Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Fr 28. Jan 2022, 16:49:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 19. Sep 2008, 13:37:11 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:19:14
Beiträge: 10372
Wohnort: Bremerhaven
Hallo zusammen,

Beim Aufräumen vor ein paar Tagen ist mir noch eine alte CD mit meinen gesicherten Backup Bildern aus den Jahren 2005 und 2006 in die Hände gefallen.

Ich möchte euch nun im folgenden einige Winterimpressionen aus dem Winter 2005/2006 zeigen, der hier für norddeutsche Verhältnisse im großen und ganzen doch recht schneereich war. Die folgenden Bilder habe ich alle in Bremerhaven und Umgebung aufgenommen- und ich hoffe sie gefallen euch ein bischen. :)

Die Wintersaison begann hier mit Schneefall am Morgen des 26. November, wobei sich eine dünne Schneedecke von ca. 1 cm bildete. Dieser hörte in den Mittagsstunden wieder auf, und aufgrund der noch warmen Bodentemperaturen scholz dieser auch rasch wieder ab.
Bild

Bild

Danach wurde es im Norden wieder milder und bis nach Weihnachten war bei Temperaturen von 3 bis 9°C und kaum auftretenden Nachtfrösten wenig vom Winter zu spüren.
Erst am 27. Dezember begann es dann wieder bei Tagestemperaturen um 0°C wieder zu schneien. Es bildete sich dabei eine Schneedecke von 4 cm, die bis über den Jahreswechsel hinaus halten sollte.
Die folgenden Bilder stammen vom 28. Dezember

Bild

Bild

Bild

Bilder vom 30. Dezember aus dem Speckenbütteler Park.
Wie man sieht hatte sich auf dem See schon eine dünne Eisecke gebildet.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

In der Nacht zum 31. gabs dann noch einmal stärkeren Schneefall
Bild

Nachdem dann der Jahreswechsel mit einer geschlossenen Schneedecke über die Bühne gegangen war, begann der Januar 2006 dann trocken kalt und der Schnee hielt sich noch eine Zeit. Allerdings kam auch kein neuer mehr hinzu.
Am 4. Januar fand ich noch Schneereste in einer geschützen Ecke

Bild

Danach begann eine eher langweilige und meist trübe Wetterphase.
Bei Temperaturen von etwas über 0°C, blieb es dabei auch meist niederschlagsfrei.
Ab den 22. Januar wurde es dann abermals bei leichtem mäßigen Dauerfrost tagsüber und Nachtwerten um -10°C hochwinterlich kalt, wenn auch ohne Schnee.
Der Frost sorgte aber dafür das die nun die Seen endlich zugefroren werden.


Meine nächsten Bilder sind leicht Off Topic, da sie von dem zugefrorenen See am Parkhotel in Bremen stammen.
Ich war dort am frühen Morgen um halb 9, als dort noch recht wenig los war.

Bild

Bild

Bild

Der Februar zeigte sich dann recht mild und eher unwinterlich. Schnee blieb bis fast zum Ende des Monats die Ausnahme. Deswegen nur zwei Bilder aus dem Februar die einen abendlichen Schneeschauer am 26. zeigen. (Bilder sind stark aufgehellt)
Bild

Bild

Bild

Der winterlichste Monat wurde dann erstaunlicherweise der März, womit ich nichtmal in meinen kühnsten Träumen gerechnet hätte.
Es gab hier nicht weniger als 24 Frosttage und 5 Eistage und nur der sehr warme Märzausklang verhinderte das der Monat mit einem Minus als Vorzeichen bei der Mitteltemperatur abschloss.
Vom Monatsanfang bis etwa zum 7. bestimmte Höhenkaltluft das Wetter, so das es ab Sonnenuntergang durch einen Lake Effect zu kräftigen Schneeschauern kamen, die bei Tiefstwerten von -2 bis -4°C auch liegenblieben, während tagsüber meist die Sonne schien und bei Werten von 2 bis 4°C der Schnee wieder taute.

Schneeschauer am Vormittag des 1. März
Bild

Nachts sah es dann meist so aus
Bild

Bild

Bild

Bilder vom Nachmittag des 4. März.
Ein Schneeschauer tobt sich über der gegenüberliegenden Halbinsel Butjadingen aus.

Bild

Bild

Bild

Am Abend des 9. März begann das größte Highlight dieses Winters. Ein Niederschlagsgebiet das sich kaum von uns bewegte brachte innerhalb von 36 Stunden bis zu 20 cm Neuschnee! Das sind für unsere Küstenregion unglaubliche Schneemengen, kein Wunder also das ich von diesem Ereignis die meisten Bilder gemacht habe.
Los gehts mit dem einsetzenden Schneefall am Abend, bei Temperaturen um 1°C fiel das ganze erst als Schneeregen

Bild

Am nächsten Morgen sah die Landschaft dann so aus.
Bei -1°C schneite es kräftig weiter.

Bild

Zum Nachmittag beschloss ich dann (zu Fuß) in den Bürgerpark zu stapfen, wo mich dann ein herrlicher winterlicher Wald erwartete.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Auf dem Nachhauseweg am Abend
Bild

Und es schneite auch nachts noch weiter..
Bild

Am Morgen des 11. zog dann der Schneefall langsam ab, und die Sonne zeigte sich wieder.
Laut der DWD Station lagen nun 20 cm, was ich bei einer Messung im Hinterhof auch bestätigen konnte.
Es gab einen herrlichen sonnigen Wintertag und die Maximaltemperatur kam über -2°C nicht hinaus.

Bild

Bild

Bild

Schneemassen, wie man sie hier vllt einmal im Jahrzehnt sieht...
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

In dieser schneebedeckten Baugrube steht übrigens heuer das SailCity Hotel;)
Bild

Dies war dann auch der letzte Schneefall des Winters gewesen, aber dank einiger weiterer Eistage und Rekord Tiefstwerten von bis zu -11°C hielt sich die Schneedecke dann doch noch bis zum 20. März, die letzten Reste schmolzen am 22. dahin, womit dann auch die Wintersaison 2005/2006 hier endete.
Folgende Bilder sind vom 14. bis 22. März gemacht worden

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Der letzte Schneerest des Winters am 22. März
Bild

Ich hoffe dieser Winterbericht hat euch gefallen, auch wenn ich leider nicht mit schneebedeckten Bergen und verschneiten Tälern hier dienen kann. ;)

Viele Grüße

Georg

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil!
Meine Wetterstationen: WH 1080 und Klimalogg Pro.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 19. Sep 2008, 13:37:11 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 19. Sep 2008, 13:53:28 
Offline
Cirrocumulus
Cirrocumulus
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:13:59
Beiträge: 180
Wohnort: Königsbrunn
Wow,
echt tolle winterliche Eindrücke,
da kommt gleich Winterstimmung auf.

Grüße

die Annika

_________________
"Das Wetter macht immer irgendwas" - Mark Twain


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 19. Sep 2008, 13:57:32 
Offline
F3
F3

Registriert: Mi 10. Sep 2008, 18:48:09
Beiträge: 1443
Wohnort: nördl. Illertal, Bayern (500 m ü. NN)
Vielen Dank für die Bilder. Da freut man sich so richtig auf den Winter :D . Wobei es hier gestern mit viel Reif schon winterlich anmuten lies :D .

Jaja, der Winter 2005/2006. Das waren noch Zeiten. Damals fielen in 24 Stunden zum Teil bis 54 cm Schnee. Fast den ganzen Winter eine geschlossene Schneedecke. Januar mit einem Mittelwert von -4,1 °C. Sogar im April hier noch bis zu 18 cm Schnee und am 31. Mai sogar Schnee hier im Landkreis bis auf 600 m herab :D . Das alles obwohl der erste Schneefall im Winter 2005/2006 erst am 17. November fiel. So spät wie in meiner Messreihe seit 2002 noch nie.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 19. Sep 2008, 15:04:33 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:08:03
Beiträge: 10895
Wohnort: Paderborn-Elsen (105m)
Klasse Bilder... :zustimm: Ja der Winter 05/06 war wirklich klasse aber ich glaube der hat den Wintern 07-08 die Kräfte geraubt. icon_mrgreen :headbang:

_________________
Bild

Schöne Grüße aus der Gewitter- und Regenarmen- und Domstadt Paderborn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 19. Sep 2008, 17:40:31 
Offline
Stratocumulus
Stratocumulus
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:22:19
Beiträge: 149
Wohnort: Brannenburg
Schöner Vorgeschmack (Vorfreude) auf den kommenden Winter, sollte doch sicher in diesem zu überbieten sein?

:dafuer:

Danke und LG Claudia

_________________
Wendelsteinbild des Tages
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 19. Sep 2008, 18:00:10 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 48014
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Georg,

das sind ja klasse Bilder, da kriegt man gleich Lust auf den nächsten Winter! ;) Tja, was man so auf abgelegten CDs findet! :lol: So viel Schnee wie bei den März-Bildern hat's hier im Süden normal jeden Winter einmal. Wobei die letzten beiden Winter ein bisschen die Ausnahme sind.

Bremerhavener hat geschrieben:
das der Monat mit einem Monat als Vorzeichen bei der Mitteltemperatur abschloss


Öhm ja, interessanter Satz! :lol:

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 19. Sep 2008, 18:09:35 
Offline
F3
F3

Registriert: So 7. Sep 2008, 12:48:39
Beiträge: 1529
Moin Gworg

Tolle Bilder :zustimm:
An den Winter kann ich mich auch erinnern! War hier für Bremen + Bremerhaven schon extrem viel Schnee. Am Parkhotel war ich übrigens damals auch :D das erste mal das ich den See zugefroren gesehen habe.
Danke für den Klasse Bericht. Lässt auf einen Tollen Winter 2008/2009 hoffen

Gruß Jonas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 19. Sep 2008, 18:23:58 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:26:03
Beiträge: 10581
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Der Winter 2005/06 war der beste Winter seit langem. 1,37 m Schnee lagen Mitte März 2006 auf dem Kahlen Asten. Selbst hier in Niedersorpe lagen teilweise mehr als 40 cm. Im Januar konnte ich meine bisher schönsten Winterbilder machen.
Ich hoffe, ja ich bete das der kommende Winter 08/09 genauso schneereich wird :dafuer: .

Danke Georg für diesen Rückblick, der Hoffnung auf die Zukunft macht.

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 19. Sep 2008, 19:08:50 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:12:42
Beiträge: 7541
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Hallo Georg,

vielen Dank für die Bilder, und die erste Einstimmung auf den Winter. Dieser Monat war auch bei uns sehr schneereich, hier lagen auch 40 cm Schnee, auf der Silberhütte war es fast 1m, auch im Fichtelgebirge.

Ich würde mir einen 2000 oder 2001 , weiss nicht mehr genau welcher wünschen, dort lag selbst bei uns im Garten soviel Schnee, dass der Maschendrahtzaun nicht mehr zu sehen war, um 1m gab es da Schneedecke bei uns dank LMG. *wiederhabenwill*

Viele Grüße
Markus

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 20. Sep 2008, 19:30:12 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 15:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Der Bericht hat mir wirklich gut gefallen.
Danke fürs Zeigen.

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 22. Sep 2008, 08:28:02 
Offline
Cumulus
Cumulus
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 15:49:11
Beiträge: 260
Wohnort: Berlin
Wrklich tolle Bilder...und das ist ja echt wahnsinn, was da bei euch an Schnee zusammengekommen ist! Danke fürs zeigen... :zustimm:

_________________
lg marcel

*Nikon D40*

Wetter- und Unwetterdokumentation in Berlin (Der Himmel über Berlin)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 23. Sep 2008, 18:37:07 
Offline
Taifun
Taifun
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 18:38:22
Beiträge: 3451
Wohnort: Rödermark (Rhein-Main-Gebiet) 159m ü. NN
Hallo Georg!

Toller Winterrückblick. Der Winter war ja nicht nur bei euch sehr schneereich, im März fiehlen hier 27 cm. Allerdings hatte ich damals noch keine Digitalkamera, und hatte noch nicht angefangen Wetterfotos zu machen. Naja was solls. ;)

Gruß
Leon

_________________
Gruß aus den Hessischen Tropen!
Bananen? Palmen?... Brasilien? - Nein, Südhessen.
Avatar: Hochwasser in Frankfurt am Main (Pegel 4,70m) Anfang Jaunar 2011

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Sep 2008, 00:04:01 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:19:14
Beiträge: 10372
Wohnort: Bremerhaven
Danke Euch allen für das Feedback. :D

Ja in Sachen Schnee war dieser Winter echt nicht zu toppen.
Einen noch besseren Winter hatte ich bisher nur in den Jahren 1995/1996 erlebt- da gab es hier zwar verhältnismäßig wenig Schnee, aber dafür fiel der Winter sehr kalt aus, so das sich im Januar und Februar die Eisschollen auf der Nordsee türmten- ein wahrlich bizarre Szenerie war das. :D :cool:

Kann mich an diese Bilder noch sehr gut erinnern, nur schade das ich damals noch keinen Fotoapparat hatte, geschweige denn eine Digitalkamera.

Wenn ich einen (Wetter)Wunsch frei hätte dann würde ich mir jedenfalls für den kommenden Winter einen Winter wie 1995/1996 wünschen kombiniert mit den Schneemassen vom März 2006. :)

Viele Grüße

Georg

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil!
Meine Wetterstationen: WH 1080 und Klimalogg Pro.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Sep 2008, 16:04:21 
Offline
F4
F4
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:41:46
Beiträge: 1967
Wohnort: Markt Indersdorf (484m)
Herrliche Pics vom letzten richtigen Winter. Hatte damals im März hier bis zu 50cm Schnee, abseits vom Alpenstau und auf unter 500m, ebenfalls ein Jahrzehntereignis. Solche Schneemengen wie bei dir im März, sind hier jedoch normalerweise pro Winter einmal bis 300-400m runter normal, aber bei dir im Hohen Norden mit dem Maritimklima selten. Letzten Winter konnte ich nur nach oben beim Schifahren zum Schnee flüchten, statt mal vor der Haustür eine Langlaufrunde drehen, das ging letzten Winter gar nicht. Die musste ich knapp vor Weihnachten ins Oberland verlegen (Bei Dietramszell, ca. 700m über NN). Werd wohl eh selber mal einen Archivbericht zu 05/06 hier rein schreiben. Hast mich angesteckt :zustimm: :D

mFg Widdi

_________________
Avatar: Winteridylle Oberstdorf-Rohrmoos (Allgäu) am 23.11.2008


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Winter vs. Herbst (28.10.2012) (23 Pics)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Widdi
Antworten: 2
Pitztaler Gletscher - Etwas Winter (01.11.2019) (81 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Ischgl-Samnaun - Frühjahr vs. Winter (24.03.2012) (89 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Schneebilder aus Niedersorpe (3.2.10)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Suerlänner
Antworten: 6
Schneebilder aus Braunschweig ( ca. 20 cm)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Johannes
Antworten: 11

Tags

Bild, CD, USA, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz