Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: So 27. Sep 2020, 22:16:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 26. Mai 2010, 17:42:51 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:19:14
Beiträge: 10333
Wohnort: Bremerhaven
Hallo zusammen,

Im folgenden möchte ich euch eine kurze Prognose bezüglich des morgigen Tages geben.
Die Prognose basiert auf dem Lauf von 06 UTC.

Prognose für morgen nachmittag in Deutschland

Die Situation morgen Nachmittag 12 UTC:
Deutschland liegt morgen Mittag größtenteils unter Einfluß eines Tiefdruckgebiets das im Süden vor allem am Boden und in der Mitte und im Norden in der Höhe ausgeprägt ist.

Bild
An der starken Isobarendrängung in der Höhe erkennt man auch das nach wie vor eine Luftmassengrenze über Deutschland liegt, deren Linie etwa vom Rheinland, über dem Harz bis ins südliche Vorpommern verläuft. Bis zum Abend hin bleibt diese Luftmassengrenze auch annährend konstant liegen.

Bild
Ein Blick auf den Konvektionsindex zeigt dass sich die stabileren Luftmassen gegenüber Mittwoch schon weiter nach Süden durchgesetzt haben. Nur der äußerste Südwesten und Süden bleiben nach wie vor unter Einfluss der alten feuchtwarmen labilen Luft.

Bild
Bild
Etwa vom Schwarzwald bis runter bis zum Bayerischen Wald wird noch etwas CAPE gerechnet. Dort kann es noch zu teils kräftigen Regenschauern kommen. In den Alpen fällt eher leichter bis mäßiger Dauerregen. Im Rest des Landes sollte es dagegen meist trocken bleiben, nur direkt an der Nordseeküste könnte noch leichter Sprühregen fallen.

Soweit meine Deutschlandprognose für morgen.

Sachliche Kritik und Feedback auch bezüglich möglicher Fehler in der Vorhersage ist sehr erwünscht. :)

Viele Grüße

Georg

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil! Aufzeichnung mit WeeWX.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 26. Mai 2010, 17:42:51 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Prognose für Morgen
BeitragVerfasst: Mi 26. Mai 2010, 17:50:17 
Offline
Cirrus
Cirrus
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Sep 2008, 01:08:35
Beiträge: 109
Bremerhavener hat geschrieben:
An der starken Isobarendrängung in der Höhe erkennt man auch das nach wie vor eine Luftmassengrenze über Deutschland liegt, deren Linie etwa vom Rheinland, über dem Harz bis ins südliche Vorpommern verläuft.


Das kann so nicht stimmen, an der Isobarendrängung kann man eine Luftmassengrenze nicht erkennen. Höchstens an einer Ausbuchtung der Isobaren und auch nur in den tieferen Luftschichten (und auch nicht immer)...

MfG
Jan Hinrich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Prognose für Morgen
BeitragVerfasst: Mi 26. Mai 2010, 18:09:09 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:19:14
Beiträge: 10333
Wohnort: Bremerhaven
Nordfriese hat geschrieben:
Bremerhavener hat geschrieben:
An der starken Isobarendrängung in der Höhe erkennt man auch das nach wie vor eine Luftmassengrenze über Deutschland liegt, deren Linie etwa vom Rheinland, über dem Harz bis ins südliche Vorpommern verläuft.


Das kann so nicht stimmen, an der Isobarendrängung kann man eine Luftmassengrenze nicht erkennen. Höchstens an einer Ausbuchtung der Isobaren und auch nur in den tieferen Luftschichten (und auch nicht immer)...

MfG
Jan Hinrich


Hallo Jan,
Danke für die Berichtigung. Sorry ich hatte mich mißverständlich ausgedrückt, meinte nicht die Isobaren, sondern die Isohypsen (also die Linien gleichen Geopotentials). :ups:

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil! Aufzeichnung mit WeeWX.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Prognose für Morgen
BeitragVerfasst: Mi 26. Mai 2010, 18:38:44 
Offline
Cirrus
Cirrus
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Sep 2008, 01:08:35
Beiträge: 109
Woran man die LMG auf deiner Karte erkennt, ist wie ich schon schrieb die Isobarenausbuchtung...

Bild
Bild

...hervorgerufen durch den Druckanstieg hinter der Front.

Auf einigen Karten wird der Frontenzug übrigens als Okklusion analysiert, die Kaltfront über Tschechien und Österreich.

MfG
Jan Hinrich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Prognose für Morgen
BeitragVerfasst: Mi 26. Mai 2010, 18:41:48 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42661
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Georg,

danke für die Prognose. Ich hab auch schon gesehen, laut aktuellem Lauf wird's hier bei mir morgen recht nass.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Prognose für Morgen
BeitragVerfasst: Mi 26. Mai 2010, 18:46:44 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:19:14
Beiträge: 10333
Wohnort: Bremerhaven
Nordfriese hat geschrieben:
Woran man die LMG auf deiner Karte erkennt, ist wie ich schon schrieb die Isobarenausbuchtung...

Bild
Bild

...hervorgerufen durch den Druckanstieg hinter der Front.

Auf einigen Karten wird der Frontenzug übrigens als Okklusion analysiert, die Kaltfront über Tschechien und Österreich.

MfG
Jan Hinrich


Okay... danke nochmals für die Erklärung Jan.
Man sieht ich habe noch einiges zu lernen beim Interpretieren der Karten. Aber aus den Fehlern lernt man ja auch. :zustimm:

Gruß

Georg

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil! Aufzeichnung mit WeeWX.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Prognose für Morgen
BeitragVerfasst: Do 27. Mai 2010, 21:03:46 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Hallo Georg,

danke für deine Prognose. Hier war es den ganzen Tag über wechselnd bewölkt mit einigen sonnigen Abschnitten. Allerdings regnet es nun seit 30Minuten leicht bis mäßig bei milden +15,1°C.

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Prognose für Morgen
BeitragVerfasst: Do 27. Mai 2010, 21:11:29 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42661
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Georg,

auch von mir noch mal Dank für die Prognose. Das mit den Capes für den Süden hat auch gestimmt, denn hier bei mir gab's zumindest einen kräftigen Schauer, wenn auch ohne Blitz und Donner. Morgen könnte es auch noch mal was geben...

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Videoüberblick - Winter in meine Heimatstadt
Forum: Wettervideos (nur Lesen) - Weather Videos (Read only)
Autor: Maxim
Antworten: 6
Meine ersten NLCs dieser Saison (05.06.2011)
Forum: Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, Athmosphärische Leuchterscheinungen, Astronomie - Sunrise and Sunset, Astronomy and atmospheric lights
Autor: Bremerhavener
Antworten: 4
Dortmund am Morgen (21.2.10)
Forum: Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, Athmosphärische Leuchterscheinungen, Astronomie - Sunrise and Sunset, Astronomy and atmospheric lights
Autor: Wolf
Antworten: 7
Seltenes Naturschauspiel über Bayern am Morgen
Forum: Wolkenbilder - Cloud Images
Autor: Danny
Antworten: 6
Meine USA-Reise März 2011 - Teil 2: Oh Canada...!
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Daniel
Antworten: 2

Tags

USA, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz