Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Sa 28. Mär 2020, 10:01:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nowcast: Gewitterlage 24. Juli 2013
BeitragVerfasst: Mi 24. Jul 2013, 11:38:18 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 40773
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

es sieht so aus, als wenn es heute wieder mal eine Gewitterlage gibt, nachdem wir lange warten mussten. Es ist bereits einiges unterwegs, momentan baut sich eine Linie auf von Emden bis zum Bodensee. Vor allem in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz ist schon einiges los. Hier wird's wohl erst in 3 oder 4 Stunden ankommen, was aber verspricht, dass die Linie bis dahin recht kräftig sein könnte. Estofex hat Stufe 1 für den Westen Deutschlands drin, aber interessanterweise nicht für hier, obwohl es so aussieht, als wenn die Linie auch hierher kommen könnte, so nicht vielleicht der Föhn dazwischen funkt.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 24. Jul 2013, 11:38:18 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 24. Jul 2013, 12:38:16 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 16:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Diese Konvergenz-Linie hat stellenweise richtig Power.

Bild

http://www.blitzortung.org/Webpages/ind ... bpage_0=16

Bild

http://www.skywarn.de/iras/public/

Postfrontal lockert es jetzt immer mehr auf.
Sobald die Sonne die sehr feuchte Luft richtig aufheizt sollten sich wieder einige Schauer/Gewitter entwickeln.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 24. Jul 2013, 15:12:51 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 40773
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

die Gewitter sind nach Osten voran gekommen, sogar fast ein bisschen schneller als ich gedacht hatte. Hier gehts jetzt auch los, der Wind frischt gerade auf und es regnet auch schon ein bisschen. Gegrummelt hat's auch schon ein wenig. Das meiste ist momentan in Bayern, Hessen und Thüringen los.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 24. Jul 2013, 20:24:48 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 16:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Blitze in den letzten 48h:

Bild

http://www.lightningmaps.org/blitzortun ... 48&lang=de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 24. Jul 2013, 20:36:23 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 40773
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus René,

ja, war schon einiges los. Momentan gibt's noch was im bayerisch-thüringischen Grenzgebiet und eine ausgeprägte Zelle in der Nähe von Münster, sonst ist auch noch ein bisschen was in Sachsen, NRW und Schleswig-Holstein los, aber der Höhepunkt ist schon vorbei.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 24. Jul 2013, 21:59:10 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 16:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Jap, beruhigt sich nun zunehmend.
Sonntag steht dann evtl. eine heftige Schwergewitterlage auf dem plan.
Denke dafür kann man dann auch wieder einen Extra-Thread eröffnen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 24. Jul 2013, 22:53:02 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Starkes Multizellen-Gewitter heute vor allem südlich von Würzburg: während die Auswirkungen im Würzburger Stadtgebiet nicht so heftig waren, ging es im südlichen LK WÜ z.T. deutlich ruppiger zur Sache: die Bereiche vom Heuchelhof über Randersacker und Eibelstadt bis hin nach Dettelbach lagen genau im Kernbereich des Gewitters, in Eibelstadt wurden ein paar Gullideckel hochgedrückt; besonders interessant war die lokal eng begrenzte "Schneise", die sich von Westheim bis nach Dettelbach zog: dort wurden die Maisfelder zum Teil komplett (!) platt gedrückt! Das spricht für räumlich eng begrenzte heftige Fallböen. Stürmisch ging es auch bei uns vor Ort zur Sache (wir befanden uns am Rande des Kerns), aber derart heftige Sturmböen konnten wir nicht feststellen. Dafür schlugen reihenweise Blitze teilweise in der Nähe ein, das Gewitter sammelte bei Überquerung des Maintals nochmal richtig Power.

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 25. Jul 2013, 12:33:51 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 40773
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Daniel,

hatte ich es mir doch gedacht, dass du was kriegst! :) Scheint durchaus ordentlich zur Sache gegangen zu sein, ich hab's ja am Radar gesehen. Und die eingedrückten Maisfelder, hat's da gehagelt oder nur geregnet?

@ René: Logo, da sollte es auch wieder eine geben. Die heftigsten Geschichten dürften aber am Sonntag erst kommen, wenn die kühlere Luft von Westen anfängt, die extrem heiße Luft wegzuschieben.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 25. Jul 2013, 12:56:51 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
@Max: laut der Meldung einer Facebook-Nutzerin auf der Sturmjagd-Unterfranken-Seite soll es bis zu wallnussgroßen Hagel gegeben haben.

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

[Nowcast] Schwergewitterlage durch KF im Süd-Osten (15.7.09)
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Rico
Antworten: 3
Nowcast: Gewitterlage 04. August 2013
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 5
Nowcast: Gewitterlage 27/28. Juli 2013
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 22
Unwetterlage 22/23.6.17 LIVE Beobachtung und Nowcast
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: NeuHamburger
Antworten: 9
Gewitterlage am 06.06.2009 (Nowcast)
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Markus
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz