Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Sa 22. Jan 2022, 12:37:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 111 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 14. Jun 2021, 18:20:22 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47941
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Ich glaube eher, dass du die Grafik nicht richtig liest. Naja, ich hab sowieso was zum Hochladen, weil ich hier im Forum ja auch immer mal wieder Fotos poste.


Aber zum Wetter: Heute war hier nach dem gestrigen etwas kühleren Tag wieder ein Sommertag, und in den nächsten Tagen wird's wohl noch wärmer. Bis zum nächsten Niederschlag braucht es noch etwas. Heute war übrigens ganz Deutschland praktisch wolkenfrei. Ein paar Gewitter wären zur Abfrischung nach der kommenden Hitze durchaus willkommen, so lang es dabei nicht wieder Überschwemmungen gibt.

Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 14. Jun 2021, 18:20:22 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 14. Jun 2021, 18:36:21 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16660
Bis ca. Donnerstag wird es immer wärmer und es bleibt sonnig lt. der Kurzfrist von Waibstadt auf wetterstationen.meteomedia.de.


Allerdings bleibt das Ganze lt. wetterzentrale.de bzw. dem GFS-Ensemble auf Mosbach auf dieser Seite nicht lange. Ja, es kommt schon "Unruhe" ab dem kommenden Wochenende hinein, aber so rich-
tig ungemütlich wird es nun auch wieder nicht.

Bild

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 16. Jun 2021, 18:12:55 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47941
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

die Hitzwelle ist im Gang. Verbreitet wurden heute in Deutschland die 30°C übertroffen und in den nächsten Tagen wird es noch wärmer. bers Wochenende könnte es dann gewittrig weren, dann wird es auch - vorübergehend - etwas kühler, bevor (aber das ist noch weit weg) die Temperatur wieder stark ansteigt. Ob die HItze in anderthalb Wochen so ist wie auf den Diagrammen gezeigt, dass es dann verbreitet 35°C gibt, kann man jetzt noch nicht sagen.



Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 16. Jun 2021, 18:42:18 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16660
Ja, der Sommer scheint erst einmal bleiben zu wollen. Ja, es kann hier und da mal ein kurzes Hitzegewitter lt. wetterstationen.meteomedia.de geben, aber im Großen und Ganzen scheint man für den
"grausamen" Mai 2021 "entschädigt" zu werden.


Gut, wie geht es dann im GFS-Ensemble von Mosbach auf wetterzentrale.de dann weiter?

Ja, es könnte ein "Achterbahnsommer" werden, denn um die Siebenschläferzeit wird es dann langsam kühler und leider auch nasser. Und die Wetterregel "Wie das Wetter am Siebenschläfertag
es sieben Wochen bleiben mag", die stimmt immerhin bei sechs von acht Jahren.

Bild

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 16. Jun 2021, 18:51:17 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17326
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Sei doch froh, Badener, dann brauchst du die umwelt nicht noch mehr mit deiner Klimaanlage zu belasten!

Außerdem wird der Regen gebraucht!

_________________
"Einen Status abzulehnen ist noch nicht mal Verzicht.
Das ist alles ohne Wert und wir brauchen es nicht.
Das erfundene Image nach dem ihr strebt,
ist das wertlose Geld nicht wert, das ihr dafür ausgebt!"

Dritte Wahl


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 17. Jun 2021, 18:52:20 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16660
So viel Strom verbraucht die Klimaanlage auch wieder nicht. Und ich schalte sie in der Nacht, wenn ich schlafen möchte, aus. Und natürlich wird Regen gebraucht. Aber wie gesagt, erst einmal bleibt
es noch heiß.


Und ja, natürlich kann ein Sommer auch "mäßig" sein. Gerade in Zeiten, wo ein "kleines, gemeines Ding" eben größere Reisen und Massenveranstaltungen für eine sehr sehr lange Zeit verhindert. Da braucht man
keinen "Sommer 2003 2.0".

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 17. Jun 2021, 21:09:36 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17326
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Bei der Klimaanlage geht es nicht nur um den Stromverbrauch. Der macht da nur einen kleinen Teil des Scahdens aus.

_________________
"Einen Status abzulehnen ist noch nicht mal Verzicht.
Das ist alles ohne Wert und wir brauchen es nicht.
Das erfundene Image nach dem ihr strebt,
ist das wertlose Geld nicht wert, das ihr dafür ausgebt!"

Dritte Wahl


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 17. Jun 2021, 21:12:32 
Offline
Cumulonimbus
Cumulonimbus

Registriert: Mo 11. Sep 2017, 18:59:40
Beiträge: 402
Wohnort: Ehingen/Donau
Nach neustem Stand, wie es auch der DWD beschreibt, steht uns eine schwere Unwetterlage ab Sonntag ins Haus. Andere Quellen
sehen die schwersten Unwetter seit Jahren in der Nacht von Montag auf Dienstag. Auch die Cape-Werte sind mit über 2000 J/KG recht hoch.
Aber die sind ja nicht maßgebend, sondern die CIN-Werte. Genaueres wohl erst am Samstag.

_________________
Gruß
Manfred

Wetterübersicht und Astronomie: http://www.sternwarte-ehingen.de/
Wetterdaten aktuell unter: http://www.sternwarte-ehingen.de/Wetterdaten/wswincustomx.html


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 18. Jun 2021, 17:01:30 
Offline
Cumulonimbus
Cumulonimbus

Registriert: Mo 11. Sep 2017, 18:59:40
Beiträge: 402
Wohnort: Ehingen/Donau
Mal die Gewitter-Wahrscheinlichkeit aus Cape-und Cin-Werten kombiniert.

Bild

_________________
Gruß
Manfred

Wetterübersicht und Astronomie: http://www.sternwarte-ehingen.de/
Wetterdaten aktuell unter: http://www.sternwarte-ehingen.de/Wetterdaten/wswincustomx.html


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 18. Jun 2021, 18:09:18 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47941
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

derzeit ist es ja wirklich bacherlwarm. Aber das Ende der großen Hitze ist auch wieder abzusehen. Im Westen war heute der heißeste Tag der Phase, im Osten kann es bis Sonntag dauern. Danach kühlt es ab, aber das kommt, wie Manfred schon angedeutet hat, mit Blitz und Donner, was dann natürlich auch für Schäden sorgen kann. Nach so einer Hitze wäre es auch verwunderlich, wenn es nicht scheppert. Örtlich hat es das bereits.


Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 18. Jun 2021, 18:46:12 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16660
Nun, lt. der Kurzfrist von "Waibstadt" auf wetterstationen.meteomedia.de/map=baden-wuerttemberg kommen am Sonntag einige Gewitter. Aber schon am Montag wird es ruhiger, wenngleich
es nicht mehr ganz so heiß ist.


Mittelfristig lt. dem GFS-Ensemble von Mosbach gesehen können wir hoffen, dass es zwar durchaus "Regentage" innerhalb der Siebenschläferzeit gibt, die für die Natur gut sind, aber es nicht gleich das
"große Ende des Sommers 2021" bedeutet. Gerade jetzt nach diesem mehr als "zähen" Mai.

Bild

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 20. Jun 2021, 18:15:07 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47941
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

jezt wird es zwischendurch dann doch etwas kühler - die Hitzewelle geht dem Ende zu. Dabei bleibt es weiter gewittrig. Den Regen können wir ja brauchen - aber kommt natürlich drauf an, wo es hintrifft.

Alles Gute


Max




Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 20. Jun 2021, 18:49:49 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16660
Das ist richtig. Der Regen kommt in den nächsten Tagen lt. wetterstationen.meteomedia.de vor allen in Form von Schauern und Gewittern runter. Klar können die auch mal kräftiger ausfallen und den
einen oder anderen Acker kräftig "durchtränken".
Aber sie können woanders auch ausbleiben.


Doch, wie sieht es in der Mittelfrist aus, wenn es auf die fast schon "legendäre" Siebenschläferzeit zugeht? Gibt es dann noch mehr Schauer und Gewitter, was diesen Sommer eher zu einem "ungemütlichen"
Sommer machen könnte, was infektionsmäßig den Nachteil hat, dass sich alle vornehmlich drinnen aufhalten, auch wenn nur 1/3 oder so komplett geimpft sind?

Quelle: GFS-Ensemble von Mosbach auf wetterzentrale.de

[https://www.wetterzentrale.de/de/ens_image.php?geoid=141318&var=201&run=6&date=2021-06-20&model=gfs&member=ENS&bw=1][/img]

Gut, es kommt nicht viel Regen runter. Aber die grüne Linie zeigt, dass es zwischendurch mal ganz schön kühl werden kann. Aber das heißt auch, dass es schon noch einzelne "Punkthitzen" im Juli und August
geben könnte.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 22. Jun 2021, 18:54:58 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47941
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

die große Hitze ist erst mal rum. Es bleibt aber warm und zwischendurch öfters gewittrig. Auch heute sind im Süden Gewitter unterwegs. Am Starnberger See gab es heute Nachmittag schon heftigen Hagel. 30 °C sind vorerst nicht mehr drin.


Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 23. Jun 2021, 18:24:55 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16660
Lt. wetterstationen.meteomedia.de/map=baden-wuerttemberg ("waibstadt") ist der "Tiefpunkt" des Wetters am Donnerstag erreicht. Am Samstag sieht es nach einer Wetterbesserung aus.


Geht es nach dem GFS-Ensemble von Mosbach auf wetterzentrale.de, dann könnte es ein "mild-feuchter" Sommer werden. Tja, für die Infektiologen ein Grund darüber zu diskutieren. Auch wegen
der anfang Juli statt findenden EM und ihren nicht allzu vorsichtigen Fans. Egal, in welchem Land. Also auch in Großbritannien und Portugal.

[img][https://www.wetterzentrale.de/de/ens_image.php?geoid=141318&var=201&run=6&date=2021-06-23&model=gfs&member=ENS&bw=1/img]

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 24. Jun 2021, 18:22:23 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47941
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

jetzt wird's zwischendurch wieder wärmer, bis dann wieder mehr Schauer sind, wobei im Süden auch jetzt auch noch diverse Gewitter unterwegs sind. Es gab ja teils recht heftigen Hagel. Große Hitze ist nicht in Sicht.



Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 24. Jun 2021, 18:41:49 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16660
Nun, kurzfristig lt. wetterstationen.meteomedia.de/map=baden-wuerttemberg (Ort: Waibstadt) kommt am Wochenende der "Sommer" zurück. Also am vorletzte Juni-Wochenende.


Doch, wie sieht es denn weiter, im "Siebenschläfer-Zeitraum" aus? Müssen wir uns auf einen eher "miesen" Sommer einstellen oder kann sich der Sommer lt. dem GFS-Ensemble von Mosbach bei möglich 850 Hektopascal, zu sehen auf wetterzentrale.de
sich doch noch "retten"?

Bild

Wir können nur das Beste hoffen! Das ist genauso wie mit der vierten Corona-Welle durch den "vierten Buchstaben im Mutanten-Alphabet".

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 27. Jun 2021, 18:39:32 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47941
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

derzeit ist es wieder recht sommerlich temperiert. Ab Dienstag kommt aber wieder eine kühlere Phase mit Tmax teils unter 20°C. Dabei kommt dann auchw ieder mehr Niederschlag, der ja jetzt eine kurze Pause eingelegt hatte. Es werden wohl oft wieder heftige Gewitter sein.


Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Jun 2021, 18:35:37 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16660
Nun, ob wir einen schönen Sommer oder einen eher "durchwachsenen" Sommer bekommen, bei dem so manche den Sommer gleich ganz "abschreiben", das muss sich noch heraus stellen.
Wichtig sind natürlich die nächsten 10 Tage. Also bis zum 7. Juli. Denn da soll lt. dem alten Kalender, der während der Zeit der "Sieben Schläfer" der "Siebenschläfertag" eigentlich gegolten haben.
Denn sie lebten im 4. Jahrhundert und da gab es noch die "Julianische Zeitrechnung".

Und kurzfristig lt. der Station "Waibstadt" auf Wetterstationen.meteomedia.de sieht es zumindest so aus, als ob der Übergang zum Juli eher viel zu nass und auch viel zu kühl sein wird.


Und lt. dem GFS-Ensemble von Mosbach auf wetterzentrale.de sieht es erst einmal zur Ende der 1. Julihälfte nach einem relativ angenehmen Sommer aus.

Bild

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 29. Jun 2021, 18:10:16 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47941
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

mit dem Durchzug der Gewitterfront am späten Nachmittag ist hier die Wärmer erst mal weg, es ging dann runter bis auf 14°C. Es bleibt auch erst mal ein paar Tage eher kühl, bis es wieder wärmer wird. Große Hitze ist nicht in Sicht (wobei die ganz große Hitze auch in NW der USA gebrochen ist, gestern in Portland, Oregon 46°C, Wahnsinn!). Dafür dürfte es immer mal ein bisschen Regen geben.


Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 111 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

April 2014 - Allgemeine Wetterprognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Gewitterfront
Antworten: 30
Dolomiten 2021 - Seiser Alm zum 1. (13.09.2021) (69 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Aktuelle Wettermeldungen Sommer 2021
Forum: Archivierte Wetterstatistiken
Autor: MaxM
Antworten: 350
Dolomiten 2021 - Pitschberg/Gröden (12.09.2021) (137 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Allgemeine Wetterprognosen Winter 2020/21
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 97

Tags

Bild, Rock, USA, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz