Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Di 10. Dez 2019, 06:55:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 16. Apr 2014, 16:23:23 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 39672
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

dieser Tage war's (bzw. ist's) ja schon etwas frisch. Das macht sich für uns umso mehr bemerkbar als das Frühjahr sehr mild war. Aber es bleibt ja nicht so kalt, es ist Besserung in Sicht. Und drum schauen wir uns jetzt mal das Wetter für die Feiertage an.


Am Karfreitag (18. April) kommt ein kleines Tief herein, das unser Wetter ein bisschen stört.
Bild


Am Karsamstag (19. April) bildet sich eine Hochdruckbrücke von Neufundland bis nach Kasachstan. Wir kriegen demnach Ostwind.
Bild


Am Ostersonntag liegt ein Tief überm Ärmelkanal und könnte zumindest im Westen das Wetter schon wieder beeinflussen.
Bild


Am Ostermontag (21. April) ist das Hoch stationär.
Bild



Schauen wir uns auch mal die Temperaturen an:

Am Karfreitag ist es relativ kühl.
Bild


Am Karsamstag ist es ganz im Osten am wärmsten.
Bild


Der Ostersonntag ist überall angenehm, wenn auch nicht so warm wie wir es dieses Jahr schon hatten.
Bild


Und der Ostermontag ist auch mild, außer ganz im Süden, da scheint's etwas kühler zu sein.
Bild


Niederschläge gibt's fast überall, und am meisten im Südwesten und an der Alpensüdseite.
Bild
Quelle für alle Karten: http://www.wetterzentrale.de



Also, das Osterwetter dürfte schon einigermaßen passen, immerhin schneit's diesmal nicht an Ostern. :)

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 16. Apr 2014, 16:23:23 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 16. Apr 2014, 19:28:17 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 10686
Das stimmt. Und die ENS des GFS "sprechen" jetzt eine "ganz freundliche Sprache", wenn man vom Karfreitag bzw. vom 1. Mai absieht. Aber das ist noch sehr weit weg und wer weiß, ob sich das Blatt bis dahin nicht "zum Positiven" gewendet hat, auch wenn seit 4 Läufen der 1. Mai eher ein "frischer" als ein "warmer" Geselle ist. Aber wie gesagt: Was nicht näher als 192 Stunden ist, sollte man mit äußerster Vorsicht und nur mit einem anderen Modell zusammen betrachten. Und dieses Modell (GEM/EZ) sollte sich dem GFS auch zumindest zu 80% angepasst haben. Also ein Tief über Westskandinavien mit äußerst niedrigem Luftdruck im GFS sollte auch ein Tief im ECWMF sein. Wobei da der Luftdruck ruhig auch höher sein kann.

Und jetzt mal zu "deinen" ENS von München, Max.

Bild

Okay, das mit den "freundlich" habe ich übertrieben. Sagen wir mal so, Max: Sie sind relativ "ernst drauf". :D

Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 17. Apr 2014, 19:35:16 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 16:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Es stehen mal wieder konvektive Tage an und morgen geht´s bereits los.
Allerdings ist der Südwesten erst ab Samstag Abend betroffen:

Bild

Bild

Und ab Montag werden wir wie es aussieht in eine Art frühsommerlichen Gewittersumpf geraten.
Heißt recht warm (mit Sonne vielfach 20-24°C, vereinzelt mehr) in einer feuchten und labilen Luftmasse.
Nichts großes, aber hier und da dürfte es schon mal ganz nett knallen.
Spannend wird dann ein evtl. KF-Durchzug nach der Wochenmitte, aber das ist ja noch lange hin.
Und wenn der KLT am Wochenende nicht so macht wie erwartet dann wird das Ganze eh wieder auf den Kopf gestellt. ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 17. Apr 2014, 19:45:17 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 39672
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus René,

damit ist hier auch zu rechnen, wobei das wohl erst ab Ostermontag losgeht. Wird aber Zeit, dass hier mal die 0 verschwindet.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 17. Apr 2014, 21:13:08 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 10686
Ich denke auch, dass die letzte Dekade des Aprils dem Monat "alle Ehre" machen wird. Nicht nur, dass es "mittelmäßig temperiert" sein wird. Es gibt auch genug Niederschlag, damit es zum "Aprilwetter" kommt. (PS: Die ENS, die ich jetzt zeige, ist die von Essen und die EPS - Quelle: weerplaza.nl - die von den südostlichen Niederlanden. Warum? Na ja, die "Westfalen" kommen damit auch "zum Zuge".)

Bild

Bild

Bild

Wobei ich sagen muss, bis auf einen Tag, der ca. 10 Tagen in der Zukunft liegt und daher mit einer gewissen Unsicherheit zu sehen ist, ist das EZ bei weitem nicht so "strikt" wie das GFS.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 18. Apr 2014, 10:30:07 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:12:42
Beiträge: 7377
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
So, heute haben wir es noch mit dem Osterei zu tun, welches sich über Deutschland abschnürt. ;)
Selten so passend zu Ostern solche Karten gesehen. ;)
Eigentlich sind es ja gleich 2 Eier. ;)

Einen Vorteil haben die Dinger. Wenn sie langsam nach Westen abziehen, schaufeln diese
aus Osten mildere Luft nach Deutschland. Somit sollte der April auf jeden Fall ein zu milder
Monat werden. Vor allem wenn die Nachttemperaturen wieder deutlich anziehen.

Bild

Das Thema mit der aktuellen Trockenheit in größeren Teilen von Deutschland könnte sich in den
nächsten Tagen bessern. Wobei doch vieles konvektiv ist. Aber im Gegensatz zu den ganzen
Summenkarten von Februar bis Anfang April, ist sowas schon eine Wohltat.

Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de

Schöne Osterfeiertage und hoffentlich ein paar Gewitter in der nächsten Woche.

Grüße
Markus

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 18. Apr 2014, 11:50:47 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:26:03
Beiträge: 9516
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
70 mm in einer Woche...., das wäre was. Aber ich denke es werden eher 7 mm wenn nicht sogar 0,7 mm icon_mrgreen .
Nein den ganzen Wettermodellen kann man nichts mehr glauben, vor allem nicht 8 Tage im Vorraus.
Immerhin heute doch sehr aprilig mit vielen Graupel und Regenschauern, die so bisher 5,6 mm Niederschlag brachten.

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 18. Apr 2014, 14:23:38 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 10686
Ja, bei mir ist das genauso. Und was die Regenmenge angeht, die erforderlich ist, da muss ich sagen, dass ab heute, glaube ich, das Soll für den Westen erfüllt sein wird.
Am Ende des Monats bzw. relativ am Ende des Monats sieht es dann im Westen dann SO aus:

Bild

Ich denke damit wäre vielleicht sogar das Soll teilweise überschritten. Was die Abweichung der Temperatur lt. bernd-hussing.de angeht, so liegen wir mit 2,6°C über dem Mittel noch immer recht weit oben.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 26. Apr 2014, 16:00:49 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 39672
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

momentan gibt's ein kräftiges Tief südlich von Irland, das am Satellitenbild wie ein sehr schöner Wirbel aussieht. Aber wir kriegen davon vorläufig doch nur die Vorderseite ab, das kommt zunächst nicht bis zu uns durch. Hier bleibt's weiter durchwachsen und mit immer wieder Chancen auf Gewitter. Das geht so bis zum Ende dieses Monats.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 26. Apr 2014, 21:25:25 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:12:42
Beiträge: 7377
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Heute wieder totaler Flop.
Es gab ein Gewitter am Grenzkamm, und eines westlich von hier.

Bei uns wurde es nur stark bewölkt. Niederschläge Fehlanzeige. April bleibt weiter zu trocken.

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 27. Apr 2014, 14:44:46 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 10686
Also bei uns hat es auch relativ wenig geregnet und jetzt ist es wieder trocken. Bis zum Ende des Monats sollen lt. dem GFS bis zu 14 Liter in unsere Gegend kommen. Bei dir, Max, wird es natürlich viel mehr sein. Man hat es auch in Osthessen, genauer gesagt in Fulda gemerkt, dass es da ganz schön "geschüttet" hat. Tja, die Rhön ist halt eine klassische "Staulage".

Bild

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Stormchasing 2014 – Teil 1: April, Mai, Juni
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Daniel
Antworten: 2
Februar 2014 - Allgemeine Wetterprognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Markus
Antworten: 43
Januar 2014 - Allgemeine Wetterprognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Wetterbadener
Antworten: 87
Oktober 2014 - Allgemeine Prognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 33

Tags

Erde, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz