Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Sa 31. Jul 2021, 13:53:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2009, 21:59:51 
Offline
Taifun
Taifun
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 19:38:22
Beiträge: 3451
Wohnort: Rödermark (Rhein-Main-Gebiet) 159m ü. NN
Hallo Zusammen,

heute Nachmittag gab es recht überraschend ein kräftiges Gewitter mit viel Regen. Als ich um ca. 17.45 Uhr aufs Radar schaute, sah ich einen dunkelblauen Batzen südlich Mannheim der sich langsam Nord-Ostwärts bewegte. Das Blitzradar registrierte nur etwas Elektrizität um Eberbach. Etwas später um 18 Uhr begann es dann hier erst leicht, dann mäßig zu regnen. Als ich nach Westen schaute, erkannte ich das der Himmel plötzlich recht düster wurde inklusive Niederschlagsvorhang. Der mäßige Regen verwandelte sich Schlag auf Schlag in dichten Starkregen und es regnete fast 25 Minuten ununterbrochen stark. Dazu gab es immer wieder Donner zu hören. Am Ende zeigte mein Regemesser ordentliche 29,5 mm an. Einige Keller (auch unserer) sowie auch Unterführungen waren vollgelaufen und mussten von der Feuerwehr ausgepumpt werden.

Dichter Niederschlagsvorhang, wenn man genau hinschaut kann man ganz leicht den Ansatz einer Böenfront erkennen
Bild

Während des Starkregens
Bild

Auf den Strassen steht ordentlich Wasser
Bild

Hier läuft das Wasser sehr schnell den Eichenbühl (175 m) runter ins Rodautal (150 m)
Bild

Ein Video dazu:
[www-youtube]http://www.youtube.com/watch?v=kQXYyzH3ans[/www-youtube]

Die Rodaustrasse war überflutet nach dem Gewitter
Bild

Und auch für den Verkehr gesperrt
Bild

Viel Wasser in der Rodau
Bild

Das rief nach Arbeit... :rolleyes:
Bild

Radar-Bilder
BildBild
Quelle: http://www.wetteronline.de

Blitzkarte
Bild

Gruß
Leon

_________________
Gruß aus den Hessischen Tropen!
Bananen? Palmen?... Brasilien? - Nein, Südhessen.
Avatar: Hochwasser in Frankfurt am Main (Pegel 4,70m) Anfang Jaunar 2011

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 15. Mai 2009, 21:59:51 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2009, 22:17:05 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46048
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Leon,

da ist es ja doch ganz ordentlich zur Sache gegangen. Da muss einiges an Wasser runtergekommen sein, auch wenn die Unterführung schon wieder leer war. Ist das euer Keller, wo das Wasser zum Fenster reingelaufen ist? Danke fürs Zeigen! :zustimm:

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2009, 23:08:43 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Hallo Leon,

in der Tat das sieht schon recht stark aus das Gewitter bzw. die Regenmengen waren doch schon recht hoch.
Die Bilder gefallen mir wirklich sehr gut.
danke fürs zeigen. :zustimm:

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Mai 2009, 09:40:30 
Offline
F3
F3

Registriert: Mi 10. Sep 2008, 19:48:09
Beiträge: 1443
Wohnort: nördl. Illertal, Bayern (500 m ü. NN)
Servus Leon,

Vielen Dank für den schönen Bericht. Es sieht schon danach aus, dass es bei dir stark geregnet hat 8-/ , allerdings hätte ich da ne Frage: Läuft der Keller bei euch immer so schnell voll?. Weil wie ist es dann wenn es mal richtig extrem runterhaut.. icon_question

Gruß ins RMG
Dominik :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Mai 2009, 10:38:25 
Offline
F3
F3

Registriert: So 7. Sep 2008, 13:48:39
Beiträge: 1529
Hi Leon,

Tolle Bilder hast du da gemacht. Hab das ganze auch auf dem Radar gut verfolgt, sah schon toll aus das ganze :D Hat wirklich gut geschüttet bei euch :zustimm:

Gruß Jonas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Mai 2009, 11:09:16 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:19:14
Beiträge: 10362
Wohnort: Bremerhaven
Hi Leon,

Da hats in der Tat ordentlich gegossen bei euch.
Man sieht auf den Video gut wie die Gullies mit den Wassermassen kämpfen müssen.
Auch die Feuerwehren hatten wie man sieht doch einiges zu tun. :zustimm:
Schlimm nur das es euren Keller wieder gut getroffen hat. :/
Danke fürs zeigen. :)

Viele Grüße

Georg

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil!
Meine Wetterstationen: WH 1080 und Klimalogg Pro.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Mai 2009, 22:33:47 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7515
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Hi Leon,

interessante Bilder. Da hats echt ne Menge geregnet. Erinnert mich an
einen Tag hier, an dem es in ein paar Stunden so richtig Regen runterhaute.

Wir haben einen Vorteil, es gibt hier keine Unterführungen von daher war
hier auch noch nie eine gesperrt, ;)

Das mit dem Keller ist auf die Dauer aber auch nicht gut. Schon mal mit
Sandsäcken probiert, also halt wenn absehbar ist dass ein Gewitter
mit Starkregen aufzieht.

Grüße
Markus

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Mai 2009, 12:39:06 
Offline
Taifun
Taifun
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 19:38:22
Beiträge: 3451
Wohnort: Rödermark (Rhein-Main-Gebiet) 159m ü. NN
Vielen Danke für die Kommentare! :D


Illertaler hat geschrieben:
Läuft der Keller bei euch immer so schnell voll?. Weil wie ist es dann wenn es mal richtig extrem runterhaut.. icon_question

Anscheinend ist bei uns der Kanal verstopft, den in unserem Kellerfenster kommt das Wasser nicht von oben rein, sondern drückt sich ganz langsam von unten hoch und schwappt dann langsam rein. :/
Anders 2000, da kam das Wasser hier den Hang runter, durch den Garten, über die Terasse und direkt von oben in den Lichtschacht rein. Von der anderen Strassenseite drückte sich das Wasser die Garageneinfahrt rein in den Keller. Das war damals richtig heftig. 8-/

_________________
Gruß aus den Hessischen Tropen!
Bananen? Palmen?... Brasilien? - Nein, Südhessen.
Avatar: Hochwasser in Frankfurt am Main (Pegel 4,70m) Anfang Jaunar 2011

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

2009-07-03: Gleich 2 Gewitter, davon eins mit Böenfront
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: MaxM
Antworten: 6
Gewitter am 07.06.2009 (Leichtes Gewitter)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Markus
Antworten: 6
leichte Überschwemmungen durch Dauerregen in Dortmund am 6.3
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Rico
Antworten: 8
Gewitter 24-26 im Jahr 2009 (30.06.2009)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Markus
Antworten: 4
TROGLAGE- Schnee und vereinzelte Gewitter in D (09.03.2009)
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Bremerhavener
Antworten: 29

Tags

Erde, Laufen, Leo, USA, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz