Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Fr 23. Apr 2021, 07:51:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 1. Jan 2021, 15:20:56 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 10265
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Ja das Leben auf dem Lande ist gerade aktuell sehr angenehm, denn man hat die Natur direkt vor der Haustüre. Und die Natur schmückt sich gerade in den Bergen sehr winterlich. Um die Natur wieder für mich allein zu haben bin ich um halb acht zum Sattelbogen gefahren. Von dort ging es zum 818 m hohen Gipfel der Hunau.
Es war noch stockdunkel als die Wanderung begann und nur sehr sehr langsam wurd es heller. Obendrein sorgte der typische sauerländische Winternebel für den üblichen Blaustich bei den ersten Fotos.
Die ersten brauchbaren Bilder entstanden oben am Fernmeldeturm Bödefeld auf 790 m Höhe:
Bild

Bild

Dann ging es über den K 1 immer geradeaus Richtung Hunau:
Bild

Bild

Ich liebe diese Stimmungen. Schnee, Reif und Nebel. Dann ist es immer fast geräuschlos in den Wäldern:
Bild

Bild

Alles wirkt wie erstarrt:
Bild

Bild

Kreuz am "Irreplatz":
Bild

Bild

Skilift Bödefeld auf 800 m. Natürlich wegen Corona nicht in Betrieb:
Bild

Immer weiter ging es gen Gipfel:
Bild

Langsam wurd es etwas heller und die Bilder sind nicht ganz so blau. Trotzdem sah es gerade hier besonders toll aus, wenn alte Buchenwälder dick in Schnee und Reif eingepackt sind:
Bild

Bild

Bild

Bild

Hier hörte man erstmals wieder etwas und zwar das knacken einiger Äste:
Bild

Oben angelangt auf 818 m:
Bild

Bisschen verschwommen:
Bild

Bild

Am Gipfelkreuz drehte ich um und ging zurück:
Bild

Bild

Bild

Obwohl ich stundenlang hier oben hätte verbringen können:
Bild

Bild

Orientierungshilfe:
Bild

Fernsicht? Eher nicht:
Bild

Vom Irreplatz ging es nun links ab und der X 13 führte mich durch dichten jungen Fichtenwald:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Der Weg wurde immer schmaler und steiler:
Bild

Bild

Bild

Bild

100 m tiefer stand ich wieder in einem schönen Laubwald:
Bild

Von hier an ging es nur noch leicht bergab ,Richtung Zwergberg:
Bild

Endlich war es nun so hell das die Kamera den nervenden Blaustich "aufgab" ;) :
Bild

Bild

Bild

Kreuzung am Zwergberg:
Bild

Hier liegen dann wieder viele Polter von Käferholz. Bis Ende Oktober stand hier noch ein dichter aber befallener Fichtenwald. Dann kamen die Harvester und binnen 1 Woche war alles weg:
Bild

Bild

Bild

Aber gerade die nach Kyrill neu gewachsenen Fichtenwälder, entfalten im Schnee ihre eigene Schönheit:
Bild

Bild

Bild

Bild

Hier im Windschatten des 739 m hohen Zwergberg lag erstaunlich viel Schnee. Mehr als 80 m höher auf der Hunau:
Bild

Bild

Bild

Viele Wälder sind komplett verschwunden:
Bild

Bild

Nun ging es etwas steiler zurück zum Sattelbogen und zum Auto zurück:
Bild

Das Drehkreuz "Sattelbogen " auf 598 m:
Bild

Bild

2 1/2 h war ich unterwegs und habe 11 km absolviert.
Aktuell schmilzt der Schnee bei Sonne und 2°C etwas dahin. In den Bergen bei Minusgraden zum Glück noch nicht.

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 1. Jan 2021, 15:20:56 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 1. Jan 2021, 15:27:15 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 44938
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Kevin,

du hast ja einen schönen Winter da, so war's hier bisher noch nicht. Wer weiß, ob es überhaupt diesen Winter so viel Schnee hier geben wird!

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Jan 2021, 17:31:42 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 16358
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Traumhaft! Genau so hat es auszusehen zum Jahreswechsel! :-)

_________________
Querdenken hat nichts mit Denken zu tun!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Ähnliche Beiträge

Monatsstatistiken und Zusammenfassungen Februar 2021
Forum: Wetterstatistiken und -Zusammenfassungen - Weather Statistics and Summaries
Autor: Markus
Antworten: 0
2015-04-12: Autoschau direkt bei mir (32 Pics)
Forum: Pflanzen- und Tierbilder, Sonstiges - Plant and Animal Images, Miscellaneous
Autor: MaxM
Antworten: 1
Da isser endlich der Winter ,wenn auch nur light (19.1.20)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Suerlänner
Antworten: 3
War: "Wenn die Englein Plätzchen backen"
Forum: Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, Athmosphärische Leuchterscheinungen, Astronomie - Sunrise and Sunset, Astronomy and atmospheric lights
Autor: Anonymous
Antworten: 2
2021-01-09 - Spaziergang bei -9°C
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Lambo-Benni
Antworten: 1

Tags

Bild, Foto, Haus, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz