Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mo 14. Okt 2019, 23:54:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 99 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Sommer 2018
BeitragVerfasst: Mi 1. Aug 2018, 19:20:50 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

da wir nun in den August gelangt sind, hab ich hier mal einen Artikel von Wetteronline - der August kann einiges:

https://www.wetteronline.de/wetternews/ ... 8-08-01-ar

da ist alles drin von Schnee bis 40°C und von Sturm bis Hagel. Für mich beachtenswert ist insbesondere die Meldung zum Hagelsturm am 19.08.1964. Von dem erzählt meine Mutter heute noch - damals sind bei uns die Scheiben im Bad reingeflogen und der Hagel hat Löcher in den Putz geschlagen. Das Gewitter muss ganz plötzlich aufgekommen sein. Meine Mutter sagt immer, mein Opa ist damals aufgestanden und ein bisschen ums Haus spaziert und hat dann auf einmal gemerkt, dass es ganz schwarz wird. Und dann ging's auch schon los - der Sonnenschirm ist weit aufs nächste Grundstück geflogen, gerade dass meine Mutter ihn noch holen konnte. Der Schirm existiert übrigens nach mehr als 50 Jahren noch, den hat mein Bruder jetzt. Und dann kam der Hagel und hat alles kurz und klein geschlagen, das ganze Bad war mit Scherben übersäht, und die sind sogar bis auf den Gang raus geflogen. Und während das Unwetter tobte, bin ich, laut meiner Mutter, im Kinderwagen gelegen und habe geschrien.... :-D Das war übrigens hierorts der letzte große Hagelschaden. Der von 1984 hat uns glücklicherweise verschont.

Aber nun zurück zum aktuellen Wetter: Auch heute war es verbreitet wieder sehr heiß, aber es hat auch wieder mehr Gewitter gegeben. Hier gab's bisher keins, aber mit 34°C war es brütend heiß. Laut GFS soll es ab morgen in München einige K kühler sein, aber insgesamt bleibt es weiter hochsommerlich. Eine NW-Lage, die erfrischende kühle Luft bringen würde, kommt noch nicht. Aber die Nacht jetzt wird erst noch mal unangenehm warm. Zumindest im Süden nimmt aber die Gewitterneigung zu, und so ein kühler erfrischender Guss wäre schon willkommen.


Hamburg
Bild


Karlsruhe
Bild


München
Bild


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 1. Aug 2018, 19:20:50 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Sommer 2018
BeitragVerfasst: Mi 1. Aug 2018, 19:30:02 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10275
Nun, vielleicht könnte was in der Kurzfrist lt. meteomedia.de in Sachen "rettender Guss" kommen.

Bild

Aber allzu Hoffung für "Hitzegeplagte" macht diese Kurzfrist allerdings nicht.


Da muss man schon auf die "einfache" Mittelfrist lt. wetterzentrale.de hoffen. Da kann es schon sein, dass in der ersten Woche meines Jahresurlaubs, genauer gesagt zum Ende dieser Woche die Hitzewelle durch ein Gewitter jäh gebremst werden könnte. Aber leider ist das noch ein "langer Weg" bis dahin.

Bild

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Sommer 2018
BeitragVerfasst: Fr 3. Aug 2018, 20:04:55 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

die Hitze hat uns ja ziemlich im Griff. Aber es si st langsam ein Ende in Sicht. Nächste Woche ist es zunächst noch heiß, aber dann gibt es einen markanten Knick und die Temperaturen erreichen wieder zivilisiertere Werte und es lässt sich wieder besser aushalten. Wollen hoffen, dass die Hitzewelle nicht noch länger gerechnet wird.

Hamburg
Bild


Karlsruhe
Bild


München
Bild


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Sommer 2018
BeitragVerfasst: Sa 4. Aug 2018, 19:45:08 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10275
Das wollen wir auch hoffen. Auch Temperaturen von knapp unter 30°C reichen sogar für Familien mit Kindern im höheren Kindergartenalter zum Baden. Aber zuvor bleibt erst einmal noch die Hitze.

Bild - Quelle: meteomedia.de


Die Mittelfrist lt. wetterzentrale.de macht da schon mehr Hoffnung. Und nein, ein "Ende" des Sommers ist das noch lange nicht. Das ist dann meteorologisch gesehen erst in vier Wochen.

Bild

Denn es wird angenehmer und es kommen einige, teils kräftige Schauer hinzu.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Sommer 2018
BeitragVerfasst: So 5. Aug 2018, 19:16:57 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

noch geht die Hitze weiter. Nach derzeitgem Stand schaut es so aus, als wenn im Lauf des Donnerstag Deutschland von NW nach SO von einer ausgeprägten Kaltfront überquert wird. Das könnte dann auch zumindest örtlich deftige Unwetter geben. Aber dann ist die Hitze erst mal geknackt. Tja, leider dauert's noch bis Do... also erst mal noch weiter schwitzen.



Hamburg
Bild


Karlsruhe
Bild


München
Bild


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Sommer 2018
BeitragVerfasst: So 5. Aug 2018, 20:08:15 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10275
Das stimmt. Der Donnerstag könnte den Wetterwechsel bringen.

In der Kurzfrist lt. meteomedia.de sieht es aber noch nicht so aus. Da bleibt es noch länger heiß. Erst recht am Dienstag.

Bild


Erst in der "normalen" Mittelfrist lt. wetterzentrale.de gibt es in der zweiten Wochenhälfte der kommenden Woche den Wetterwechsel.

Bild


Aber schaut man sich die Werte auf diesem Diagramm lt. dem GFS an, dann ist es doch leider ganz schön wenig Regen. Aber wer weiß, vielleicht ändert sich das noch. Allerdings wäre zu viel auch nicht okay.

Und dieses Tief ist "schuld" daran.

Bild

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Sommer 2018
BeitragVerfasst: Mi 8. Aug 2018, 19:20:23 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

auch heute war es vielerorts wieder recht heiß, mit bis an die 38°C. Aber das sollte jetzt allmählich zu Ende gehen. Morgen kommt die sehnsüchtig erwartete KF rein. Aber wenn man sich die Diagramme so ansieht, dann fällt auf, die zu erwartenden Niederschläge recht unterschiedlich ausfallen. In Hamburg gibt's wohl sehr viel, wenn die KF reinkommt, in Karlsruhe nur ganz wenig. In München ist es nicht allzu viel, dafür könnte Anfang kommender Woche einiges kommen. Außerdem sieht man auch, dass es nach 2 kühleren Tagen noch mal raufgeht, aber nicht mehr lang. Die Gewitterlage morgen könnte jedenfalls sehr interessant werden.


Hamburg
Bild


Karlsruhe
Bild


München
Bild


Alles Gute



Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Sommer 2018
BeitragVerfasst: Mi 8. Aug 2018, 19:39:20 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 9452
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Wenn im Vorraus schon wieder soviel gewarnt wird, ist der Flop vorprogrammiert. War bisher immer so. Auch die Wettermodelle rudern von Stunde zu Stunde immer mehr zurück. Waren es bei wetteronline gestern noch bis 50 mm Niederschlag + Böen bis 100 km/h so sinds aktuell nur noch 1-2 mm Niederschlag und Böen bis 50 km/h für meinen Standort. MM hat fast alles rausgerechnet und auch der DWD sieht kaum noch Potential für nennenswerten Niederschlag.
Es ist einfach zum kotzen dieses Jahr :grrr: . Auch die heutigen 3 mm (!) sind nicht mehr wie "Mückenpisse", denn nach dem Regen kam wieder die Hitze und strammer Westwind.

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Sommer 2018
BeitragVerfasst: Mi 8. Aug 2018, 19:53:20 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10275
Nun, in Sachen Niederschlag hätte es heute morgen ruhig mehr regnen sollen. Gemerkt habe ich leider gar nichts. Und auch morgen wird es kaum was mit dem Regen, so wie es aktuell aussieht. Dafür werden die Temperaturen aber erträglicher. (Quelle: Meteomedia.de)

Bild


Wer Hoffnung auf einen "schönen Landregen" haben will, der soll in die Mittelfrist lt. wetterzentrale.de schauen. Aber bei mir scheint es so, als ob die Hoffnung - noch - im wahrsten Sinne des Wortes "verdunsten" würde.

Bild

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Sommer 2018
BeitragVerfasst: Mi 8. Aug 2018, 20:12:33 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 14448
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Zusammengefasst: es wird zwar etwas kühler, aber die Dürre geht weiter.

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Sommer 2018
BeitragVerfasst: Do 9. Aug 2018, 20:16:54 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10275
Stimmt. Aber wo es geregnet hat, hat es sicher so heftig geregnet, dass es zumindest für morgen auf so manchem Feld reichen würde. Aber um eine - kontrollierte - Bewässerung kommt man nicht herum.


Kurzfristig lt. meteomedia.de sieht es aktuell so aus:

Bild

Im Vergleich zu heute und den vorherigen Tagen würden sich die nächsten Tage sehr kalt anfühlen, so dass man sich fast schon nach einer Jacke sehnt. Dabei sind es doch die üblichen Temperaturen in einem "normalen" mitteleuropäischen Sommer.


In Max Gegend lt. wetterzentrale.de, also München, machen die Höhen der Niederschläge in der Mittelfrist nur bedingt Hoffnung.

Bild

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Sommer 2018
BeitragVerfasst: Fr 10. Aug 2018, 19:14:03 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 9452
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Ich hoffe GFS will uns da ver**schen:
Bild
Schon wieder fast null Niederschlag, schon wieder über 30°C. So langsam reicht es wirklich :dagegen: .

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Sommer 2018
BeitragVerfasst: Fr 10. Aug 2018, 19:47:25 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10275
Das hoffe ich auch.

Mir als "Hitzegeplagter" macht mir die Kurzfrist lt. meteomedia.de schon Hoffung. Ja, ich bin da im Urlaub, daher finde ich es nicht schlimm, dass es am Montag relativ "nasskalt" sein wird. Also im Vergleich zu den Temperaturen am Sonntag.

Bild


Mittelfristig lt. wetterzentrale.de sieht es bei mir schon ein wenig besser aus als bei dir, Lambo-Benni. Oder sagen wir mal, die Hoffnung findet sich hier auch in der Kurzfrist. Aber wer weiß, vielleicht wird der kommende Montag noch zu einem "Kipp-Tag", was das Wetter angeht. Das GFS-Modell ist ja schließlich nur ein Modell von vielen.

Bild

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Sommer 2018
BeitragVerfasst: Sa 11. Aug 2018, 19:16:53 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

der Sommer ist noch nicht vorbei. Aber so bullenheiß wie letzte Woche wird# snicht mehr, auch wenn's noch mal an die 30°C ranschmecken kann. Außerdem wird wenigstens wieder ein bisschen mehr Niederschlag gemeldet. Ich denke, es wird von den Temperaturen her auszuhalten sein.

Hamburg
Bild


Karlsruhe
Bild


München
Bild

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Sommer 2018
BeitragVerfasst: Sa 11. Aug 2018, 22:43:01 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 9452
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Also viel Niederschlag ist das bei weitem nicht:
Bild
Wenns denn mal 6-8 mm werden. Da alles wieder in Schauern und Gewittern runterkommen soll, werden wir hier sowieso nichts abbekommen.

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Sommer 2018
BeitragVerfasst: Do 16. Aug 2018, 19:10:49 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

um mal wieder einen Blick auf die Wetterlage zu werfen: Es bleibt erst mal noch sommerlich, aber es wird deutlich nicht mehr so heiß wie Ende Juli/Anfang August. Bei den Temperaturen lässt sich der Sommer eigentlich ganz gut aushalten. Was aber immer noch Mangelware ist, das ist der Niederschlag. An dem fehlt's weiterhin. Und ob der große Niederschlag am Ende des Münchner Diagramms Wirklichkeit wird, das muss sich auch noch erweisen. Es schaut nach ruhigem und eigentlich zu trockenem Spätsommerwetter aus.

Hamburg
Bild


Karlsruhe
Bild


München
Bild



Alles Gute



Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Sommer 2018
BeitragVerfasst: Do 16. Aug 2018, 19:38:45 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10275
Die große Hitze ist gegangen, aber der Sommer bleibt. Und so wie es aussieht, wird es wohl erst in "letzter Sekunde", also kurz vor dem meteorologischen Herbstanfang am 01. September Hoffnung auf "Wechselhaftigkeit" im Wetter geben.

Die Kurzfrist lt. meteomedia.de beschreibt einen langsamen Übergang zu "normalem", aber dennoch für diese Tage zu warmes Sommerwetter.

Bild


In der einfachen Mittelfrist lt. wetterzentrale.de gibt es bei mir erst ab der letzten Augustpentade einen "größeren" Wetterwechsel.

Bild


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Sommer 2018
BeitragVerfasst: Sa 18. Aug 2018, 19:16:30 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

schauen wir uns mal wieder die Diagramme an.

Man sieht, dass bis zur Mitte der kommenden Woche noch Sommer angesagt ist. Danach gibt's dann einen Knick. Man muss aber einschränkend sagen, dass diese Knicks in den letzten Wochen immer mal weniger oder weg gerechnet wurden. Aber der Herbst rückt ja näher, also könnte es in der Tat mal kühler werden. Die Niederschläge sind aber nach wie vor zu wenig.



Hamburg
Bild


Karlsruhe
Bild


München
Bild


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Sommer 2018
BeitragVerfasst: Sa 18. Aug 2018, 19:42:14 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10275
An und für sich bleibt in der Kurzfrist der Hochsommer uns noch erhalten und wird wahrscheinlich erst ab der Monatsmitte durch Schauer und Gewitter bis ca. nächstes Jahr unterbrochen. Kurzrfrist-Quelle: Meteomedia.de

Bild

Andererseits muss man sagen, aufgrund der fortgeschrittenen Zeit im Jahr ist die "große Hitze" erst einmal vorbei.


In der einfachen Mittelfrist lt. wetterzentrale.de sehen wir einen vielleicht recht definitiven Wetterwechsel am Freitag hin zu mildem Spätsommerwetter.

Bild


In der erweiterten Mittelfrist lt. meteociel.fr sieht man bei den hypothetischen 850 Hektopascal, dass es in der ersten Septemberdekade wechselhaft und nur noch mäßig warm sein wird.

Bild


Fazit: Der Sommer kann entweder noch länger so "hartnäckig" sein oder der "Herbst" kann früher kommen als gedacht.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Sommer 2018
BeitragVerfasst: So 19. Aug 2018, 19:15:15 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39083
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

das könnte mal interessant werden, der Knick ist nicht weniger gerechnet worden, sondern sogar noch stärker. Dazu will ich jetzt mal ein paar Karten zeigen:

Man sieht, dass sich das Azorenhof ortsfest etwas nördlich der Azoren hä-lt, auf der anderen Seite steht ein tief über Norwegen, und dazwischen kommt kühle Luft aus Nordwest zu uns, und da wird's auch wirklich recht kühl. Dadurch entwickelt sich über dem Golf von Genua ein ausgeprägtes Tief, das über den Alpen und Süddeutschland zu kräftigen Niederschlägen führt.

Bild


Bild


Bild


Bild


Hier ist die Niederschlagskarte: Man sieht, dass bis in Wochenfrist im Norden und in der Mitte und auch im Westen die Niederschläge eher gering bleiben, während es insbesondere in Bayern, aber auch sonst in den Alpenb bis nach Oberitalien ziemlich viel runter hauen kann. Da sind sogar Hochwasserereignisse möglich.


Bild




Man beachte auch die Temperaturen: Morgens am kommenden Samstag ist es noch überall kühl, aber am Mittag ist's in der Mitte und im Norden schon wieder um die 20°C, während es im Regen inm Süden noch deutlich kühler ist, insbesondere auch in den Alpen, wo es in den Hochlagen vielleicht auch schneien könnte.

Bild


Bild



Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 99 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

November 2015 - Allgemeine Prognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 67
Dezember 2015 - allgemeine Prognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 40
April 2016 - allgemeine Prognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 17
April 2014 - Allgemeine Wetterprognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Gewitterfront
Antworten: 30
Februar 2016 - allgemeine Prognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 23

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz