Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Sa 31. Jul 2021, 14:25:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 13. Jul 2009, 20:58:53 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46050
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

auch am 4. Juli konnte ich wieder Beobachtungen machen. Am frühen Nachmittag war ich bei meiner Mutter zum Rasen mähen. Als ich den Mäher abschaltete, hörte ich es von NW her schon wieder mal grollen. Die Aussicht von dort ist nicht ganz so gut, aber ein paar Bilder sind mir trotzdem gelungen:

Bild 1: Heranziehende Gewitterwolke vom Garten aus, man sieht die Böenfront ein wenig:

Bild




Bild 2: Zu der Zeit hat es immer wieder gedonnert.

Bild




Bild 3: Vom 1. Stock aus sieht man es noch etwas besser.

Bild




Bild 4: Die Zelle hat aber nur ein bisschen kurzzeitigen großtropfigen Regen gebracht, aber neben dem entfernteren Donner auch einen einzelnen Fast-Naheinschlag. Die Zelle zog von NW nach SO bei uns hindurch, hat uns aber nur gestreift. Hier sieht man sie etwas später noch mal, als ich schon auf dem Heimweg war, inzwischen im SO:

Bild




Bild 5: Und noch eine weitere Zelle im SW, die hat uns aber nicht berührt.

Bild




Bild 6: Aber es war noch nicht vorbei für den Tag: Im NO fand ich, als ich 1 ½ Stunden später zum Spaziergang wieder hinausging, noch eine weitere Zelle:

Bild




Bild 7: Atemberaubende Quellungen im Norden!

Bild




Bild 8: Und eine weitere Zelle steht im Westen! Es war wirklich was geboten!

Bild




Bild 9: Ein Panorama der Zelle im NO:

Bild




Bild 10: Und noch mal die Zelle im Westen!

Bild




Bild 11: Die Zelle im NO wird immer noch schöner!

Bild




Bild 12: Die Zelle war recht ortsfest. Als ich eine Dreiviertelstunde später wieder raus bin, war sie immer noch da:

Bild




Bild 13: Die Zelle, die zuvor noch im Westen war, ist inzwischen südlich von meinem Standort.

Bild




Bild 14: Ich gehe meinen Spazierweg nach Osten entlang, der Zelle entgegen, dabei ist es sehr schwül.

Bild




Bild 15: Noch mal ein Panorama der Zelle:

Bild




Bild 16: Und auf diesem Panorama sind beide Zellen zugleich zu sehen, der Umgriff ist fast 270 Grad. Der rechte Bildrand ist im SW, der linke im NW.

Bild




Bild 17: Blickrichtung Nord; die Zelle wird schon langsam etwas „weicher“.

Bild




Bild 18: Und zu guter Letzt noch mal ein Bild von der Zelle im Süden, am Rückweg geschossen.

Bild




Bild 19: Am Abend bin ich auch noch mal kurz raus. Die großen Zellen hatten sich verzogen, aber diese leichten Quellungen verdeckten die Sonne ein bisschen. Es war mittlerweile auch gar nicht mehr so schwül.

Bild




Bild 20 Im NO, wo zuvor die große Zelle gestanden hat, ist wieder alles ruhig.

Bild



Bild 21: Weit im SW zeigt sich allerdings noch mal eine Zelle, es müsste insgesamt schon die 5. sein, die ich heute beobachtet habe.

Bild




Bild 22: Und hier noch mal die beiden abendlichen Türme mit etwas Zoom. Danach bin ich dann wieder nach Hause gegangen.

Bild




Bild 23: Zu guter Letzt nun noch ein Bild vom etwas späteren Abend, 21:50 Uhr: Der Mond beginnt sich hinter einer weiteren Quellung zu verstecken.

Bild


So, ich hoffe, auch diese Zusammenstellung findet euer Gefallen. Es war jedenfalls jede Menge los hier!

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 13. Jul 2009, 20:58:53 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 13. Jul 2009, 22:13:19 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Hallo Max,

und schon wieder was von dir.Du hast ganz schön viele Bilder gamacht als du nicht Online warst.
Danke fürs Zeigen. :zustimm:

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Jul 2009, 21:45:29 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7515
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Servus Max,

und noch mal Bilder aus dem Süden. :dafuer:

Also die Panoramas und die Anblicke der verschiedenen Zellen in deinem
Umfeld sehen allesamt sehr schön aus. Das 207° Pano sieht Klasse aus,
warum hast denn kein 360° Pano gemacht. :zustimm:

Schöne Anblicke ergeben sich bei euch. Hier ist alles irgendwie so hügelig,
da kann man echt nur auf bestimmten Plätzen viel sehen.

Grüße
Markus

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Jul 2009, 23:56:52 
Offline
Cumulonimbus
Cumulonimbus
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:09:06
Beiträge: 371
Wohnort: Wolfsburg
Hallo Max,

großartige Aufnahmen aus Bayern! Echt toll :zustimm: Darf ich Dich mal fragen, mit was für einem Programm Du so tolle Panoramen machst?! Also das bräuchte ich auch. Ich habe bisher kein passendes Programm dafür gefunden. Wäre super, wenn Du mir das Proggi mal nennen könntest ;)

_________________
LG

Markus

http://facebook.com/djmaba

Avatar: positiver Erdblitz am 15.05.2013 nahe Wolfsburg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Jul 2009, 23:59:34 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46050
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Markus-Nord,

das ist PanoramaMaker 4. Man kann eine Testversion aus dem WWW herunterladen, die dann 4 Wochen verwendet werden kann.

Danke auch den anderen fürs nette Feedback - ja, war schon eine schöne Sache, wenigstens hatte ich Ablenkung, wo ich doch nicht online gehen konnte. :)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Ähnliche Beiträge

Squall mit heftigem Gewitter am Nachmittag- (07.04.2009)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Bremerhavener
Antworten: 10
16.08.2009 - Gewitter über Frankfurt
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Wetterfee
Antworten: 7
03.07.2009 / Hamm-Oldenburg / Gewitter sowie Überschwemmunge
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: MaximilianP.
Antworten: 5
Teil 6 der Gewitterserie - 1 Gewitter am 04.07.2009
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Daniel
Antworten: 5

Tags

Bild, Garten, USA, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz