Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mo 20. Aug 2018, 22:19:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 20. Sep 2012, 15:10:59 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 8882
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Nach einer frischen Nacht zog früh dichter Nebel auf, der allerdings nur in den Tälern waberte. Weiter oben schien die Sonne. Drum packte ich meine Ixus ins Auto und fuhr hinauf nach Almert. Von dort aus gings Richtung Schanze.
Bild

Der Wilzenberg schaute um 7:30 Uhr bereits aus dem Nebel heraus:
Bild

Die Berge hier im Sorpetal waren ebenfalls im Nebel verschwunden:
Bild

Bild

Am blauen Himmel mal wieder Contrails:
Bild

Wie dunkle Geister im Nebel ragen die Bäume heraus:
Bild

Bild

Sonnige Impressionen:
Bild

Geradeaus gings weiter:
Bild

Bis zum Horizont ein Nebelmeer:
Bild

Je höher ich nun kam ,umso mehr ragten die Schmallenberger Berge aus dem Nebel:
Bild

Selbst oben auf fast 700 m werden die von Kyrill abgeholzten Hänge mit Weihnachtsbäumen zugekleistert:
Bild

Man im eigenen Schatten sieht man wieder 40 Kilo schwerer aus ;) :
Bild

Bild

Etwas schlecht zu erkennen aber nun gab es Wellen im Nebelmeer:
Bild

Wetterstation bei Schanze:
Bild

Bild

Bild

Vom Soldatengrab bei Schanze ging es wieder zurück Richtung Almert:
Bild

Selbst jetzt um 9 Uhr hatte sich der Nebel nicht verzogen ,obwohl die Sonne erbarmungslos von oben drauf schien:
Bild

Bild

Der Rückweg führte mich über den Wald - Skulpturenweg ( http://de.wikipedia.org/wiki/Waldskulpturenweg ) und zum Motiv Hexenplatz bei Oberkirchen:
Bild

Hier oben auf 530 m sollen um 1600 Hexen verfolgt und hingerichtet worden sein:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
besonders lustig ,das der alte Pieper aus Niedersorpe in Gestalt von Mäusen, Ratten und Motten den Kuhstall des Nachbarn verzaubert haben soll :D .

Bild

Bild

Bild
unheilich war nur ,das es am Hexenplatz in den Bäumen vor Kolkraben nur so wimmelte. Die stimmten dann ein "fröhliches" Kräken ein als ich knipste.

Im oberen Lenneatl war der Nebel fast verschwunden:
Bild

Auch die Wiesen vorm Wilzenberg waren um 10 Uhr nebelfrei:
Bild

Almert nun deutlich besser zu erkennen:
Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 20. Sep 2012, 15:10:59 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 20. Sep 2012, 15:30:51 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 16:08:03
Beiträge: 10895
Wohnort: Paderborn-Elsen (105m)
Sehr schöne herbstliche Bilder Kevin! Danke. :zustimm: :D

_________________
Bild

Schöne Grüße aus der Gewitter- und Regenarmen- und Domstadt Paderborn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 20. Sep 2012, 15:32:09 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 13557
Wohnort: Oberallgäu (730m)
eine traumhafte Stimmung :zustimm:


Und... an einem Hexenplatz muss es Raben geben! :)

_________________
:hallo:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 20. Sep 2012, 18:55:40 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 34970
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Kevin,

herrrliche Bilder! Das schaut doch klasse aus, wie die Bäume aus dem Nebel heraus ragen. Und der Hexenplatz ist auch interessant! Ist das "nur" eine Skulptur oder war da früher wirklich ein Hexenplatz? Danke fürs Zeigen! :zustimm:

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 20. Sep 2012, 19:14:04 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 8882
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Früher haben in der Lüttmecke wirklich Hexenprozesse stattgefunden:
Hexenprozesse

Zwischen 1595 und 1685 fielen den Hexenprozessen in Oberkirchen 75 Personen zum Opfer. Allein 1630 wurden in Oberkirchen im Patrimonialgericht der Freiherren von Fürstenberg, die das Gericht von den Kurfürsten von Köln als Landesherrn in Pfandbesitz hatten, 65 Personen verbrannt. Besonders bekannt wurde der Hexenprozess gegen das 9-jährige Kind Christine Teipel, die am 7. März 1630 verhört wurde. Sie benannte die Namen von 15 Menschen, die angeblich nachts am Teufelstanz teilgenommen hatten: 8 Männer, 6 Frauen und ein kleines Mädchen. So starben in sieben Prozesswellen in den drei Monaten April bis Juni 58 Personen auf dem Scheiterhaufen, darunter 22 Männer und 2 Kinder.

Christine Teipel wurde am 4. Mai 1630 in der 3. von insgesamt sieben Prozesswellen hingerichtet.

In der Lüttmecke bei Oberkirchen am „Hexenplatz“ erinnern Tafeln an die Hexenverfolgungen und den Prozess gegen Christine Teipel.

Quelle: wikipedia.de

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 20. Sep 2012, 19:59:51 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 34970
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Kevin,

ah, so ist das! Danke für die Infos!

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2012, 13:02:41 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:19:14
Beiträge: 10195
Wohnort: Bremerhaven
Eine herrliche Morgenstimmung mit den vernebelten Tälern, da merkt man doch gut das sich der Herbst langsam einnistet. ;)
Danke fürs zeigen, Kevin! :zustimm:

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz mit aktuellen Daten aus BHV-Twischkamp.
Derzeit offline!

Avatar: Wintertraum im Dezember 2010


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 22. Sep 2012, 12:02:01 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7295
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Hi Kevin,

danke für die tollen Bilder. Eure Landschaft hat seinen eigenen Charme.
Solche "Hügel" mitten in der Landschaft findet man bei uns kaum.

Schön die Nebelstimungen. Nebel gabs bei uns bisher ausschliesslich in den
Flüßtälern oder bei Teichen.

Sehr schön ist das Bald mitten im Wald. Mit den "sonnigen Impressionen".
Das hat sowas ruhiges...... :cool:

Soso... naja mit Hexen kann unsere Landschaft nicht dienen. ;)
Wir haben eher religiöse Zeichen runstehen...
Wobei angeblich etwas heidnisches auch zu sehen ist im Landkreis.

Grüße
Markus

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 23. Sep 2012, 16:49:21 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 00:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Wow, das sind wirklich tolle Bilder Kevin! :cool:

Das Bild mitten im Wald mit den Sonnenstrahlen ist mein absoluter Favorit, einfach klasse! :)

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

2010-08-30 ff: Herbstlich kühle Witterung zum Herbstanfang
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: MaxM
Antworten: 4
Herbstliche Morgenstimmung über dem Norddeutschen Tiefland-
Forum: Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, Athmosphärische Leuchterscheinungen, Astronomie - Sunrise and Sunset, Astronomy and atmospheric lights
Autor: Norddeutscher
Antworten: 3
Frostige Morgenstimmung
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Gewitterfront
Antworten: 5
Neblige Eindrücke in den Auewiesen (13.11.2011)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Bremerhavener
Antworten: 3
Frostige Morgenstimmung Teil 2
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Gewitterfront
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Foren Topliste - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz