Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mo 24. Jan 2022, 17:00:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 19 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 28. Aug 2012, 13:12:22 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 16:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Durch eine auf SW drehende Strömung kommt erneut warme,aber auch schwüle Luft nach Deutschland.
Vor allem in einem Streifen vom SW (RLP/SL) über die Mitte (HE/TH) bis in den Nordosten (BB) sowie südöstlich davon bekommt man davon auch richtig was ab.
24-28° sind dort verbreitet möglich,entland des Rheins sind auch mal 30° möglich.
Diese Warmluft wird aber durch eine Kaltfront relativ schnell wieder verdrängt.
Dabei sind dann auch wieder zum Teil kräftige Gewitter möglich (ab der kommenden Nacht).
Nun noch einige Karten (Quelle:modellzentrale.de).

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

In der kommenden Nacht sind also bevorzugt im Südwesten schon einzelne Gewitter möglich.
Morgen dürfte es sich zunächst auf lokale Wärmegewitter beschränken ehe zum Abend bzw. in der Nacht ein MCS auf den Südwesten übergreifen soll.
Man darf gespannt sein,es wird ja schließlich die letzte (richtige) Gewitterlage diesen Sommer. :zustimm:


Zuletzt geändert von Gewitterfront am Di 28. Aug 2012, 15:30:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 28. Aug 2012, 13:12:22 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Aug 2012, 13:18:21 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47973
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus René,

danke schon mal für diese Zusammenfassung! Die letzte Gewitterlage wird's vielleicht noch nicht gewesen sein, ich rechne, dass es Mitte Sept noch mal eine geben könnte. :)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Aug 2012, 13:21:09 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 16:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Das ist dann aber nicht mehr im Sommer. ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Aug 2012, 15:19:25 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17332
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Ab Donnerstag-Nachmittag ist dann vlt. auch hier im äußersten Süden Deutschlands wieder was möglich.

_________________
"Einen Status abzulehnen ist noch nicht mal Verzicht.
Das ist alles ohne Wert und wir brauchen es nicht.
Das erfundene Image nach dem ihr strebt,
ist das wertlose Geld nicht wert, das ihr dafür ausgebt!"

Dritte Wahl


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Aug 2012, 15:31:47 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 16:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Möglicherweise gibt´s auch ne schöne Dauerregen Lage bei euch. ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Aug 2012, 20:22:45 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:12:42
Beiträge: 7541
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Hallo René,

danke für den Thread. Ja, morgen und am Donnerstag könnte es
die letzte größere Chanche auf Gewitter geben.

Wobei ich mir das bei uns nicht vorstellen kann, nach dem Jahr. ;)
Sollten die erst in der Nacht zu uns kommen, fälllt es eh zusammen, es
kühlt hier schon schön ab nachts.

Am WE sieht es zudem nach Dauerregen aus, aber das sollten wir dann
ab Donnerstag extre besprechen, wenns wirklich so kommt.

Grüße
Markus

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 29. Aug 2012, 09:27:10 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:08:03
Beiträge: 10895
Wohnort: Paderborn-Elsen (105m)
Ja der Süden wird wohl mal wieder geflutet, wie sollte es auch anders sein.

Ich glaube die Oberpfalz und die Region dort oben in Bayern könnte den Regen mal viel dringender gebrauchen aber Gerechtigkeit gibts ja beim Wetter nicht und ganz besonders nicht in Bayern.

_________________
Bild

Schöne Grüße aus der Gewitter- und Regenarmen- und Domstadt Paderborn


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 29. Aug 2012, 10:10:33 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17332
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Jedes Wetterereignis ist eine Schlussfolgerung aus allen einspielenden Faktoren. Es wäre doch ungerecht, würde man die Logik bescheißen um Regen, Sonne, Gewitter, Sturm etc. überall auszugleichen. Es ist schon gerecht so wie es ist. :)

_________________
"Einen Status abzulehnen ist noch nicht mal Verzicht.
Das ist alles ohne Wert und wir brauchen es nicht.
Das erfundene Image nach dem ihr strebt,
ist das wertlose Geld nicht wert, das ihr dafür ausgebt!"

Dritte Wahl


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 29. Aug 2012, 12:27:48 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:26:03
Beiträge: 10577
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Obs gerecht ist sei mal dahin gestellt ;) .

Wenns hier tropisch schwülwarm ist, so wie heute, gibt es wenn überhaupt nur zwei Tropfen auf den qkm, während es im Süden bei den gleichen Bedingungen wieder 100 mm und mehr gibt. Das da die Menschen aus dem Norden und Westen ein wenig aus der Haut fahren, ist verständlich, hoffe ich zumindestens.
Zum Glück wurden die Unwetter diesmal auch nur auf den Süden eingegrenzt und nicht wie sonst üblich deutschlandweit, sonst hätte es hinterher wieder lange Gesichter gegeben.

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 29. Aug 2012, 12:31:11 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47973
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

heute ist noch nicht viel zu erwarten. Erst morgen geht es richtig rund. Heute hat Estofex Stufe 1 für Südfrankreich berechnet, für D aber nur geringe Gewitterneigung.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 29. Aug 2012, 12:51:27 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 16:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Heute Nachmittag vor allem in den zentralen und östlichen Mittelgebirgen einzelne Schauer/Gewitter möglich,gegen Abend dann auch im Südwesten.
Das WZ-WRF geht im 06er Lauf schon sehr in die offensive,bin mal gespannt ob hier heute was geht (morgen verlagert sich das ganze dann in den Südosten).
Ich hätte aber lieber mal wieder tagsüber ein Gewitter,Nachtgewitter müssen nun echt nicht mehr sein. ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 30. Aug 2012, 06:32:31 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:12:42
Beiträge: 7541
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Was sind wir gespannt ob es heute noch Gewitter gibt.
In der letzten Nacht passierte nichts... kein Wunder es wird langsam schon
frisch in der Nacht.

GFS zumindest sieht die kräftigeren Schauer am Nachmittag schon über CZ.
WRF sieht uns noch ein bisschen drin mit kräftigeren Schauern.
ALADIN erst am Abend, und dann wohl eher Regen als Gewitter.

Aktuell viele Wolken unterwegs, daher keine Einstrahlung.
Fazit.... wieder ein Satz mit X heute.

Und der kräftige Regen der gerechnet wurde, ist immer ein paar km weiter östlich von
hier gerechnet worden. ;)

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 30. Aug 2012, 06:58:14 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:26:03
Beiträge: 10577
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Kurz nach Mitternacht kam aus Südwest eine feine Gewitterzelle aufgezogen. Grelles Wetterleuchten und dumpfes Grollen aber je näher sie kam ,umso mehr zerbröselte sie. Brachte nullkommanix an Regen.
DWD faselt heute noch von kräftigen Schauern und Gewittern über NRW ,während MOS nichts mehr sieht. Auch eben bei der ARD wurde Regen im Westen ausgeschlossen.
Also amtlich:
August 2012, zu trocken ;) .

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 30. Aug 2012, 14:15:23 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:08:03
Beiträge: 10895
Wohnort: Paderborn-Elsen (105m)
Hier ist gestern Abend ein Gewitter knapp nordwestlich vorbeigezogen. Hier gabs immerhin noch 1,4mm...

Tschüss super tolle Gewittersaison 2012... 2up 2up

_________________
Bild

Schöne Grüße aus der Gewitter- und Regenarmen- und Domstadt Paderborn


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 30. Aug 2012, 14:29:55 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17332
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Suerlänner hat geschrieben:
August 2012, zu trocken ;) .

Einen zu trockenen August gabs hier lange nicht mehr...


Gestern Abend bliebs hier auch beim Wetterleuchten und anschließend einem kurzen mößig-starken Regenschauer.

Aktuell regnets leicht vor sich während die Temperatur langsam absinkt. Von Gewittern keine Spur.
Mal sehen obs heute doch noch was wird, sieht aber nicht wirklich danach aus.

edit: weiter östlich, in Garmisch und bei Füssen hat es ausgelöst.

_________________
"Einen Status abzulehnen ist noch nicht mal Verzicht.
Das ist alles ohne Wert und wir brauchen es nicht.
Das erfundene Image nach dem ihr strebt,
ist das wertlose Geld nicht wert, das ihr dafür ausgebt!"

Dritte Wahl


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 30. Aug 2012, 17:35:16 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:12:42
Beiträge: 7541
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Sollte es heute doch noch klappen.
Aktuell zieht ganz langsam was auf.

DWD haut gleich ne Unwetterwarnung raus, die UWZ bleibt bei Orange.
Denke Orange wird eher passen.

Wird doch nicht noch das Niederschlagsminimum übertreffen dieser Monat.
Bisher war 2000 mit 37,0mm der trockenste August.

Aktuell haben wir schlappe 24,5mm, was man an den Bäumen und Feldern auch sieht.

Wird der letzte Gewittertag des Jahres noch kräftige Regenfälle bringen...
Mal abwarten.

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 30. Aug 2012, 17:38:51 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47973
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Markus,

ist doch nicht gesagt, dass es der letzte Gewittertag des Jahres ist. Im September kann immer noch was kommen, und mit Glück gibt's vielleicht auch mal ein Wintergewitter.

Also, hier hat das Gewitter schon stattgefunden. War jetzt nicht richtig heftig, aber es hat immerhin immer wieder ganz nett gedonnert.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 30. Aug 2012, 19:13:39 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:12:42
Beiträge: 7541
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
So,

wieder wie im ganzen Jahr schon erlebt. Diesmal alles Westlich, und dann nördlich
vorbei gezogen. Grad noch einmal ein Donner, und aus is die Laube.

Wenigstens regnet es ein kleines bisschen, aber der Natur bringt es nicht viel.

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 1. Sep 2012, 10:12:45 
Offline
Nimbostratus
Nimbostratus
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Feb 2011, 22:20:11
Beiträge: 44
Wohnort: Tirschenreuth
Bei uns ist 2012 in sachen Gewitter das letzte eigentlich hatten wir dieses Jahr keinen einzigen Volltreffer. Immer Vorbeigezogen aber grade so das es für die Statistik reicht...

_________________
Aktuelle Wetterdaten meiner Station in Tirschenreuth -- > Hier


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 19 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

2012-08-05: Gewitter mit schöner Böenfront und Mammati
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: MaxM
Antworten: 11
Nachtrag: Gewitter am 19.5.2012 bei Kaiserslautern
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Gewitterfront
Antworten: 2
2012-08-22 erneutes unerwartetes starkes Gewitter
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Lambo-Benni
Antworten: 7
Überraschendes Gewitter nach Sonnenuntergang (16.06.2012)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Bremerhavener
Antworten: 5
Herbstliches Gewitter bei Würzburg, 27.09.2012
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Daniel
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz