Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mo 24. Jan 2022, 17:41:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 17 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2012, 19:15:48 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47973
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

nach der Hitzewelle wird's jetzt eher kühl. Über Skandinavien nistet sich ein Tief ein, das sich noch verstärkt und auf dessen Rückseite Polarluft auch nach Deutschland kommt. Hier die Karten dazu:

Dienstag, 10. Juli
Bild


Mittwoch 11. Juli
Bild


Donnerstag, 13. Juli
Bild


Freitag, 14. Juli
Bild


Wärmegewitter sind also diese Woche nicht zu erwarten, aber vielleicht bildet sich das eine oder andere Zellchen in der Höhenkaltluft, die ja mitunter auch etwas zu bieten hat.



Hier die Temperaturen dazu:


Dienstag, 10. Juli
Bild


Mittwoch, 11. Juli
Bild


Donnerstag, 12. Juli
Bild


Freitag, 13. Juli
Bild

Die Temperaturen sind nicht gerade julihaft, und wie man sieht, geht die Tendenz nach unten. Aber wie gesagt, vielleicht entschädigt uns die Höhenkaltluft ein bisschen.


Dann noch zu den Niederschlägen:

Bild

Man sieht, dass vor allem im NW und im SO viel Niederschlag fällt, dazwischen gibt's einen Streifen, in dem es trockener ist.


Ist zwar kein wirklich guter Ausblick, aber vielleicht gibt's ein bisschen was, udn vielleicht steigt's auch dann nächste Woche wieder um.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 9. Jul 2012, 19:15:48 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2012, 19:59:04 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 16:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Tja, das sind echt wenig sommerliche Aussichten.
Für mich natürlich doppelt bitter da ich hier bei Westwind (im besten Fall) die billigen Reste von Schauern/Gewittern (Nieselregen und Wind) bekomme.

Objektiv gesehen:Könnte spannend werden, Schauer oder Gewitter sind auch hier nicht unmöglich.

Subjektiv gesehen: 2up 2up 2up

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2012, 21:07:02 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:26:03
Beiträge: 10577
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Ironie an :
"Och ihr armen Südländer. Jetzt habt ihr mal ein paar Tage keine Gewitter und schon geht euch die Düse. Außerdem tut euch mal eine Abkühlung ganz gut, ihr hattet schon genug Sommer".
Ironie off ;) .

Für mich ändert sich wenig. Sonne - Wolkenmix, dazu ein paar Schäuerchen, das kenne ich ja schon zu genüge. Nur (noch) kälter wirds wohl. Wird wohl der erste Sommer ohne einen Tag über 30°C.

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2012, 21:15:38 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47973
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Kevin,

der Ironie zum Trotz - ich habe ja geschrieben, dass es möglicherweise HKL-Gewitter geben könnte, also sind wir vielleicht gar nicht mehrere Tage ohne Gewitter. Und wenn doch - ich habe dieses Jahr schon eine ganz gute Ausbeute an Bildern und Videos, da ist so eine Pause dann auch nicht so schlimm. :)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2012, 21:33:57 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:26:03
Beiträge: 10577
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
MaxM hat geschrieben:
da ist so eine Pause dann auch nicht so schlimm. :)


Für Rene anscheinend schon ;) .

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2012, 21:45:37 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 16:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
...


Zuletzt geändert von Gewitterfront am Di 10. Jul 2012, 12:51:06, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2012, 12:30:32 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47973
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus René,

das war doch Ironie - wäre vielleicht besser gewesen, wenn du sie erkannt hättest. :)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2012, 20:51:50 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Immer diese Neider.... :lol: :lol: icon_mrgreen icon_mrgreen Kann Kevin aber auch ein bisschen verstehen.

Jedenfalls ist das wieder mal typisch: ich habe in einem Sommermonat Geburtstag, aber in 90% der Fälle ist es an meinem Geburtstag immer viel zu kühl. Was da jetzt kommt hat ja mit Sommer nun wirklich nichts mehr am Hut. Ja ich weiß, typischer mitteleuropäischer Sommer und so, wochenlang Hitze und Sonne sind bei uns untypisch. Alles schön und gut, aber trotzdem ist das kein Sommerwetter. :lol: Wenn es wenigstens 23, 24°C hätte und dabei weitestgehend trocken bleiben würde, dann ginge es ja noch. Wobei auf HKL-Gewitter natürlich auch nicht verzichten möchte, aber so wie die Karten es darstellen geht das alles mehr nördlich vorbei und weiter im Süden. Naja, dann habe ich wenigstens bisschen mehr von der Sonne. :cool: (wobei mir das auch unwahrscheinlich erscheint, dürfte nicht lange dauern, bis dann graue Wolkenpampe am Himmel alles bedeckt).

Hoffen wir auf einen Umschwung Ende nächster Woche!

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 11. Jul 2012, 10:11:13 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 15:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Es müssen ja auch nicht immer Schwergewitterlagen sein. Auch kleinere Gewitterlagen mit nicht so großem Potenzial können nette Gewitter hervorbringen. Gestern zum Beispiel gab es hier gegen 18Uhr ein Gewitter, dass mal eben über 15mm brachte. Das hab ich gestern eigentlich nicht erwartet. Trotzdem muss man sagen, dass das Nord Süd oder auch West-Ost Gefälle in Sachen Gewitter dieses Jahr sehr stark ist und auch ungerecht verteilt ist.

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 11. Jul 2012, 11:18:11 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 17332
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Rico hat geschrieben:
... und auch ungerecht verteilt ist.

Was bitte wäre denn gerecht?

_________________
"Einen Status abzulehnen ist noch nicht mal Verzicht.
Das ist alles ohne Wert und wir brauchen es nicht.
Das erfundene Image nach dem ihr strebt,
ist das wertlose Geld nicht wert, das ihr dafür ausgebt!"

Dritte Wahl


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 11. Jul 2012, 11:34:04 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 16:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Dem Wetter ist es egal ob das gerecht oder ungerecht vereilt ist.
Fakt ist:
Süd- und Ostdeutschland sind im Sommer in Sachen Wärme und Gewitter einfach besser dran.
So einfach ist das.
Wem das nicht passt kann sich entweder mit dem Wetter in der jeweiligen Region anfreunden oder zieht in den Süden. ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 11. Jul 2012, 13:18:55 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47973
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

zum ungerecht verteilten Sommerwetter: Ich hatte heute gegen 10:30 Uhr schon ein recht nettes Gewitterchen, da hat's gut geprasselt und auch ein paar Mal geblitzt und laut gedonnert. Von einer Durststrecke kann - noch - nicht die Rede sein. Sonderlich warm wird's allerdings die nächsten Tage nicht mehr.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 12. Jul 2012, 22:29:44 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 16:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Morgen wird es auch im Südwesten wieder spannend in der Wetterküche.
In der Nacht zu Samstag ziehen aus Südwesten teils kräftige (und lokal gewittrige?) Regenfälle auf.
Diese erreichen zuerst SL/RLP/NRW und ziehen im weiteren Verlauf über die Mitte in Richtung Nordosten.
Lokal sind dabei auch kräftige Böen möglich.

"In der Nacht zum Samstag breitet sich mit dem o.e. Randtief von Südwesten her schauerartig verstärkter, gebietsweise auch ergiebiger Regen über weite Landesteile aus. Schwerpunkte kristallisieren sich zwischen Rheinland-Pfalz und Hessen sowie in Teilen Nordrhein-Westfalens heraus.
In den Mittelgebirgen kommt starker Südwestwind auf und es mit zum Teil schweren Sturmböen zu rechnen. Etwa zwischen Saarland, Vorderpfalz, Kraichgau und Hohenloher Ebene sind warnrelevante Böen bis ins Flachland möglich."

Quelle: Unwetterzentrale.de

Nachmittags bilden sich dann noch einige Schauer oder Gewitter.


Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Jul 2012, 14:55:07 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:19:14
Beiträge: 10371
Wohnort: Bremerhaven
Bei uns gibts bereits den 10. Tag in Folge mit einer Tmax unter 20°C- der Tiefstpunkt könnte dann wohl heute erreicht sein mit einer Tmax von bisher gerade mal 15.7°C.

Aber für die kommende Woche siehts dafür ja schon herrlich aus, viel Sonnenschein bei angenehmen 23 bis 25°C laut WO, hoffen wir das sich das dann auch etwas länger halten wird. ;)

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil!
Meine Wetterstationen: WH 1080 und Klimalogg Pro.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Jul 2012, 15:09:05 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 16:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Bis zur Wochenmitte sieht´s auf jeden Fall gut aus.
Dann wird es von Nordwesten her aber wohl wieder Stück für Stück kühler und wechselhafter.
Der Süden hat dabei wie immer die besten Karten (wäre mir sehr recht weil wir ab nächstem Wochenende am Bodensee sind) :prost:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Jul 2012, 15:21:12 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47973
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

ja, schaut so aus, dass es wohl nächste Woche wieder sommerlich wird. Vielleicht fällt ja das eine oder andere Gewitter für mich ab. Und dann mal sehen, wie es weitergeht. Jetzt regnet's jedenfalls erst mal, da könnte schon bisschen was runter kommen bis morgen.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Jul 2012, 18:38:50 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:26:03
Beiträge: 10577
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Zum ersten mal in diesem Sommer sehe bei GFS eine rote Kurve bei der Temperatur:
Bild
Quelle: wetterzentrale.de (Verfällt)

Aber leider auch wieder Regen, der bestimmt nicht im Form von Gewittern runter kommen wird icon_mrgreen ;) .

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 17 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz