Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Sa 22. Jan 2022, 16:25:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 85 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 29. Jun 2012, 10:07:50 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17326
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Die kommen vermutlich etwas zu früh rein, aber Richtung Ostseeküste könnte es dann vlt. richtig abgehen! Vlt. hat auch Georg Glück!

_________________
"Einen Status abzulehnen ist noch nicht mal Verzicht.
Das ist alles ohne Wert und wir brauchen es nicht.
Das erfundene Image nach dem ihr strebt,
ist das wertlose Geld nicht wert, das ihr dafür ausgebt!"

Dritte Wahl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 29. Jun 2012, 10:07:50 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 29. Jun 2012, 12:08:36 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47941
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

hier gab's heute Morgen schon eine nette Überraschung, denn um 7:00 Uhr fing es an zu regnen und dann hat es bis ca. 8:00 Uhr immer wieder gedonnert. Das heißt, hier war das erste Gewitter dieser Hitzewelle schon, und gesamt war dass Nr. 21 für dieses Jahr. Estofex zeigt ja für den Norden Stufe 2, vielleicht kriegt diesmal auch Paderborn was ab (und nicht nur Bad Lippspringe).

@ Kevin: Dann hoffe ich mal, dass du einen sehr guten Draht zu dem alten Herrn da oben hast! icon_mrgreen

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 29. Jun 2012, 12:27:00 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:26:03
Beiträge: 10575
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Gab heute früh ein Gewitterchen was hier 1,4 mm brachte, im Siegerland hingegen über 25 mm :rolleyes: . Aktuell glaube ich nicht mehr am Gewitter ,da es sich komplett zugezogen hat.
Eine Floplage scheint sich wieder anzudeuten, was anderes wäre ja auch eine Sensation.

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 29. Jun 2012, 17:39:13 
Offline
Supertaifun
Supertaifun

Registriert: So 7. Sep 2008, 09:12:47
Beiträge: 4629
Hier zog heute morgen um 5:15 Uhr unerwartet ein kräftiges Gewitter mit Starkregen und kleinen Hagel, die sichtweite dadurch sehr gering. Es gab einige ordentliche Rumpler und viele Erdblitze. Durch einen Erdblitz verursacht gab es auch einen Brand in einer Maschinenhalle in einen unserer Stadtteile.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 29. Jun 2012, 17:55:38 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:26:03
Beiträge: 10575
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Gab zwar heute Nachmittag ein Gewitter ,aber das splittete sich pünktlich über meinem Standort. Das meiste bekamen der Raum Arnsberg / Meschede und das Siegerland ab. Hier gabs nur 8,2 mm und kaum Donner. Also Flop ja, wenn auch nur ein kleiner ;) .

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 29. Jun 2012, 18:21:58 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 16:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Kurzes Zwischenfazit:


Gestern ein Gewittersteifschuss (4,2mm)
Heute 2 mäßige Gewitter in der Nacht (8,1mm und 6,4mm) und dazu noch 2 Umgebungsgewitter.

=>19,7mm
Hatte relativ viel Pech kann aber auch nicht unzufrieden sein.
Morgen und ggf. in der Nacht zu Sonntag sind ja auch noch Gewitter möglich.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 29. Jun 2012, 20:51:02 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47941
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

es ist auch einiges passiert bei den Unwettern. Auf einem Golfplatz wurden gleich 3 Frauen vom Blitz erschlagen:

http://www.fr-online.de/rhein-main/unwe ... 11678.html

Und zwischen Hamburg und Berlin, wo die Squall durch ist, ist die Fernbahnstrecke blockiert:

http://www.focus.de/politik/schlagzeile ... 06516.html

Ich denke, man kann davon ausgehen, dass die nächsten Tage noch mehr kommt.

Hier ist es weiter trocken, zuvor, als die Sonne noch nicht ganz weg war, hat sie eine Wolkenbank an den Alpen angestrahlt, wo ja kräftige Zellen unterwegs sind. Für morgen scheint jedenfalls auch wieder einiges zu erwarten zu sein. Für Bayern wird für morgen vor Unwettern mit Hagel gewarnt.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 29. Jun 2012, 22:21:05 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:08:03
Beiträge: 10895
Wohnort: Paderborn-Elsen (105m)
Wie schon beim Rico und beim Kevin brachte hier ein Gewitter 8,2mm Niederschlag. :lol: Für ein Gewitter aus Südwesten ist das hier schon eine ordentliche Summe, besonders weils sich diesesmal vor Paderborn verstärkt hat. :) Am Morgen löste sich das meiste noch auf, wie schon ein paar Beiträge vorher geschrieben, nur aus einer Zelle im Norden hat es laut meinen Eltern gedonnert.

Dieser Juni endet also doch nicht komplett gewitterfrei.

_________________
Bild

Schöne Grüße aus der Gewitter- und Regenarmen- und Domstadt Paderborn


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 30. Jun 2012, 06:17:57 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:26:03
Beiträge: 10575
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Ostwestfale hat geschrieben:

Dieser Juni endet also doch nicht komplett gewitterfrei.

Dennoch für einen Sommermonat sehr sehr enttäuschend ;) .
Vorallem weil alles immer unspektakolär abläuft. Keine tollen Strukturen oder mal ein Blitzgewitter deluxe. Immer nur dunkel, Gegrummel, Schütte und weg.

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 30. Jun 2012, 11:07:26 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:08:03
Beiträge: 10895
Wohnort: Paderborn-Elsen (105m)
Ja mehr als enttäuschend Kevin, der ganze Monat war fürn Arsch.

Estofex hat nun Level 3 für Süddeutschland rausgegeben. ;)

_________________
Bild

Schöne Grüße aus der Gewitter- und Regenarmen- und Domstadt Paderborn


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 30. Jun 2012, 12:29:54 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:12:42
Beiträge: 7541
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Hallo zusammen,

denke für heute könnten wir, wie es früher mal Brauch war, einen Thread für einen
Tag machen, und keinen Sammelthread. Heute soll es wieder zu kräftigen Entwicklungen
kommen.

Heute liegt das erste mal im Jahr ein Level 3 über Deutschland. Norbayern scheint nur am
Rande zu liegen, aber warten wir mal ab. Heute am Morgen gab es schon einen ersten
Weckruf von Petrus. Gegen 6.45 Uhr gab es bei einem leichten Gewitter einen Naheinschlag.
Danach war man wach. ;)

Dann warten wir mal ab was heute noch passiert. Kann natürlich auch sein, dass
wenig passiert.

Bild
Quelle: http://www.estofex.org

Im Laufe des Tages bildet sich über dem Süden ein Tief, welches dann über das Erzgebirge
abziehen soll:

Bild

Die Energie die in der Luftmasse steckt, ist schon beeindruckend. Das reicht für richtig blitzintensive
Gewitter:

Bild

Sieht nach einem MCS aus. Estofex spricht auch von Superzellen, die auch langlebiger sein können:
Bild

Auch WRF rechnet größere Niederschläge:
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de

Das Potential ist da. Mal schaun wann und ob es genutzt wird.
Wobei ich mir schon denken könnte, das alles nördlich von uns durchziehen wird.

Grüße
Markus

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 30. Jun 2012, 12:55:17 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 16:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Ich hatte heute kurz nach 0 Uhr auch schon ein Gewitter.
Aktuell kann es wieder schon Einstrahlen auch wenn immer wieder neue Wolken reinziehen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 30. Jun 2012, 13:38:08 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47941
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Markus,

das sieht man auch nicht oft auf den Estofex-Karten, Stufe 3. Aber bis jetzt tut sich noch nichts. Das Radar ist fast leer gefegt. Mal sehen, vielleicht geht später plötzlich noch was hoch...

Ich hab's übrigens in den Thread zusammeng efast, weil's ja hier dazu gehört. :)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 30. Jun 2012, 13:45:33 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 16:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Max, es soll auch erst in den nächsten Stunden langsam los gehen.
So zum Abend hin dürfte es interessant werden (vllt. auch erst in der Nacht).


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 30. Jun 2012, 13:49:48 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47941
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus René,

UWZ hat hier keine Vorwarnung drin, nur die Hitzewarnung. Auch der DWD warnt hier nicht vor. Und das GFS-Diagramm zeigt hier erst für morgen was.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 30. Jun 2012, 13:55:37 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17326
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Der DWD warnt doch schon lange vor:
http://www.dwd.de/dyn/app/ws/html/repor ... rn_de.html

bin gespannt... wenns noch ne weile ruhig bleibt könnte tatsächlich was gehen... müsste mir sgoar überlegen ob ich dann nicht weiter nördlich campieren sollte; da ist mehr möglich.

_________________
"Einen Status abzulehnen ist noch nicht mal Verzicht.
Das ist alles ohne Wert und wir brauchen es nicht.
Das erfundene Image nach dem ihr strebt,
ist das wertlose Geld nicht wert, das ihr dafür ausgebt!"

Dritte Wahl


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 30. Jun 2012, 13:59:37 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Das erste Mal, dass ich ein Level 3 über D sehe, und dann liege ich auch noch drin. 8-/ 8-/ Wahnsinn. Ausrüstung ist parat, ich bin bereit. :lol: Bloß eines wurmt mich: die Feuchte scheint hier zurückgegangen zu sein, und um WÜ herum sind die Taupunkte auch wesentlich höher als bei uns. Das passt ja wohl irgendwie nicht zusammen. Ich hoffe mal, das steigert sich noch, damit auch entsprechend Saft für Gewitter da ist. Auch die Gewitterwahrscheinlichkeitskarte von WO wurmt mich etwas, da bei uns wieder mal die Wahrscheinlichkeit für Gewitter zurückgerechnet wurde, während es in BaWü, nordwestlich von uns und über dem Osten ja wieder gut orange und rot aussieht. Würde mich nicht wundern, wenn das Würzburg-Phänomen wieder mal zuschlägt.

Aber spannend bleibt es dennoch! Heute in den frühen Morgenstunden zwischen 4 und 5 Uhr zog bereits ein Gewitter nordwestlich bis nördlich vorbei. War aber nah genug dran, um schöne Blitze zu sehen und längere Zeit Donnergrollen gepaart mit Vogelgezwitscher zu hören, das war toll. :)

Gruß,
Daniel.

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 30. Jun 2012, 14:20:35 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 16:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Hä noch einer der den 12.7.2010 bzw. den 14.7.2010 vergessen oder sogar verpasst hat? icon_mrgreen
WRF schaut für mich jetzt plötzlich richtig gut aus!

Bild

Bild

Bild

Eine äußerst brisante Lage und zumindest für einige Landesteile möglicherweise eine der heftigsten des Jahres.
Südbayern wohl eher nicht die haben nämlich noch mit dem Föhn zu kämpfen (Max).


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 30. Jun 2012, 14:30:37 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 16:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Estofex wird wohl nach unten korrigieren müssen (kein LVL 3).
Die 12z Soundings geben (weit) weniger her als erwartet.
Aber die zu einem LVL 3 gehörigen Begleiterscheinungen braucht man auch nicht.


"The well beyond marginal, richly overlapping signals, mainly for very large hail, and dramatic simulations by LAMs are supportive of a level 3, but if negative factors appear (e.g. in 12Z soundings) a modification will be issued."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 30. Jun 2012, 15:42:47 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Bislang wurde doch nichts nach unten korrigiert. Scheint also weiter alles offen zu sein. Mal sehen wie das weiter geht. Die kommenden Stunden werden es zeigen. ;)

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 85 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Monatsbeginn Mai 2009 mit Cbs, Schauern und Gewittern
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Daniel
Antworten: 11
Erneute Hitzewelle ab 14.07.??
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Danny
Antworten: 13
Höchste Lebensgefahr beim Fotografieren von Gewittern !!!
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: Wettertroll
Antworten: 2
Hitzewelle die zweite
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Danny
Antworten: 13
Kurze Radtour entlang des "Alten Postwegs" (02.06.2013)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Bremerhavener
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz