Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Sa 28. Mär 2020, 09:42:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2013, 15:35:30 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 40773
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

ein bisschen "Wintergruß" ist es örtlich schon geworden:


Sowas Ende Mai!
http://www.wetteronline.de/fotostrecken ... &year=2013


Und es wird wohl weiter recht nass bleiben, dieses Diagramm des 06z München GFS Laufs ist schon bemerkenswert:
Bild


Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 26. Mai 2013, 15:35:30 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 29. Mai 2013, 13:22:00 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 16:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Während es hier seit Stunden wieder mäßigen-starken Dauerregen gibt bahnt sich bereits die nächste (schwere) Dauerregenlage an.
Die Hochwassersituation an vielen Flüssen könnte sich dadurch nochmal sehr stark verschärfen.
Ohnehin sind die letzten Wochen in weiten Teilen Deutschlands extrem nass gewesen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 29. Mai 2013, 14:38:40 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 40773
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus René,

da scheint wirklich einiges runterkommen zu wollen. Schwerpunkt ist offenbar das Oberallgäu., aber das gesamte Alpenvorland kriegt einiges ab. Aber es schaut immerhin danach aus, als wenn sich das Wetter mal ein bisschen stabilisieren könnte.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 29. Mai 2013, 15:24:41 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 16:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Hoffentlich!
Hab keine Lust meinen Geburtstag im Regen zu feiern. icon_mad


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 29. Mai 2013, 18:40:07 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 40773
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

auweia, jetzt wird ja richtig viel für den Süden und Osten gerechnet!
Bild

Bild


Das wären ja allein von Freitag Abend bis Sonntag früh mindestens 125 mm für München! 8-/ 8-/ Also, da hoffe ich mal, dass es noch ein bisschen runter gerechnet wird, sonst gibt's an den Zuflüssen der Donau und an der Donau selber ein heftiges Hochwasser!


Alles Gute


Max


P.S.: Diese Wetterlage diskutieren wir noch in dem Thread fertig, für die nächste Wetterlage, die sich als wärmer ankündigt, sollte dann ein neuer Thread kommen.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 30. Mai 2013, 18:53:41 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Warum zimmern die Nachbarn hier in der Gegend die ganze Zeit herum, und warum stehen da draußen so viele Tiere vor dem Haus?? :lol: :lol:

Ich will ja mal hoffen, dass das vor allem im Süden und Osten nicht so heftig wird wie es die Karten sehen, das wäre ja schon übel. Aber auch in den anderen Regionen darf man die kommenden Regenfälle nicht unterschätzen. Da vielfach die Böden schon gesättigt sind und die Pegelstände wie z.B. am Main schon auf erhöhtem Niveau sind (aktuell knapp unter Meldestufe 1 am Pegel Würzburg), sind auch schon 30-50mm zu viel. Wenn dann die Hochwasserwellen aus den Stauregionen noch abfließen, wird es haarig.

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 31. Mai 2013, 14:05:31 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 40773
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

bis jetzt war's noch nicht so viel wie angesagt gewesen war, seit gestern Abend 29 mm in München. Aber nach aktuellem Lauf kommt Samstag/Sonntag noch einiges runter. Na, wir werden sehen. In Nordbayern hat's wohl mehr gegeben, da hat's teilweise Meldestufe 4 an einigen Flüssen, auch z. B. an Nebenflüssen des Mains.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2013, 12:50:47 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Für meine Region lagen die Warnungen vor 30-50mm Regen ziemlich gut, in den letzten 72 Stunden sind bislang 48mm zusammengekommen (offizielle Messungen). Zusammen mit den hohen Regenmengen in den Regionen der Main-Oberläufe und den daraus resultierenden Hochwasserwellen, die jetzt auf Würzburg zurollen, steigt der Main immer weiter an. Meldestufe 2 ist geknackt, Meldestufe 3 wird vermutlich im weiteren Verlauf erreicht.

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2013, 13:21:17 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 40773
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

UWZ warnt hier rot, und am ganzen Alpenran vom Bodensee bis zum Berchtesgadener Land gibt's violette Warnungen. Die DWD-Warnungen sind auch entsprechend. Könnte also schon einiges runter kommen.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 2. Jun 2013, 08:08:35 
Offline
Supertaifun
Supertaifun

Registriert: So 7. Sep 2008, 09:12:47
Beiträge: 4626
Hier mal die Niederschlagsmengen der letzten 72 Stunden:

Reit im Winkel 188 l/qm
Sigmarszell 163 l/qm
Kiefersfelden 158 l/qm
Carlsfeld 156 l/qm
Mittenwald 144 l/qm
Geislingen/Stötten 139 l/qm
Albstadt (Schwäbische Alb) 137 l/qm
Chieming 134 l/qm
Oberstdorf 128 l/qm
Klippeneck 125 l/qm
Leutkirch (Allgäu) 124 l/qm
Fichtelberg 122 l/qm
Marienberg 117 l/qm
Chemnitz 112 l/qm
Kempten 111 l/qm
Zinnwald 110 l/qm
Feldberg/Schwarzwald 103 l/qm
Garmisch-Partenkirchen 103 l/qm
Mühlacker 100 l/qm



Österreich:
Salzburg-Flughafen 163 l/qm
Kufstein 136 l/qm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 2. Jun 2013, 10:33:41 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 40773
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Danny,

und es hat ja noch nicht aufgehört mit regnen. In Passau-Donau und Passau-Ilzstadt ist Meldestufe 4 erreicht, Passau-Inn noch Meldestufe 3, aber da steigt's auch weiter an. München hat momentan Meldestufe 2. Grade im Südosten ist die Lage allerdings sehr angespannt, auch die Tiroler Ache hat Meldestufe 4, so wie auch die Saalach, die Mangfall bei Feldolling und der Inn bei Waldkraiburg. Dagegen enstpannt sich in Unterfranken die Situation, an den kleineren Flüssen sinkt der Wasserstand, der Main steigt allerdings noch leicht.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 2. Jun 2013, 10:39:38 
Offline
Supertaifun
Supertaifun

Registriert: So 7. Sep 2008, 09:12:47
Beiträge: 4626
Also bei mir regnet es jetzt schon seid gut mehr als 1 Stunde nicht mehr. Ich denke das ganze wird jetzt so langsam nachlassen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 2. Jun 2013, 11:59:20 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 40773
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Danny,

also hier regnet's noch kräftig, und was da noch über dem Nordosten Deutschlands liegt, kann auch noch zu den Alpen ziehen. Das ist noch nicht vorbei!

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 2. Jun 2013, 21:02:06 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:12:42
Beiträge: 7397
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Nabend,

ich habe mal den Thread aufgeteilt. Ich denke heute und auch Morgen sollte der Fokus eher bei den
Hochwassern liegen. Bei uns in Nordbayern hat es zwar relativ viel geregnet, aber die Waldnaab bei
Neustadt hat lediglich Meldestufe 1. Ja nicht mal aus dem Fichtelgebirge kommt viel Wasser runter.

Spannender wird es in der Naab erst ab dem Eintreffen der Schwarzach in die Naab. Darüber eigentlich
ganz normale überhöhte Wasserstände.

In Regensburg sind wir schon bei Meldestufe 4 mit 554cm Wasserstand.
Die Prognose bis Morgen geht so auf um die 600 - 605 cm.

Ab Deggendorf gibts an der Donau schon Meldestufe 4. Da bringt die Isar viel Wasser mit.
Auch die Vils bringt große Wassermengen mit.

Die A8 beim Chiemsee ist schon seit längerem dicht, da ist der See übergelaufen.

Am brutalsten wird es mit in Passau werden. Die Donau hat dort bereits einen
Wasserstand von 1085 cm. Die 11 Meter Marke wird gemäß den Prognosen locker überschritten.
Damit ist das letzte Pfingsthochwasser schon pulverisiert. Die Prognosen reichen fast bis auf
12m Wasserstand ! Aktuell pfeiffen da 7720 m³ Wasser pro Sekunde durch.


In Tschechien ist auch vielerorts Hochwasser. In Prag wird befürchtet, dass die Moldau die
Altstadt überflutet.

In Österreich sind manche Orte nicht mehr erreichbar.

Wer hätte das gedacht. Anfangs schmunzelte man noch über die GFS Mengen. Jetzt aber kommen diese
Werte echt raus, und werden teilweise, vor allem im Stau, deutlich übertroffen.

Seit Mittwoch kamen bei uns nur 76mm herunter, daher auch die entspannmte Wochwassersituation bei uns.

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 3. Jun 2013, 06:45:20 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:12:42
Beiträge: 7397
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Heute Morgen steht der Donau Pegel in Passau bei 1220 cm, also über 12m Wasser !

Und es kann immer noch ein bisschen höher steigen im Laufe des Tages.

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 3. Jun 2013, 06:49:22 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 14941
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Hier war der Höchststand am Sonntag in der Früh erreicht.

Der Alpsee ist leicht über die Ufer getreten, einige Pfützen sind etwas größer als sonst.
Der Steigbach bei mir vor der Tür hatte noch viel Platz.
Die Konstanzer Aach ist gut gefüllt, aber noch nciht randvoll.
An der Iller war ich noch nicht (bin erst seit gestern Abend wieder zuhause).

_________________
Warum sind Gewalt, Hass und Verschwörungen im Internet so weit verbreitet?
- Dummheiten erreichen immer die Dummen, Weisheiten nur die Gebildeten.
Deshalb ist Bildung der Schlüssel zu einer gesunden Gesellschaft.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 3. Jun 2013, 12:08:05 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 40773
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

dafür haben wir einen eigenen Dokumentationsthread in der Rund-ums-Wetter-Area... :)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 4. Jun 2013, 18:41:21 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
In Würzburg trifft so langsam der Scheitel der Hochwasserwelle ein. Mit aktuell 5,11m haben wir gerade so Meldestufe 3 geknackt. Während die Straßen entlang des Flusses gestern, als ich vor Ort war, noch nicht überflutet waren, sind sie es heute zum Teil. Aber zum Glück ist kein weiteres Ansteigen mehr zu erwarten. Damit bleiben die Januar-Hochwassereignisse aus 2003 und 2011 weiterhin die größten Hochwasserereignisse seit Jahren in Würzburg.

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 4. Jun 2013, 19:15:05 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 40773
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Daniel,

das scheint im Rhein-Main-Gebiet eh öfters so zu sein, dass da die Winterhochwasser vorherrschen. Man denke nur an Weihnachten 1993, als Köln absoff, da gab's auch ein heftiges Hochwasser am Main. Oder um noch mal viel weiter zurück zu gehen, denke man an das Eishochwasser von 1784:

http://www.bernd-nebel.de/bruecken/inde ... /1784.html

http://www.wuerzburg.de/de/themen/umwel ... sser_.html

http://undine.bafg.de/servlet/is/20702/

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 4. Jun 2013, 19:36:23 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Servus Max,

das ist in der Tat richtig. Sommerhochwasser sind hier eher selten, Hochwasser im Winter kommt bei uns öfter mal vor.

Interessante Links auch zu den historischen Hochwasserereignissen. So schlimm wird es dann hoffentlich nicht so schnell. Wobei, wenn man von einem 300-jährigen Rhythmus ausgeht, wie auf der einen Internetseite steht... :lol:

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Ähnliche Beiträge

Erste (leichte) Hochwasserlage im Jahr 2009 (Anfang März)
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Markus
Antworten: 6
Hochwasserlage an der Glonn (3.6.2013) (23 Pics)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Widdi
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz