Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: So 20. Sep 2020, 10:57:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 22. Aug 2013, 20:06:13 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42567
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

um die Area mal wieder ein bisschen zu beleben, gibt's hier mal wieder eine Prognose. Und zwar scheint es ab dem Samstag Abend in Teilen Deutschlands recht nass zu werden.

Hier mal die Karten:

Wenn man die Karten anschaut, fallen als erstes 2 Hochs auf, eins, das sich über Skandinavien einnistet und das Azorenhoch. Zwischen diesen beiden Hochs kommt das Islandtief nicht durch. Aber es taucht morgen, am Fr., ein kleines Tief über Nordfrankreich auf. Das nimmt an Fläche zu, wird aber nicht sehr groß und zieht zum Balkan.

Bild



Bild



Bild



Bild




Bis Montag gibt es dabei nicht unerhebliche Niederschlagsmengen; Gewitter sind nicht ausgeschlossen. Aber die Niederschläge sind nicht gleichmäßig verteilt. Während es im Süden und Südwesten kräftigen Niederschlag gibt und im Osten auch ein bisschen was, bleibt der Norden, der es am dringendsten brauchen würde, komplett außen vor.

Bild



Eins steht fest - Polarluft kommt nicht zu uns, da sind noch die Hochs dazwischen und blocken das.


Die Diskussion ist eröffnet!
Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 22. Aug 2013, 20:06:13 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 22. Aug 2013, 21:05:39 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 17:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Danke für den guten Einstieg, Max!
Stimmt, gerade im Süden und mit Abstrichen in der Mitte und dem Osten wird es recht nass werden.
Samstag steht im SW sogar eine größere Gewitterlage an und auch in den folgenden Tagen wird es immer wieder teils kräftige Regenfälle oder Gewitter geben.
Der Norden/Nordosten profitiert noch von der Nähe zum Hoch, daher bleibt es dort meist trocken aber nicht zwingend auch sonnig.
Das Temperaturniveau soll nächste Woche wieder etwas ansteigen, es sieht also trotz des zunehmend wechselhaften Wettercharakters weiterhin nicht nach einem ersten frühherbstlichen Gruß aus.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Und noch eine Karte von Janeks WRF, abgebildet sind die Niederschläge bis Sonntag Nachmittag:

Bild

http://www.modellzentrale.de/

Man sieht im Süden und Südwesten die hohen Niederschlagsmengen, die kommen dadurch zustande dass die Niederschläge zunächst aus SW reinziehen und sich dann mit der Drehbewegung des Tiefs (auf Ost bzw. Nordost)
eindrehen.
Dazu noch eine kurze Animation:

Bild

(Quelle s.o.)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 23. Aug 2013, 09:48:49 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:19:14
Beiträge: 10333
Wohnort: Bremerhaven
Das mit dem nicht sonnig bei uns kann man derzeit hier schon bestätigen, morgens und vormittags ist es meist noch sonnig, aber nachmittags zieht dann meist der Himmel zu mit dichten Wolken. Aber immerhin dafür ist es angenehm spätsommerlich warm. :)

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil! Aufzeichnung mit WeeWX.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 23. Aug 2013, 13:54:59 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42567
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

die Niederschläge sind jetzt für München ein bisschen weniger gerechnet worden, aber dass es kühl wird, das bleibt.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 26. Aug 2013, 13:11:25 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42567
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

heute ist es zwar trocken, aber morgen und am Mittwoch zieht von Frankreich her ein flaches Tief über Süddeutschland hinweg bis nach Ungarn, und das könnte im Süden wieder einiges an Niederschlag geben, GFS rechnet bis 70 mm in Südbayern. Und, so Leid es mir tut, der Norden geht wieder leer aus.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 27. Aug 2013, 16:39:05 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 00:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Hier mal ein kurzes Resumé aus WÜ bezüglich des ergiebigen Dauerregens vom Wochenende:

Bis zu 60 l/m² sind in WÜ innerhalb von 24 Stunden gefallen. Bäche wiesen einen Anstieg der Wasserstände auf, vereinzelt kam es zu Feuerwehreinsätzen aufgrund vollgelaufener Unterführungen, verstopfter Gullys und eindringendem Wasser in Gebäuden. Auch kam es zu mehreren wetterbedingten Verkehrsunfällen mit zwei Leichtverletzten. Der Regen kam wirklich dauerhaft runter ohne nennenswerte Unterbrechung, dafür phasenweise sehr kräftig und schauerartig verstärkt.

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 28. Aug 2013, 13:18:31 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42567
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

von den vorgestern noch prognostizierten 70 mm sind 0.0 mm gefallen bisher. Aber das kennt man ja von GFS, dass zuerst noch eine Menge Niederschlag gerechnet wird, und dann wird er weggerechnet. Vorerst schaut's, wenn überhaupt, nur nach minimalem Niederschlag aus.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 29. Aug 2013, 19:04:11 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 17:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Der Trogeinfluss am Wochenende wird immer kürzer und schwächer gerechnet.
Der Norden wäre noch am stärksten betroffen, nach Süden hin wären aber nur der Sonntag und mit Abstrichen der Montag etwas kühler und wechselhafter.

Bild

Bild

Bild

Bild

Und ab Montag macht sich wieder ein Ableger des Azorenhochs bei uns bemerkbar.
Es gibt also nochmal ordentlich Sommernachschlag in der 1. Septemberwoche bevor evtl. zum Wochenende hin ein neuerlicher Trogvorstoß mit einer markanten Gewitterlage die sommerliche Luftmasse ausräumen würde.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 31. Aug 2013, 01:02:50 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 17:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Sieh mal einer an, schon morgen evtl. ne Mini-Gewitterlage.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bei uns ist dieses Wochenende aber Kerwe, werde davon also vermutlich (wenn überhaupt was kommt) nicht viel mitbekommen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 31. Aug 2013, 14:09:51 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42567
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus René,

war ja klar, dass der Niederschlag wieder weniger gerechnet wird. Aber mal sehen, vielleicht gibt's immerhin ansehnliche Wolkenformationen.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

03.06.2012: Mögliche Gewitterlage im Süden!
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 12
Kurzfrist:Gewitterlage im Süden am 3.4.2012
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Gewitterfront
Antworten: 8
2013-05-09: Gewitterzelle im Süden
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: MaxM
Antworten: 3
Schauer und Gewitter im Westen u. Süden 8.6.10
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Rico
Antworten: 17
21.09.2012 ff:Ne Menge Regen im Westen und Süden (?)
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Gewitterfront
Antworten: 49

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz