträge: 193
Wohnort: Penzberg(610MüN)
Ich war grade mit dem radel auf meinem lieblingshügel, um ein paar Bilder von einem Schauer zu machen, es hatte 8.2°C aber während ich gefahren bin hab ich ein paar Schneeflocken abbekommen, hat mich doch sehr überrascht. ;)
Jetzt steht hier grad die Kaltfront vor der Tür, sehr starker Wind und Ns zieht auf, bei genau 7.0°C ;) :)


Gruß Luki


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2009, 18:45:11 
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 17:50:41
Beiträge: 4979
Wohnort: Schirnding
Ich war auch gerade mal Draußen, also es liegen schon größere Äster auf der Straße.
Maximale Böe war hier bisher: 53,1km/h

Hier die bisherigen Spitzenböen:
Bild
Quelle: www.wetteronline.de

_________________

http://www.fischernwetter.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Ähnliche Beiträge

Der "Wetterprophet" Peter Scheidl aus Neu-Ulm
Forum: Rund ums Wetter - All About the Weather
Autor: MaxM
Antworten: 0
"Schauriges" Vergnügen in Rheinland-Pfalz
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Gewitterfront
Antworten: 3
Wolken"walze"
Forum: Wolkenbilder - Cloud Images
Autor: GeorgB
Antworten: 2
War: "Wenn die Englein Plätzchen backen"
Forum: Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, Athmosphärische Leuchterscheinungen, Astronomie - Sunrise and Sunset, Astronomy and atmospheric lights
Autor: Anonymous
Antworten: 2
"Nasse Wiese" ,ein Hochmoor im Winter (13.12.09)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Suerlänner
Antworten: 2

Tags

Action, Deutschland, Erde, Frankreich, USA, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz