Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Sa 27. Nov 2021, 03:05:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 31. Jul 2014, 18:04:33 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Hallo in die Runde!

Am 28. Juli 2014 stand in Unterfranken eine weitere Gewitterlage an. Insbesondere am frühen Abend entstanden in diversen Teilen Unterfrankens Gewitterzellen, die sich nur langsam verlagerten und neben starken Niederschlägen auch eindrucksvolle Blitze hervorbrachten.

In Erwartung neuer Gewitter beobachteten Dominik und ich (Daniel) vom Mainfrankenpark bei Dettelbach aus erst einmal die Entwicklungen, die sich am späten Nachmittag und frühen Abend zunächst vor allem über Mittelfranken und dem Steigerwald taten.

1.
Bild

Dort entstehende clusterartige Gewittersysteme ließen uns erst einmal auf der A3 bis nach Geiselwind fahren, wo wir aber sehr bald feststellen mussten, dass ein Teil der Gewitter schon wieder in sich zusammengefallen war und eine nördlichere Route von größerem Nutzen wäre. So fuhren wir bis nach Gerolzhofen im Landkreis Schweinfurt, wo wir eine outflow-dominante Gewitterzelle am Rande des Steigerwalds vor uns hatten, mit einem imposanten Niederschlagskern, Regenbogen und noch ein paar Blitzen. Derweil blies der starke Outflow-Wind an unserem Standort mit an die 60 km/h und der Niederschlagsfuß wurde vor uns regelrecht ausgeweht.

Auf der Fahrt nach Gerolzhofen:

2.
Bild

Dort angekommen, schoss Dominik diese Fotos von der Zelle, die vor uns noch etwas vor sich hinflackerte und -grummelte:

3.
Bild

4.
Bild

Auch ich habe mit der Kamera auf das Gewitter und den dramatischen Gewitterhimmel über uns und um uns herum draufgehalten:

5.
Bild

6.
Bild

7.
Bild

8.
Bild

9.
Bild

Schließlich ging diesem Gewitter die Puste aus und wir suchten uns einen Weg aus dem aufziehenden Starkregen heraus, um den Blick auf neue Entwicklungen westlich von uns frei zu haben:

10.
Bild

11.
Bild

So langsam wurde deutlich, dass der Outflow der alten Steigerwald-Zelle Neuentwicklungen in Richtung der Landkreise Main-Spessart und Bad Kissingen ausgelöst hatte. Jetzt hieß es für uns: dran bleiben und an die neuen Zellen herankommen!

12.
Bild

13.
Bild

Im Grenzbereich MSP-KG gelang es uns schließlich, uns für ein paar Aufnahmen zu positionieren, während es aus den neuen kräftigen Niederschlagskernen heraus immer wieder donnerte:

14.
Bild

15.
Bild

Kontrastreicher Himmel über uns:

16.
Bild

17.
Bild

Nun waren wir an dem Brummer Richtung MSP dran. Dominik und ich machten noch diese Fotos von der Zelle, ehe uns Donnergrollen über uns und aus der Zelle heraus veranlasste, schnell wieder ins Auto einzusteigen. Eine gute Idee, denn kurz darauf schlugen diverse eindrucksvolle Erdblitze aus dem Niederschlagskern heraus in die Landschaft vor uns ein:

18.
Bild

19.
Bild

20.
Bild

Schöne abendliche Lichtstimmung samt Sonnenstrahlen, die durch die Fallstreifen schienen:

21.
Bild

22.
Bild

23.
Bild

Die Zelle zog mit der Zeit langsam nach Westen ab und wir entschieden, ihr noch bis nach Karlstadt hinterher zu fahren.

24.
Bild

Es gab noch einige Blitze und mancherorts größere Wasseransammlungen, ehe wir die Heimfahrt antraten und dabei noch die schöne Stimmung der Abenddämmerung zusammen mit den Gewitterresten am Himmel genossen.

25.
Bild

26.
Bild

Unsere Kollegin Natalie machte von Gerbrunn aus noch dieses Foto von den Gewittern, nahe der B8, Blick Richtung Nordwesten:

27.
Bild

Das Video zu diesem überaus interessanten Gewittertag:

http://www.youtube.com/watch?v=FEEOPOOCvmA

Viele Grüße,

Daniel und Dominik für’s Team.

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 31. Jul 2014, 18:04:33 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 31. Jul 2014, 18:21:01 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47302
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Daniel,

auch wieder schöne Bilder! Mir gefallen die intensiven und kompakten Niederschlagskerne; da mag es schon zur Sache gegangen sein. Danke fürs Zeigen! :zustimm:

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

26.04.2011 - Viele Gewitter zum Saisonstart über Berlin
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: chaser.87.marcel
Antworten: 5
Kräftige Schneefälle in der Westpfalz
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Gewitterfront
Antworten: 15
Kräftige Gewitter im südlichen Unterfranken, 25.07.2013
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Daniel
Antworten: 8
Nachtrag: Gewitterlagen in Unterfranken September 2014
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Daniel
Antworten: 2
07.07.2017 - Kräftige Gewitter mit Platzregen, Hagel, Sturm
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Gewitterfront
Antworten: 1

Tags

Wetter, Youtube

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz