Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mo 21. Jun 2021, 06:16:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 3. Apr 2010, 08:21:13 
Offline
Cumulonimbus
Cumulonimbus
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:09:06
Beiträge: 371
Wohnort: Wolfsburg
Hallo Leute, ;)

jepp, auch ich melde mich mal wieder zu Wort. Die gewittrigen Ereignisse der letzten Tage mussten erstmal ausgewertet werden und das hat leider etwas gedauert. Los geht es mit meinem Bericht vom 26.03.2010. An diesem Tag war es mit bis zu 20 °C schon ungewöhnlich mild und man verspürte auch eine leichte Schwüle. Über Deutschland hatte sich eine Dryline gebildet, die recht krasse Temeraturgegensätze vom westlichen und östlichen Deutschland trennte. Während es ganz im Westen kaum mehr an kalte 10 °C und weniger heranreichte herrschten in unserer Gegend noch mildere Luftmassen vor. Im Übergangsbereich zu den beiden Luftmassen entwickelten sich für die Jahreszeit sehr heftige Gewitter, die durchaus schon Sommercharakter hatten. Ich jedenfalls war erstaunt, wie gewaltig das in der Wolfsburger Gegend explodierte, als ich auf das Radar sah. Eine mächtige Kaltfront mit einem wahren Blitzfeuerwerk verdrängte schliesslich auch bei uns die milde Luft. Doch, seht selbst. Die Uhrzeit der Bilder stimmt nicht, also am besten gar nicht darauf achten. Das was ich schreibe gilt. ;)

Schon frühmorgens herrschte eine gewisse Unruhe in der Atmosphäre mit schon teilweise bedrohlichem Gewölk
Bild

Bild

Da ich an diesem Tag zu meinem Bruder fuhr, weil dessen PC mal wieder verrückt spielte, nahm ich dorthin natürlich meine Digicam mit. Zuvor sah ich auf dem Radar, dass von Kassel aus eine Gewitterlinie in Richtung Nordost zog und hoffte, dass ich den PC meines Bruders relativ schnell wieder herrichten kann um danach eventuell noch an einem meiner Chaserpoints fahren zu können. Doch es kam alles ganz anders als gedacht.

Viel früher als erwartet, nämlich bereits gegen 17:45 Uhr konnte ich laminare Strukturen einer Shelfcloud erkennen. Dahinter zog es bedrohlich auf. Der Wind frischte bereits stark bis stürmisch auf. Neugierig stand ich dann mit meinem Bruder, meinem Neffen und dessen Klassenkamerad am Fenster und wir verfolgten gemeinsam das Schauspiel. Hier nun die Bilder vom Aufzug

Die Strukturen der Shelf sind hier schon sehr gut zu erkennen....
Bild

dann allmählich wurde sie deutlich sichtbar....

Bild

Bild

Auf der linken Seite sah es so aus.....
Bild

Bild

Immer bedrohlicher wurden die Wolkenmassen....

Bild

Bild

Dann der Schock. Der Himmel verfärbte sich bedrohlich schwarz grünlich.....ich vermutete Hagel. :eek:
Bild

Bild

Dann kam es wirklich pechschwarz......Donner war zu hören....
Bild

Bild

Schon bald war der ganze Himmel bedeckt.....
Bild

Und dann folgte wirklich eine Blitzshow der Extraklasse mit zig Naheinschlägen. So etwas hatte ich im März bisher wirklich noch nicht erlebt 8-/
Bild

Bild

Bild

Crawler.....

Bild

Wolkenblitz (2fache Ausführung)
Bild

Bild

Dem folgten noch weitere Naheinschläge....
Bild

Bild

Gott sei Dank bestätigte sich das mit dem Hagel nicht. Das sehr heftige Gewitter war begleitet von Sturmböen und Platzregen und dauerte ca 60 min.

Hier der Abzug. Das Rückseitenwetter verursachte noch einige Schauer, die aber nicht mehr von Blitz und Donner begleitet waren.

Bild

Also ich muss schon sagen......der März hört ja nicht schlecht auf. So was könnte es echt öfter geben. So viel zu meinem ersten Gewitterbericht des Jahres. Entschuldigt bitte die teilweise schlechte Bildqualität. Bei den Blitzaufnahmen handelt es sich um Videosnaps. Hoffe dennoch, dass sie euch gefallen und natürlich freue ich mich über jedes Fedback von Euch.

Eure Aufnahmen werde ich mir demnächst mal in Ruhe zu Gemüte ziehen. Seid also nicht sauer, wenn ich bisher kein Feedback bei Euch mehr abgegeben habe....das kommt in jedem Fall noch. ;)

Mein zweiter Gewitterbericht vom 30.03. 2010 folgt dann etwas später. Hier ist noch mehr an Aufnahmen zusammengekommen, die ich zuerst noch auswerten muss.

Also dann, bis demnächst.....

Markus

_________________
LG

Markus

http://facebook.com/djmaba

Avatar: positiver Erdblitz am 15.05.2013 nahe Wolfsburg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 3. Apr 2010, 08:21:13 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa 3. Apr 2010, 15:46:44 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 45600
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Markus-Nord,

danke fürs Zeigen der schönen Bilder. Die Blitzsshow war ja wirklich toll für März, da war einiges geboten. Das Gewitter hatte es insgesamt in sich. Danke fürs Zeigen! :zustimm: Und schön, dass wir von dir auch mal wieder was zu sehen kriegen! :dafuer:

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 3. Apr 2010, 15:57:09 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 00:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Wow, das sieht heftig aus. Klasse Strukturen, Klasse Blitze, bedrohliche Himmelsfärbung. 8-/

Wahnsinn... ja, der März hat uns zwei für diese Zeit außergewöhnlich starke Gewitterlagen beschert. Das war schon krass.

Gruß,
Daniel.

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 3. Apr 2010, 16:48:15 
Offline
Kaltfrontgewitter
Kaltfrontgewitter
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Okt 2008, 16:46:54
Beiträge: 548
Wohnort: Ilsede / Niedersachsen
Hallo,

Schöne Bilder!

Die Shelf war wirklich toll :)

_________________
Vorbeischauen lohnt sich:
Stormchasingteam Niedersachsen (Harz-Heide)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Apr 2010, 12:22:41 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Hallo Markus,

tolle Bilder. Die Gewitter Strukturen schauen klasse aus. So was möchte ich hier auch mal bald wieder sehen.
Danke fürs Zeigen. :zustimm:

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2010, 14:05:35 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7513
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Hi Markus,

und nochmal ne schöne Lightshow. ;) Schöne Aufnahmen sind da
mit dabei.
Getreu dem Motto:
Unverhofft kommt oft....

war ganz schön was los im März bei euch. ;) Die Naheinschläge
hörten sich bestimmt ganz schön an, vor allem wenn der Donner
dann pulsiert. icon_mrgreen

Grüße
Markus

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 17. Apr 2010, 16:41:28 
Offline
Cumulonimbus
Cumulonimbus
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:09:06
Beiträge: 371
Wohnort: Wolfsburg
@all: Vielen Dank euch allen für das nette Feedback :D Das freut mich sehr.

_________________
LG

Markus

http://facebook.com/djmaba

Avatar: positiver Erdblitz am 15.05.2013 nahe Wolfsburg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 18. Apr 2010, 22:18:25 
Offline
F3
F3

Registriert: So 7. Sep 2008, 13:48:39
Beiträge: 1529
Moin Markus :zustimm:
Auch hier ein eindruckvoller Bericht, mit eindruckvollen Fotos!
Die Saison beginnt bei euch wirklich extrem geil! :dafuer:
Ich hoffe jetzt kommt auch nochmal nen bisschen was gescheites nach West-Niedersachsen :D

Gruß Jonas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

2010-08-24: Kurzes aber heftiges Gewitter
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: MaxM
Antworten: 6
Heftiges Unwetter 23.07.2010
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Robert
Antworten: 4
03.07.09 heftiges Wetterleuchten in Richtung Peine
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Thunderstorm30
Antworten: 6
WOB - 21.08.2009 - heftiges Wetterleuchten - Videoupdate
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Thunderstorm30
Antworten: 9
01.09.09 / heftiges Gewitter zum Herbstanfang über Wolfsburg
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Stormchaser Nds
Antworten: 5

Tags

Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz