Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Do 17. Okt 2019, 23:45:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 6. Jan 2012, 17:49:19 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 00:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Hallo zusammen. :)

Die Kaltfront von Orkantief "Andrea" hat gestern ja in weiten Landesteilen für Action gesorgt, so auch in Würzburg. Der Sturm an sich ist schwächer ausgefallen als befürchtet (schon das zweite Mal nach "Joachim", dass die erwarteten orkanartigen Böen ausgeblieben sind - für Action-Liebhaber wie mich einerseits schlecht, aber dadurch, dass schlimmere Schäden größtenteils ausgeblieben sind war es natürlich auch wieder gut so). Ausgangs der Nacht und am Donnerstag Vormittag wurde es dennoch immer stürmischer, und in Spitzen erreichte der Wind nach offiziellen Messungen in Würzburg immerhin Sturmstärke bis 86 km/h (auch die Kaltfront brachte hier keine höheren Spitzenböen). Die Kaltfront selbst hob aber den Spaßfaktor doch noch einmal deutlich an - brachte sie doch ein kräftiges Graupelgewitter, wie man es in dieser Gegend nicht all zu oft erlebt. Im Dauergrau und Dauerregen kündigte sich die Kaltfront um die Mittagszeit durch mehrmaliges tiefes Grollen an. Dann sah man die Front hereinziehen, und alsbald folgte starker Niederschlag in Form von Graupel und Regen, begleitet von Sturmböen und immer wieder kräftigen Blitzentladungen. Am Boden bildete sich sofort eine Graupelschicht, durch den sich das viele Wasser in Strömen seine Bahnen grub. Als die Kaltfront nach Süden abzog ging der Regen schließlich in Schneefall über, dazu gab es noch eine Zeit lang immer mal wieder Blitz und Donner. Das war dann auch schon der Höhepunkt des gestrigen Sturmtages. Größere Schäden blieben in Würzburg und der übrigen Region aus, es gab nur einzelne Beschädigungen an Dächern und Autos, in Maidbronn im Landkreis Würzburg soll es zu einem Feuerwehreinsatz aufgrund einer überfluteten Straße und einer vollgelaufenen Garage gekommen sein.

Im Folgenden nun ein Video und ein paar Fotos, die das Geschehen dokumentieren. Die Bildstörungen im Video bitte ich vielmals zu entschuldigen, während der Aufnahme fiel mir nicht auf, dass es Probleme mit der Kassette im Camcorder gab.

Das Video zum Graupelgewitter:
[www-youtube]http://www.youtube.com/watch?v=e-fGrKSldO4&context=C34cffb6ADOEgsToPDskJol9otcdOzWT2J9UhNXxUY[/www-youtube]

Bilder vom Frontaufzug und den Graupelansammlungen, sowie dem Schneefall im Anschluss (hier habe ich gleich mal meine neue kleine Digitalkamera für zwischendurch ausprobiert ;) ):

1.
Bild

2.
Bild

3.
Bild

4.
Bild

5.
Bild

6.
Bild

7.
Bild

8.
Bild

9.
Bild

Später - westlich ziehen ein paar Schauer durch, recht hübsch anzusehen:

10.
Bild

11.
Bild

12.
Bild

13.
Bild

14.
Bild


Beste Grüße,
Daniel.

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 6. Jan 2012, 17:49:19 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 6. Jan 2012, 17:55:33 
Offline
F5
F5
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Sep 2011, 17:30:06
Beiträge: 2351
Wohnort: Westpfalz (253m)
Eindrucksvoll!
So war´s hier gestern auch nur das es nur ein Graupelgewitter gab und keinen Schneefall ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Jan 2012, 18:46:30 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39113
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Daniel,

sehr schöne Bilder, da hat's ja ordentlich gegraupelt! Und die Cb hinterher gefällt mir auch sehr gut. Danke fürs Zeigen! :zustimm:

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Jan 2012, 20:41:41 
Offline
Kaltfrontgewitter
Kaltfrontgewitter
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Okt 2008, 16:46:54
Beiträge: 548
Wohnort: Ilsede / Niedersachsen
Hallo,

Schöne Bilder. Bei uns hat es gestern Mittag wo ich noch in Schule war auch ein nettes Graupelgewitter gegeben, wo die Strukturen ähnlich waren.

_________________
Vorbeischauen lohnt sich:
Stormchasingteam Niedersachsen (Harz-Heide)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Ähnliche Beiträge

Spaziergang bei "Kaiserwetter"
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Gewitterfront
Antworten: 2
Das " Google-Earth-Spiel".
Forum: Allgemeine Themen - Off Topic
Autor: Norddeutscher
Antworten: 1
Radtouren im "Goldenen Oktober"(Montag 3.9.2011) Teil 1
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Gewitterfront
Antworten: 1
Ein paar Lentis "vom Steinwald" (10.08.2008)
Forum: Wolkenbilder - Cloud Images
Autor: Markus
Antworten: 5
Regeländerungen beim Wettbewerb "Bild des Monats"! *UPDATE*
Forum: Archivierte Wetterstatistiken
Autor: Daniel
Antworten: 7

Tags

Action, Auto, Bahn, Bild, Cam, Foto, Laufen, Liebe

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz