Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mo 29. Nov 2021, 12:19:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 90 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 18. Sep 2020, 18:48:37 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16228
Nun, bis fast zum Herbstanfang, also dem kalendarischen Herbstanfang lässt sich der "Spätsommer" noch genießen, glaubt man wetterstationen.meteomedia.de/baden-wuerttemberg ("waibstadt").


Aber dann in der 14-tägigen Mittelfrist lt. wetterzentrale.de und dem GFS-Ensemble von Mosbach kommt dann mit "großen Schritt" der Herbst, wie aus dem Lehrbuch mit Regen und Wind und natürlich kühlen Temperaturen heran.
Also ein "goldener Oktober" ist damit und im Augenblick genauso fraglich, wie erste positive Ergebnisse über den ersten "Impfstoffversuch" gegen Covid-19.

Bild

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 18. Sep 2020, 18:48:37 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 20. Sep 2020, 18:16:19 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47330
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

nach wie vor wird gerechnet, dass sich ab Mittwoch/Donnerstag die Wetterlage umstellt. Es könnte dann kühl und regnerisch werden, also Herbstwetter. Ob es aber auch kommt, das kann noch nicht sicher gesagt weren, da immer noch ein paar Tage hin sind. Man kann gespannt sein!


Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 20. Sep 2020, 19:18:32 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16228
Gut, dass du deine Kohle mit was verdienst, sonst hätte die Telekom deine Verbindung auch blockiert, glaube ich! Es mag zwar eine Verschwörungstheorie sein, aber so manche dieser Theorien hat sich im Nachhinein als "wahr" heraus gestellt.

Aber zunächst einmal möchte ich einfach mal über das Wetter sprechen. Und das sagt, dass ab Mittwoch, genau zum kalendarischen Herbstanfang der "Altweibersommer" verschwindet. Das steht auf wetterstationen.meteomedia.de/baden-wuerttemberg ("waibstadt").


Mittelfristig geht es dann herbstlich lt. dem GFS-Ensemble von Mosbach lt. wetterzentrale.de weiter.

Bild


Aber ob die Niederschläge, die bis dahin fallen, ausreichen, damit die Böden wieder genug Feuchtigkeit bekommen? Ich wage es zu bezweifeln. Eher wird man davon "wetterfühlig".

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 22. Sep 2020, 18:18:46 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47330
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

es wird immer deutlicher - der Herbst will ernst machen. Heute gab es hier zwar noch einmal einen sommertag, aber damit dürfte es vorbei sein. Es kommt eine NW- oder Nordlage. Ein Tief schiebt sich von Westen weiter herein, während sich eine lang gezogene Tiefdruckzone vom Nordmeer bis zum Mittelmeer entwickelt, und es scheint, dass wir da in der kühlen Strömung sein werden. In der Mitte und im Norden kann es teils auch erhebliche Niederschläge geben, die im Hochgebirge wohl als Schnee runter kommen. Der Wind scheint dabei auch lebhaft werden zu wollen. Ja - der Herbst ist unterwegs!


Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 23. Sep 2020, 18:42:55 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16228
Ja, der Herbst mit allem drum und dran, der kommt schon in der Kurzfrist lt. wetterstationen.meteomedia.de/baden-wuerttemberg ("waibstadt") mit riesigen Schritten.


Und bis so in den Oktober hinein, wie lange bleibt er denn? Gibt es noch eine klitzekleine Hoffnung auf einen "goldenen Oktober"?

Das "beantwortet" euch das GFS-Ensemble von Mosbach auf wetterzentrale.de.

Bild

Nun, die letzte September- bzw. die erste Oktoberwoche wird erst einmal nass und kühl werden.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 24. Sep 2020, 18:21:13 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47330
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

heute war's noch mal angenehm warm, aber jetzt wird's dann erst mal kühler. Im Moment wird dann gerechnet, dass es Anfang Oktober noch mal recht warm werden könnte. Mal sehen, ob dsa so kommt.


Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 24. Sep 2020, 18:53:33 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16228
Nun, erst einmal kommt der Herbst lt. wetterstationen.meteomedia.de/baden-wuerttemberg ("waibstadt") mit Regen und recht kühlen Temperaturen.


Aber besteht denn eine kleine Hoffnung lt. dem GFS-Ensemble bei 850 Hektopascal von Mosbach lt. wetterzentrale.de?

Bild


Sagen wir mal so: Es beruhigt sich ein wenig, aber von 'großartiger Milde' dürfte 2020 erst einmal in der ersten Oktoberhälfte nichts bzw. kaum etwas zu sehen sein.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 26. Sep 2020, 18:12:12 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47330
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

in den Bergen ist schon der erste Schnee gekommen, teils bis unter 1000 m herunter. Auf der Zugspitze sind es gar schon 70 cm. Und dabei ist es jetzt auch ausgesprochen kühl geworden. Aber es wird schon noch mal milder. Im Laufe der Woche sind wieder angenehme Temperaturen von 15 bis 20 °C möglich, aber es gibt auch immer mal wieder etwas teils dringend nötigen Regen.



Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 26. Sep 2020, 18:51:14 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16228
Nun, geht es nach der Kurzfrist lt. wetterstationen.meteomedia.de/baden-wuerttemberg ("waibstadt"), dann bleibt der Herbst uns noch erhalten, wobei sich das Wetter so langsam beruhigt und die Temperaturen auch nicht ganz so "unangenehm" sind.


Mittelfristig muss man leider in diesem Jahr auf einen "goldenen Oktober" verzichten, ginge es nach dem GFS-Ensemble von Mosbach auf wetterzentrale.de.

Bild

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Sep 2020, 18:09:09 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47330
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

nachdem es gestern sonnig war, war's heute noch einmal sehr kühl und etwas regnerisch. Aber es kommen jetzt bald mal ein paar goldene Herbsttage. Die Mitte und der Norden könnten allerdings Niederschlag brauchen, nur der kommt (fast) nicht.


Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Sep 2020, 18:46:15 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16228
Nun, kurzfristig "nistet" sich der Herbst lt. wetterstationen.meteomedia.de/baden-wuerttemberg ("waibstadt") erst einmal ein. Der "Tiefpunkt" der Wetterwoche wäre dann morgen.


Aber wie wird der Oktober 2020 dann? Nun ja, "virenreich", das ist klar. Aber vom Wetter her? "golden" oder "grau". Auf wetterzentrale.de sieht man, wie die erste Oktoberhälfte werden könnte.

Bild

Nun, es sieht eher nach einem "grauen" Oktober aus. Aber noch ist alles drin und bis der Oktober zu Ende ist, dauert es eben 31 Tage.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 1. Okt 2020, 18:31:59 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47330
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

der Herbst ist jedenfalls da, daran gibt's nix zu deuteln, auch wenn's wieder wärmer geworden ist. Das Herbstwetter bleibt vorerst aber eher ruhig, auch wenn's im Norden und in der Mitte etwas windig wird. So ein Wettersturz wie zum vergangenen Wochenende ist nicht angesagt oder geplant. Regen fällt aber weiter eher wenig.


Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 1. Okt 2020, 18:42:47 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16228
Nun, lt. der Kurzfrist - wetterstationen.meteomedia.de/baden-wuerttemberg ("waibstadt"), "nistet" sich der Herbst erst einmal "ein" und mit dem "goldenen Oktober" wird es erst einmal nichts.


Aber wie sieht es danach im GFS-Ensemble bei einer Höhe von 1.500 Metern, wo ein Luftdruck von 850 Hektopascal herrschen soll in Mosbach, dem anderen "Referenzort" für meine Heimat denn aus? Gibt es da noch eine klitzekleine Hoffnung auf einen schönen Oktober, bei dem man viell. sogar nochmal auf einer Gaststättenterasse sitzen kann?

Bild

Nun, wohl eher nicht so. Aber ein bisschen Hoffnung ist ja noch drin. Der Oktober hat ja auch erst angefangen.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 3. Okt 2020, 18:11:11 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47330
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

heute gab es mal wieder eine Kaltfront, wobei die Temperatur bei Regen ziemlich deutlich abgesunken ist. Vormittag gab's noch an die 20°C, danach ging's auf 8°C runter. Dabei gab es auch etwas Regen. Inzwischen ist es iweder trocken. ES bliebt auch die nächsten Tage temperaturtechnisch im herbstlichen Berich (bis 15°C), aber es wird nicht mehr so windig wie heute.


Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 3. Okt 2020, 18:48:57 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16228
Nun, auch wenn es morgen in der Kurzfrist lt. wetterstationen.meteomedia.de/baden-wuerttemberg ("waibstadt") es zu "Herbstwetter" kommt, so wird immerhin der Sonntag ein klein wenig "freundlicher" zeigen.


Mittelfristig lt. wetterzentrale.de wird es im Oktober recht kühl und nass weitergehen.

Bild

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2020, 18:36:10 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47330
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

es bleibt vorerst eher herbstlich von den Temperaturen her. Ungewöhnliche Wärme ist jedenfalls nicht zu werwarten. Hin und wieder gibt es sogar etwas Regen. Und hinten raus kommt noch etwas frischere Luft zu uns, da wird's noch ein paar Grad kühler.


Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 6. Okt 2020, 18:45:29 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16228
Nun, nach noch einem regnerischen Mittwoch beruhigt sich die Lage wieder und es wird zwar nicht besonders mild, aber angenehm. Das steht auf wetterstationen.meteomedia.de/baden-wuerttemberg ("waibstadt").


Aber wie sieht es mittelfristig aus? Also wie sieht der "Kern" des Oktobers aus? Gibt es im GFS-Ensemble von Mosbach eine klitzekleine Hoffnung, dass er doch noch "golden" wird?

Bild


Leider gibt es die Hoffnung wohl erst zum Monatsende. Aber "übertrieben nass" wird er auch nicht.


Und durch das blöde Virus ist ausgerechnet immer am Abend das Netz total überlastet, so dass es kaum Spaß macht, mit euch am Abend über das Wetter und andere Dinge zu kommunizieren.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 6. Okt 2020, 19:02:15 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17130
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Der Oktober dürfte wohl keinesfalls mehr "golden" werden. Wenn, dann nur in Hochladen, sollte es Inversionslage kommen nächste Woche.

_________________
Los, wir füttern sie mit Gier, dann werden sie wie wir!

Wir haben uns über Generationen an den maßlosen Überfluss gewöhnt. Sollen doch diejenigen darauf verzichten die ihn noch nicht so lange kennen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 7. Okt 2020, 18:14:07 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47330
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

es schaut so aus, als wenn es eher noch ein bisschen kühler werden würde. Hierorts kann's wohl ab Sonntag in der Früh bis auf fast 0°C absinken, sonst nicht ganz so stark. Es bleibt jedenfalls beim Herbstwetter bis (mindestens) zur Mitte Oktober. Allzu golden ist er diesmal nicht.


Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild




München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 7. Okt 2020, 19:03:33 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16228
Der Herbst "setzt" sich erst einmal "fest". Erst einmal in der Kurzfrist lt. wetterstationen.meteomedia.de/baden-wuerttemberg ("waibstadt"),


aber auch in der Mittelfrist lt. dem GFS-Ensemble bei 850 Hektopascal. Allerdings gibt es erst einmal noch keinen Nachtfrost. Dennoch muss man sagen, es wird selbst für einen Oktober recht kühl werden.

Bild

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 90 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Dolomiti Superski 2020 - Seiser Alm (19.01.2020) (114 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Allgemeine Wetterprognosen Frühling 2021
Forum: Archivierte Wetterstatistiken
Autor: MaxM
Antworten: 106
Februar 2014 - Allgemeine Wetterprognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Markus
Antworten: 43
TMax Herbst 2020
Forum: Archivierte Wetterstatistiken
Autor: Wetterbadener
Antworten: 214
Tmin Herbst 2020
Forum: Archivierte Wetterstatistiken
Autor: MaxM
Antworten: 218

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz