Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mi 24. Apr 2019, 12:49:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 23. Mai 2010, 13:58:14 
Offline
F3
F3

Registriert: So 7. Sep 2008, 13:48:39
Beiträge: 1529
Hallo

Morgen wird es wieder, endlich mal wieder, interessant in der Wetterküche. Ein ausgeprägtes Tiefdrucksystem lenkt seinen Weg von den Britischen Inseln zu uns nach Deutschland ein und verdrängt damit so unsere erste Sommerluft. Schon heute Nacht gerät der Norden Deutschland immer mehr unter Trogeinflussmwas dort Schauer und Gewitter mitsichbringen sollte. Zum Nachmittags hin verlagert sich die Kaltfront richtung Südosten. Fals es am Nachmittag ordentlich eingestrahlt hat, dürften sich dann über der Mitte Gewitter bilden. Feuchte ist hier ausreichend gegeben, und liegt mit bis zu 17°C Taupunkt als maximun im Westen Deutschlands.
Bild

Bild
Es scheint so als wenn schon im Vorfeld der Wind auf Nördliche Richtungen dreht. Schwergewitter sind demnach auszuschließen da auch keine Richtungscherung vorhanden ist. Dynamik ist hier auch eher Mangelware
Bild

Bild

Die Helicity sind auch eher gering, was allerdings die ein oder andere Superzelle möglich macht.

Hauptpunkt der Gewitteraktivität ist die Mitte, mit Tendez Richtung Osten hin. Es scheint so als wenn etwas Linienhaftes möglich sein wird, obwohl ich dem etwas skeptisch gegenüber stehe. :cool: Hauptsächlich werden es denke ich Multizellen sein, deren Hauptgefahr von Starken Regenfällen ausgeht. Natürlich sind die üblichen Begleiter wie Wind und Hagel auch von der Partie, sollten aber keine größeren Gefahren darstellen. :)
Das wars jetzt erstmal für den Moment.

Gruß Jonas


Zuletzt geändert von Wetterfrosch Jonas am Mo 24. Mai 2010, 23:06:54, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 23. Mai 2010, 13:58:14 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 23. Mai 2010, 14:54:11 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Hallo Jonas,

danke für die deine Einschätzung. Ich werde heute Abend ,wenn der 12z Lauf eintrifft auch noch was dazu schreiben. :)

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 23. Mai 2010, 14:58:30 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 37378
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Jonas,

danke fürs Starten des Threads. Das könnte morgen in der Tat interessant werden, wenn die Kaltluft von Norden mal wieder vordringt. Bis zu mir in den tiefen Süden scheint die kältere Luft laut aktuellem (6h) Lauf noch nicht gleich vordringen zu können, hier ist es auch am Dienstag noch recht warm. Aber das kann sich beim 12h Lauf auch schon wieder ändern, das müssen wir noch abwarten.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 23. Mai 2010, 15:01:04 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:19:14
Beiträge: 10282
Wohnort: Bremerhaven
Danke für deine Einschätzung Jonas, dann werde ich mal auf eine gewittrige Überraschung in der nächsten Nacht hoffen. :)

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil! Aufzeichnung mit WeeWX.

Avatar: Wintertraum im Dezember 2010


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 23. Mai 2010, 18:55:13 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Hallo Zusammen,

wie ich schon angekündigt habe, werde ich nun auch nochmal was dazu schreiben.

Also die Lage wurde ja schon von Jonas beschrieben und zum vorlauf hat sich auch nicht viel geändert.
Die KF wird gegen 6Uhr am Montag die Linie Nottingham-Amsterdam-Bremerhaven-Hamburg erreichen. Dort wird es wahrscheinlich nur Schauer und einzelne in größeren Regenkomplexen eingelagerte Gewitter geben.
Die Gefahren liegen wie Estofex schon angedeutet hat bei den Windböen in den Schauern.

Bild

Um 12 Uhr wird die KF die Linie Enschede-Hannover-Berlin erreichen und die ersten kräftigen Schauer und Gewitter entstehen. Vor der KF kann es noch gut einheizen.

Bild

Bild

Um 15Uhr erreicht sie dann das nördliche Ruhrgebiet-Paderborn-Magdeburg-Cottbus. Hier ist dann auch vermehrt mit Auslöse zu rechnen. Die Schauer und Gewitter werden durch genug Scherung Organisiert sein und sich wahrscheinlich Linienförmig anordnen.

Bild

Bild

Gegen 18Uhr wird die KF dann die Linie Bonn-Halle-Dresden erreichen und die Aktivität wird ihren Höhepunkt erreichen. Nach Sonnenuntergang werden die Gewitter wieder zerfallen.

Bild


Meine Einschätzung:
Bild


Quelle:
http://www.mygeo.info
http://www.wetter3.de

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 23. Mai 2010, 22:33:18 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7342
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Na dann werd ich auch noch ein bisschen was schreiben. ;)
Morgen steht also mal wieder etwas interessanteres auf dem Plan.

Morgen Nachmittag sollte es einigermassen Cape geben:
Bild

Dazu wird von GFS und auch WRF genügend Konvektion gerechnet:
Bild

Bild
Quelle: http://www.wetterzentrale.de

Die EL Temperaturen sehen schon mal nicht schlecht aus. Stellenweise -50°C und knapp darunter. Für Gewitter auf jeden Fall ausreichend:
Bild

Ja sogar der Supercell Index schlägt etwas an:
Bild
Quelle: http://www.lightningwizzard.com
Wenn man sich alles so ansieht, scheint am Nachmittag der Schwerpunkt eher der Osten zu werden.
Im Südwesten sollte es sehr ruhig bleiben, auch der Süden sollte kaum beeinflusst werden.

Ich könnte mir einen Estofex Level 1 für Sachsen vorstellen, und 50% Chanchen für NRW, und ein Stück in Bayerns Osten. Weiter in Richtung Franken noch die 15%, bzw dann noch am Alpenrand entlang.

Hier mal mein erster Versuch. Mal schaun wie es aussieht im Vergleich mit Estofex.
Bild
Quelle: http://www.mygeo.info

Gespannte Grüße
Markus

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Mai 2010, 00:25:57 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 00:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Danke für eure Einschätzungen! :)

Na dann wollen wir es mal abwarten, was passiert. ;)

Den Karten nach liegt der Schwerpunkt wohl wirklich mehr Richtung Osten, hier in meiner Region werde ich wieder einmal auf die Folter gespannt, ob überhaupt noch was ankommt. :lol:

Interessanterweise spricht jedoch der DWD davon, dass in Franken bereits ab Mittag Bewölkung und nachfolgend erste Schauer und Gewitter entstehen, die dann weiter nach Süden ziehen sollen. Also wird man sich wieder mal überraschen lassen und ein Stück auf Nowcast setzen müssen, dann wird sich schon zeigen, wann wo was wie passieren wird.

Gruß,
Daniel.

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Mai 2010, 10:06:14 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Hier ist es wolkenlos bei +22,8°C. Der Taupunkt liegt bei +15,3°C. Luftfeuchte 63%.
Das muss heute einfach was geben. Es ist alles vorhanden :Einstrahlung,Hebung,Cape,Li,etwas Scherung.

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Mai 2010, 12:06:14 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 00:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Für meine Region sind die Chancen noch weiter gesunken... war ja sowas von klar. :lol:

Nu denn, dann genieße ich hier eben einen weiteren - und wohl für die nächste Zeit den letzten :evil: - Sommertag. Die aktuellen Trends für die kommenden Tage sind ja alles andere als berauschend... zunächst noch feuchtwarm im Süden, mit ordentlich Regen, danach wieder kühl. Und der Sommer will sich auch weiterhin nicht für längere Zeit hier etablieren... So langsam schwant mir was, aber ich will es vorerst noch nicht aussprechen. :lol: :lol:

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Mai 2010, 12:43:47 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 9246
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Hier ist es mittlerweile sehr sehr windig geworden, dadurch rauscht die Luftfeuchte nach unten. So wird das nichts mit Gewittern, obwohl es ordentlich am quellen ist.
Aber weder GFS noch WRF geben mir Hoffnung ,das da was gescheites passieren wird.

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Mai 2010, 13:23:57 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:19:14
Beiträge: 10282
Wohnort: Bremerhaven
Hier gabs heute morgen zwischen 5 und 7 Uhr tatsächlich einige Gewitter im Bereich Ostfriesland, Emsland und Münsterland sowie später auch im Bereich der Elbemündung um Cuxhaven herum. Dies waren meistens eingelagerte Gewitter in den Schauerzellen.

Eine Zelle zog um halb sieben Uhr morgens auch knapp an uns vorbei, brachte an einer privaten Wetterstation in Nordost-Bremerhaven auch 3.0 mm Regen, hier dagegen fiel nichts.

Gruß

Georg

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil! Aufzeichnung mit WeeWX.

Avatar: Wintertraum im Dezember 2010


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Mai 2010, 14:32:28 
Offline
F3
F3

Registriert: So 7. Sep 2008, 13:48:39
Beiträge: 1529
Hier gab es um 9.30 ein Gewitter mit rund 7mm Niederschlag. Hat sich hier direkt über mir gebildet. :zustimm:
Ich hoffe das ich heute noch was abbekomme, kist ja einiges unterwegs!

Bild

wetteronline.de

Gruß Jonas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Mai 2010, 15:33:16 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 37378
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

hier ist alles ziemlich weit weg, auch wenn's in anderen Bereichen Deutschlands recht gut aussieht. Die Zugrichtung passt eben nicht. Macht nix, ich genieße jetzt mal die Wärme! ;)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Mai 2010, 15:42:40 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 9246
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Hier ist wohl alles gegessen. War wie erwartet nichts. 1,8 mm und 3x Donner. Aktuell mit 15,8°C schön kühl und im Nordwesten ist wieder alles blau. Naja immerhin mal weiterer Gewittertag auch wenn der große Regen erneut auf sich warten läßt :/ .

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Mai 2010, 15:52:57 
Offline
F3
F3

Registriert: So 7. Sep 2008, 13:48:39
Beiträge: 1529
Aktuell haben wir starke Zellen im Osten. Da Lag ich mit meiner Ein schätzung ja sehr gut! :)
Mögliche Superzelle an der Grenze zu Brandenburg. Die UWZ hat die gegend auf Lila gesetzt, das Hook ist deutlich zu sehen!!!
Bild


Bild

unweterzentrale.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Mai 2010, 19:16:48 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7342
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Im Osten ging es ja ganz schön rund. ;)
Anscheinend auch mindestens einen Tornado, bzw. Verdachtsfall.

Bei uns zieht gerade aus Nordwesten etwas auf. Sieht aus, wie eine kleine Linie
die durch zieht. Die Möglichkeit eines Gewitters scheint relativ hoch zu sein.

Da lag meine Einschätzung nicht einmal so weit weg. Das in NRW war nicht so
großflächig gewesen. Eher punktuell.

Gerade hörte ich es schon leicht donnern, aber noch zählt das für mich nicht als Gewittertag.

Grüße
Markus, auf Gewitter hoffend

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Mai 2010, 19:24:53 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 00:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Hier hat es gerade so für einen Gewittertag gereicht. Nordöstlich von hier bildete sich vorhin eine Schauerzelle, die dann gewittrig wurde. Konnte einen Erdblitz sehen, gefolgt von einem deutlich hörbaren Donner. Nun immer wieder noch Schauerzellen, aber für weitere Gewitter reicht es bislang nicht mehr.

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Mai 2010, 20:00:10 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 9246
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Frage mich ,warum das überhaupt ein Kaltfrontdurchgang gewesen sein soll?
Denn nach dem Gewitterchen wurd es wieder genauso warm wie vorher. Von daher keine Abkühlung ,also auch keine Kaltfront im eigentlichen Sinn.

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Mai 2010, 20:04:09 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Ja die KF kommt erst später am Abend und in der Nacht. Der Windsprung von West bzw. S-W auf N-W hat die Gewitter heute ausgelöst. Nach diesem Windsprung wurde die LM wieder recht stabil, sodass kaum bis gar keine Zellen mehr hochgegangen sind.


Hier gab es heute auch nichts, bis auf das übliche: Ein CB Richtung Norden,einer Richtung Osten und einer Richtung Süden und woher kommen die Wolken? Von nordwesten. Also bei mir mal wieder nichts.
Tmax +26,7°C.

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Mai 2010, 21:23:19 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7342
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Bei uns gabs einen fast Volltreffer.
Ich konnte eine geniale Böenfront vom anderen Zimmer aus auf den Chip brennen.

Bild

Im Bereich Pechbrunn musste ein Baum von der B15 beseitigt werden.
Bei uns gabs einen Naheinschlag, der aber richtig nah war.
Das peitschte gleich 3x. 8-/ icon_mrgreen
Konnte auch auf einem Video einen schönen Blitzeinschlag filmen. ;)

Es gibt auch einen Tornado Verdachtsfall:
http://www.wzforum.de/forum2/read.php?2 ... sg-1883090

Zusätzlich erste Bilder bei Bild.de:
http://www.bild.de/BILD/news/leserrepor ... er-ab.html

Da hat sich der Level 1 bis Level 2 als richtig erwiesen.

Grüße
Markus

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Ähnliche Beiträge

Estofex Level 1 - Gewitterlage BY und BW (09.05.2010)
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Markus
Antworten: 10
Gewitterlage am 24.05.2009 (Vorhersage + Nowcast Level 1-2)
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Markus
Antworten: 9
1. Gewitterlage 2010 (Freitag 26.03.2010) - Estofex Level 1
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Markus
Antworten: 22
Kaltfrontpassage mit Böenfront und Sturm (14.07.2010)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Leon
Antworten: 7
Schauer und Gewitter am 8.8.10 [Estofex Level 1]
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Rico
Antworten: 6

Tags

Bild, Deutschland, Erde, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz