Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mi 5. Aug 2020, 10:14:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 11. Mär 2009, 20:54:06 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 9884
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Heute Morgen, nach meinem Zahnarzttermin, habe ich mich wohl zu meiner letzten richtigen Schneewanderung in dieser Saison aufgemacht.
Los ging es am Friedhof hier in Niedersorpe. Ich bin dann den Hohlweg zum Weissen Kreuz hinauf.
Auf 500 m nur eine dünne Schneedecke:
Bild

Es setzte nun großflockiger Schneefall ein:
Bild

Bild

Dann ging es gerade aus ,über den Schellhornweg zur Hardt hinauf:
Bild

Bild

Der stramme Nordwestwind pappte den Schnee an die Bäume und diesen Hochsitz:
Bild

An der Hardt angekommen. Dichter Nebel und geschätzte 20 cm Schnee:
Bild

Dann bin ich weiter zum Schellhorn gestapft:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Hier ,an dieser geschützten Ecke versank ich bis zum Schienbein im Schnee:
Bild

Bild

am 25.11 sah es hier so aus:
Bild
mehr Schnee auf den Bäumen, aber deutlich weniger auf dem Weg

Blick ins Lennetal bei Oberkirchen:
Bild

Dabei riss der Nebel mal kurzzeitig auf:
Bild

Bild

Am Schellhorn vorbei ging es dann zur Waldemai hinauf:
Bild

Bild

Ich hätte die Abkürzung rechts nehmen können:
Bild

Aber hier rauf wollte ich bei 30 cm Schnee nun doch nicht:
Bild

Bild

Blick von der Aussicht unterhalb der Waldemai auf das Große Land, das nur leicht angezuckert ist:
Bild

Bild

Rechts geht es zum Waldemai Kopf:
Bild

Blick rüber zur Esenbeck:
Bild

Dann wollte ich zum Waldemai Kopf hinauf:
Bild

Aber bei mehr als 50 cm Schnee, der mir bis zu den Knien reichte, wollte das nicht so recht klappen:
Bild

Bild

Ich drehte bei -1°C wieder um und ich stapfte dann zur Schutzhütte:
Bild

Von dort aus ging es dann an der Esenbeck vorbei Richtung Heimat:
Bild

Ziemlich viel Altschnee und eine kleinere Schicht Neuschnee:
Bild

Bild

Schneebruch gab es trotzdem:
Bild

Blick auf das Sorpetal und den Burgberg:
Bild

Dort unten nun Schneeschmelze:
Bild

Der Jüberg steckte im Nebel:
Bild

Auch hier auf knapp 570 m noch einiges an Schnee:
Bild

Blick auf die Waldemai:
Bild

Blick auf Niedersorpe, nun schon schneefrei. Im Hintergrund der Burgberg und links der Ohlberg:
Bild

Bild

Bild

Bild

Der Ohlberg mal näher rangezoomt:
Bild

Bei den kommenden warmen Temperaturen am Wochenende, dürfte es selbst dem Schnee auf den Bergen gehörig an den Kragen gehen, von daher war es wohl wirklich die letzte richtige Tiefschneewanderung des Winters 2008/09 ;) .

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 11. Mär 2009, 20:54:06 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 11. Mär 2009, 21:52:03 
Offline
Cirrocumulus
Cirrocumulus
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Dez 2008, 00:58:17
Beiträge: 224
Wohnort: Hofen (Lkr. Lörrach, ca. 450m.ü.NN)
Sehr schöne Bilder Kevin! Immerwieder beeindruckend, was nur wenige Höhenmeter ausmachen!

_________________
Avatar: Schöner Cb am 28.7.08


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 11. Mär 2009, 22:11:39 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 15340
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Wirklich sehr schöne Bilder, aber war es wirklich die letzte Schneewanderung ;):D

:rolleyes: :rolleyes: icon_mrgreen

_________________
"Fliegen heißt siegen - Über Zeiten und Weiten!" -- Rettet die Lufthansa!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 11. Mär 2009, 22:14:46 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42066
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Kevin,

sehr schöne Bilder, da hat's ja weiter oben immer noch ziemlich viel Schnee. Na, wer weiß, ob das wirklich die letzte Schneewanderung war. Es könnte ja noch mal was kommen, auch wenn's jetzt ein paar Tage lang etwas wärmer wird. :) Danke fürs Zeigen! :zustimm:

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 11. Mär 2009, 22:17:15 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 9884
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Also im Süden wäre es bestimmt nicht die letzte Wanderung gewesen, aber da es am Wochenende hier doch deutlich wärmer soll, wird es der Schnee schwer haben.

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 11. Mär 2009, 22:20:48 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:21:07
Beiträge: 15340
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Suerlänner hat geschrieben:
Also im Süden wäre es bestimmt nicht die letzte Wanderung gewesen, aber da es am Wochenende hier doch deutlich wärmer soll, wird es der Schnee schwer haben.

Am Wochenened werden auch hier 15°C erwartet, aber nä. Woche schneits ja doch wieder. 8-/

_________________
"Fliegen heißt siegen - Über Zeiten und Weiten!" -- Rettet die Lufthansa!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 11. Mär 2009, 22:35:07 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Hallo,
Die Bilder gefallen mir sehr gut.
Wirklich tolle Winterliche Bilder.
Was solche recht kleinen Höhenunterschiede vom Tal bis zum Berg schon für eine Auswirkung auf den Schnee haben.
Danke fürs Zeigen der Bilder.

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 12. Mär 2009, 19:05:01 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7438
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Hi Kevin,

schöne Aufnahmen. Ja auch bei uns merkt man nun jeden Meter.
Im Januar und Februar war es egal, aber zur Zeit machen 50m
ne größe Menge aus bei der Schneehöhe.

Bei us ist es heute etwas angezuckert, aber ansonsten gibts erst
ab 650-700m nennenswert Schnee. Die Silberhütte hat noch rund 50cm,
wobei heute Nacht noch etwas dazu kommt.

Grüße
Markus

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Mär 2009, 17:51:18 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:19:14
Beiträge: 10328
Wohnort: Bremerhaven
Hallo Kevin,

Schöne winterliche Stimmungen, in Verbindung mit dem Nebel hat das noch ein wenig was mystisches. :cool:
Danke fürs zeigen.

Grüße

Georg

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil! Aufzeichnung mit WeeWX.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Mär 2009, 18:29:59 
Offline
F4
F4
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:41:46
Beiträge: 1801
Wohnort: Markt Indersdorf (484m)
:lol: 50cm oder auch etwas mehr Schnee und da durchstapfen, für mich kein wirkliches Problem. Ist halt anstrengend und es empfiehlt sich eine Schihose oder vergleichbares. Gutes Schuhwerk brauchst auch. Wenns aber einen Meter hat, oder längere Tiefschneestrecke (mehr wie 2-3km) nein da steig ich lieber auf die Brettln um. Allerdings sind hier mal nicht die Alpinschi gemeint, sondern die Langlaufausrüstung

Bild
War von meiner ersten (und einzigen) richtigen Schneewanderung die Saison, ansonsten hab ich mich bis jetzt immer für die Schi entschieden, gings Richtung Alpen. Naja und einmal bei mir vor der Tür langlaufen gewesen Mitte Februar. Bild stammt ausm Allgäu, knapp hinter oder oberhalb von Oberstdorf.
Mit der letzten Schneewanderung wäre ich mir auch bei dir nicht sicher. Vor allem auf den Gipfeln dürfte sich der noch etwas halten, es sei denn den hats dir mittlerweile Weggeregnet (auf 800m bei dir)

mFg Widdi

_________________
Avatar: Winteridylle Oberstdorf-Rohrmoos (Allgäu) am 23.11.2008


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Mär 2009, 20:09:53 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 22:26:03
Beiträge: 9884
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Gutes Schuhwerk habe ich. Nur was nutzen einem Schneeschuhe ,wenn es unterhalb von 600 m kaum Weiß hat?
Mal schauen was die nächsten Tage so an Winterwetter bringen.

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Ähnliche Beiträge

Die ersten NLCs der Saison (15.06.2012)
Forum: Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, Athmosphärische Leuchterscheinungen, Astronomie - Sunrise and Sunset, Astronomy and atmospheric lights
Autor: Bremerhavener
Antworten: 4
Formel 1 Saison 2020
Forum: Sport und Lifestyle - Sports and Life Style
Autor: MaxM
Antworten: 37
Erster Schnee der Saison in Paderborn (26.11.2010)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Ostwestfale
Antworten: 5
Formel 1 Saison 2015
Forum: Sport und Lifestyle - Sports and Life Style
Autor: MaxM
Antworten: 45
Dieser Tage Polarlichter möglich
Forum: Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, Athmosphärische Leuchterscheinungen, Astronomie - Sunrise and Sunset, Astronomy and atmospheric lights
Autor: MaxM
Antworten: 2

Tags

Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz