Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mo 21. Okt 2019, 15:51:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 14. Sep 2016, 21:00:04 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39144
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Badener,

das wundert mich gar nicht, dass der Sept bisher viel zu warm ist. Heißen Tag hatte es hier zwar nicht (gab es aber letztes Jahr mal) aber ein Sommertag nach dem anderen ist auch schon was. Aber bald ist's vorbei damit, dann wird's kühler. Und der Regen kann auch nicht schaden. In Spanien ist es heute schon mehr als 10K kälter als bei uns, in Nordspanien war's heute nur um die 16°C oder sogar weniger. In Léon hat's derzeit nur 8 °C bei Regen.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 14. Sep 2016, 21:00:04 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 14. Sep 2016, 21:54:28 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 9458
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Der September ist hier aktuell + 6,3 K zu warm und natürlich viel zu trocken. Regen ist nicht in Sicht. Alle Modelle haben ihn fast komplett rausgerechnet. Und von 15°C ist auch keine Rede mehr. 18°C - 20°C soll es am Wochenende geben.
Wie immer wird am Wochenanfang von viel Regen geredet, sogar Unwetter sollte es geben. Und nun fast nix mehr.
Das übliche halt :grrr: .

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Sep 2016, 13:15:14 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39144
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

im größten Teil Deutschlands ist es noch sonnig und sehr warm. Aber den SW hat schon die Kaltfront von Tief Stephanie erreicht. In Freiburg sind's nur noch 20°C. Bald wird's aber auch im Rest des Landes abkühlen.

@ Kevin: Das hab ich schon mitbekommen, dass es bei dir wieder zu wenig geregnet hat. Und wenn dann der Regen auch noch runter gerechnet wird... hier ist er wieder höher gerechnet worden gegenüber gestern, vor allem am Samstag soll einiges runter kommen. Das wird ein nasser Wiesn-Auftakt!


Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Sep 2016, 19:55:33 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10318
So sieht es offenbar aus. Ich möchte aber nicht bezweifeln, dass der September bisher zu warm war. Denn er ist zu warm gewesen. Und was den Regen bei uns angeht, sieht es im Augenblick so aus:


Bild


Gerade am Wochenende kommt schon einiges an Regen runter. Das reicht aber noch lange nicht, um die Natur "in aller Ruhe" in einen schönen, bunten Herbst zu führen. Die Temperaturen "stimmen" aber schon mal. Gerade am Sonntag.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 16. Sep 2016, 18:46:35 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39144
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

abgekühlt hat's ja schon, aber hier ist es immer noch zu trocken. Einige Strächer lassen die Blätter hängen. Noch ist nämlich der Regen nicht eingetroffen. Aber für das Wochenende ist einiges an Niederschlag prognostiziert. 30-50 mm sollen's bis Sonntag werden, vielleicht mehr.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 16. Sep 2016, 19:38:40 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10318
Bei mir sollen es über das Wochenende - neuester Stand - 26,6 mm Regen werden. Bin gespannt, wie lange das reichen wird.


Gute Nacht.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 16. Sep 2016, 21:27:54 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 14458
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Hier kamen jetzt die letzten Stunden immerhin schonmal 13,5mm runter. Das muss aber noch zulegen!

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2016, 20:12:14 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10318
Bei uns wären so 30-40 Liter auf den Quadratmeter an den zwei Wochenendtagen eine "Genugtuung".


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2016, 16:10:58 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39144
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

der große Regen ist hier inzwischen weitgehend vorbei, aber es ist weiter kühl. Bis Dienstag muss hier noch mit gelegentlichem Regen gerechnet werden, dann wird's wieder sonniger. So warm wie zuvor wird's aber nicht mehr, Tmax bleibt vorerst noch unter 20°C, während wir uns bei der TMin wieder an einstellige Werte gewöhnen müssen.

Jedenfalls müssen wir uns auf ein Skandinavienhoch gefasst machen, das von Ost bis Nordost verhältnismäßig kühle Luft zu uns schaufelt. Das Hoch zieht später nach Russland, während über Westrussland ein Tief steht. Die NO-Strömung bleibt uns dann erhalten. In Wochenfrist könnte dann ein Hoch bei uns liegen bzw. dann südöstlich von uns, was uns wieder etwas wärmere Luft und über 20°C beschert.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2016, 19:50:17 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10318
Also bei mir hört das mit dem Regen schon morgen auf. Aber noch bleibt es in meiner Gegend bis zum Mittwoch, wo es nachts noch mehr aufklaren soll, von den Minimaltemperaturen im unteren zweistelligen Bereich.
Klar, die Nächte sind jetzt fast länger als die Tage und mehr als 11,5 Stunden Sonnenschein ist bei weitem in der letzten Septemberdekade nicht drin. Und das auch, wenn man den Nebel heraus rechnet, der dann verstärkt kommen wird.
Und was die "Annäherung an 20°C" angeht, so wird das bei mir mehr als schwer sein und ich lebe ja wie gesagt, eher "weiter unten". Da können wir nur hoffen, dass zum Wochenende und darüber hinaus ein "stabileres" Hoch kommen könnte, welches vielleicht sogar den Oktober "golden" machen könnte.

Bild

Und so sieht es - GFS-ENS von Essen lt. wetterzentrale.de - neuerdings in der Mittelfrist aus.

Bild

Und nun ja, nicht alle Wetter-Modell-Dienste bewerten das "Ost-Hoch" um das nächste Wochenende herum "gleich stark".
Das GEM ist da noch am zurückhaltendsten, wenn ich recht behalten sollte.


Bild


Quelle: Wetterzentrale.de

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2016, 22:12:45 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39144
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

hier könnte es noch bis übermorgen ein bisschen regnen. Bisher hat das Ereignis 57 mm Niederschlag gebracht, das ist nicht so schlecht. Mal sehen, wie viel noch kommt im September.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Sep 2016, 09:15:09 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 17:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Bei GFS geht die Tendenz momentan in der Mittelfrist wieder Richtung erneuter Spätsommernachschlag mit Hochdruck und sehr warmen Luftmassen:

Bild

Bild

Bild

http://www.meteociel.fr/modeles/gefs.php?carte=1

Natürlich darf man mit der fortschreitenden Jahreszeit aber auch die zunehmende (Hoch-)Nebelneigung nicht außer Acht lassen, ob das also nochmal großflächig derart sonnig werden würde wie in der ersten Monatshälfte ist zumindest zweifelhaft.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Sep 2016, 19:50:49 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10318
Also bei mir sieht es kurzfristig so aus:

(meteomedia.de)

Bild


und mittelfristig so:

(meteociel.fr)

Bild

Bild

Wie gesagt, es geht erst einmal mit einer kalten Nacht und recht schönem Wetter in die Mitte der Woche, aber dann wird es deutlich trüber, ohne groß mit dem Regen anzufangen. Also der September wird von den Niederschlägen sicher "unterdurchschnittlich" ausfallen.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Sep 2016, 21:28:13 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39144
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Badener,

den Diagrammen nach könnten noch mal ein paar warme Tage kommen, aber Sommertage wird's hier zumindest nicht mehr geben.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2016, 19:41:18 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10318
Natürlich. Wie gesagt: Der September könnte mild und trocken enden. Aber selbst kurzfristig kann "in den Karten nicht so wahr genommenes Geniesel" auftauchen.

Bild

Später könnte dann DAS zum Wochenwechsel möglich sein:

Bild


Sieht nicht schlecht auf den ersten Blick aus, ist aber "nur" das GFS-Modell. Die anderen Modelle dürften wohl das Ganze nicht so "wunderbar" sehen. Welchem Wettermodell vertraust du übrigens am meisten, Max? Also ich vertraue dem GFS und dem EZ (ECWMF).

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 22. Sep 2016, 18:26:36 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39144
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

das Wetter hat sich zunächst beruhigt, aber es deutet sich schon etwas an, dass es nächste Woche wieder lebhaft werden könnte. Es baut sich ein Islandtief auf, das dann in einer Woche nach Norwegen ziehen könnte, und das Starkwindfeld würde zumindest den Norden mit erwischen. Ist aber noch recht früh, das zu sagen, denn, wie gesagt, ein bisschen ist da noch hin.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 22. Sep 2016, 20:03:51 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10318
Gibt es da ein Bild, Max? Ansonsten würde ich weiter machen und wieder mal einen Ausblick auf das Wetter in meiner Region machen.


Kurzfristig (meteomedia.de) sieht es so aus:


Bild


Der Sonntag könnte der "Höhepunkt" der Woche werden, was das Wetter angeht. Noch einmal gibt es "Altweibersommer", ehe der Herbst so richtig, auch mit kalten Frühtemperaturen durch kommt. Kleinräumig lt. meteociel.fr sehe das dann so aus:

Bild

Bild


Der Übergang zum Oktober sieht fast schon "klassisch herbstlich" mit Nebel und daher natürlich natürlich kühlen Temperaturen aus. Das bestätigt sich auch großräumig (wetterzentrale.de)

Bild

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 23. Sep 2016, 13:42:30 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39144
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

das Tief für nächste Woche ist jetzt ein bisschen schwächer gerechnet, zieht dafür aber etwas südlicher, nämlich etwas südlicher nach Norwegen hinein und dann nach Russland weiter in ostsüdöstlicher Richtung.

Bild

Bild

Bild


Niederschläge bis Wochenfrist sind nicht sehr viel:

Bild


Aber wie gesagt, es ist noch eine Weile hin und es kann sich noch was ändern.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 23. Sep 2016, 20:04:00 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10318
Also aktuell sieht es in Sachen Niederschlägen lt. dem GFS so aus:


Bild

Durch den Zug des Tiefs nach Ostsüdosten ist vor allem der Norden bzw. Westen von Niederschlag betroffen. Aber auch Nebel, gerade in Flussnähe, der recht zäh sein kann, kann so ein "Skandinavien-Tief" verursachen, oder?


Bild


Wie gesagt: Es geht ruhig weiter und es geht relativ langsam in den "Herbst" hinein. Gleich am Oktober Dauerregen bzw. Dauernebel zu haben ist im Moment relativ fraglich.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 24. Sep 2016, 18:59:48 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39144
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

jetzt sind Abkühlung und Niederschlag deutlich weniger gerechnet. Das Tief wird nicht mehr so stark gerechnet. Im Süden bleibt es mindestens bis Wochenfrist noch recht mild und könnte noch mal bis fast an die 25°C ran gehen. Regen ist fast keiner mehr gerechnet.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Allgemeine Prognosen Herbst 2018
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 87
Mai 2016 - Allgemeine Prognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 13
Südtirol 2016 - Seiseralm-Runde (15.09.2016) (81 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Juni 2016 - allgemeine Prognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 14
Dolomiten 2016 - Fassatal (20.01.2016) (121 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz