Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Do 13. Aug 2020, 08:09:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 13. Dez 2008, 20:37:09 
Offline
Stratocumulus
Stratocumulus

Registriert: Mo 13. Okt 2008, 20:32:32
Beiträge: 172
Nachdem die "normalen" Wohngegenden bei uns derzeit nicht grad mit Schneemassen gesegnet sind, häufig sind die Täler entweder grün oder es ist leicht angezuckert, ausserdem ists unten ausnahmslos nebelig trüb, versuchte ich heut Nachmittag, dem zu entfliehen. Auf der Fahrt Richtung Gr. Arber lichtete sich schon stellenweise der Hochnebel. Schnee lag aber auf der ganzen Strecke bis knapp vor Bodenmais nur wenig. In Bodenmais selbst ca 5 cm.

Gleich nachher beim Waldrand stieg aber die Schneehöhe merklich. Während im Ort auf 700 m etwa 5 cm liegen, sinds 100 m höher schon gut 25 und auf 900 m 40 cm.

Bank auf 800 m

Bild

Weiter oben am Bretterschachten. Beim rumgehen versank ich teils bis zu den Knien im Schnee. Schätze ca ein halber Meter.

Bild

Bild

Fehlt natürlich noch viel zu früheren Wintern. Diese Holzhütte war z.B. 2006 nicht sichtbar und komplett einige Monate unterm Schnee verborgen

Bild

5 km weiter am Gr. Arbersee. Dort wars auch recht kalt.

Bild

Am Arbergipfel ziehen ein paar Nebelfetzen. Sonst wars wolkenlos

Bild

Irgendwie weihnachtlich, wie einige Sonnenstrahlen den Weg durch die Zweige finden

Bild

Ebenso hier an der Hindenburgkanzel.

Bild

Von hier gabs einen wirklich beeindruckenden Blick über den Hochnebel im Lamer Winkel

Bild

Man wähnte sich fast wie am Meeresstrand

Bild

Bild

Bild

Übers Zwercheck (1330 m) treibt Hochnebel aus Böhmen, löst sich aber kurz nachher auf.

Bild

Bild

In dieser Höhe wars heut recht mild, so daß der Eis-und Schneeanhang an den Bäumen verschwunden ist.



Auf über 800 m dürfte jedenfalls weiße Weihnachten weitgehend gesichert sein.

Gruß Andy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 13. Dez 2008, 20:37:09 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa 13. Dez 2008, 20:41:26 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42152
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Andy,

das sind klasse Bilder, danke fürs Zeigen! Da habt ihr ja schon einiges an Schneeim Bayerischen Wald! Davon können wir hier nur träumen!

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 13. Dez 2008, 21:17:20 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Hallo Andy
Das sind wirklich tolle Bilder.
Danke fürs Zeigen.

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 13. Dez 2008, 22:56:54 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 9897
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Es ist schon gemein. Schnee haben wir hier auch genug, nur haben wir keine Sonne ,geschweige denn strahlend blauen Himmel. Wenn der Winter grau in grau ist, macht er auf die Dauer auch keinen Spass, selbst wenn viel Schnee liegt :dagegen: .
Btw, tolle und eindrucksvolle Bilder :zustimm: .

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 14. Dez 2008, 12:52:26 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 00:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Suerlänner hat geschrieben:
Wenn der Winter grau in grau ist, macht er auf die Dauer auch keinen Spass, selbst wenn viel Schnee liegt :dagegen: .


Hm, zum einen ja, zum anderen nein. :lol: Weil wenn hier die Sonne rauskommt, so wie heute, dann ist der Schnee weg, aber ganz schnell, besonders wenn die Temperatur meint sie muss die +3°C + x ansteuern. :lol: :lol:

Zu den Bildern:

Echt tolle Bilder, ich denke mal, weiße Weihnachten sind da bei euch drin, bei dem Schnee. :D

Gruß,
Daniel.

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 14. Dez 2008, 16:46:30 
Offline
Stratocumulus
Stratocumulus

Registriert: Mo 13. Okt 2008, 20:32:32
Beiträge: 172
Zusatzbild von heut

Boraartig stürzte der Fallwind aus Böhmen heut über den Hohenbogen und verursachte trotz Sonnenschein nur Temperaturen um +2° Am Kamm gabs diese Walze.

Bild

Gruß Andy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 14. Dez 2008, 18:03:21 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7438
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Servus Andy,

schöne Bilder. Da gabs ja bei euch heute sogar Sonnenschein. Bei uns nur Hochnebel,
gestern Abend sgar fieser Nieselregen. Heute am Tag dann stürmischer Böhmischer
Wind mit positiven Temperaturen. Der Schnee ist hier von 15cm auf 2cm zusammengschmolzen,
und morgen früh denke ich ist der Schnee eh weg.

Diese Winter werden einfach nie an früher Winter mehr rankommen, damals war es nicht so krass
mit der Schneeschmelze in 12h.

Grüße
Markus, noch Schneeinhaber.

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

31.10.09 Wanderung durch den Hochnebel
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Kay aus Jena (TH)
Antworten: 6
Frühwinter am Arber Teil 1 (9.10.11)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Andy_Bayerwald
Antworten: 4
2019-02-05 - Bilderbuchwinter mit Schnee und Sonne
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Lambo-Benni
Antworten: 1
Sonne & Wolken & Gewitter- der 21.8.2011 in BHV
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Bremerhavener
Antworten: 2
Schneelage Ostern 2010 um den Arber
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Andy_Bayerwald
Antworten: 5

Tags

Erde, Weihnachten, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz