Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: So 29. Nov 2020, 16:49:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 90 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 31. Aug 2020, 18:28:29 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 43367
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

morgen beginnt der meterologische Herbst, und die derzeitigen Temperaturen passen auch dazu. Aber bleibt es so? Naja, nicht ganz - die nächsten Tage wird es schon wieder warm, aber nicht unangenehm heiß. Örtlich sind auch wieder Sommertage drin. Zwischendrin gibt's, vor allem ganz im Süden, auch immer mal wieder etwas Regen, oft in Schauerform.


Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 31. Aug 2020, 18:28:29 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 31. Aug 2020, 19:27:35 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 13305
Ja, lt. wetterstationen.meteomedia.de/baden-wuerttemberg ("waibstadt") beginnt der meteorologische Herbst "herbstlich", also mit Temperaturen knapp unter 20°C und wechselhaftem Wetter mit teils ggf. kräftigen Schauern.
Danach scheint die Chance auf den "Altweibersommer" so langsam zu wachsen.


Allerdings hält der wohl in der Mittelfrist lt. wetterzentrale.de bzw. dem GFS-Ensemble bei einem (hypotethischen) Luftdruck von 850 Hektopascal in meinem Großraum ("Mosbach") leider nicht allzu lange.

Bild


Das bedeutet mittelfristig gesehen, was Temperaturen und Niederschlag angeht, einen recht durchschnittlichen September, zumindest mal in der ersten Hälfte.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 2. Sep 2020, 18:13:35 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 43367
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

die nächsten Tage wird es wieder wärmer, außer ganz im Norden. Es sind wieder Sommertage drin. Das dauert aber nicht lang, denn dann kommt schon wieder kühleres Wetter, das vor allem ganz im Süden auch wieder von Regen begleitet ist. Vor allem in der Mitte bleibt es weiter sehr trocken.


Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 2. Sep 2020, 18:38:10 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:26:03
Beiträge: 10061
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Ich denke das hier erst wieder Mitte Oktober mit "richtigem" Regen zu rechnen sein wird. Das bisschen was aktuell gerechnet wird ,ist ja nicht mehr als Mückenpisse :/ .

Einfach zum kotzen. Wenn das die nächsten Jahre so weiter geht........, sehe ich schwarz, zum ersten was die Wasserversorgung angeht und zweitens was die Wälder angeht. Dann wird hier keine einzige Fichte mehr stehen.
Einige Experten sagen schon vorraus das es hier ,wenns so trocken bleibt , in 4-5 Jahren vorrübergehend ausschaut wie in Schottland. Baumlose aber grüne Hügel bzw. Berge.

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 2. Sep 2020, 18:45:27 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 13305
Wie sieht es kurzfristig lt. wetterstationen.meteomedia.de/baden-wuerttemberg ("waibstadt") denn aus?

Also erst einmal kommt der "Altweibersommer" und bleibt.


Aber bleibt es auch so in der Mittelfrist lt. wetterzentrale.de bzw. dem GFS-Ensemble von Mosbach?

Bild


Nun, es bleibt danach eher mäßig warm, wobei die Niederschlagsneigung in der zweiten Hälfte der Mittelfrist langsam zunimmt.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Sep 2020, 18:09:20 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 43367
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

dieser Tage gibt's ja noch mal recht schön spätsommerliches Wetter. Dauert aber nicht mehr lang. Morgen Abend kommen schon Gewitter und es kühlt ab (gilt nur ganz für den Süden, sonst gibt's fast keinen Niederschlag). Der Spätsommer bzw. Herbst bleibt jedenfalls golden.




Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Sep 2020, 18:45:08 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 13305
Nun, in der Kurzfrist lt. wetterstationen.meteomedia.de/baden-wuerttemberg ("waibstadt") geht es so langsam richtung "Frühhherbst". Vor allem, was die Temperaturen angeht. Denn ansonsten fällt kaum Niederschlag.


Aber ist dennoch im GFS-Ensemble von Mosbach lt. wetterzentrale.de ein "Altweibersommer" möglich, also eine (fast) sommerliche Periode zwischen dem meteorologischen und dem kalendarischen Sommer möglich?

Bild


Durchaus, wenn auch lange nicht so warm, wie die beiden Jahre zuvor und auch mit etwas mehr "Störungen" in Form von Niederschlägen.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 6. Sep 2020, 18:08:21 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 43367
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

dieser Tage ist es ja schon etwas herbstlich kühl. Aber es wird wieder ewtas wärmer. Warme Tage sind schon noch mal drin, später vielleicht auch noch mal Sommertage. Und es bleibt ziemlich trocken.


Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 6. Sep 2020, 19:04:34 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 13305
Ich glaube, mein Vater sollte am Mittwoch, weil er morgen und übermorgen länger als sonst arbeiten muss, mal meine Netzwerkverbindung endlich überprüfen. Denn obwohl das Forum vollkommen legal und harmlos ist, merke ich immer wieder lags.
Aber es kann auch an der ganzen "Corona-Quarantäne" liegen, wenn verstärkt Streaming-Dienste wie Netflix oder Amazon Prime genutzt werden und deswegen gerade in unserem "3.700-Seelen-Ort" abends die Verbindungen sich ganz oft "aufhängen". Denn erst ab 2025 soll das Internet, wenn nichts in Form einer neuen Regierung dazwischen kommt, im Grundgesetz "verankert" werden. Und dann will man es hoffentlich mit dem Netzausbau "ernst nehmen". Das ist eine weitere Theorie neben einer verschmutzten Netzwerkkarte und einem zu aktuellem Betriebssystem.

Aber kommen wir mal zu den "nackten Fakten des Wetters" und in der Kurzfrist lt. wetterstationen.meteomedia.de/baden-wuerttemberg ("waibstadt") sieht es erst einmal nach einer Milderung bis hin zu sommerlichen Temperaturen richtung zweiter Wochenhälfte aus.


Aber wie sieht es denn weiter aus, wenn man die Mittelfrist lt. dem GFS-Ensemble von Mosbach auf wetterzentrale.de verfolgt? Bleibt es bei diesem "Zick-Zack-Wetter"?

Bild


Ja, es sieht demnach so aus.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 8. Sep 2020, 18:08:05 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 43367
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

jetzt scheint der goldene September unterwegs zu sein mit d urch aus noch mal sommerlichen Temperautren (am Oberrhein könnte es noch mal Heiße Tage geben) und aber auch mit Trockenheit. Viel Niederschlag ist erst mal nicht angesagt.


Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 8. Sep 2020, 18:32:27 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 13305
Nun, kurzfristig gesehen, kommt noch einmal der Spätsommer mit einer leichten Unterbrechung am Donnerstag zurück. Das sagt wetterstationen.meteomedia.de/baden-wuerttemberg ("waibstadt")


Wie aber sieht es denn in Richtung dem kalendarischen Herbstanfang lt. dem GFS-Ensemble bei einem hypothetischen Luftdruck von 850 HPa von Mosbach auf wetterzentrale.de aus?

Bild

Es bleibt lange mild und relativ trocken, später dann in Richtung dieses Termins wird es vor allem von den Temperaturen her entsprechend "herbstlicher". Auch die Niederschlagsintensität nimmt leicht zu.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2020, 18:12:24 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 43367
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

tja, es wird noch mal ganz nett sommerlich die nächsten Tage. Im Westen bzw. Südwesten kann's auch noch mal Heiße Tage geben. Das Problem dabei ist, dass die Niederschläge auf sich warten lassen. Vielfach ist es ja in Deutschland sehr trocken, wobei wir hier im Süden hier im Vorteil sind, wir sind gut im Soll mit dem Niederschlag. Mal sehen, wann es dann richtg herbstlich wird.

Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2020, 18:50:12 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 13305
Nun, kurzfristig lt. wetterstationen.meteomedia.de/baden-wuerttemberg ("waibstadt") gesehen, kommt der Spätsommer zurück.


Und bleibt er auch lt. wetterzentrale.de?

Bild

Nicht lange, denn ab der 2. Monatshälfte dürfte dann der Herbst "anklopfen".

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 12. Sep 2020, 18:10:38 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 43367
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

der Sommer ist noch mal zurück gekommen. Und die nächsten Tage bleibt er wohl auch. Es sind Sommertage drin (hier war heute einer) und im Westen auch Heiße Tage. Allerdings folgt daraus ieder, edass es recht trocken bleibt, denn Regen ist vorerst Mangelware.


Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 12. Sep 2020, 19:11:22 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 13305
Nun, wie gesagt lt. wetterstationen.meteomedia.de/baden-wuerttemberg ("waibstadt") kommt noch einmal für wenige Tage fast so was wie ein "Hochsommer" zurück.


Aber bleibt es auch beim Spätsommer in der zweiten Septemberhälfte, in der auch kalendarisch gesehen der Herbst kommt?

Bild

Nun, wie gesagt, gegen Monatsende wird es kühler. Aber unterm Strich bleibt es in den GFS-ENS von Mosbach zu trocken. Also es ist eher ein milder und trockener Herbst zu erwarten. Es sei denn, es kommen überraschend mehr Tiefs hinein.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 14. Sep 2020, 18:08:52 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 43367
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

dieser Tage sind ja die Temperaturen doch recht sommerlich. Aber hin und wieder gibt es gegen Morgen doch schon etwas Bodennebel, wie ich heute sehen konnte. In der Mitte und im Süden bleibt es noch warm, im Norden kühlt es ab. Es bleibt viel zu trocken.


Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 14. Sep 2020, 18:55:34 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 13305
Nun, bis Mittwoch lt. wetterstationen.meteomedia.de/baden-wuerttemberg ("waibstadt") bleibt es hochsommerlich.


Aber wie geht es dann um deneigentlichen Herbst denn weiter? Bleibt es bei diesem "Spätsommer" oder fängt der Herbst pünktlich an?

Bild

Ja, erwartungsgemäß wird es schon kühler, aber im Gegensatz zum gestrigen GFS-Ensemble von Mosbach bei einem hypothetischen Luftdruck von 850 Hektopascal ist der neu berechnete "Absturz" nicht mehr ganz so dramatisch.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 16. Sep 2020, 18:12:01 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 43367
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

die allerwärmsten Tage scheinen vorbei zu sein. Heute ging's örtlich auch noch mal bis an die 34°C heran und es wurden vereinzelt auch noch einmal Septembermaxima geknackt, aber es wird jetzt doch etwas kühler Für München sind für heute noch Gewitter angesagt, aber ob die wirklich kommen, danach schaut es jetzt eher nicht so aus. Insgesamt bleibt es weiter deutlich zu trocken.



Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 16. Sep 2020, 18:51:08 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 13305
Nun, bevor zumindest von den Temperaturen und weniger vom Niederschlag der Herbst relativ pünktlich kommt, gibt es in der Kurzfrist lt. wetterstationen.meteomedia.de/baden-wuerttemberg ("waibstadt") noch einmal den Spätsommer.


In der 14-tägigen Mittelfrist ("Mosbach") kommt er dann im GFS-Ensemble bei hypothetischen 850 Hektopascal Druck lt. wetterzentrale.de.

Bild

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 18. Sep 2020, 18:14:07 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 43367
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

erst mal kommen noch ein paar warme Tage. Im Laufe der nächsten Woche könnte es aber umschlagen und so richtig herbstlich kühl werden. Ein bisschen ist da allerdings noch hin, also kann das auch wieder weg gerechnet werden. Aber man kann gespannt sein!



Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 90 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Mai 2014 - Allgemeine Wetterprognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 26
Mai 2015 - Allgemeine Wetterprognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 28
Dolomiti Superski 2020 - Obereggen (23.01.2020) (122 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
So langsam wird aus Sommer Herbst 16.8.2020
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Suerlänner
Antworten: 5
Der Fischhofpark in TIR im August 2020 (2020)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Markus
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz