Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mo 24. Jan 2022, 18:24:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 111 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 31. Jul 2021, 18:43:09 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16681
Also in der Kurzfrist lt. wetterstationen.meteomedia.de wird der 1. August erst einmal der "Tiefpunkt" im letzten Sommermonat werden. Ja, die Hitze kommt wohl erst 2022 wieder.


Aber beruhigt sich wenigstens das Wetter in der Mittelfrist lt. wetterzentrale.de anhand von "meinem" Beispiel Mosbach/Baden oder müssen wir mit dem "übelsten Sommer seit vielen Jahren"
rechnen bzw. uns damit zufrieden geben?

Bild


Leider scheint sich die Hitze in Südeuropa bei uns so gar nicht bemerkbar machen. Und wenn, dann in der Zukunft nur in "leichten Ansätzen".

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 31. Jul 2021, 18:43:09 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 2. Aug 2021, 09:41:35 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17332
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Nur mal so btw.

Bild

(Grafik bereitgestellt vom Deutschen Wetterdienst (DWD))

Der Sommer 2021 liegt deutschlandweit bisher bei 18,65 °C und wäre damit der 4.-wärmste Sommer seit Aufzeichnungsbeginn.
Es ist aber davon auszugehen dass er im August noch ein wenig runterkühlen wird. Unter 17,5°C wird er - so glaube ich - aber sicher nicht kommen, unter 18°C könnte auch knapp werden.

_________________
"Einen Status abzulehnen ist noch nicht mal Verzicht.
Das ist alles ohne Wert und wir brauchen es nicht.
Das erfundene Image nach dem ihr strebt,
ist das wertlose Geld nicht wert, das ihr dafür ausgebt!"

Dritte Wahl


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 2. Aug 2021, 18:48:18 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16681
Gut, wobei das dann ein milder Sommer sein wird. Aber bleiben wir mal bei den Prognosen und wie gesagt, ich bin eben ein "Lokalpatriot".

Daher gibt es bei mir die "Referenzorte" Waibstadt und Mosbach/Baden, wo ich mehr oder weniger wohne.

Also in der Kurzfrist, die mir wetterstationen.meteomedia.de zeigt, geht es im Ort Waibstadt eher "herbstlich" als "sommerlich" in den nächsten vier Tagen zu. Immer wieder gibt es Schauer und
es geht kaum über 20°C hinaus.


Mittelfristig lt. dem GFS-Ensemble von Mosbach bei hypothetischen 850 Hektopascal auf wetterzentrale.de kann man nur hoffen, dass wenigstens ein netter "Altweibersommer" kommt. Also eine
Schönwetterperiode den September über.

Bild

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 3. Aug 2021, 18:17:32 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47973
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

erst einmal bleibt es mäßig warm und teils regnerisch. Ob es hintenraus heiß wird, wie jetzt gerechnet wird, lässt sich noch nicht sagen, dafür ist das noch zu weit weg. Die Hitze wird wohl in Süd- und Südosteuropa bleiben (heute 43°C in Antalya).


Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 3. Aug 2021, 18:43:39 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16681
Ja, heiß wird es wohl erst wieder im Sommer 2022 werden.

Bis dahin müssen wir in der Kurzfrist lt. wetterstationen.meteomedia.de/maps=baden-wuerttemberg ("waibstadt") noch einen wechselhaften und eher recht kalten August ertragen.


Später dann lt. dem GFS-Ensemble von Mosbach/Baden auf wetterzentrale.de sieht es zumindest nach einem milden und ruhigem Spätsommer aus. Vielleicht gibt es ja einen schönen "Alt-
weibersommer". Wer weiß das schon? Oft war nach einem eher "mäßigen" August der September relativ schön und lind. Also auch ein September, um mittags draußen zu sitzen und die lang-
sam gelb und rot werdenden Blätter zu beobachten.

Bild

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 5. Aug 2021, 18:15:03 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47973
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

vorerst bleibt es weiter wechselhaft und nicht allzu warm. Mit Niederschlägen ist immer wieder mal zu rechnen. Nach großer Hitze, wie in Süd- und Südosteuropa, schaut es bisher nicht aus.

Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 5. Aug 2021, 18:38:58 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16681
Morgen gibt es lt. der Kurzfrist auf wetterstationen.meteomedia.de/map=baden-wuerttemberg ("waibstadt") erst einmal den "Tiefpunkt" des Wetters. Ab Samstag scheint es dann wie-
der etwas besser zu werden. Und auch das Wochenende wird ganz okay.


Mittelfristig gesehen kommen wir dann von einem diesmal alles andere als "rund" gelaufenen Hochsommer dann in einen - hoffentlich - ruhigen Spätsommer lt. dem GFS-Ensemble von
Mosbach/Baden auf wetterzentrale.de

Bild


Andererseits scheint 2021 die "große Wärme" sich auf den Juni beschränkt zu haben.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 8. Aug 2021, 18:25:49 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47973
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

noch ist es eher kühl, aber es schaut aus, als wenn es in der kommenden Woche durchaus sommerlich werden könnte. Wenn es so geht, wie die Diagramme jetzt sagen, könnte es sogar mal ein paar Tage lang heiß werden. Nunja, auch das muss im Sommer mal sein.




Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 8. Aug 2021, 18:41:28 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16681
Es sieht aus, als ob es sich lt. wetterstationen.meteomedia.de in den nächsten Tagen "beruhigen" wird. Es wird mild, aber nicht gleich heiß.


Doch, wie sieht es - im Augenblick - weiterhin lt. dem GFS-Ensemble von Mosbach/Baden aus? (wetterzentrale.de) Gibt es immerhin einen schönen Spätsommer, nachdem
der Hochsommer so ziemlich "daneben ging"?

Bild

Ich sage mal so:

Also es gibt schon mehr "Zickereien" beim Wetter. Also der "Super-Duper-Spätsommer" tut sich lt. dem GFS im Jahr 2021 wohl sehr schwer. Also mit Glück ist ein "gerechter Aus-
gleich" zu erwarten.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 10. Aug 2021, 18:28:05 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47973
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

heute war's hier schon mal schön sommerlich warm. Übers Wochenende könnte es dann aber auch mal ein paar Heiße Tage geben. Nächste Woche wird's aber schon wieder kühler, jedenfalls nach derzeitigem Stand der Dinge. Immerhin ist es nicht so heiß wie weiter südlich. In Tunis wurde heute ein neuer Rekord mit 49°C erreicht. Auch in Süd- und Südosteuropa bleibt es weiter heiß. Dieser Tage wird z. B. in Spanien eine Hitzewelle erwartet mit Temperaturen bis 45°C. So heiß wird's hier zum Glück nicht.


Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 10. Aug 2021, 18:36:46 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16681
Laut der Kurzfrist auf wetterstationen.meteomedia.de bleibt es zunächst erst einmal ruhig und es wird sogar sehr warm. Ja, fast schon hochsommerlich mit bis zu 30°C.


Aber hält das auch bis in den September hinein an? Also bekommen wir dann einen schönen Spätsommer bzw. "Altweibersommer"? Die Antwort liefert das GFS-Ensemble von Mosbach
auf wetterzentrale.de

Bild


Ich sage mal: Warm wird es zwar nicht mehr so arg, aber durchaus zum "aushalten".

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 12. Aug 2021, 18:14:11 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47973
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

dieser Tage ist 4es durchaus hochsommerlich warm. Bis übers Weekend bleibt es das auch noch, aber dann eht#s erst mal wieder ein Stück runter und es könnte auch wieder ein bisschen Regen geben. Den braucht es dann auch.




Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 12. Aug 2021, 18:39:41 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16681
Also ich habe auch nichts gegen ein paar Tage Sonne. Allerdings könnte ausgerechnet zum Freitag den 13. in der Kurzfrist lt. wetterstationen.meteomedia.de örtlich mal ein kleines Schauer-
chen herunter kommen. Aber viel wird es wohl nicht sein. Es sieht nach einem sehr schönen und warmen Wochenende aus.


Aber bleibt es auch so, glaubt man dem GFS-Ensemble von Mosbach/Baden auf wetterzentrale.de oder kommt dann zum Monatsende recht pünktlich der Herbst?

Bild

Der "Herbst "im Sinne von "dauernd trübem" Wetter wohl nicht. Dafür werden die Temperaturen wieder mal "erträglicher" und führen einen Sommer fort, der für Viele einerseits "zum Ver-
gessen" ist und andererseits fast schon "vergessen" worden ist.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 15. Aug 2021, 12:18:10 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17332
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Badener, was du da seit Wochen und Monaten betribst nennt sich Framing. Und es ist falsch. Weder war der Sommer einer der nassesten noch einer der kältestesten, noch einer "zum Vergessen" (womit du ja genau das andeuten willst).

Durch ständige Wiederholungen werden Falschaussagen nicht wahr!

_________________
"Einen Status abzulehnen ist noch nicht mal Verzicht.
Das ist alles ohne Wert und wir brauchen es nicht.
Das erfundene Image nach dem ihr strebt,
ist das wertlose Geld nicht wert, das ihr dafür ausgebt!"

Dritte Wahl


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 15. Aug 2021, 18:14:48 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47973
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Das stimmt allerdings - du solltest mal schauen, was du jeweils für Wetterwerte in den Rubriken eingetragen hast.


So, die Hitze dürfte seit heute Abend hier gebrochen sein. Es zog ein kräftiges Gewitter durch mit Sturmböen, Regen und markanter Abkühlung. Die nächsten Tage wird's mal angenehm kühl und oft auch rengerisch. Danach wird's dann wiede rwärmer, aber nicht mehr heiß.

Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 15. Aug 2021, 18:39:58 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16681
Ja, in der Kurzfrist lt. wetterstationen.meteomedia.de/map=baden-wuerttemberg geht ab morgen die letzte Hitzewelle in diesem Jahr - Falls nicht doch noch eine kommt! - zu ende.
Es erwartet mich wechselhaftes Wetter um die 20°C.


Aber gibt es dann wenigstens einen netten Spätsommer zum Ende des meteorologischen Sommers lt. dem GFS-Ensemble von Mosbach/Baden auf wetterzentrale.de hin?

Es sieht so aus.

Bild

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Aug 2021, 18:32:12 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47973
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

derzeit ist ja zur Abwechslung mal kühleres Wetter angesagt. Die nächsten Tage wird es wieder etwas wärmer, aber dann zum Anfang der kommenden Woche wieder kühler. Und Heiße Tage scheinen nicht mehr drin zu sein.




Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Aug 2021, 18:41:34 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16681
Nun, in der Kurzfrist lt. wetterstationen.meteomedia.de/map=baden-wuerttemberg ist die erste Hälfte der dritten Augustwoche eher als "herbstlich" zu bezeichnen. Es geht "durchwachsen"
und mit Temperaturen von selten mehr als 20°C weiter. Erst in der zweiten Wochenhälfte sind "Lichtblicke" zu sehen. Ja, das passt ja auch für die Leute, die sich am Wochenende gerne erholen
möchten und nicht nur wenig vom schönen Wetter mitbekommen, weil das auf die Werktage fällt, wo man mitunter auch mal bis 19 Uhr abends arbeiten muss.


Und mittelfristig lt. dem GFS-Ensemble von Mosbach auf wetterzentrale.de. Wie sieht es denn da aus?

Bild

Es sieht nach einem ruhigen, vielleicht etwas nassen Spätsommer aus. Also kein "Schnellstart in den Herbst".

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 19. Aug 2021, 18:32:43 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47973
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

derzeit wird es ja wieder etwas wärmer. Übers Wochenende kanne s Sommertage geben, und am Montag kommt dann wieder ein Schwall kühle Luft, auch wieder mit Regen. So wird's wenigstens nicht langweilig in der Wetterküche.


Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Aug 2021, 18:48:44 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16681
Ja nun. Noch ist ja noch kein - meteorologischer - Herbst. Aber der August scheint in der Kurzfrist lt. wetterstationen.meteomedia.de/map=baden-wuerttemberg ("Waibstadt") so weiter
zu machen wie bisher.


Aber wenn es richtung September geht, wie sieht es dann lt. wetterzentrale.de, genauer gesagt dem GFS-Ensemble von Mosbach aus? Früher "Herbst" oder schöner "Spätsommer"?

Bild

Also aktuell behält der Spätsommer die "Oberhand". Hoffen wir, dass es so ist. Der August hat auch nicht viel "hin bekommen".

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 111 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Tmin Thread Sommer 2021
Forum: Archivierte Wetterstatistiken
Autor: MaxM
Antworten: 198
Allgemeine Wetterprognosen Herbst 2021
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 104
Februar 2014 - Allgemeine Wetterprognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Markus
Antworten: 43
Mai 2015 - Allgemeine Wetterprognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 28
Dolomiten 2021 - Bozen (16.09.2021) (83 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1

Tags

Bild, Rock, USA, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz