Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Di 22. Okt 2019, 11:56:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 22. Mär 2019, 20:15:56 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

ein Blick auf die Diagramme lohnt mal wieder. Es bleibt weiter weitgehend trocken. Zum Wochenanfang gibt es einen Temperaturknick, aber dann im Laufe der Woche wird's allmählich wieder wärmer. Ich bin doch mal gespannt, wann hier endlich mal die 20°C Marke geknackt wird, wir sind ja bisher noch knapp daran vorbei geschrammt. Der hohe Luftdruck bleibt auch erhalten.

Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild





München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 22. Mär 2019, 20:15:56 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 22. Mär 2019, 20:30:53 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Ja gut. Setzt sich der Frühling im April mal durch, auch wenn ihn einige Wettermodelle als "klassisch wechselhaft" sehen?

Nun, kurzfristig lt. wetterstationen.meteomedia.de fängt die letzte Märzwoche eher "gedämpft" an. Aber großartige "Nachtfröste" scheinen erst einmal keine zu erwarten zu sein.

Bild


In der einfachen Mittelfrist sieht es für meinen Umkreis dann so aus: (Quelle der beiden Grafiken: wetterzentrale.de)

Bild

Man findet kaum irgendwelche "Störungen" in Form von Niederschlägen.

Erst später im Laufe des Aprils kann es bei uns im Ort erste nennenswerte Niederschläge nach fast zwei Wochen Regenpause geben.

Bild

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 24. Mär 2019, 19:31:51 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

schauen wir uns mal wieder die Diagramme an. Man sieht, dass es runter geht, dann rauf und dann gleich wieder runter. Es ist also doch noch recht wechselhaft von den Temperaturen her. Der Luftdruck bleibt durchwegs hoch. Die 20°C lassen sich vorerst nicht sehen. Aber die kommen noch, garantiert.



Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild





München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 24. Mär 2019, 20:52:28 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Das hoffen wir mal.

Aber erst einmal wird es kühl und leicht wechselhaft. Mal sehen, was so tatsächlich zum Beispiel an Niederschlägen sich "niederschlägt" (Quelle: wetterstationen.meteomedia.de)

Bild


Später geht es zwar leicht wechselhaft lt. wetterzentrale.de aber dafür mit "angenehm durchschnittlichen" Temperaturen weiter. Also wer 20°C und mehr haben will, soll bis ca. Ostern warten.

Bild

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Mär 2019, 20:14:42 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

schauen wir doch mal, was uns die Diagramme sagen! Man sieht also, dass es bis zum Wochenende recht mild wird mit etwas über die 15°C. Danach wird's dann aber ab Montag deutlich küholer und es sind auch - und das Anfang April - Nachtfröste und örtlich bis ins Flachland weiße Flocken drin. Ich fürchte auch, dass das kein Aprilscherz ist. Also räumen wir mal die Wintersachen noch nicht zu weit weg. :)


Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild





München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 27. Mär 2019, 20:51:55 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Ja, nicht umsonst gibt es bei dem Aufzug von Winterreifen die "O-O-Regel", also von Oktober bis Ostern.

Aber genießen wir noch in der Kurzfrist zum Beispiel bei mir lt. wetterstationen.meteomedia.de noch den "Frühling". Am kommenden Samstag gibt er noch einmal richtig "Gas".

Bild


Danach aber will es der "Aprilwinter" durchaus mal lt. wetterzentrale.de auch in "meinen" Breiten wissen. Okay, lt. aktuellen Bild gibt es - temporär - eine Abweichung davon!

Bild

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 28. Mär 2019, 20:17:35 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Badener,

da hattest du Recht, dass es eine vorübergehende Pause beim Rechnen kalter Luft gab. Gestern wurde wirklich so gerechnet, dass es warm bleibt. Jetzt wird aber wieder gerechnet, dass es ab Di bzw. Mi kühler werden soll. Schaut aber auch wieder nur nach einem vorübergehenden Knick aus. Hierorts könnten dann tatsächlich noch mal ein paar Flocken kommen. Aber erst mal stehen uns einige schöne Frühlingstage bevor! :)

Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild





München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 28. Mär 2019, 21:03:16 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Das ist korrekt. Darum fahren wir am Wochenende auch nach Michelstadt, weil es am Samstag am wärmsten sein soll. Also in der Kurzfrist (wetterstationen.meteomedia.de) sieht es nach einer "heilen Frühlingswelt" aus.

Bild


Nun gut, der "Knick" in der Mittelfrist lt. wetterzentrale.de, der scheint in "meiner" Gegend wieder etwas mehr an Bedeutung zu gewinnen. Also, wenn es nach dem GFS geht. Und man sollte auch wissen, ein paar "Feineinstellungen" fehlen noch. Auch, wie lange diese "Beule nach unten" denn dauern wird.

Bild

Sogar leichter Nachtfrost ist möglich. Vielleicht sogar einige nasse Flocken, gerade in den frühen Morgenstunden.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 30. Mär 2019, 19:46:03 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

schauen wir uns doch mal wieder die Diagramme an!

Also, zunächst bleibt es noch frühlingshaft. Ab Mitte der Woche wird's aber wechselhaft und vor allem im Süden kühler. Ob die Niederschläge, die am Münchner Diagramm gerechnet werden, dann auch kommen, das muss sich noch etweisen. Auf jeden Fall scheint wieder etwas Leben in die Bude kommen zu wollen.


Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild





München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 30. Mär 2019, 20:54:12 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Nun, der April scheint "Aprilwetter" zu bringen. Aber erst mal gibt es noch den letzten Märztag. Und auch die ersten beiden Apriltage scheinen sich in der Kurzfrist (Waibstadt als "Referenzort"; Quelle: wetterstationen.meteomedia.de) zwar mehr zu bewölken, aber von "typischen Aprilwetter" ist erst mal am Mittwoch/Donnerstag bzw. in der Nacht auf dem Mittwoch was zu sehen.

Bild


In der Mittelfrist lt. wetterzentrale.de ist wie gesagt, der "vorläufige Tiefpunkt" am Mittwoch bzw. Donnerstag. Danach geht es leicht bergauf mit den Temperaturen. Es bleibt aber wechselhaft.

Bild

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 19:28:25 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

schaun wir mal wieder die Diagramme an: Zunächst ist es noch sehr mild, dann gibt's aber einen deutlichen Knick. Vor allem hier im Süden ist der deutlich, und wenn man dem GFS-Diagramm glauben darf, könnte es in der Nacht auf Donnerstag hier sogar noch mal etwas Weiße Pracht geben. Das muss aber abgewartet werden. Danach wird's wieder etwas milder, aber nicht so mild wie zuvor.

Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild





München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 19:44:42 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 14458
Wohnort: Oberallgäu (730m)
MaxM hat geschrieben:
[...]könnte es in der Nacht auf Donnerstag hier sogar noch mal etwas Weiße Pracht geben.[...]

Ist die Nacht auf Freitag die spannend wird.

Mit dem Knick ist dieser April dann schon angenehmer als der letzte. Da wars vom 02. April an durchweg sehr warm und meist trocken.

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 19:51:11 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Nun gut. Also am Donnerstag, wo mein einer Eckzahn wieder "gerichtet" wird, ist der vorläufige "Tiefpunkt" dieser Wetterwoche. Zuvor wird es nochmal morgen sehr warm und recht trocken. Am Mittwoch gibt es dann eine milde, aber nasse Nacht.

Quelle: wetterstationen.meteomedia.de

Bild


In der einfachen Mittelfrist geht es wieder auf Werte zwischen 10 und 15°C. Aber wie gesagt. Der April 2019 wird recht sicher das "Gegenteil" vom April 2018.

Quelle: wetterzentrale.de

Bild


Auch in der erweiterten Mittelfrist lt. wetterzentrale.de ist "Durchschnittskost" in Sachen Temperatur und Niederschlag bei mir zu erwarten.

Bild

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 3. Apr 2019, 19:22:03 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

schauen wir uns doch mal wieder die Diagramme an! Und was da interessant ist, das sind vor allem die Unterschiede am Anfang! Während es ganz im Westen (Karlsruhe) jetzt schon kühl ist, wird für hier (MÜnchen) sogar für morgen noch mal 21°C gerechnet. Ob aber die Kaltfront wirklich so langsam voran kommt, das muss sich noch erweisen. Der Kälteknick wird auch insgesamt nicht mehr so stark gerechnet, es ist jetzt nicht mehr mit Schnee zu rechnen, insgesamt sind die Niederschläge weniger gerechnet worden. Damit geht ein Trend weiter, den wir seit Jahren haben, nämlich dass das Frühjahr immer recht trocken ist.

Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild





München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 3. Apr 2019, 20:00:38 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Nun. Wie sieht es in der Kurzfrist aus, die in wetterstationen.meteomedia.de angezeigt wird?

Bild

Morgen habe ich nicht nur einen Zahnarzttermin, sondern es ist auch der "Tiefpunkt" der Wetterwoche. Danach wird es wieder ruhiger.


In der Mittelfrist lt. wetterzentrale.de sieht es nach einem recht ruhigen Wetter bei frühlingshaften Temperaturen aus.

Bild

Erst nach ein paar Tagen taucht wieder ein Schauer auf.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 5. Apr 2019, 19:10:35 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

hierorts war heute wohl zunächst der kühlste Tag. Der prognostizierte Niederschlag ist allerdings ausgeblieben, dabei könnten wir hier ganz gut welchen brauchen. Die nächsten Tage wird's wieder mild, und vor allem im Norden (Diagramm Hamburg) wird's sogar wieder die 20°C kriegen können. In Wochenfrist könnte es noch mal eine kühle Phase geben, wenn's denn so kommt, da ist es ja noch ein bisschen Glaskugel. Den Frühling merkt man jedenfalls schon deutlich.




Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild





München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 5. Apr 2019, 20:15:58 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Ja, man merkt den Frühling, auch wenn die "Höhenflüge" von letztem Jahr ausbleiben. Immerhin gibt es am Wochenende ruhiges Wetter, so dass ein Ausflug nach Schwäbisch-Hall NICHTS im Weg steht.

Quelle: wetterstationen.meteomedia.de

Bild


Lt. der - einfachen - Mittelfrist lt. wetterzentrale.de gibt es schon ein paar Tage ruhiges und trockenes Wetter, aber zum Ende des Trendzeitraums hin, scheint es kräftigere Niederschläge zu geben. Aber ein bisschen ist es noch bis dahin.

Bild

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2019, 13:19:48 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 9459
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Bin echt gespannt wie sich das Wetter ab morgen entwickelt. WO, sowie GFS haben ab Dienstag viel Regen und sinkende Temps im Programm. Das hatten der DWD und meteomedia bis heute Mittag auch noch. Nun haben beide den Regen komplett raus gerechnet und Mittwoch sogar bis 10 h Sonne vorhergesagt. Die Temperaturen gehen bei meteomedia zwar leicht zurück aber DWD sieht weiterhin alles bei 15°C bis 18°C.
Mal sehen ob die anderen beiden bis heute abend ebenfalls umschwenken.

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2019, 19:45:28 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10328
Nun, es klingt zwar albern, aber "unser" "Birnenbaum, der aber den Nachbarn gehört, hat bisher nur wenige Blüten hervor gebracht. Das heißt also, es kann noch mal zu Nachtfrösten in den nächsten Tagen kommen. Denn noch ist nur "Frühling" und die Eisheiligen stehen ja noch an.

Aber wie sieht es denn in der Kurzfrist mit dem Wetter aus? (Quelle: wetterstationen.meteomedia.de)

Bild

Hier scheint der Dienstag aktuell der trübste Tag zu sein. Der Mittwoch, der am frühen Vormittag noch "wechselhaft" berechnet wurde ist relativ trocken und ein wenig sonnig geworden. Aber nach "Nachtfrösten" sieht es nicht aus. Ach ja, zu der Zeit übernachte ich woanders. Aber das sage ich noch morgen Abend.


Mittelfrist (einfach) lt. wetterzentrale.de:

Bild

Es sieht in den nächsten 10 Tagen nach einem ruhigen Wetter mit nur leichten Niederschlagssignalen aus.


Und dann noch das ECWMF-Modell lt. weerplaza.nl:

Bild

Bild


Temperaturmäßig geht es am Samstag ganz schön runter und vom Niederschlags-Gesamtbild, ggf. auch "hinten raus" gibt es ein bisschen mehr Regen dabei.


Fazit: Der April scheint sich relativ "ruhig" zu verhalten.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2019, 21:27:57 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39157
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

was erzählen uns die Diagramme an meinem Geburtstag? Also, da sieht man, dass es zunächst mild bleibt, dass es dann aber in der 2. Wochenhälfte einen Knick nach unten gebit, wo auch - zumindest hier - wieder Nachtfröste möglich sind. Danach geht's dann aber, nach derzeitigem Stand, wieder in die Höhe. Insgesamt gibt es nur wenig Niederschlag, der seit Jahren geltende Trend mit trockenen Frühlingsmonaten geht weiter.



Hamburg
Bild




Karlsruhe
Bild





München
Bild

Quelle: http://www.wetterzentrale.de


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Ähnliche Beiträge

TMin Thread Frühling 2019
Forum: Archivierte Wetterstatistiken
Autor: MaxM
Antworten: 195
Juli 2015 - Allgemeine Prognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Gewitterfront
Antworten: 22
April 2014 - Allgemeine Wetterprognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Gewitterfront
Antworten: 30
Südtirol 2019 - Auf der Schneid (09.09.2019) (113Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Juni 2014 - allgemeine Prognosen
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 19

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz