Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Di 4. Aug 2020, 08:16:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 30. Dez 2018, 15:46:42 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7438
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Wie versprochen nun der zweite kurze Teil mit Vergleichsbildern aus dem Jahr 2013. Damals lag der Seepegel um 8m höher als Anfang / Mitte November. Sieht man auch schön an den Vergleichsbildern. Man sieht was für eine Differenz innerhalb weniger Jahre möglich ist. Nicht umsonst ist es ein Hochwasser Speicher welche die großen Mengen von der Naab nehmen damit es in Regensburg ein bisschen weniger Wasser aus der Naab gibt. In diesem Jahr ist der zweite Zweck des Stausees zu tragen gekommen.. und zwar zur Niedrigwasser Erhöhung in der Waldnaab. Es wurde die meiste Zeit mehr Wasser abgelassen in die Waldnaab / Naab als zugeflossen ist. Daher sank der Pegel täglich um mindestens 3 cm.So nun aber zu den Vergleichsbildern:

Beginnen wir mit der Brücke aus dem Jahr 2018. Es liegen gut 8m Wasserstand zwischen den beiden Bildern. Im Jahr 1984 hatten wir sogar einen Pegel vom 530,08 müNN. Damals floss sogar kurzzeitig das Wasser über die Brückenfahrbahn! Grund waren kräftige Gewitter. Maximum Zufluss war auch im Jahr 1984 mit 80m³/s im Zulauf !!:

2018:
Bild

Bild

2013:
Bild

Bild

Hier der Blick von der Staumauer hinauf zur Brücke. Dieses Jahr einfach mal die Birken am linken Bildrand ansehen. Und dann mit dem Jahr 2013 vergleichen. Der untere Teil der ganzen Bäume stand damals im Wasser. Der Wanderweg an der Seeseite war komplett unter Wasser. 8 Meter Differenz vom Wasserspiegel lügen nicht:

2018:
Bild

2013:
Bild

Schauen wir weiter zum Überlauf. Dieser liegt bei etwas über 530,0 müNN. Danach läuft das Wasser seitlich am Damm vorbei nach unten in die Waldnaab. Dieses Jahr muss man ganz weit nach unten schauen um das Wasser zu finden. Im Jahr 2013 fehlten noch 80 cm um den See zum Überlaufen zu bringen:

2018:
Bild

2013:
Bild

Jetzt der beeindruckende Teil. Bilder vom Pegelhäuschen an der Staumauer. Der Unterschied der beiden Wasserstände ist nicht zu übersehen. Dieses Jahr lag der Pegel wirklich mit am tiefsten. In den Jahren der Sanierung war der Pegelnullpunkt erreicht aber danach sank der Pegel kaum mehr so tief wie dieses Jahr:

2018:
Bild

2013:
Bild

Zum Schluss noch der Ablauf aus dem Jahr 2013. Damals lag der Abfluss bei 4,5 m³/s. Das Maximum kann bis ca. 6,8 m³/s gesteigert werden. Der Rest läuft dann den Überlauf hinab und wird auch nicht für die Stromgewinnung verwendet:

2013:
Bild

So das war dann ein Bericht vom Jahreshighlight wenn man davon sprechen möchte. Mittlerweile hat sich der Pegelstand normalisiert. Dennoch ist und bleibt das Jahr 2018 mit gut 175mm zu trocken.

Schöne Grüße
Markus

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 30. Dez 2018, 15:46:42 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 30. Dez 2018, 17:12:50 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42052
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Markus,

das ist schon wirklich ein extremer Kontrast. Man sieht schon deutlich das Niederschlagsdefizit, sonst wäre der Wasserstand gar nicht so tief abgesunken. Einmal stehen die Brückenpfeiler fast im trockenen und einmal ist das Wasser fast oben an der Straße. Danke fürs Zeigen!

Und das hier rechts ist der Überlauf?

Bild

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 31. Dez 2018, 19:19:48 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7438
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Servus Max,

ja das ist der Überlauf. Also wenn der Wasserstand ungefähr die 530,00 müNN
erreicht hat fließt das Wasser dort seitlich am Stau vorbei und füllt die Waldnaab.

Strom kann daraus auch nicht mehr generiert werden. Aber irgendwann muss das
Wasser ja mal raus. ;)

Grüße
Markus

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste


Ähnliche Beiträge

Dolomiti Superski 2018 - Fassatal (27.01.2018) (125 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Wiesnbesuch 2018 (62 Pics) (02.10.2018)
Forum: Pflanzen- und Tierbilder, Sonstiges - Plant and Animal Images, Miscellaneous
Autor: Widdi
Antworten: 1
Dolomiti Superski 2018 - Heiligkreuz (22.01.2018) (90 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
Rückblick/Vergleich (lokal): 1. Dezemberdekade 2013 vs. 2014
Forum: Wetterstatistiken und -Zusammenfassungen - Weather Statistics and Summaries
Autor: Gewitterfront
Antworten: 0
Gewitter am Abend und Vergleich Radar-Wirklichkeit (16.6.09)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Markus
Antworten: 3

Tags

Liebe, Rock, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz