Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Fr 21. Jan 2022, 03:31:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 17. Nov 2015, 13:10:50 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47931
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Benni,

dann darfst du aber aufpassen, dass es dich nicht weg pustet. Der Samstag wird nämlich der stürmischste Tag, und da oben ist es garantiert äußerst stürmisch. Schaut auch hier aus nach etwas Schnee, aber wohl nicht viel. In München heißt's am Mo bis -8°C runter, wenn es denn so kommt.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 17. Nov 2015, 13:10:50 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Nov 2015, 20:07:29 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16653
Und bei mir heißt das "Temperaturminimum" am kommenden Sonntag lt. wetter.com 2°C.


Gute Nacht!

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18. Nov 2015, 18:58:00 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47931
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

es schaut danach aus, als wenn es ab Samstag Abend winterlich werden könnte. Die blauen Balken bleiben auf dem Münchner GFS-Diagramm vorhanden. Und dann dürfte es zumindest für einige Tage durchaus winterliche Temperaturen geben. Das ist dann schon eine Umgewöhnung. Zuerst kommt aber eine Menge Regen. Der tut auch Not, die Isar in München hat z. B. nur noch ca. 1/3 des normalen Wasserabflusses. Naja, was den Winter angeht, ich hoffe das Beste! :)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18. Nov 2015, 20:29:57 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16653
"Regenmäßig" sieht es bei mir am Freitag so aus:


Bild

Bringt zwar kein "Hochwasser", aber füllt die Bäche und Flüsse allgemein wieder auf.


Gute Nacht!

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18. Nov 2015, 21:59:41 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 16:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Mal was anderes, nämlich ein Vergleich des Monatsmittels des bisherigen Novembers mit dem es vorangegangenen Oktobers:

Bild

Bild

Quelle: http://www.bernd-hussing.de/klima.htm

Das ist schon sehr krass finde ich und auch wenn die 3. Dekade deutlich kühler verlaufen dürfte als die ersten beiden, so ist es dennoch durchaus denkbar dass der November lokal im Mittel wärmer abschließt als der Oktober.
Hat man auch nicht all zu häufig. ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18. Nov 2015, 22:15:44 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17322
Wohnort: Oberallgäu (730m)
5 Eistage noch im Nov. dann schauts schnell anders aus. Aber unter 3 K Abweichung wird es heir wohl kaum noch sinken. Selbst unter 4 K ist längst nicht sicher.

_________________
"Einen Status abzulehnen ist noch nicht mal Verzicht.
Das ist alles ohne Wert und wir brauchen es nicht.
Das erfundene Image nach dem ihr strebt,
ist das wertlose Geld nicht wert, das ihr dafür ausgebt!"

Dritte Wahl


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18. Nov 2015, 22:24:43 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47931
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Benni,

Frosttage ja, aber 5 Eistage noch im November ist eher unwahrscheinlich. naja, mal sehen, wie es überhaupt wird. Noch kann's auch weniger oder weg gerechnet werden.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 19. Nov 2015, 11:14:06 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17322
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Unwahrscheinlich, aber nicht ganz auszuschließen. Mit zumindest zwei Eistagen rechne ich - den Prognosen der letzten Tage nach - eigentlich schon. aber mal abwarten, 0,0°C sind im Nov. schnell erreicht.

Mittlerweile scheint man sich gegen das Minitief am Samstag entschieden zu haben was eine frühere Abkühlung auch im Süden zur Folge hat. Damit könnte es hier schon am Samstag mehrheitlich schneien. Meine Flucht auf weit oberhalb der 1000m-Marke ist dennoch gesetzt!

_________________
"Einen Status abzulehnen ist noch nicht mal Verzicht.
Das ist alles ohne Wert und wir brauchen es nicht.
Das erfundene Image nach dem ihr strebt,
ist das wertlose Geld nicht wert, das ihr dafür ausgebt!"

Dritte Wahl


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 19. Nov 2015, 19:53:55 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16653
Das stimmt. Selbst im Flachland werden die Temperaturen ab Sonntag für längere Zeit bei 0°C bleiben.

Ich mache das mal anhand des 2-Meter-Temperaturpanels von Karlsruhe fest.


Bild

Ein bisschen klein, aber man erkennt, dass das Temperaturmittel kaum über 3°C hinaus geht.

Und am Sonntag, meinem vorletzten (!!) "richtigen" Urlaubstag können bis zu 3 Zentimeter Schnee liegen bleiben. Und das schon ein paar Tage, falls sich die Wetterlage in der "letzten Sekunde" nicht wieder ändern sollte.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 19. Nov 2015, 20:18:09 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:26:03
Beiträge: 10574
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Gewitterfront hat geschrieben:

Das ist schon sehr krass finde ich und auch wenn die 3. Dekade deutlich kühler verlaufen dürfte als die ersten beiden, so ist es dennoch durchaus denkbar dass der November lokal im Mittel wärmer abschließt als der Oktober.
Hat man auch nicht all zu häufig. ;)


2009 hatte der Oktober 6 Frosttage und der November 0.
Der Oktober war - 0,49 K zu kalt und der November + 3,96 K zu warm.

Aktuell ist der November + 6,26 K zu warm. Der Oktober war - 0,51 K zu kalt . Könnte ähnlich werden wie vor 6 Jahren.

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Nov 2015, 10:48:41 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17322
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Suerlänner hat geschrieben:
Aktuell ist der November + 6,26 K zu warm. Der Oktober war - 0,51 K zu kalt . Könnte ähnlich werden wie vor 6 Jahren.

Und den weiteren Verlauf von damals kennen wir ja alle noch. Das würde Hoffnung machen. :D

_________________
"Einen Status abzulehnen ist noch nicht mal Verzicht.
Das ist alles ohne Wert und wir brauchen es nicht.
Das erfundene Image nach dem ihr strebt,
ist das wertlose Geld nicht wert, das ihr dafür ausgebt!"

Dritte Wahl


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Nov 2015, 16:04:06 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 16:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Suerlänner hat geschrieben:
2009 hatte der Oktober 6 Frosttage und der November 0.
Der Oktober war - 0,49 K zu kalt und der November + 3,96 K zu warm.

Aktuell ist der November + 6,26 K zu warm. Der Oktober war - 0,51 K zu kalt . Könnte ähnlich werden wie vor 6 Jahren.


Dagegen hätte ich definitiv nichts einzuwenden! :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Nov 2015, 07:12:41 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16653
Also ich bin da nicht so sehr der Freund von "gefrorenem Niederschlag". Dennoch denke ich auch, es lässt sich nicht vermeiden, dass der kommende Winter wieder ein "Größerer" sein wird. Machen wir das Beste draus, denn zur Arbeit müssen die meisten von uns.

Aktuell könnte bei mir das an "weißer Pracht" zusammenkommen:


Bild

Bedenkt man, dass aufgrund der aufgeheizten Böden zwar durchaus eine "überfrierende Nässe" entstehen kann, aber die Überfrierung - noch - nicht permanent ist, können immerhin noch 2-3 Zentimeter bei uns, vor allem im Wald liegen bleiben.

Bei mir hatte der Oktober übrigens einen Frosttag.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Nov 2015, 08:42:00 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17322
Wohnort: Oberallgäu (730m)
in den Langfristprognosen wir allgemien von einem deutlich zu warmen Winter ausgegangen.

_________________
"Einen Status abzulehnen ist noch nicht mal Verzicht.
Das ist alles ohne Wert und wir brauchen es nicht.
Das erfundene Image nach dem ihr strebt,
ist das wertlose Geld nicht wert, das ihr dafür ausgebt!"

Dritte Wahl


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Nov 2015, 10:49:46 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17322
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Und wenn man das nur glauben dürfte...

Bild

... aber das tun sie bei WO doch selber nicht.

_________________
"Einen Status abzulehnen ist noch nicht mal Verzicht.
Das ist alles ohne Wert und wir brauchen es nicht.
Das erfundene Image nach dem ihr strebt,
ist das wertlose Geld nicht wert, das ihr dafür ausgebt!"

Dritte Wahl


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Nov 2015, 19:40:25 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16653
Bei mir sieht es auf wetteronline.de so aus:


Schnee und Schneeregen in der "überprüfbaren" Zeit mit Temperaturen von 2-5°C am Tag und teils leichtem Frost in der Nacht. Danach könnte es in Regen übergehen. Und das ausgerechnet am meteorologischen Winteranfang.

Ansonsten sieht die Entwicklung des GFS in meinem "Wetter-Großraum" wie folgt aus:

Bild

Am Montag ist auch bei uns mit liegen bleibendem und klar erkennbarem Schnee zu rechnen. Dieser KÖNNTE sich in höhere Lagen, so um 400-500 Meter, ggf. auch nachts zurückziehen, dafür aber von der Intensität her stärker werden.

Zum Ende des Monats könnten die GFS-Parameter den Durchschnitt der langjährigen Temperaturen von aktuell 1981-2010 leicht überschreiten, so dass der November im Plus enden wird, welches natürlich nicht so stark ausfallen wird, wie noch heute morgen gedacht.

Erkennbar daran:

Bild

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 23. Nov 2015, 19:53:45 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 16:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Kurzer Ausblick von Kachelmannwetter auf die morgige Lage:

http://wetterkanal.kachelmannwetter.com ... nd-schnee/

Und ein paar Karten vom hochaufgelösten Modell:

http://kachelmannwetter.com/de/modellka ... 1700z.html

http://kachelmannwetter.com/de/modellka ... 2100z.html

http://kachelmannwetter.com/de/modellka ... 0100z.html

http://kachelmannwetter.com/de/modellka ... 0500z.html


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 24. Nov 2015, 20:11:04 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16653
Ja, bei uns könnte es den ersten Schnee seit Februar geben. Und der könnte unter "günstigen Umständen" bis zum späteren Vormittag liegen bleiben.

Bild

Und auch "großräumig" scheint sich langsam alles in Richtung "Winter" einzupendeln:

Bild

"Ursache" z.B. lt. EZ KÖNNTE DIESE Lage sein:

Bild


Sieht für mich so ein bisschen nach Vb aus.


Gute Nacht!

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 24. Nov 2015, 20:45:38 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47931
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Badener,

das würde ich nicht so sehen. Da müsste das Tief schon weiter in Mitteleuropa drin sein. Für Vb ist es zu weit südlich.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 25. Nov 2015, 09:00:43 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17322
Wohnort: Oberallgäu (730m)
hier schauts dann doch eher nasskalt aus... nachts Schnee, tagsüber Tauwetter; sogar Regen möglich

Bild

_________________
"Einen Status abzulehnen ist noch nicht mal Verzicht.
Das ist alles ohne Wert und wir brauchen es nicht.
Das erfundene Image nach dem ihr strebt,
ist das wertlose Geld nicht wert, das ihr dafür ausgebt!"

Dritte Wahl


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

September 2015 - Allgemeine Prognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 22
Allgemeine Prognosen Sommer 2018
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 98
Juli 2015 - Allgemeine Prognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Gewitterfront
Antworten: 22
Allgemeine Prognosen Herbst 2017
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 88
Oktober 2015 - allgemeine Prognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 16

Tags

USA, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz