Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: So 9. Mai 2021, 16:13:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2013, 15:55:20 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:19:14
Beiträge: 10362
Wohnort: Bremerhaven
Hallo zusammen!

Lange Zeit sah es gestern nach einem Flop der Gewitterlage aus.
Schon am frühen Vormittag waren Gewitterlinien entstanden die allerdings nördlich und südlich vorbeizogen, während wir quasi der Gewitterschrottplatz waren der mit lauter Eisschirmen zugeparkt wurde, so das sich auch die Sonne nicht zeigte.

Ernüchterung machte sich breit- bis ich dann am frühen Abend eine auffällige Gewitterzelle über dem nördlichen NRW bemerkte, die kräftig und schnell heranwuchs und in unsere Richtung zu ziehen schien. Und tatsächlich das tat sie auch:

Ab 19:30 Uhr gingen zahlreiche Gewitterzellen südlich von Bremerhaven hoch und wenige Minuten später hörte ich auch das erste dumpfe Donnergrollen aus der Ferne. Aber auch am Nordwesthimmel war was los, eine dynamische Zelle zog vorbei begleitet von Windböen.
Bild

Bild

Die eigentlichen Gewitter kamen aber aus Südwest, hier ein Blick in diese Richtung, häufig aufflackernde Blitze liessen eine starke Zelle vermuten.
Bild

Kurz nach 20 Uhr ging es dann langsam richtig los, der Donner grollte nun lange und fast pausenlos, blitzte zuckten hinter einer dunklen Wand, der Himmel wurde bedrohlich dunkel und was kam da zum Vorschein? Eine traumhafte Shelfcloud die sogar leicht grünlich schimmerte!

Bild

Bild

Bild

Hinter der Shelf beginn es dann zu regnen, gar nicht mal so kräftig sondern zunächst eher als mäßiger Landregen, der wenig später aber deutlich stärker wurde. Dazu blitzte es pausenlos erst hinter den Wolken verborgen, später konnte man aber auch viele sichtbare Blitze sehen. Von der Stärke her muss ich sagen, das ich so etwas hier noch nicht erlebt habe.

Gegen 21 Uhr liessen die Gewitter vorrübergehend etwas nach an Stärke, es blitzte und regnete zwar weiter aber nicht mehr ganz so oft und am Nordwesthimmel kam sogar die tiefstehende Sonne aus einer größeren Wolkenlücke hervor. Eine seltsame Stimmung: Gewitter und Regen und gleichzeitig Sonnenschein dabei!

Bild

Bild

Diese Lücke schloss sich dann um kurz vor 22 Uhr wieder und nun drehte der MCS erst richtig auf. Zahlreiche Wolken und auch viele Erdblitze zeigten sich über den ganzen Himmel verteilt, dazu goß es kräftigst. Hagel hab ich allerdings nicht gesehen. In den südlichen Stadtteilen waren wie mir ein Chaserkollege berichtete auch einige Straßen überflutet gewesen, dazu später nochmal mehr.

Bild

Bild

Bild

An der DWD Station (4 km südlich von mir) kamen zwischen 20 und 23 Uhr über 26 mm herunter, hier bei mir waren es 13 mm laut Regenmesser, wobei mir der Wert doch etwas zu niedrig scheint. Um 22:45 Uhr lies der Regen dann zögernd nach, die Blitzshow ging jedoch weiter. Dank Fernauslöser konnte ich sehr viele Blitze einfangen (die richtige Belichtungszeit will aber noch geübt sein) :D

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gegen kurz nach 23 Uhr lies dann auch das Blitzfeuerwerk an meinem Standort langsam nach und die pausenlosen Wolken- und teilweisen Erdblitzen wichen wildem Geflacker am Horizont. Bis gegen 23:30 Uhr etwa schlugen ein paar positive Nachzügler noch aus dem Eisschirm heraus, dann kehrte allmählich wieder Ruhe ein.

Meine Bilanz:
4 Stunden Naturkino vom Feinsten!
Das wohl wildeste Gewitter das ich je in Bremerhaven erlebt habe mit hoher Blitzrate, herrlichen Wolken und Erdblitzen, tollen Farb- und Wolkenstimmungen.

Leider aber gab es auch eine negative Seite an dem Naturschauspiel: Hier in Bremerhaven waren viele Straßen und Keller überschwemmt worden (bei mir gottseidank nicht, ich hab keinen) und im Klimahaus schlug sogar der Blitz ein, was dort für ein Feuer sorgte das aber glücklicherweise schnell wieder gelöscht wurde.

Hier eine Quelle zu Schadensmeldungen
Quelle: http://bremerhavennews.blogspot.de/

So ich hoffe der Bericht hat euch gefallen, freue mich über euer Feedback dazu!

Viele Grüße

Georg

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil!
Meine Wetterstationen: WH 1080 und Klimalogg Pro.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 20. Jun 2013, 15:55:20 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2013, 15:59:06 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 45109
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Georg,

ich hatte es schon am Radar gesehen und eine Meldung bei der UWZ gelesenm, dass in BHV einiges los ist. Da hast du also auch endlich mal was gescheites bekommen! :) Die Überschwemmungen hätte es ja nicht gebraucht, aber die Blitze, die du eingefangen hast, sind großartig! Danke fürs Zeigen! :zustimm:

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2013, 16:43:17 
Offline
Cumulonimbus
Cumulonimbus
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:09:06
Beiträge: 371
Wohnort: Wolfsburg
Hi Georg,

habe fast schon neidisch gestern das Blitzradar verfolgt und war über dieses gewaltige MCS über Deiner Region sehr fasziniert. Wahnsinn, was da bei Dir an der Küste abging. Die Bilder sind echt super, konntest einige schön CGs und auch CCs einfangen, toll!! Ich bin auch noch ziemlich am Anfang der manuellen Blitzfotografie und kann Dir da wegen der richtigen Belichtungszeit nur zustimmen. Aber bei Dir war ja das Gewitter über Dir mit nahen Blitzen, daher Blende soweit auf wie möglich, Focus auf unendlich und etwa 10-20 sek belichten. :zustimm: Schade nur, wegen der Überschwemmung und dem Brand. Ich bekam letzte Nacht zwar auch noch einige Blitze zu sehen, aber das war leider nur entferntes Wetterleuchten aus der Gifhorner Region. Auch dort ist es mächtig zur Sache gegangen. Aber für heute habe ich noch Hoffnung bei der Gewitterlinie die heute Abend und in der Nacht hoffentlich auch mir ein schönes Feuerwerk bereitet. Cam ist schon auf Anschlag..... :D

_________________
LG

Markus

http://facebook.com/djmaba

Avatar: positiver Erdblitz am 15.05.2013 nahe Wolfsburg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2013, 21:58:08 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:19:14
Beiträge: 10362
Wohnort: Bremerhaven
Danke euch beiden für euer Feedback zum Bericht! :zustimm:

In der Tat das mit den Überschwemmungen und dem Brand im Klimahaus hätte nicht sein dürfen, so trübt das doch etwas das Vergnügen über diese vier Stunden lange Lightshow.

@Max: Ja endlich mal, dieser MCS war wirklich ein Glückstreffer für uns gewesen. Und ich denke nach diesem Abend werde ich auch nicht mehr über zuwenig Gewitter klagen. :bäh:

@Markus: Vor allem als es noch dämmrig war, war das richtig schwer den besten Zeitpunkt zu finden, da hatte ich die Blende auf F11 gestellt damit ging es gerade noch, alles unter F10 war zu hell.
Dann als dunkler wurde hab ich die Blende dann langsam niedriger gestellt, als es ganz dunkel war auf den niedrigsten Wert der Kamera (F3.5) mit dem am meisten Licht auch einfällt.

Die Belichtungsdauer hab ich über den Fernauslöser geregelt und meist so 10 sec genommen, manchmal mehr, manchmal wenn gleich in den ersten Sekunden ein Blitz zuckte auch weniger (manchmal auch zu wenig). Der Fernauslöser nimmt einem zwar Arbeit ab, aber den richtigen Zeitpunkt erwischen muss man immer noch selbst. ;)
Danke jedenfalls für deine Tipps zur Blitzfotografie, vllt kann ich diese schon heute nacht einsetzen wenn die Kaltfront kommt und sie für ein weiteres Blitzspektakel hier sorgt. Ich drück dir die Daumen das es bei euch dann auch richtig rundgeht. ;)

Viele Grüße

Georg

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil!
Meine Wetterstationen: WH 1080 und Klimalogg Pro.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2013, 22:42:35 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 45109
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Georg,

mit der Blende kannst du da weniger machen, da wärst du besser dran, mit dem ISO-Wert nach oben zu gehen. Meine SLR bringt auch noch bei einem ISO-Wert von 1600 Bilder, die nicht sehr stark verbildrauscht sind. Wie das bei deiner Cam ist, weiß ich natürlich nicht. Hohen Blendenwert brauchst du eigentlich nur, wenn du eine hohe Tiefenschärfe brauchst.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2013, 23:38:46 
Offline
Bodennebel
Bodennebel

Registriert: Di 30. Apr 2013, 20:55:58
Beiträge: 22
Starke Blitze in jedem Fall. Danke fürs Zeigen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 21. Jun 2013, 14:23:20 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 00:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Klasse Georg, freut mich für dich, dass du so einen Volltreffer bekommen hast! :) Schöne Bilder! :) Auf solche nächtlichen BLitze hatte ich ja gestern auch gehofft, aber nüscht war's... zumindest nicht so in der Ausprägung.

Apropos, wie hast du fokussiert? Deine Bilder sind ja teils etwas unscharf. Am besten auf "Manueller Fokus" und dann auf unendlich fokussieren (in dem du beispielsweise einen entfernten Lichtpunkt anvisierst), dann werden die Bilder schärfer. :) Dennoch Glückwunsch zu den starken Bildern!

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 21. Jun 2013, 23:19:38 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:19:14
Beiträge: 10362
Wohnort: Bremerhaven
Daniel hat geschrieben:
Klasse Georg, freut mich für dich, dass du so einen Volltreffer bekommen hast! :) Schöne Bilder! :) Auf solche nächtlichen BLitze hatte ich ja gestern auch gehofft, aber nüscht war's... zumindest nicht so in der Ausprägung.

Apropos, wie hast du fokussiert? Deine Bilder sind ja teils etwas unscharf. Am besten auf "Manueller Fokus" und dann auf unendlich fokussieren (in dem du beispielsweise einen entfernten Lichtpunkt anvisierst), dann werden die Bilder schärfer. :) Dennoch Glückwunsch zu den starken Bildern!


Hey Daniel,

Ja leider sind einige Bilder etwas unscharf geworden- eigentlich mach ich das so:
Beim einschalten gehe ich zunächst auf Autofokus und visiere dann auf ein möglichst weit entferntes helles Objekt (hier in der Stadt beispielsweise eine Straßenlaterne) um scharfzustellen. Dann gehe ich in den manuellen Modus und lass ihn für die Dauer des Shootings auch so.
Leider klappt das mit dem Scharfstellen gerade nachts nicht immer und dann bemerkt man später erst auf den Fotos das der Hintergrund etwas unscharf geworden ist.

Danke für dein Feedback zu den Bildern :zustimm: , hier ist die Gewitterzeit dann wohl erst mal vorbei, nächste Tage kühlts auf unter 20 Grad ab und das grau dominiert wieder am Himmel.

Grüße

Georg

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil!
Meine Wetterstationen: WH 1080 und Klimalogg Pro.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 22. Jun 2013, 14:49:21 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 17:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Klasse eingefangen Georg, im Nordwesten war ja diese Woche echt viel los!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 22. Jun 2013, 21:53:47 
Offline
Cirrocumulus
Cirrocumulus
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jul 2012, 08:22:07
Beiträge: 234
Wohnort: Waldbrunn bei Würzburg
Hi Georg,

wow, das klingt und sieht nach einem aufregenden Abend aus :) Auf jeden Fall sind die Bilder sehr schön anzuschauen - danke für`s Zeigen :zustimm:

Viele Grüße,
Natalie

_________________
"Sturmjagd Unterfranken" auf Facebook: https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 23. Jun 2013, 15:17:13 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 00:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Servus Georg,

genau das mit dem Autofokus ist aber der Fehler. Fokussiere gleich manuell, anders schaffst du es nachts einfach nicht, die Bilder scharf zu kriegen. ;) Den Trick habe ich damals auch versucht, ost aber fast immer schief gegangen. :lol:

Gruß,
Daniel.

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 23. Jun 2013, 15:19:25 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 45109
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Georg,

da hat Daniel Recht. Ist zwar nicht einfach, aber wenn man auf entferntere beleuchtete Dinge, z. B. Straßenlaternen oder Gebäude, zielt und dann manuell scharf stellt, dann müsste es gehen.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 24. Jun 2013, 11:08:00 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:19:14
Beiträge: 10362
Wohnort: Bremerhaven
Servus Daniel und Max,

Danke nochmal für eure Tipps. :zustimm:
Ich hab jetzt auch mal die Livebildfunktion ausgeschaltet bei der EOS und fotografiere nun testweise nur durch den Sucher, das klappt bisher auch sehr gut und vor allem geht es so auch viel schneller.

@Rene und Natalie: Danke für eure Rückmeldungen. :)

Grüße

Georg

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil!
Meine Wetterstationen: WH 1080 und Klimalogg Pro.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 24. Jun 2013, 13:43:28 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 45109
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Daniel,

dein Thread hat's als Link auf die Titelseite der HP geschafft, rechts bei den weiteren aktuellen Threads. :-)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

12.12.2010 Starker bis Mäßiger Schneefall
Forum: Wettervideos (nur Lesen) - Weather Videos (Read only)
Autor: MaximilianP.
Antworten: 1
Abendfototour durch Bremerhaven (11.04.2014)
Forum: Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, Athmosphärische Leuchterscheinungen, Astronomie - Sunrise and Sunset, Astronomy and atmospheric lights
Autor: Bremerhavener
Antworten: 5
Eisnebel-Halo über Bremerhaven (21.01.2016)
Forum: Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, Athmosphärische Leuchterscheinungen, Astronomie - Sunrise and Sunset, Astronomy and atmospheric lights
Autor: Bremerhavener
Antworten: 3
Starker Schneeschauer am 26.12.2010
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Ostwestfale
Antworten: 4
2013-05-21: Gewitter über München
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: MaxM
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz