Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Fr 7. Mai 2021, 15:56:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 8. Dez 2012, 15:15:33 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 45089
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

wie schon im anderen Prognosenthread angeklungen, wird's mal wieder Zeit, einen neuen aufzumachen, da wir schon im Dezember sind.

Also, gibt's jetzt eine "Spülung" oder gibt es Schnee? Das wollen wir uns jetzt mal ansehen.

Erst mal die Entwicklung der Wetterlage. Das bisherige Islandtief Marie rutscht bis morgen zur Nordsee runter. Demgegenüber baut sich über Island ein Hoch auf. Zwischen Tief Marie und dem Hoch kann dann von Norden Kaltluft nach Süden vorstoßen. An der Vorderseite könnte der Norden und Nordwesten relativ milde Luft, aber auch Wind kriegen:

Bild


Am Montag liegt das Tief schon über Ostdeutschland, und das Islandhoch hat mit einem weiteren Hoch über Nordskandinavien Verbindung aufgenommen. Auf der Rückseite des Tiefs kann nun recht kalte Luft von NO zu uns vorstoßen.
Bild


Am Di gibt's ein umfängliches Tief von der Ostsee bis zum Balkan. Wir sind in der Nordströmung.
Bild


Am Mi ist das Tief zwar noch da, aber über Frankreich kommt schon wieder ein Hoch daher.
Bild



Dann mal der Niederschlag, nur auszugsweise:

Am So mittags ist der Niederschlag hauptsächlich über W und N Deutschlands.
Bild


Bis zum Abend kommt er auch nach Süden voran.
Bild


Und dann mal ein Sprung zum Dienstag, da gibt's im Süden noch länger anhaltende Niederschläge, die aufgrund der Temperaturen als Schnee fallen.
Bild



Und wenn die Temperaturen schon erwähnt wurden - hier sind sie:

Am Sonntag Mittag ist's im NW etwas plusgradig, da wird's wohl eher regnen als schneien. Im S wird der Niederschlag am Nachmittag wohl eher als Schnee ankommen.
Bild

Am Montag Mittag ist es überall um die 0 °C, da werden Niederschläge auch im Süden mehr als Schneeregen fallen, vielleicht auch zwischendurch als Regen.
Bild

Am Dienstag Mittag ist es schon wieder deutlich kälter, der Niederschlag im Süden wird also als Schnee fallen.
Bild

Und am Mittwoch ist es durchwegs ziemlich winterlich und frostig.
Bild


Der Gesamtniederschlag ist über ganz Deutschland relativ gleichmäßig verteilt:

Bild


Die Schneemengen im gleichen Zeitraum aber nicht so... im Norden also mehr Regen als Schnee.

Bild





Also, die Antwort ist: Im NW wird's wohl tatsächlich eine Spülung geben, der Süden dürfte aber besser weg kommen.


Und damit ist die Diskussion schon wieder eröffnet!

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 8. Dez 2012, 15:15:33 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa 8. Dez 2012, 15:39:04 
Offline
F3
F3

Registriert: Mi 10. Sep 2008, 19:48:09
Beiträge: 1443
Wohnort: nördl. Illertal, Bayern (500 m ü. NN)
Sollte für den Großteil eine ordentliche Spülung sein. Ich denke ab 600 m bleibts definitiv bei Schnee, ab 700 m gibts eine ordentliche Packung und der halbe Meter dürfte überschritten werden.
Mit jedem km weiter Richtung Nordwesten siehts natürlich schlechter aus. Der Schnee wird dort im Tiefland unter 600 m komplett verschwinden

Mein Tipp: Hier auf 500 m etwa 10 bis 15 Stunden im Plusbereich. Am Montagnachmittag dann wieder Schnee und es könnte sich wieder eine 5 cm Schneedecke ausbilden. Auf 550 m hier aktuell 20 cm - dort taut mit Sicherheit nicht alles weg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 8. Dez 2012, 15:53:50 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 10284
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Ich denke auf meinen 440 m wird es bestimmt morgen Abend Schneeregen oder Regen geben, zuvor ne ordentliche Packung Neuschnee. Am Montag geht das ganze wieder in Schnee über.
Oberhalb von 700 m dürfte alles reiner Schnee bleiben und die Winterskiorte in den Bergen hier können ihre Kanonen erstmal ausstellen.

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 8. Dez 2012, 16:12:04 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 17:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
GFS 06z für morgen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bis zum späten Nachmittag/frühen Abend sollte es noch einige Zentimeter Neuschnee geben,dann Tauwetter bis in die Mittelgebirge.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 8. Dez 2012, 19:42:52 
Offline
Supertaifun
Supertaifun

Registriert: So 7. Sep 2008, 10:12:47
Beiträge: 4627
Also die Unwetterzentrale hat in sachen Schnee und Regen schon entsprechende Vorwarnungen draussen. So gibt es zum größten Teil gelb Vorwarnungen, im südöstlichen Teil von NRW und Niedersachsen gibts eine rote Vorwarnung. Dort gibts diese Warnungen:

Ab 300m: Starkschneefall, um 10, in Staulagen über 15cm, später in Regen übergehend
ab 500m: Starker Schneefall 20 bis 30 cm Neuschnee mit massiven Schneeverwehungen

In den anderen Region von NRW gibts diese Vorwarnung:

Sonntag erst Schnee, dann Regen, auf gefrorenen Böden stellenweise Glatteis möglich

Diese Vorwarnung gilt unteranderem auch für Rheinland Pfalz, Saarland, Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein und Hamburg

In allen anderen Regionen gibts eine gelbe Vorwarnung vor Starkschneefall bzw. Regen, einzige Ausnahme ist Bayern, da wird durchweg vor Schnee gewarnt. Im Norden Bayerns belaufen sich die Warnungen auf ca. 5 bis 15 cm Neuschnee, in Süden Bayerns sind es dann schon 15 bis 30 cm Neuschnee. Direkt an den Alpen sind es bis 1000 Meter 50 cm Neuschnee, darüber bis zu 70 cm Neuschnee, zusätzlich wird vor starken Schneeverwehungen gewarnt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 8. Dez 2012, 20:13:54 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 45089
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

für meinen Ort warnt die UWZ vor 10-15 cm Schnee und Verwehungen. Das könnte wirklich interessant werden morgen. :) Wobei Wetteronline nur Wind bis 35 km/h ankündigt, also, so stark werden die Verwehungen wohl doch nicht.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 9. Dez 2012, 08:51:28 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 16398
Wohnort: Oberallgäu (730m)
MM rechnet knappen Dauerfrost mit Schneefällen hier im Süden.
Kritisches Fenster morgen Früh zwischen 2 und 7 Uhr.

Bild

_________________
Querdenken hat nichts mit Denken zu tun!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 9. Dez 2012, 18:58:35 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 16:08:03
Beiträge: 10895
Wohnort: Paderborn-Elsen (105m)
Hier spülts nun mächtig, nachdem es bis mittags 4cm Neuschnee gab und 6cm insgesamt lagen.

Aktuell sinds 2,4°C und dazu regnet es.

_________________
Bild

Schöne Grüße aus der Gewitter- und Regenarmen- und Domstadt Paderborn


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 9. Dez 2012, 19:15:14 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 17:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
2 recht aktuelle Bilder (20 Minuten alt).

Bild

Bild

Ein erster kräftiger Schneeschauer ist jetzt durch,weitere folgen nun zunehmend aus nördlicher Richtung...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 9. Dez 2012, 21:43:36 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 45089
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

es hat sich offenbar doch mehr in Richtung Wintereinbruch entwickelt als in Richtung Spülung. Geregnet hat's eigentlich nur in Dortmund, soweit ich eure Meldungen mitverfolgt habe. Hier hat's auch schon 3-4 cm geschneit. Schaut schön winterlich aus jetzt. :)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 9. Dez 2012, 23:38:23 
Offline
F4
F4
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:41:46
Beiträge: 1915
Wohnort: Markt Indersdorf (484m)
Abwarten. Temp war bei mir in den letzten Stunden kontinuierlich am Ansteigen, nun sind nur noch -1,2°C hier. Für München sind laut WO morgen maximal 0°C und Schneefall gemeldet. Für Augsburg Dito (beides für mcih intressant, da ich genau dazwischen liege)

mFg Widdi

_________________
Avatar: Winteridylle Oberstdorf-Rohrmoos (Allgäu) am 23.11.2008


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 10. Dez 2012, 15:30:18 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 45089
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

Spülung hat's hierorts nicht gegeben. Moentan schneit es grade wieder ganz schön, und das Tief dürfte schon dabei sein, skandinavische Kaltluft anzuzapfen. Das heißt, jetzt kann's eigentlich mit den Temperaturen nur noch nach unten gehen. Für Do früh werden sehr kalte Temperaturen mit -15 °C gerechnet, aber ob's wirklich so kalt wird? Es ist jedenfalls schön winterlich hier, wenn auch noch minimal über dem Gefrierpunkt.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 10. Dez 2012, 15:38:10 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 17:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Hier hat es leider doch recht stark getaut,mit Winterwonderland hat das auf jeden Fall nichts mehr zu tun.
3-5cm Schnee liegen noch und es taut weiterhin.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 10. Dez 2012, 18:36:58 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 16:08:03
Beiträge: 10895
Wohnort: Paderborn-Elsen (105m)
Hier hat die Milderung (gestern und heute) insgesamt 23,4mm Niederschlag gebracht.

Mittlerweile zuckerts bei -0,2°C und leichtem Schneefall aber wieder leicht an. :)

_________________
Bild

Schöne Grüße aus der Gewitter- und Regenarmen- und Domstadt Paderborn


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 10. Dez 2012, 18:48:16 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 10284
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Hier liegen noch 23 cm ,weil es heute immer mal wieder teils starke Schneeschauer gab. Ab und an waren auch Regentropfen dabei, die aber eher unterhalb von 400 m.
Aktuell leichtes Gegriesel bei - 1,1°C.

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 10. Dez 2012, 22:05:05 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7509
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Heute Morgen gabs teilweise schöne Szenen. Es gab locker 10cm
hier. In Staulagen gab es locker 20cm und mehr. Die Silberhütte meldet
bereits 60cm Schnee am Morgen, denke die sind jetzt bsi 70cm. Am
Grenzkamm werden es auch 50-75cm sein, wenn nicht mehr.

Jetzt darf die kommende Milderung nur nicht viel Regen bringen, dann
sollte der Schnee etwas halten.

Im Garten liegen 20-23cm, die sich auf Gurnd der Temperaturen von
0,7°C am Mittag etwas gesetzt hat. Am Morgen sahs grenzgenial aus,
da waren es bestimmt 5cm mehr.

Schad dass die Milderung nun kommen muss.. aber wenigstens nicht sehr viel
Niederschlag... sieht auf jeden Fall besser aus als im Westen.. denke da
reissts den Schnee schon deftig gegen 0 cm..
Bild

Hätt so schön gepasst.. erst der Schnee dann noch ruhige Tage mit nem
Hoch, und Weihnachten das volle Winter Wunderland.... aber Petrus
scheint was dagegen zu haben..^^

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 10. Dez 2012, 23:27:03 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 17:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Aktuell -0,6°C dazu stark bewölkt und 1-4cm Schnee.
Ob davon hier was ankommt? :rolleyes:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 11. Dez 2012, 14:45:16 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 45089
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

hier kommt nicht mehr viel, aber es schaut ja schon herrlich aus jetzt. Das war so klasse, als ich heut früh raus bin, der frische knalleweiße Schnee, und gleich eine ordentliche Menge davon, ich hab mich so gefreut. Ich musste aber auch kein Auto abräumen und freikratzen. :D Nunja, lange bleibt's ja nicht so, ab Fr oder Sa sind wieder sehr milde Temperaturen angesagt, dann schmilzt die Pracht schnell wieder dahin.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 11. Dez 2012, 14:51:41 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 17:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Servus Max,

wie viel liegt denn jetzt bei dir?
Hier sind´s je nach Untergrund 3-6cm.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 11. Dez 2012, 16:00:59 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 45089
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus René,

hier sind's inzwischen 22 cm, hab ich heute Nachmittag gemessen. Aber lang bleibt's ja leider nicht.

Alles Gute
Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Erster kleiner Wintereinbruch - 27.10.2012
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Lambo-Benni
Antworten: 5
Bayerwald: Spätwinter oder Vorfrühling? (2.03.13)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Andy_Bayerwald
Antworten: 2
April oder Mai?
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Gewitterfront
Antworten: 4
Frühling, Herbst oder Winter? Es ist "Früherter" (13.11.11)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Suerlänner
Antworten: 4
2012-04-08: Österlicher Wintereinbruch! (35 Pix)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: MaxM
Antworten: 11

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz