Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Do 23. Sep 2021, 17:46:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 31. Mär 2010, 17:13:00 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 00:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Hallo zusammen!

Nach dem eindrucksvollen Saisonstart letzte Woche kam gestern ein ordentlicher Nachschub. Bereits am Nachmittag entwickelte südlich bis südwestlich von Würzburg eine kleine Gewitterzelle, die kurzzeitig mehrfach hörbares Donnergrummeln hervorbrachte. Am Abend formierte sich dann eine Gewitterlinie, welche von Südwesten her über Würzburg hinweg zog und dabei Sturmböen hervorbrachte (in Würzburg wurden Spitzenböen bis 86 km/h registriert). Hierbei machte sich aber mal wieder der typische Würzburg-Effekt bemerkbar: noch bevor die Gewitter Würzburg erreichten, schwächten sie sich ein wenig ab, bzw. das gröbste zog an uns vorbei. Nichtsdestotrotz war es alles in allem sehr eindrucksvoll, zumal wir noch Ende März haben! Hier nun der Reihe nach ein paar Eindrücke vom gestrigen Gewittertag.

1. Die kleinere Zelle am Nachmittag:
Bild

2. Als ich auf die Felder gegangen bin um mir einen besseren Überblick verschaffen zu können war bereits erkennbar, dass sich die Zelle abschwächte. Niederschlag war noch erkennbar, auch grummelte es ab und an noch, doch das ließ immer weiter nach:
Bild

3. Weit ausgewehter Eisschirm:
Bild

Die Blitzkarte dazu:
Bild

(Quelle: http://www.blids.de)

4. Der Himmel blieb weiter gewittrig:
Bild

5. Die Zelle wollte aber offensichtlich nicht nachlassen. Eine Aufwindbasis kam näher und zog schließlich vorüber, sodass man auch einen Blick auf den Aufwindturm hatte. Die Zelle versuchte es anscheinend weiterhin, sich weiter zu entwickeln, aber irgendwie produzierte sich trotz allem kaum Niederschlag.
Bild

6.
Bild

7. So, was auf den nächsten zwei Bildern zu sehen ist überlasse ich mal eurer Beurteilung. ;) (die Flecken auf den Bildern bitte ich zu entschuldigen, meine Kamera scheint etwas staubiger zu sein als ich zunächst dachte...)
Bild

8.
Bild

9.
Bild

10. Dann lockerte es auf, und man konnte in westlicher Richtung sehen, dass sich eine ganze Linie mit Cumulonimben entwickelte. Es blieb also spannend.
Bild

11.
Bild

12. Guten Flug...
Bild

13.
Bild

14. Und dann wurde es richtig spannend, und man fühlte sich glatt wieder in eine hochsommerliche Gewitterlage versetzt. Von Südwesten her zog es dann auch bei uns zu, und der Himmel wurde bedrohlich dunkel:
Bild

15.
Bild

16. Es wurde richtig schwarz. Dazu immer wieder Flackern und Donnergrollen:
Bild

17.
Bild

18. Es dauerte nicht mehr lange, dann legten die Sturmböen los. Dann kam auch Regen hinzu, welcher sich jedoch in Grenzen hielt, da sich das Gewitter etwas abgeschwächt hatte. Im Folgenden nun die ersten Blitzbilder dieser Saison, die aufnehmen konnte! (Leider ist teilweise der Baum im Weg, aber zum Glück ist dieser ja noch nicht belaubt ;)).
Bild

19.
Bild

20.
Bild

21. In dieser Richtung, in der ich diese eindrucksvollen Erdblitze einfangen konnte, befindet sich eine Anlage mit mehrere Windrädern. Ich nehme an, dass von ihnen diese Blitze ausgegangen sind.
Bild

Hier nun noch ein Video zum Gewitter:
[www-youtube]http://www.youtube.com/watch?v=xNK0R7SD2Q0[/www-youtube]


Alles in allem war das gestern also ein toller Gewittertag. So kann's weitergehen! :)

Über Feedback würde ich mich freuen!

Beste Grüße,
Daniel.

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 31. Mär 2010, 17:13:00 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 31. Mär 2010, 17:20:46 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46644
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Daniel,

die Bilder sind ja super, da ist's ja auch bei dir zur Sache gegangen! Tja, was mir der Föhn da alles verdorben hat... Danke fürs Zeigen! :zustimm:

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 31. Mär 2010, 17:23:34 
Offline
Kaltfrontgewitter
Kaltfrontgewitter
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Okt 2008, 16:46:54
Beiträge: 548
Wohnort: Ilsede / Niedersachsen
Hallo Daniel!

Auch hier wieder klasse Aufnahmen ! Das Gebilde auf dein einen Bilder könnte vielleicht ein kleiner Funnel sein, der durch die Dynamik entstanden sein könnte. Das letzte Blitzbild finde ich auch seh interessant, Blitze die von der Erde zu Himmel gehen sieht man auch selten.

_________________
Vorbeischauen lohnt sich:
Stormchasingteam Niedersachsen (Harz-Heide)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 31. Mär 2010, 19:01:31 
Offline
Taifun
Taifun
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 19:38:22
Beiträge: 3451
Wohnort: Rödermark (Rhein-Main-Gebiet) 159m ü. NN
Hallo Daniel,

ganz ganz tolle Bilder! :D
hatte gestern abend schon gedacht als ich aufs Radar geschaut habe das es WÜ wieder recht ordentlich getroffen hat!
Auch die Blitzbilder sind super! Hier sah der Himmel fast genau so aus, dennoch gabs hier nur etwas Regen und kräftigerer Wind.

Gruß
Leon

_________________
Gruß aus den Hessischen Tropen!
Bananen? Palmen?... Brasilien? - Nein, Südhessen.
Avatar: Hochwasser in Frankfurt am Main (Pegel 4,70m) Anfang Jaunar 2011

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 31. Mär 2010, 19:28:34 
Offline
Cumulus
Cumulus
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:49:11
Beiträge: 260
Wohnort: Berlin
Hallo Daniel,

einfach tolle Bilder. Die einzelne Zelle am Anfang war ja echt ein hingucker, vor allem der Aufwindbereich. Der war ja klar vom Abwindbereich getrennt, so wie es aussieht. Die Quellungen dahinter sehen echt schön aus. Die Front die später kam, hatte es ja auch ganz schön in sich, wie es ausschaut...schaut echt aus, als wenn vorher 30°C gewesen wären. Was der März uns alles so beschert, schon genial. Die Blitze sind auch sehr gut gelungen, vor allem das letzte Bild.

Vielen Dank und Gruß nach Würzburg

Marcel

_________________
lg marcel

*Nikon D40*

Wetter- und Unwetterdokumentation in Berlin (Der Himmel über Berlin)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 31. Mär 2010, 19:30:03 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Hallo Daniel,

wow da hat es dich ja voll getroffen Gestern. Der Aufwindturm der ersten Zelle schaut richtig klasse aus. Auchder Aufzug des zweiten Gewitters ist beeindruckend. Das Video ist auch toll.
So kann die Gewittersaison von mir aus auch gerne weiter gehen, aber dann soll auch mal der Westen dran sein.
Danke fürs Zeigen. :zustimm:

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 31. Mär 2010, 19:54:29 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:19:14
Beiträge: 10366
Wohnort: Bremerhaven
Hallo Daniel,

Na da war ja auch bei euch was los gewesen. Klasse Bilder, vor allem das eine Blitzbild gefällt mir gut auch wenn der Baum etwas im Wege steht. ;)
Ich werds beim nächsten Gewitter auch einmal versuchen zu fotografieren vllt habe ich irgendwann ja doch mal Glück damit. :zustimm:
Danke fürs zeigen und viele Grüße

Georg

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil!
Meine Wetterstationen: WH 1080 und Klimalogg Pro.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 31. Mär 2010, 22:21:01 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 10438
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Wow, Daniel präsentiert uns Bilder aus der Zukunft , das kann auch nicht jeder icon_mrgreen ;) .achte mal aufs Datum Daniel
Schon genial was immo Ende März für Gewitter unterwegs sind, außer hier natürlich ;) .
Die Bilder sind alle durchweg klasse und könnten wirklich aus dem Hochsommer stammen.
Toll :zustimm: .

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 1. Apr 2010, 15:59:06 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 00:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Vielen Dank für euer Feedback, freut mich, dass die Aufnahmen gefallen! :D


@Kevin: Hoppla, da ist mir wohl in einem Zustand geistiger Umnachtung dieser Lapsus unterlaufen. :lol: Danke für den Hinweis! Wenn das natürlich eine hellseherische Fähigkeit wäre, so hätte ich doch nichts dagegen, wenn es am 30.10.2010 am Himmel auch so aussehen würde. :lol: :lol:

@Thunderstorm: Ja, daran habe ich auch gedacht. Könnte durchaus sein, Dynamik hatte dieser Aufwindturm jedenfalls, das war klar erkennbar.

Gruß,
Daniel.

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 2. Apr 2010, 12:30:41 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7521
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Hi Daniel,

vielen Dank für diese Aufnahmen. Ich sag jetzt meinen Spruch nicht
schon wieder auf. icon_mrgreen

Zwei Gewitter an einem Tag gabs hier auch schon, aber noch nie im
März. An dem Tag zog am Abend ein Gewitter in CZ vorbei, und
eines westlich von hier. ;)

Dieses Jahr liegst Du schon ein paar gewitter vor mir. icon_mrgreen

Grüße
Markus, der wusste das das letzte Jahr ein Ausreisser war. icon_mrgreen

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 2. Apr 2010, 20:16:30 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 00:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
@Markus: Ja, dieses Jahr versuche ich ein bisschen Vorsprung aufzubauen. :lol: :lol: Aber zwei Gewitter an einem Tag sind hier auch nicht üblich im März. ;) Überhaupt sind solche Gewitter, wie es sie in den letzten Tagen gegeben hat, nicht gerade März-typisch. Letztes Jahr fing die Saison zwar auch im März an, aber bei weitem nicht so spektakulär.

Gruß in Richtung tschechische Grenze :lol:,
Daniel.

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Aprilwetter Ende März - Schauer, Mammatus, Sturmböen 31.3.10
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Daniel
Antworten: 5
Zwei Videos von einem der heftigen Gewitter am Abend über PB
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Ostwestfale
Antworten: 10
Luftmassengrenze 13.07.2009 (Starkregen am Abend + Gewitter)
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Markus
Antworten: 4
Abend-/Nachtgewitter 21.+22.07.2010
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Daniel
Antworten: 4
Zwei wunderschöne Wintertage (13.2 & 14.2.18)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Suerlänner
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz