Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Do 17. Okt 2019, 23:41:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dezember 2015 - allgemeine Prognosen
BeitragVerfasst: Mo 30. Nov 2015, 14:19:27 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39113
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

es wird mal Zeit, sich mit dem Dezember zu befassen, da der morgen anfängt. Der derzeitige Sturm dürfte sich bis morgen beruhigen, wenn noch ein weiteres Sturmtief durchgezogen ist, und dann ziehen die nächsten Tiefs der weiter bestehenden Westlage wohl weiter nördlich durch.

Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Die Temperaturen bleiben dabei mild, Schnee kommt vorerst keiner. Der Heilige Nikolaus wird also wohl Räder an seinem Schlitten montieren müssen, um sich nicht die Kufen zu beschädigen. Erst um den 15. Dezember, aber das ist noch seeeeeehr mit Vorsicht zu betrachten, könnte ein Schwall Kaltluft von Norden kommen. Aber wie gesagt, das ist noch extrem unsicher.


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 30. Nov 2015, 14:19:27 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 30. Nov 2015, 21:23:10 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10296
Ja, warten wir die Entwicklung ab. Wenn es so bleibt, dann könnte der Winter doch noch kalt werden.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 4. Dez 2015, 14:57:18 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39113
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

die Westlage bleibt weiter bestehen. Auch weiterhin besteht keine realistische Chance auf Schnee bis ins Flachland. Immer wieder ziehen Tiefs vom Atlantik über die Britischen Inseln nach Skandinavien, während über Süd- und Osteuropa Hochs stehen bleiben. Wir bleiben immer im milden Bereich. Ein Ende ist leider nicht abzusehen. Heute zieht zwar eine Kaltfront über Deutschland hinweg, aber richtig kalte Luft bringt die nicht mit, sondern auch nur mehr milde Atlantikluft. Und von Schnee gibt's im Flachland weiter keine Spur.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 4. Dez 2015, 20:54:37 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10296
Also den Schnee im Flachland könnte es frühestens bei uns ab der 2. Dezemberhälfte geben.

Hier mal - für dich, Max - die aktuellste ENS von München.


Bild

Wie gesagt: Eine erste mögliche "Kältephase" könnte es um Weihnachten geben. Also für dich gibt es durchaus etwas höhere Chancen als bei mir auf ein "weißes Weihnachtsfest".

Bei mir sieht es so aus:

Bild


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 4. Dez 2015, 22:52:34 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39113
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Badener,

wie immer, bleiben die Linien nur ein paar Tage zusammen, und ab dem 9. Dezember geht es wild und weit auseinander. Mehr als 3-5 Tage geht eben keine Prognose. Warten wir eben weiter auf den Schnee.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 6. Dez 2015, 13:04:02 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7367
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Tachjen,

also wenn man den heutigen 00Z Lauf von GFS so ansieht, scheint der Winter nur in
den Büchern zu erscheinen. Das sieht bisher zumindest bis zur Monatsmitte ned prickelnd aus.

Bisher hab ich kein gutes Gefühl.. vielleicht dreht es ja mal pünktlich in Richtung Weihnachten.
Aber so richtige hoffnungsvolle Szenarien in Richtung Winter waren in den Karten noch nicht
zu sehen. Zumindest keine welche 2 Runs in Folge geblieben wären. ;)

Von gestern auf heute wurde auch eine kühle Phase zum 13-ten nahezu rausgerechnet.
Und so geht es schon länger... kältere Phasen werden Stück für Stück erwärmt, und tauchen
wenn überhaupt weiter hinten auf, um wieder verworfen zu werden. ;)

Lediglich der Kontrollauf schürt ein bisschen Hoffnung...
Bild

Bild

Quelle: http://www.meteociel.fr

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 6. Dez 2015, 20:48:56 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10296
Nun, würde man dem GFS glauben, könnte zumindest ab der zweiten Monatshälfte was "im Busch" sein. Nicht nur dem Controller, welcher ebenfalls sehr wichtig ist. Denn der Controller "regelt", wie der Name schon sagt, das im weiteren Verlauf eines Wettermodells das "Chaos" darin.


Bild

Zumindest mal sehe ich dann auch in etwas höheren Lagen größere weiße Stellen. Ob es bei mir bis ganz herunter reicht, das wird sich noch zeigen.

Bei mir sieht es konkret mit der Entwicklung meiner ENS (Ort und Großraum) so aus:


Bild

Bild

Gerade in meinem engeren Umkreis geht es öfters mal, gerade auch bei einer leichten Erhöhung der Niederschläge an das Mittel von 1961-1990 bzw. am Ende des Trendzeitraums auch mal darunter.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 7. Dez 2015, 18:23:29 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 17:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
GFS 12z zeigt in der Mittelfrist wie es zumindest im Nordosten mal einen Hauch von Winter geben könnte:

Bild

Bild

Bild

Bild

Natürlich noch zu lange hin und für die allermeisten eh völlig bedeutungslos, aber trotzdem zeigenswert wie ich finde.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 7. Dez 2015, 20:47:00 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10296
Ja, das ist zeigenswert.

Bild

Bild

Gerade im "Flachland" könnte sich der Winter wiederholen, der vor 6 Jahren überraschenderweise eine "Enttäuschung" für die alpinen Skifahrer war. Ich sage nur "Schneetief Daisy".

Wie sieht es denn bei mir aus?

Bild

In 10 Tagen könnte das Mittel des Dezembers, was bis dahin berechnet wurde, dem Mittel von - Ich glaube von 1961-1990 - sich annähern und ganz am Ende, wenn es "dicke" kommen sollte, sogar unterschreiten. Also theoretisch könnte der Dezember (zumindest) etwas zu kalt werden.

Aber, Gewittefront: Selbst, wenn das so käme, es wird eher in ein "Graupel-Geriesel" als in einen "wilden Schneeregen-Sturm" übergehen, auch im Osten. Dafür ist der Tiefdruck ein wenig zu schwach, wie ich es auf diesem Bild erkenne.

Bild


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 7. Dez 2015, 21:12:46 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39113
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

laut GFS-Karten KÖNNTE es Mitte nächster Woche mal einen Schwall kälterer Luft geben. Aber das ist noch sehr, sehr unsicher. Wahrscheinlich wird es wieder weg gerechnet, wie ich diesen Winter (und GFS) bisher kenne.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 8. Dez 2015, 20:32:07 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10296
Natürlich ist alles noch sehr unsicher. Alleine schon das Mittel des GFS-Ensembles am Beispiel Hamburg löst schon eine gewisse Unsicherheit aus. Lediglich übermorgen könnte der Süden (Ich zeige auch eine Karte von München!) eine sehr leichte "Unterkühlung" bekommen, die als "Vorgeschmack" für den - kalendarisch - bevorstehenden Winter dienen KÖNNTE.

Bild

Wie gesagt, eine "Unterkühlung" in Hamburg wird es ein paar Tage später geben.

Bild


Bei mir selbst sieht es nach "Spätherbst-Wetter" aus.


Bild

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 8. Dez 2015, 21:46:51 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 14451
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Wetterbadener hat geschrieben:
Bei mir selbst sieht es nach "Spätherbst-Wetter" aus.

Das trifft es wohl auf den Punkt!
Und nach einer ernsthaften Umstellung schauts weiterhin nicht wirklich aus.

WO rechnet hier übernächsten Freitag mit einem Eistag und Schneefall... aber an der Stelle kann auch morgen schon wieder 15°C stehen.
EDIT: 09.12. 11:00 Uhr: jetzt wird nur noch Schneeregen und ganztags deutlich über 0°C gerechnet. q.e.d.

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 9. Dez 2015, 14:14:32 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39113
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

es schaut weiter nicht gut aus für Winter. Die Schneesternchen sind bei Wetteronline wieder aus dem Münchner Lauf verschwunden. Es schaut immer mehr danach aus, dass bis Weihnachten nix kommt.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 9. Dez 2015, 21:10:55 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10296
Ja, das sieht so aus.

Im Moment ist eher das Gegenteil der Fall. Aber Weihnachten ist erst in gut zwei Wochen.


Bild

Morgen selbst und übermorgen gibt es trüb-kaltes Wetter.

Bild


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2015, 11:43:38 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39113
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

momentan bietet GFS (00z) die folgende Karte für Heiligabend:

Bild


Aber ich glaube, das ist beim nächsten Lauf dann schon wieder weg gerechnet. Wenn es aber so käme, wäre das schönstes Winterwetter für Weihnachten.

Wetteronline macht jedenfalls ordentlichen Wirbel damit: http://www.wetteronline.de/wetterticker ... qus_thread

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2015, 13:00:20 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 14451
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Lambo-Benni hat geschrieben:
WO rechnet hier übernächsten Freitag mit einem Eistag und Schneefall... aber an der Stelle kann auch morgen schon wieder 15°C stehen.
EDIT: 09.12. 11:00 Uhr: jetzt wird nur noch Schneeregen und ganztags deutlich über 0°C gerechnet. q.e.d.

Und jetzt sinds schon 8°C die da gerechnet werden.

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2015, 19:23:40 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39113
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Benni,

war auch zu erwarten, dass es wieder weg gerechnet wird, jetzt steht wieder Vorderseite drin für den 24.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2015, 20:43:34 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 14451
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Jupp! Aber solange das Wetter in der Kurzfrist keine Spannung bringt darf man ja ruhig mal die Mittelfrist auspacken und träumen - jeder nach seinem Wunschwetter.

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2015, 20:53:07 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10296
Eben. Und vielleicht macht diese Karte für den kalendarischen Winteranfang Hoffnung:


Bild


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13. Dez 2015, 14:05:05 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39113
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

nichts Neues an der Wetterfront: Weiterhin ist kein Winterwetter in Sicht. Im Gegenteil, die Temperaturen werden immer noch milder gerechnet. Die Tiefs sausen weiterhin nördlich vorbei, und obwohl es teilweise kräftige Sturmtiefs sind, die sich da am Atlantik bilden, schaffen sie es nicht, die Luft so durcheinander zu wirbeln, dass die Wetterlage sich durchgreifend umstellt. Es scheint mir, dass wohl bis zum Jahresende alles beim alten bleibt. Im Süden wird's meist ruhig sein mit mehr oder weniger Hochdruckeinfluss mal von Südosten, mal von Süden, während im Norden die Tiefs vorbei streifen und es doch auch immer mal wieder windig werden kann. Auch die Niederschläge dürften im Norden mehr werden als im Süden. Und sie fallen durchwegs als Regen, nix von wegen Schnee.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Juni 2016 - allgemeine Prognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 14
Mai 2015 - Allgemeine Wetterprognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 28
Allgemeine Prognosen November 2016
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 47
Oktober 2015 - allgemeine Prognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 16
Juni 2015 - Allgemeine Prognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Danny
Antworten: 22

Tags

USA, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz