Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Di 22. Okt 2019, 11:49:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Herbst 2018
BeitragVerfasst: Do 22. Nov 2018, 07:30:43 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 9459
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Da sich die Prognosen so stark ändern ,wird wohl erst einen Tag vorher wissen ,wie das Wetter am darauffolgenden Tag wird ;) .
Heute früh sieht GFS z.B für den Monatswechsel kaum Niederschlag, WO hingegen eine große Schütte. GFS will es nicht ganz so mild, WO dagegen deutlich über 10°C.
Eine Mischung wäre perfekt, viel Niederschlag aber auch nicht so mild.

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 22. Nov 2018, 07:30:43 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Herbst 2018
BeitragVerfasst: Do 22. Nov 2018, 20:13:45 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Nun, das GFS ist ja nur ein Wettermodell. Das ECWMF, das GEM, das NAVGEM und noch viele andere Wettermodelle mehr zählen auch noch dazu.

Daher sollte man vor allem kurzfristigen Wettervorhersagen wie ich auf wetterstationen.meteomedia.de vertrauen, auch wenn dieses auch vom GFS und dem ECWMF "dominiert" ist.

(Referenzort: Waibstadt)

Bild

Samstag ist der wohl nasseste Tag in der Woche. Aber es ist auch wieder ein "besseres Getröpfel".


In der einfachen Mittelfrist lt. wetterzentrale.de sieht es für meinen Ort dann so aus:

Bild

Zum Monatsende/-wechsel hin, scheint wohl wieder Schnee berechnet zu werden. Danach scheint der Dezember mild und wechselhaft weiterzugehen bzw. anzufangen. Aber es sind ja noch gute 10 Tage bis dahin.


Mal sehen, wie es in der erweiterten Mittelfrist gem. meteociel.fr und weerplaza.nl aussieht:

Bild

Bild


Bild


Das ECWMF sieht einen "Wintereinbruch" um die Nikolauszeit, während das GFS nach einer gemeinsamen kräftigen Abkühlung zur Wochenmitte hin eine "abgeschwächte Milderung" mit Tagesmaxima wie heute zeigt.


Fazit: Der Winter kann sich noch nicht richtig entscheiden. Es wird aber in den nächsten Tagen sicher "ungemütlich" werden.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Herbst 2018
BeitragVerfasst: Sa 24. Nov 2018, 19:55:55 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

schauen wir uns doch mal wieder die Diagramme an.

Es werden ein paar Niederschläge gerechnet; in München könnte es am Montag Abend und zum Dienstag hin sogar etwasw Schnee geben. Danach wird's aber bald wieder wärmer, es kommen dann einige milde Tage und dann geht's wieder runter mit den Temperaturen. Da schaut es also etwas wechselhaft aus.



Hamburg
Bild


Karlsruhe
Bild


München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute



Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Herbst 2018
BeitragVerfasst: Sa 24. Nov 2018, 20:27:10 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Nun, gibt es bei mir zum Wochenanfang, also übermorgen auch Schnee?

Das verrät mir die Webseite wetterstationen.meteomedia.de bei meiner "Referenzstation" "Waibstadt"

Bild

Ja, aber er ist relativ flüssig, da die Temperatur sich am Montag, sollte der Wind nicht zu sehr auf Nord drehen, so um die 3-4°C stabil bleibt. "Fester" könnte er aber in der Nacht zum Dienstag werden, da es mal auf 2°C runter geht. Vielleicht gibt es sogar ein leichtes "Anzuckern" auf den Straßen, wer weiß. Noch ist nicht alles 100%ig gesagt.


In der einfachen Mittelfrist lt. dem GFS und lt. wetterzentrale.de sieht es dann so aus:

Bild

Nun, viel kommt da nicht an Regen runter und es bleibt erst einmal mild. Wer weiß, wie lange noch. Denn der kommende Dezember soll lt. verschiedenen Wetterberichten der kälteste seit gut acht Jahren werden.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Herbst 2018
BeitragVerfasst: Do 29. Nov 2018, 20:40:45 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

schauen wir uns mal die Diagramme an - und da ist Erfreuliches zu sehen. Nämlich Niederschläge! Und das im Norden, in der Mitte und im Süden. Jetzt ist nur zu hoffen, dass das nicht mehr weg gerechnet wird. Schnee im Flachland wird es aber nicht geben (hier liegt er noch, aber morgen dürfte er verschwinden), denn es wird zu mild. Es wird eher herbstlich als winterlich.


Hamburg
Bild


Karlsruhe
Bild


München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de



Alles Gute



Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Herbst 2018
BeitragVerfasst: Do 29. Nov 2018, 22:08:29 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 9459
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Denke hier wird so gut wie nix ankommen. GFS als auch WRF schwanken dermassen zwischen großer Schütte und großer Dürre, das es einem schlecht wird. Gehe vom üblichen aus, die Dürre wird das Rennen machen, weil:
1. das ganze aus Westen kommt und es somit im Bergischen Land feststeckt und sich dort erstmal ausregnet
2. der Wind zu stark ist und die Schauer die dann übrig bleiben ,mit viel Schwung weiter gen Osten bläst
3. wieder viel Tamm Tamm um den "großen Regen" gemacht und viel "versprochen" wird und es hinterher erneut enttäuchend war

Maximal 5 - 10 mm dürften es werden. WRF sieht weniger, GFS aktuell noch mehr. Der DWD will sogar 15 mm am Sonntag, RTL sprach von 100 mm ( icon_mrgreen ) .

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Herbst 2018
BeitragVerfasst: Fr 30. Nov 2018, 20:12:19 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Kevin,

noch hält die Regenprognose, jetzt immerhin schon 24h.... vielleicht wird's ja doch noch was! :)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Prognosen Herbst 2018
BeitragVerfasst: Fr 30. Nov 2018, 20:15:55 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 9459
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
GFS heute früh noch mit kaum Regen am Sonntag und Montag, nun plötzlich die volle Schütte. Glaube nicht eher dran ,bis hier mal wieder Wasser aus den Dachrinnen tropft ;) .

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Ähnliche Beiträge

Allgemeine Prognosen Winter 2016/17
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 119
Juni 2016 - allgemeine Prognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 14
Allgemeine Prognosen Sommer 2017
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 112
Allgemeine Prognosen August 2016
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 12
Allgemeine Prognosen Winter 2017/18
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 70

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz