Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: So 9. Mai 2021, 14:44:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 7. Mär 2010, 22:11:18 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7509
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Hallo zusammen,

heute poste ich einmal ein paar Bilder der letzten Märzjahre. Nur mal als Überblick, dass hier der März noch eher ein Wintermonat als ein Frühlingsmonat sein kann.

Beginnen wir mit 2006, davor gibt es keine Bilder.

März 2006:
Schneedecke: 01.03. - 26.03.2006
höchste Schneedecke: 35cm
Eistage: 2 Stück
Polarnächte: 3 Stück
Frosttage: 24 Stück

03.03.2006 - 10cm Neuschnee und 30cm gesamt

Bild

Bild

10.03.2006 - 19cm Restschnee und Schneeschauer

Bild

Bild

17.03.2006 - 20cm Restschnee

Bild

20.03.2006 - 15cm "weißes Gold" glitzern in der Sonne

Bild

22.03.2006 - 15cm Schneedecke nach erneutem Schneeschauer

Bild

Es folgt der März aus dem Jahre 2007.

März 2007:
Schneedecke: 22.03. - 23.03.2007
höchste Schneedecke: 4cm
Frosttage: 19 Stück

19.03.2007 - Graupelschauer

Bild

21.03.2007 - 2cm Neuschnee

Bild

23.03.2007 - 2cm Neuschnee, 5cm Gesamtschneehöhe

Bild

Bild

Bild

Es folgt der März aus dem Jahre 2008.

März 2008:
Schneedecke: 20.03. - 27.03.2006
höchste Schneedecke: 15cm
Frosttage: 22 Stück

18.03.2008 - 2cm Neuschnee

Bild

21.03.2008 - 10cm Schneedecke

Bild

Bild

23.03.2008 - Schneeschauer und 10cm Schneedecke

Bild

Bild

Bild

26.03.2008 - 15cm Schneedecke und Verwehungen

Bild

Bild

Bild

April 2008:

Auch im April reicht es noch für Schnee und Graupelschauer.

06.04.2008 - Schneeschauer

Bild

07.04.2008 - Schneeschauer

Bild

08.04.2008 - letzter Schneeschauer des Winters 2007/2008

Bild

Der März 2008 hatte auch Kaiserwetter mit Schnee und Sonne.

Es folgt als Abschluss noch der März aus dem Jahre 2009.

März 2009:
Schneedecke: 01.03. - 03.03.2009
höchste Schneedecke: 10cm
Frosttage: 16 Stück

Während am Frühlingsanfang, dem ersten März mancherorts die 10°C Marke fiel, lagen bei uns am Grenzkamm die Temperaturen bei +1°C, dazu strammer Wind und Nebel. Gar nichts frühlingshaftes.

01.03.2009 - 10cm Restschnee, auf 800m Nebel und viel Schnee

Bild

Bild

Bild

Bild

Am Berg gegenüber lagen immer noch locker 60-80cm Schnee:

Bild

Ja sogar Ende März lag in den Wäldern im Grenzgebiet zwischen Bayern und CZ noch Schnee. Hier 5km hinter der Meteomedia Station von Mähring, im Wald auf dem Hoheitsgebiet der tschechischen Republik.

28.03.2009 - immer noch Schnee in CZ Wäldern

Bild

So, das war dann einmal ein kleiner Rückblick der letzten Märzjahre. Man sieht dass der März immer noch gut ist für Winterrückfälle. Also ist der diesjährige März nichts außergewöhnliches, es ist nur nicht mehr jeder gewohnt. Die letzten Winter haben uns eben zu sehr verweichlicht, was Schnee und Kälte angeht.

Hoffe die Impressionen gefallen euch. Die vom ersten März 2009 sind ganz neu. Die Bilder hatte ich noch nie gezeigt.

Die ersten Bilder sehen zumindest bei mir am Bildschirm komisch aus. icon_mrgreen Hoffe es liegt nur an meinem Glump, wenn nicht bitte sagen. Bei den ersten Bildern sind die Farben gar nicht real. ;)

Viele Grüße aus Nordbayern
Markus

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 7. Mär 2010, 22:11:18 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 7. Mär 2010, 22:21:43 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 45109
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Markus,

das ist eine interessante Zusammenstellung! Bei dir schlägt der Winter also auch noch im März recht regelmäßig zu. Gut, das kommt hier auch vor, ich denke da mal an den Morgen des 5. März 2006, als hier 51 cm Schnee lagen, wohl die größte Höhe der letzten 20 Jahre. Auch im April kann's gelegentlich noch schneeig werden hier. Dann ist der Schnee aber oft sehr nass und schwer, und es kann ggf. sogar Schneebruch geben.

Danke fürs Zeigen! :zustimm:

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Mär 2010, 19:16:38 
Offline
F3
F3

Registriert: Mi 10. Sep 2008, 19:48:09
Beiträge: 1443
Wohnort: nördl. Illertal, Bayern (500 m ü. NN)
Servus Markus,

Also erstmal vielen Dank für deinen schönen und anschaulichen Beitrag zum Märzwinter in Bayern. Geht mir grad irgendwie wieder auf die nerven, wenn man sich immer mit anhören muss, wie außergewöhnlich doch der Schneefall mal wieder im März ist :grrr: . Kanns langsam nicht mehr hören, schließlich kommt das ja jedes Jahr. Kann mich an keinen März erinnern, in dem es nicht geschneit hat...
Also hier liegen aktuell 21 cm Schnee. Passt schon, aber mit den 54 cm vom März 2006 nicht zu vergleichen. Mal sehen wie es die nächsten Tage so weitergeht. Im Moment stecken wir ja im Dauerfrost bei zweistelligen Minustemps bei Nacht ;)

Aber eins ist sicher: Märzwinter ist auf jeden Fall in Bayern ganz normal und "alljährlich"

Gruß aus dem verschneiten Südbayern
Dominik


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Mär 2010, 19:25:38 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 16404
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Markus, die Bilder sind klasse! :zustimm: :zustimm:

Richtig lustig finde ich auch, dass ich am 05. März 2006 sogar mehr Schnee hatte als Du in Sibirien! :D

Damals war ich noch auf dem Bodanrück am Bodensee. Im Kreis Konstanz. Dort wurde eine Rekordschneehöhe von 41cm gemessen! icon_mrgreen :dafuer:

Jetzt bin ich verwöhnt! :ups:

_________________
Querdenken hat nichts mit Denken zu tun!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Mär 2010, 23:19:00 
Offline
Taifun
Taifun
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 19:38:22
Beiträge: 3451
Wohnort: Rödermark (Rhein-Main-Gebiet) 159m ü. NN
Hallo Markus,

danke für den sehr interessanten Bericht! :D
Schnee im März ist hier eigentlich schon eher seltener, sprich wenn es mal schneit bleibt der Schnee oft nicht länger als 1 Tag liegen. ;)
Nur im März 2006 konnte sich eine bis knapp 30 cm dicke Schneedecke bilden die auch trotz Sonnenschein und bis zu +4°C ein paar Tage liegen blieb.
Danke fürs Hochladen & Zeigen! :zustimm:

Gruß
Leon

_________________
Gruß aus den Hessischen Tropen!
Bananen? Palmen?... Brasilien? - Nein, Südhessen.
Avatar: Hochwasser in Frankfurt am Main (Pegel 4,70m) Anfang Jaunar 2011

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 10. Mär 2010, 07:51:11 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Hallo Markus,
Klasse Bilder. Ja da sieht man mal, dass es auch im März noch richtig Winter werden kann und auch 2010 ist es jetzt der Fall geworden.
Danke fürs Zeigen. :zustimm:

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 23. Mär 2010, 17:24:16 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 00:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Interessanter und beeindruckender Rückblick Markus! :D

Ich erinnere mich auch noch ganz besonders an den März 2006, damals haute es hier satte 18cm Schnee runter, dementsprechend waren die Würzburger total überfordert. :lol: :lol: icon_mrgreen Auch sonst hat es generell in den letzten Jahren im März hier noch mal für ordentliche Winterrückfälle gereicht, manchmal fiel dann sogar mehr Schnee als im gesamten Winter. :lol:

Tolle Bilder jedenfalls! :)

Gruß aus Mainfranken,
Daniel.

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste


Ähnliche Beiträge

Gewittersaison 2009 - Rückblick aus Wolfsburg (viele Bilder)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Thunderstorm30
Antworten: 10
Winter Rückblick 2008/2009 aus Dortmund Teil 2
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Rico
Antworten: 3
1. Wintereinbruch 2009 in Nordbayern (4.-8. Januar 2009)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Markus
Antworten: 10
Der Jahresrückblick in Bildern aus Nordbayern (2008)-Teil 1
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Markus
Antworten: 11
RÜCKBLICK: Sturmtief Sören (03/04.10.2009)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Bremerhavener
Antworten: 5

Tags

Bild, USA, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz