Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Di 22. Okt 2019, 19:37:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 31. Dez 2012, 12:40:46 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39160
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

dann präsentiere ich auch mal meinen Jahresrückblick. Ist ein bisschen länger geworden, drum hab ich mich entschlossen, ihn in 2 Teile aufzuteilen. Aber es war ja auch was los unterm Jahr.

Im Januar war es zunächst eher feucht, aber dann kam doch noch der Schnee:


Bild 1: Schneeschauer am 4. Januar
Bild


Bild 2: Auch am 13. Januar hat es wieder etwas geschneit:
Bild


Bild 3: Am 16. Januar waren dann die ersten Schneeglöckchen zu sehen aufgrund des milden Wetters.
Bild


Bild 4: Am 21. Januar wurde es doch wieder winterlich, es fiel ganz nett Schnee.
Bild


Bild 5: E wurde richtig winterlich.
Bild


Bild 6: Winterlandschaft:
Bild


Bild 7: Aber wenige Tage später, am 24. Januar taute es schon wieder und es gab Matschwetter und Pfützen.
Bild


Bild 8: Es blieb aber auch ein paar Tage später, wie hier, am 28. Januar, Schnee vorhanden, und die Krähen fühlten sich wohl.
Bild


Bild 9: Im Februar kam dann die Kälte, hier waren‘s bis -18,3 °C.
Bild


Bild 10: Am 5. Februar war der Heimstettener See zugefroren, das Eis war extrem klar. So hatte ich das noch nie gesehen.
Bild


Bild 11: Die Leute trauten sich teilweise gar nicht aufs Eis, aber eigentlich auch doch wieder.
Bild


Bild 12: An der Südkante blieb der See aber ein bisschen offen, weil hier das wärmere Grundwasser in den See einfließt.
Bild


Bild 13: Ein paar Tage später, am 14. Februar, gab es wieder Schnee.
Bild


Bild 14: Am Tag drauf, am 15. Februar, gab es einen richtigen Schneesturm:
Bild


Bild 15: Der Schnee verwehte die Straßen richtig:
Bild


Bild 16: Das war gar nicht so einfach für die Autofahrer:
Bild


Dazu hab ich auch gleich noch ein Video:
[www-youtube]http://www.youtube.com/watch?v=sjAMR4aDRqE[/www-youtube]

Bild 17: Jetzt kommen wir zum März – am 4. März gab es schon die ersten Krokusse:
Bild



Bild 18: Am 7. März war der Frühling dann schon weit fortgeschritten. Es gab Schneeglöckchen:
Bild


Bild 19: Es gab Krokusse:
Bild


Bild 20: Es gab Winterlinge:
Bild


Bild 21: Am 17. März war der Frühling in vollem Schwung:
Bild


Bild 22: Die Krokusse in wunderbarer Blüte:
Bild


Bild 23: Eine Anemone:
Bild


Bild 24: Leberblümchen:
Bild


Bild 25: Und noch mehr Krokusse:
Bild


Bild 26: Und am 24. März Schlüsselblumen...
Bild


Bild 27: … Forsythien ….
Bild


Bild 28: … und Veilchen:
Bild


Bild 29: Und an jenem 24. März wurde es auch erstmals konvektiv:
Bild


Bild 30: Es wurde richtig gewitttrig:
Bild


Bild 31: Es prasselte ordentlich:
Bild


Dazu auch wieder ein Video:
[www-youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Z2Ss6Bmjn_4[/www-youtube]


Bild 32: Und der Frühlung entwickelte sich weiter auf Hochtouren, hier am 31. März:
Bild


Bild 33: Auch die Gänseblümchen waren schon da:
Bild

Bild 34: Aber an Ostern kam dann der Winter noch mal zurück, das war der 8. April, erste Fotos übrigens mit der Spiegelreflex:
Bild


Bild 35: Ich hatte nicht wenig gestaunt, als ich morgens zum Fenster rausgeschaut hatte:
Bild


Bild 36: Es war wieder Winterlandschaft angesagt:
Bild


Bild 37: Aber es sollte der letzte Schnee der Saison sein.
Bild


Bild 38: Am 19. April gab es eine ungewöhnliche Stimmung, mit starken Niederschlagsstreifen, die es aber nicht bis zum Boden schafften:
Bild


Bild 39: Mir hat‘s gefallen.
Bild



Bild 40: Kirschblüten am 21. April:
Bild


Bild 41: Und eine ruhige Abendstimmung am gleichen Tag:
Bild


Bild 42: Ende April wurde es schon ungewöhnlich warm. Am 27. April gab es Föhnwolken, tags drauf wurde mit 32,2 °C in München ein absoluter Temperaturrekord für den April aufgestellt:
Bild


Bild 43: Apfelblüten an jenem Heißen Tag im April:
Bild


Bild 44: Und eine sehr schöne Tulpe:
Bild


Bild 45: Und später dann Abendrot:
Bild


Bild 46: So endete der Hochsommer im April:
Bild


Bild 47: Am 2. Mai gab es wieder etwas Gewitterstimmung:
Bild


Bild 48: Sah schon etwas düster aus.
Bild


Bild 49: Im Mai tat sich sonst nicht so arg viel, aber hier mal ein Bild von einer frühsommerlichen Stimmung am 21.05.:
Bild


Bild 50: Der Beinwell blühte...
Bild


Bild 51: Und das Hirtentäschelkraut:
Bild


Bild 52: Am Nachmittag des 24. Mai überraschte mich ein Gewitter:
Bild


Bild 53: Beim Abzug gab es dann einen wunderbaren Eisschirm zu sehen:
Bild


Bild 54: Einfach herrlich, ich freu mich schon auf die nächste Saison:
Bild


Bild 55: Am 29. Mai lief die Dachrinne beim Tengelmann über:
Bild


Bild 56: Die abziehende Zelle konnte ich dann auch noch ganz gut beobachten:
Bild


Bild 57: Am 2. Juni war der Mond gut zu sehen:
Bild


Bild 58: Am 11. Juni gab‘s einen schönen Regenbogen beim Gewitterabzug zu sehen:
Bild


Bild 59: Überhaupt war das eine sehr schöne Gewitterrückseite, umso besser zu beobachten, da die Luft nach dem Gewitter sehr klar war:
Bild


Bild 60: So mag ich das!
Bild


Bild 61: Am 19. Juni gab es dieses schöne Gewitternetz zu sehen:
Bild


Bild 62: Tags drauf, am 20. Juni, kam dann ein richtig schönes Gewitter:
Bild


Bild 63: Die Böenfront taucht auf:
Bild


Bild 64: Es kommt eine richtige Shelf:
Bild


Bild 65: Dann ist das Ding schon fast da:
Bild


Bild 66: Und dann hat‘s ganz gut geprasselt:
Bild


Hier ist noch ein Video dazu:
[www-youtube]http://www.youtube.com/watch?v=UinKzRrRFig[/www-youtube]


Bild 67: Und tags drauf konnte ich nächstliches Wetterleuchten festhalten:
Bild


Bild 68: Das Bild hab ich sogar als Hintergrund für den Computerdesktop genommen:
Bild



Bild 69: Am 30. Juni konnte ich nur von Ferne ein Gewitter beobachten, die mächtige Cb gehört zu einem Gewitter bei Ulm.
Bild


Bild 70: An dem Tag gab es heftige Unwetter auch in Bayern:
Bild


Bild 71: Später dann noch etwas Wetterleuchten:
Bild


So, das war der erste Teil, ich hoffe, er gefällt euch. Der zweite kommt auch gleich. Und über Kommentare würde ich mich natürlich freuen!

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 31. Dez 2012, 12:40:46 


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Ähnliche Beiträge

USA Trip 2012 Teil.1 :Seattle - Washington und Oregon
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Suerlänner
Antworten: 2
2010-01-26: 7 cm Neuschnee in Kirchheim bei München
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: MaxM
Antworten: 7
1990-02-27: Orkan Vivian in Kirchheim bei München
Forum: Wettervideos (nur Lesen) - Weather Videos (Read only)
Autor: MaxM
Antworten: 7
23km Radtour die Wälder + Teichpfanne (17-08-2012) Teil 1/2
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Markus
Antworten: 5
2012-04-10: Der Ex-S-Bahnhof Olympiastadion München
Forum: Pflanzen- und Tierbilder, Sonstiges - Plant and Animal Images, Miscellaneous
Autor: MaxM
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz