Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Do 13. Dez 2018, 08:31:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Allgemeine Prognosen Herbst 2018
BeitragVerfasst: Do 30. Aug 2018, 21:05:51 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 36044
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

dann wollen wir doch mal einen ersten Ausblick in Richtung Herbst wagen! Zunächst ist es eher kühl, wobei die Niederschläge vor allem den Süden betreffen. Zum September hin wird's aber noch mal ganz sommerlich, wenn auch nicht mehr allzu heiß. Die kürzeren Tage machen sich doch schon langsam bemerkbar. Aber wie gesagt, am Niederschlag fehlt's vielerorts - die Trockenheit hält vielfach weiter an!

Hamburg
Bild


Karlsruhe
Bild


München
Bild


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 30. Aug 2018, 21:05:51 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Herbst 2018
BeitragVerfasst: Fr 31. Aug 2018, 19:06:41 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 8221
Nun, kurzfristig lt. meteomedia.de - Standort Waibstadt- gesehen, sieht es eher nach einem "frühen Herbsteinbruch" aus. Nichts mehr mit dem "Traum-Sonnen-Wochenende", was noch vorgestern verkündet wurde.

Bild

Okay. Der Samstag sieht noch ganz nett aus. Aber der Sonntag ist wiederum deutlich trüber.


Die Mittelfrist lt. wetterzentrale.de sieht bei uns eher weiterhin die Trockenheit. Aber wie gesagt, in der Kurzfrist ist eher "vorgezogener Herbst". Also man kann ruhig gespannt sein, ob sich was in Sachen "ruhiger Spätsommer" entwickelt.

Bild

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Herbst 2018
BeitragVerfasst: Sa 1. Sep 2018, 18:16:08 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 36044
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

schauen wir uns doch auch heute wieder die Diagramme an.

Man sieht, dass es überall wieder warm wird, aber die große Hitze kommt nich tmehr zurück. Gelegentlich gibt's auch Schauer, aber es wird nicht allzu viel Niederschläge geben. Hauptsächlich wird's goldener Herbst, und wo die Dürre ist, wird sie wohl noch weiter gehen.


Hamburg
Bild


Karlsruhe
Bild


München
Bild


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Herbst 2018
BeitragVerfasst: Sa 1. Sep 2018, 18:35:16 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 8221
Nun ja. Das bisschen "Getröpfel" bei "frühherbstlichen" Temperaturen in der Kurzfrist lt. wetterstationen.meteomedia.de wird da nicht viel bringen.

Bild


Es sei denn, DIESES Sub-Modell desGEM lt. wetterzentrale.de wäre das "Zünglein an der Waage". Wenn nicht, dann korrigiert bitte mich einer und sucht ein Modell heraus, was in der Kurzfrist ungemütlicheres Wetter bringt als vorher gesagt.

Bild


Mittelfristig lt. wetterzentrale.de sieht es dann so aus bei mir:

Bild

Also von "Dürre" kann ich da nicht unbedingt sprechen, aber auch nicht von "Schmuddelwetter".

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Herbst 2018
BeitragVerfasst: Mi 5. Sep 2018, 18:33:44 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 36044
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

schauen wir uns doch mal wieder die Diagramme an: Die Temperaturen in den nächsten Tagen sind eher sommerlich als herbstlich. Aber was den Niederschlag anbelangt, da gibt's immer noch erhebliche Defizite in einigen Regionen Deutschlands. Insgesamt gibt's auch eher ruhiges Hochdruckwetter als richtiges lebhaftes Herbstwetter.

Hamburg
Bild


Karlsruhe
Bild


München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Herbst 2018
BeitragVerfasst: Mi 5. Sep 2018, 19:01:59 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 8221
Nun, kurzfristig gesehen, wird es bei uns zwar "wechselhaft", aber von "Herbstwetter" kann da nicht die Rede sein. Eher von "durchschnittlichem Spätsommerwetter".

Quelle: wetterstationen.meteomedia.de
Bild: Wetterdaten von Waibstadt

Bild


Mittelfristig lt. wetterzentrale.de gesehen erwartet uns das Wetter:

Bild

Mildes und zunächst trockenes Wetter, eher ein Wetterwechsel zur zweiten Monatshälfte kommen könnte.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Herbst 2018
BeitragVerfasst: Sa 8. Sep 2018, 18:17:17 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 36044
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

hier sind mal wieder die aktuellen Diagramme. Wenn man sie sich so ansieht, dann merkt man, dass es weiterhin ruhiges und sonniges Frühherbst- bzw. Spätsommerwetter gibt. Es kann die Tage wieder Sommertage geben, vor allem in der Mitte und im Süden, und in Karlsruhe könnte es auch noch mal Heiße Tage geben.

Hamburg
Bild


Karlsruhe
Bild


München
Bild


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Herbst 2018
BeitragVerfasst: Sa 8. Sep 2018, 19:46:04 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 8221
Kommt der Herbst oder bleibt der "Altweibersommer"?

Nun, das kann man so nicht beantworten. Auch nicht in der "einfachen Mittelfrist" lt. wetterzentrale.de, denn die geht bis zu 10 Tage. Aber in der Kurzfrist lt. wetterstationen.meteometia.de bei meiner "Referenz-Station" in Waibstadt kann ich das mit "Ja, der Altweibersommer geht weiter!"

Bild

Er dreht auch noch recht gut auf.


Mittelfristig sieht es mir so aus: Zur Monatsmitte (14.-16. September) "herbstelt" es doch ganz schön. Aber ein bisschen kann man ja noch abwarten.

Bild

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Herbst 2018
BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2018, 18:58:22 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 36044
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

das angenehm warme Spätsommer- bzw.Frühherbstwetter setzt sich fort. Das Wetter bleibt auch weitestgehend ruhig. Niederschläge sind wiederum am ehesten im Süden zu erwarten.

Hamburg
Bild


Karlsruhe
Bild


München
Bild


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Herbst 2018
BeitragVerfasst: Di 11. Sep 2018, 18:41:58 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 8221
Nun. Es sieht so aus, als ob es lt. wetterstationen.meteomedia.de (Ort: Waibstadt) es nur einen "vorsichtigen Anlauf" des Herbstes gibt.

Bild


Geht es nach der einfachen Mittelfrist lt. wetterzentrale.de ist der Weg in den "echten" Herbst sehr sanft, wenn die Tiefs sich bis dahin nicht "aufblähen". Denn sie haben eigentlich ZU lange auf ihre "Chance" gewartet.

Bild

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Herbst 2018
BeitragVerfasst: Do 13. Sep 2018, 18:45:07 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 36044
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

nachdem es hier gestern noch mal an die 29°C heran gegangen ist, war's heute schon wieder etwas kühler, und das setzt sich fort. Im Laufe der kommenden Woche dürfte sich noch mal Wärme einstellen und es schaut fast aus, als wenn danach der Herbst Ernst machen könnte. Regen gibt's immer noch zu wenig, nur der Süden ist hier wieder im Vorteil.


Hamburg
Bild


Karlsruhe
Bild


München
Bild


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Herbst 2018
BeitragVerfasst: Do 13. Sep 2018, 19:04:24 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 8221
Nun, der Herbst "probt" gerade sein "Stelldichein" zum kalendarischen Herbstanfang, wie ich es bei dir gelesen habe, Max lt. meteomedia.de.

Bild

Für heute und morgen sieht es eher nach "Herbstwetter" aus.


Geht es bei mir nach wetterzentrale.de, dann könnte nach und nach eine Umstellung auf die "Normalität" kommen. Und das kalendarisch sehr "passend".

Bild

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Herbst 2018
BeitragVerfasst: Sa 15. Sep 2018, 18:10:00 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 36044
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

wie es aussieht, steht uns noch mal eine warme Woche bevor. Und dann, pünktlich zum Wiesn-Auftakt, könnte es deutlich kühler und auch regnerisch werden. Die Wiesn-Wirte und -Schausteller wird's nicht freuen. Und es schaut auch fast so aus, als könnte auch Linderung für die Gebietsweise nach wie vor vorhandene Dürre kommen. Für die Ernte ist es freilich zu spät.



Hamburg
Bild


Karlsruhe
Bild


München
Bild

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Herbst 2018
BeitragVerfasst: Sa 15. Sep 2018, 19:08:31 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 8221
Gut, aber erst einmal kommt noch ein letztes mal der Hochsommer in diesem Jahr zurück.

(Quelle: wetterstationen.meteomedia.de, Ort: Waibstadt)

Bild


Erst weiter in Richtung des Endes der "einfachen'" Mittelfrist lt. wetterzentrale.de sieht es nach dem "lang ersehnten Durchbruch des Herbstes" aus.

Bild


Geht es nach weerplaza.nl, dann sieht es im ECWMF für den Westen Deutschlands dann so aus:

Bild

Bild

Richtung Oktober wird es dann kühl und wechselhaft.


Fazit: Nach einem warmen und recht trockenen September könnte sich das Blatt zu einem kühlen und nassen Oktober wenden.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Herbst 2018
BeitragVerfasst: Di 18. Sep 2018, 18:37:16 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 36044
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

schauen wir uns mal wieder die Diagramme an. Esist doch jetzt inzwischen recht deutlich, dass in ein paar Tagen die Abkühlung kommt. Am spätesten kommt sie in den Südosten nach München, da erst am späten Freitag Abend, da ist der Freitag wohl noch mal recht warm. Danach wird's aber herbstlich kühl. Der Samstag wird in München aber immerhin trocken, so dass der Wiesnauftakt nicht "ins Wasser" fällt. Danach wird's aber jedenfalls richtig herbstlich kühl, wie es auch der Jahreszeit entspricht. Auf den Bergen dürfte es auch angezuckert werden.


Hamburg
Bild


Karlsruhe
Bild


München
Bild


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Herbst 2018
BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2018, 18:53:44 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 8221
Ja, der Herbst hält sich an den Termin, so wie es aussieht.

Alleine schon in der Kurzfrist lt. wetterstationen.meteomedia.de setzt er sich definitiv gegen den eigentlich schon seit April existierenden Sommer durch.

Bild


Ansonsten ist lt. wetterzentrale.de in der allgemeinen Mittelfrist (bis 10 Tage) zu sagen, dass es erst einmal bei mir "herbstlich" bleibt.

Bild

Aber "großartig Wasser auf die Mühlen" gibt es nach dem GFS leider nicht. Nur nach dem GEM könnte es am Wochenende recht "erfrischend" werden.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Herbst 2018
BeitragVerfasst: Do 20. Sep 2018, 18:32:49 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 36044
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

dann wollen wir uns heute mal etwas ausführlicher mit dem bevorstehenden Wetterumschwung befassen.

Man sieht, dass am Sonntag ein kräftiges Tief direkt über Deutschland hinweg nach Polen zieht.

Bild


Bild


Der Wind betrifft dann insbesondere den Süden, die Nacht auf Montag könnte unruhig werden.:

Bild


Bild


Bild



Und dann haben wir noch die Diagramme, heute in etwas anderer Form, weil die png-Version zur Zeit nur sporadisch kommt. Aber auch hier wird der deutliche Temperaturrückgang durchaus erkennbar sein. Es hat auch geheißen, dass es örtlich Bodenfrost geben könnte. Würde mich nicht wundern.

Hamburg
Bild


Karlsruhe
Bild


München
Bild


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Herbst 2018
BeitragVerfasst: Do 20. Sep 2018, 19:01:25 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 8221
Ja, auch bei mir kommt es so langsam zum "Herbst".

Am Freitag ist dann der "große Übergang" und am Sonntag scheint er sich "breit zu machen". Und das, weil es auch schon richtung Oktober geht, durchaus nachhaltig.

wetterstationen.meteomedia.de sagt für meine "Referenzstation" Waibstadt folgendes.

Bild


Und über meinen "Breitenbereich" lt. wetterzentrale.de kann man über folgendes Wetterbild folgendes sagen:

Bild

Gut, kurzfristig muss man sagen, es wird "ungemütlich". Danach ist es noch unsicher, ob es dann zu einem ruhigen Herbst kommt oder es "unangenehm" bleibt.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Herbst 2018
BeitragVerfasst: Mo 24. Sep 2018, 18:15:32 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 36044
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

die Kaltfront und der Sturm sind durch. Es ging teils schon recht gut zur Sache, z. B. mit 137 km/h in Würzburg und immer noch 107 km/h in Weiden. Bei meinem Bruder in Weiden fielen einige Bäume um, und meine Schwägerin saß zwischen Regensburg und Weiden im Zug fest, weil die Strecke ebenfalls durch Bäume blockiert war. Die Temperaturen sind dabei sehr deutlich gefallen, heute Morgen war hier die Tmin nur noch 5,5 °C.

Es bleibt auch erst mal kühl, auch wenn in der zweiten Wochenhälfte wieder etwas goldener Herbst kommt. Insgesamt wird's vorerst kaum Niederschläge geben, aber die Temperaturen bleiben eher im kühlen Bereich (nur zwischenzeitlich mal an die 20°C ran, nachts durchwegs im einstelligen Bereich). Der Herbst hat ernst gemacht.

Hamburg
Bild


Karlsruhe
Bild


München
Bild


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Herbst 2018
BeitragVerfasst: Mo 24. Sep 2018, 18:56:19 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 13822
Wohnort: Oberallgäu (730m)
MaxM hat geschrieben:
Servus zusammen,

die Kaltfront und der Sturm sind durch. Es ging teils schon recht gut zur Sache, z. B. mit 137 km/h in Würzburg und immer noch 107 km/h in Weiden.

In Konstanz wurden sogar 148 km/h gemessen. Allzeitrekord!

_________________
:hallo:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Mai 2015 - Allgemeine Wetterprognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 28
Tmax Thread Herbst 2018
Forum: Aktuelle Wettermeldungen - Latest weather observations
Autor: MaxM
Antworten: 225
Februar 2015 - Allgemeine Prognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Lambo-Benni
Antworten: 26
Allgemeine Prognosen Winter 2017/18
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 70
Dolomiti Superski 2018 - Heiligkreuz (22.01.2018) (90 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz