Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Fr 14. Aug 2020, 21:46:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 22. Okt 2012, 19:59:29 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42168
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

es scheint schon ziemlich sicher: Am Wochenende kriegen wir einen kräftigen Schwall Polarluft ab, ganz vom hohen Norden aus. Ist nur noch die Frage, wie es mit dem Schnee wird. Aber schauen wir uns mal die Karten an, zuerst die Bodendruckkarten:


Morgen, Dienstag 23. Oktober: Man beachte mal erstens das Tief knapp östlich von Spitzbergen und zweitens das zwischen Island und Norwegen, das hier noch ganz schwach ist.
Bild

Übermorgen, Mittwoch, 24. Oktober: Das Hoch, das für morgen noch über der nördlichen Nordsee gerechnet wird, hat sich nach Island zurück gezogen, das Tief, das vor Mittelnorwegen war, ist jetzt über Karelien und hat sich sehr verstärkt. Der Weg für die Kaltluft nach Süden ist frei!
Bild

Donnerstag, 25. Oktober: Die Kaltluft ist schon ein bisschen nach Süden voran gekommen. Übrigens, man beachte auch das Tief, das vor Portugal im Atlantik liegt.
Bild

Freitag, 26. Oktober: Die Kaltluft hat ganz Deutschland erreicht, wobei sich vom Islandhoch her ein Keil nach Süddeutschland schiebt, was natürlich den Schnee verringert. Aber kann ja auch noch mal umgerechnet werden. Das Hoch vor Portugal ist ins westliche Mittelmeer gewandert.
Bild

Samstag, 27. Oktober: Immer noch der Hochkeil über Süddeutschland. Das Tief, das die Kälte gebracht hat, ist schon über Nordrussland gerutscht. Das Mittelmeertief ist jetzt bei Italien.
Bild

Sonntag, 28. Oktober: Da schaut's noch mal nach einem kurzen Schwall Kaltluft aus.
Bild

Montag, 29. Oktober: Und über dem Nordmeer zwischen Island und Norwegen steht ein kräftiges Tief, das könnte in der übernächsten Woche wieder einen Schwall Kaltluft auf seiner Rückseite bringen, weil westlich davon immer noch ein kräftiges Grönlandhoch liegt.
Bild


Dann zu den Temperaturen:

Noch warm, vor allem im Süden, am Donnerstag
Bild

Schon viel kälter 24 Stunden später am Freitag Mittag.
Bild

Und dass es am Sa morgen strengen Frost geben soll, das glaub ich noch nicht so ganz, nicht im Oktober!
Bild
Quelle der Bodendruck- und Temperaturkarten: http://www.wetterzentrale.de


So, und dann noch das Wichtigste, nämlich die Schneekarte - im Süden ein paar cm, in den Alpen mehr, aber schaut euch auch mal die Mengen am Balkan an! 8-/
Bild
Quelle: http://www.wetter3.de


So, ich würde sagen, es ist angerichtet. Die Diskussion ist eröffnet! :zustimm:

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 22. Okt 2012, 19:59:29 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 22. Okt 2012, 20:48:50 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 17:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Danke für die Prognose Max,aber die Schneekarte kann man so nicht übernehmen.
Der Schnee wird wegen des warmen Bodens nämlich kaum bzw. gar nicht liegen bleiben,da müsste es schon länger andauernd und kräftig schneien für ein paar Zentimeter Neuschnee (in den höheren Lagen ist das natürlich anders).


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2012, 12:33:33 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 15377
Wohnort: Oberallgäu (730m)
MM hat jetzt auch die erste Prognose für Samstag draußen. Damit wäre ich vollauf zufrieden, denke aber dass es schon noch zurückgerechnet wird...

Bild

_________________
"Nur Vollidioten legen sich auf eine Meinung fest wenn es ständig neue Erkenntnisse gibt!" -- Carolin Kebekus und Mai Thi Nguyen-Kim


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2012, 13:37:27 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42168
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

auch hier wird immer noch Schnee gerechnet für Sa, aber nicht mehr der strenge Frost, dafür schaut's aber nach aktuellem Diagramm so aus, das wir am So möglicherweise knapp an den Eistag hinkommen. Na, da bin ich ja mal gespannt!

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2012, 19:59:44 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42168
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

dann wollen wir doch mal wieder aktuelle Karten reinstellen! icon_mrgreen

Fangen wir mit der Bodendruckgeschichte an:

Am Donnerstag, morgen also, liegt ein kräftiges Tief mit Zentrum über der Halbinsel Kola, demgegenüber liegt ein ebenso starkes Hoch über Nordgrönland. Das ist die Rennbahn für die Polarluft!
Bild

Am Freitag hat sich die Rennbahn schon ein bisschen nach Süden ausgeweitet
Bild

Am Samstag ist die Kaltluft dann da, und ein weiters Tief liegt über dem Goif von Genua. Das Hoch im NW drückt schon nach, sonst wäre das Tief etwas weiter nördlich und wir würden noch mehr Schnee abkriegen.
Bild

Am Sonntag schaut's schon wieder ruhiger aus auf der Wetterkarte. Im Süden wird sich ein Hochkeil reingeschoben haben.
Bild



Dann schauen wir uns die Temperaturen an:

Noch mild am Donnerstag:
Bild


Schon deutlich kühler am Freitag
Bild


Frost im Alpenvorland auch noch am Samstag Mittag.
Bild


Frost in fast ganz Deutschland am Sonntag Morgen, nur der äußerste NW ist ausgespart.
Bild


Und strenger Frost am Montag im Alpenvorland, aber an die -15 °C glaub ich nicht, und auch nicht an die -29 °C in Teilen Tirols. So kalt wird's nicht.
Bild


Und dann wieder die Schneekarte:

In ganz Süddeutschland sollte es wohl Schnee geben, auch wenn er nicht so in der Dicke liegen bleibt auf dem noch nicht so kalten Boden. Und einige Flöckchen könnten sich sogar bis nach RLP verirren, da weiß ich wen, der sich freut! icon_mrgreen Und wiederum beachte man bitte die Schneemassen, die in Teilen Kroatiens und Bosnien-Herzegowinas gerechnet werden.
Bild

So, das war's wieder von mir, und jetzt hoffe ich auf eine etwas lebhaftere Diskussion hier! :zustimm:

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2012, 20:12:46 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 17:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Servus Max,

Na gut dann geb ich auch mal meinen Senf dazu. :lol:

Freitag Abend ziehen hier die Regen- und oberhalb von etwa 600-700m Schneefälle Richtung Süden ab.

Bild

Bild

Bild

Leider kommt erst danach die richtig kalte Luft in der Höhe an aber zumindest für eine frostige und glatte Nacht (Feuchtigkeit durch den Regen) sollte es reichen.
Im Süden gibt es zum Frost auch noch Niederschläge die folglich als Schnee fallen werden.

Bild

Bild

Mit viel Glück könnte man im Westen und in der Mitte Nachmittags von ganz vereinzelten Schauern getroffen werden die dann durchaus etwas Graupel und im besten Fall sogar ein paar Flöckchen bringen könnten. :ups:

Bild

Bild

Den Rest hast du ja schon beschrieben. ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2012, 21:17:35 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 15377
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Lambo-Benni hat geschrieben:
MM hat jetzt auch die erste Prognose für Samstag draußen. Damit wäre ich vollauf zufrieden, denke aber dass es schon noch zurückgerechnet wird...

Bild


der aktuelle lauf sieht noch besser aus :)

Bild

so bitte einfreiren dann und eintreten! :headbang:

_________________
"Nur Vollidioten legen sich auf eine Meinung fest wenn es ständig neue Erkenntnisse gibt!" -- Carolin Kebekus und Mai Thi Nguyen-Kim


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 25. Okt 2012, 21:19:23 
Offline
Supertaifun
Supertaifun

Registriert: So 7. Sep 2008, 10:12:47
Beiträge: 4626
So wie es aussieht muss vom Allgäu bis zum Berchtesgadener land mit 15 bis 30 cm Neuschnee gerechnet werden. In Österreich und in den italienischen Alpen können bis zu 40 cm Neuschnee zusammen kommen. Selbst in München könnte es eine weiße Überraschung geben.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 25. Okt 2012, 21:45:56 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42168
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Danny,

ja, im Münchner Lauf wird am Samstag auch einiges an Schnee gerechnet. Ich hoffe, das kommt dann auch so. Und die ersten Frosttage sind auch zu erwarten.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 26. Okt 2012, 11:55:21 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 17:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Ein bisschen Träumen ist erlaubt...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Quelle:Wetterzentrale.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 26. Okt 2012, 12:57:56 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42168
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus René,

schaut ja sehr gut aus für den Süden! Ich freu mich schon drauf! :zustimm: Wird zwar wohl noch niht so richtig liegen bleiben, weil der Boden noch zu warm ist, aber zumindest Bäume und Autos dürften schön weiß werden.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 26. Okt 2012, 13:04:11 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 17:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Nicht so zurückhaltend Max,so wie es aktuell aussieht wird das die erste Schneedecke bei euch geben!

http://www.unwetterzentrale.de/uwz/getw ... rn&lang=de


Zuletzt geändert von Gewitterfront am Fr 26. Okt 2012, 14:08:34, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 26. Okt 2012, 13:15:21 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 15377
Wohnort: Oberallgäu (730m)
http://www.unwetterzentrale.de/uwz/getw ... rn&lang=de

-> bis sonntag 13:00 uhr winterzeit 10-15cm; bin ja mal gespannt...

_________________
"Nur Vollidioten legen sich auf eine Meinung fest wenn es ständig neue Erkenntnisse gibt!" -- Carolin Kebekus und Mai Thi Nguyen-Kim


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 26. Okt 2012, 15:11:42 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42168
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Gewitterfront hat geschrieben:
Nicht so zurückhaltend Max,so wie es aktuell aussieht wird das die erste Schneedecke bei euch geben!

http://www.unwetterzentrale.de/uwz/getw ... rn&lang=de


Servus René,

Ja, wenn der Boden nicht noch zu warm ist... :-) Aber mal schauen...

Im Moment wandert die Front ja anscheinend wieder weiter nach Norden.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 26. Okt 2012, 15:34:58 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 17:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Das ganze soll mich erst heute Nacht überqueren folglich dauert´s bei dir noch bisschen länger.
Aber wenn es wirklich zu länger andauernden und ergiebigen Schneefällen kommt wie geproggt ist auch der warme Boden egal. ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 27. Okt 2012, 10:52:25 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7438
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Ganz ehrlich, ich hätte nicht gedacht dass der Schnee gleich liegen
bleibt, aber aktuell schneits noch bei einer Schneedecke von rund 3cm
im Garten.

Mal schaun wie es weiter geht. Eventuell gibts morgen einen Schneedeckentag...
Mal abwarten.. die Böden sind doch relativ mild...
Bild

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 27. Okt 2012, 11:38:57 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 17:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Auch hier gab es wie erwartet den ersten Schneefall,selbst mein Opa meinte er hat seit er hier lebt (56 Jahre) im Oktober noch nie Schnee gesehen. :)
Wiesen waren ganz leicht angezuckert,immerhin.

Bild

Bild

Montag Abend/Dienstag Morgen könnte es nochmal ein paar Flocken geben.

http://www.wetteronline.de/Rheinland-Pfalz/Kaisersl.htm

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 27. Okt 2012, 11:50:51 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42168
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

hier wird's langsam auch immer flockiger, schaut doch schön aus! Da bringt das Tief Ursula/Veronika die Kaltluft nach Süden und Tief Ex-Rafael die Feuchtigkeit, und schon passt das!

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 27. Okt 2012, 22:37:10 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7438
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Nachdem es schon knapp 20 Stunden lang geschneit hat, fallen nur
noch ein paar Flocken. Dazu Dauerfrost seit 16 Uhr und die Schneehöhe
liegt bei 6cm. Wenns so weiter geht, könnte der Oktober noch zu kalt ausfallen.

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 27. Okt 2012, 23:08:03 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42168
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

auch hier hat's Schnee gegeben. Und jetzt liegt er auf den Bäumen, und offenbar gibt's Schneebruch auf meiner S-Bahn-Linie, denn das meldet der MVV:


Zitat:
wegen Bäumen im Gleis kommt es derzeit auf der Linie S 2 Erding zu Beeinträchtigungen. Die S-Bahnen wenden in München Riem.



Alles gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

2012-01-21: (Zu) kurzer Wintereinbruch
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: MaxM
Antworten: 4
2018-11-28 - erster Winterspaziergang
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Lambo-Benni
Antworten: 2
2012-12-09/10: Wintereinbruch
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: MaxM
Antworten: 9
22.11.2015 - Erster Schnee im Tale - Radtour
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Lambo-Benni
Antworten: 3
28.12.14 Ein Hauch Winter in Dortmund (Erster Schnee 2014)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Rico
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz