Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Fr 18. Sep 2020, 09:45:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 21. Jun 2009, 04:40:22 
Offline
Cumulonimbus
Cumulonimbus
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:09:06
Beiträge: 371
Wohnort: Wolfsburg
Hallo Wetterfreaks,

wie Euch schon Marcel (Stormchaser Nds) in seinem Bericht geschildert hat, haben wir gestern am 20.06.2009 das erste Mal ein gemeinsames Chasing gestartet. Die Wetterlage war an für sich ideal für die Bildung einiger Zellen, da genug Konvektivität vorhanden war und das Radar bereits am frühen Nachmittag in der Gifhorner Region vor Gewittern gewarnt hatte. Auch für Wolfsburg war bereits eine Vorwarnung aktiv. ;)

Die Schauerzellen verlagerten sich weiter in Nordöstlicher Richtung. Es waren einige schöne Echos mit dabei die interessant für ein Chasing werden könnten. Zuvor machte ich von meinem Elternhaus aus noch folgende Aufnahme:
Bild

Kurz bevor ich dann nach Neuhaus fuhr um Marcel abzuholen, positionierte ich mich an einem nahegelegenen Feld um die allgemeine Bewölkung besser in Augenschein zu nehmen. In nördlicher Richtung konnte ich bereits eine sehr schöne Zelle ausmachen. Hier die Bilder dazu. Die Vereisung ist deutlich zu erkennen.
Zuerst ein paar Cumuluswolken im Vordergrund, im Hintergrund bereits erste Zellenbildung
Bild

Bild

Hier die Zelle in nördlicher Richtung bereits mit kleinem Eisschirm
Bild

Nachdem dann auch Marcel im Auto saß, bildete der Cb bereits einen schönen Niederschlagskern. Den herabfallenden Schauer konnte man aufgrund von Fallstreifen schon deutlich erkennen. Ganz klar, diese Zelle war unser erstes Ziel, da auch die Unterseite recht turbulent wirkte.

Unsere Fahrt führte uns über Vorsfelde, Brechtorf und Parsau in Richtung Brome. Kurz vor Brome hielten wir Ausschau nach einer geeigneten Stelle zum fotografieren. So bogen wir schließlich in einen Feldweg. Die Zelle sah sehr vielversprechend aus, hatte aber nichts als heiße Luft im Gepäck. Trotz einer sehr turbulenten Basis konnten wir keine Blitzentladungen beobachten. Hier die Aufnahmen dazu:

Fallstreifen
Bild

links der schön ausgeprägte Niederschlagskern
Bild

Von weitem näherte sich dahinter gleich noch eine Zelle. Wir fuhren also noch weiter nördlich. Die zweite Zelle hatte bereits Ansätze einer Böenfront gebildet und wies einige schöne Fractus auf. Diese Fracti hat Marcel euch schon in seinem Bericht gezeigt. ;)

Die erste Zelle zog mit Ihrem sehr ausgeprägten Niederschlagskern schon nordöstlich ab. Die Reste davon bekamen wir jedoch noch in einem kurzen Platzregen aufs Autodach. So mussten wir eine Weile im Auto sitzen bleiben und den Schauer abwarten. Erst dann konnte ich folgende Fotos machen:
Bild

Bild

Bild

Die erste Zelle zog bereits in nordöstlicher Richtung ab. Hier der abziehende Niederschlagkern
Bild

Die zweite Zelle im Anmarsch:
Bild

Bild

Bild

Wir fuhren noch etwas weiter in Richtung Radenbeck. Dort gab es dann einen schon heftigeren Schauer, jedoch war auch hier kein Blitz und Donner mit dabei.

Da wir nichts Großartiges mehr entdecken konnten beschlossen wir schließlich wieder in Richtung Wolfsburg zu fahren. Am Kliversberg in WOB angekommen verschafften wir uns einen Blick, aber außer einigen schönen Cumulanten, war nichts mehr am Himmel zu erkennen, wie folgende Bilder vom Kliversberg beweisen:
Bild

Bild

Blick in Richtung Wolfsburger Innenstadt
Bild

Um die Entwicklung eventueller neuer Zellen besser erkennen zu können fuhren wir dann noch zu mir nach Hause. Doch die stärksten Echos auf dem Radar befanden sich nur noch in der Region Lüneburg, bei uns war keine Neuentwicklung mehr zu erkennen.

Daraufhin schmiss ich meine X-Box 360 an und wir daddelten ein wenig. Doch wir gaben die Hoffnung immer noch nicht auf und hatten unser Augenmerk auch immer wieder auf den Radar von Wetteronline. (http://www.wetteronline.de) und der Unwetterzentrale (http://www.unwetterzentrale.de) Doch umsonst, da bildete sich einfach nichts mehr. Wir waren enttäuscht. :/

Nachdem ich Marcel dann zurück nach Neuhaus gebracht habe bin ich zu meinen Eltern nach Vorsfelde gefahren, wo ich schon zuvor den Tag über zu Besuch war. Unterwegs hielt ich dann noch mal an um folgende Fotos zu machen:
Bild

Bild

Bild

Mal näher rangezoomt.......
Bild

Bild

Dann ab 19:00 Uhr zog dann plötzlich von Westen her völlig überraschend eine herrlich ausgeprägte Böenlinie heran. Als sich diese dann genau über mein Elternhaus befand konnte ich in dem sehr turbulenten Gewölk sogar einige Mammatusstrukturen beobachten, an einigen Stellen besonders gut ausgebildet. Währendessen war auch meine Mutter mit ans Fenster gekommen und beobachtete ebenfalls interessiert das Schauspiel. Hier die Fotos dazu:

Zuerst noch nichts von einer Böenlinie zu sehen, dennoch schon recht interessante Strukturen:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Schließlich dann der Aufzug der Böenlinie. Die herabfallenden Schauerstreifen sind gut zu erkennen
Bild

Bild

Bild

Gezoomt......
Bild

Eine sehr fotogene untere Wokenbasis:
Bild

Bild

Bild

Folgende Aufnahmen entstanden vom Dachbodenfenster meines Elternhauses:
Bild

Bild

Bild

Dann zur Krönung noch herrliche Mammatusansätze :)
Bild

Bild

Bild

Hier die Mammatus besonders gut strukturiert:
Bild

Bild

Bild

Ein letztes Foto von der Südseite, bevor ein kurzer aber heftiger Platzregen niederging:
Bild

Auch wenn es dieses Mal wieder nicht zu einem Gewitter gekommen ist, so hatte diese Front einen recht heftigen Platzregen im Gepäck der auch eine Weile anhielt. Danach riss der Himmel wieder auf und dann passierte nichts mehr.

Trotz der etwas verunglückten Zellen war dieser Tag jedoch sehr schön und das Chasing hatte uns sehr viel Spaß gemacht. Gleichzeitig hatten wir auch neue Beobachtungspunkte für die Zukunft gefunden, denn das war sicherlich nicht unser letztes gemeinsames Chasing. icon_mrgreen

Somit neigte sich dieser Tag und somit auch mein Bericht. Ich hoffe dieser und die Aufnahmen gefallen euch. Über Feedback würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße aus Wolfsburg ;) :D


Markus

_________________
LG

Markus

http://facebook.com/djmaba

Avatar: positiver Erdblitz am 15.05.2013 nahe Wolfsburg


Zuletzt geändert von Thunderstorm30 am So 21. Jun 2009, 13:36:05, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 21. Jun 2009, 04:40:22 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 21. Jun 2009, 11:19:44 
Offline
Cirrocumulus
Cirrocumulus
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Mai 2009, 16:08:59
Beiträge: 211
Wohnort: Wolfsburg
Hey Markus :)
Natürlich auch klasse Bilder von dir
Mir hat das Teamchasing sehr viel Spaß gemacht und auch wenn wir kein Gewitter hatten gab es doch noch schöne Zellen zu sehen besonders natürlich die Böenlinie mit Mammatus die wa klasse und hast du auch gut fetsgehalten :zustimm:

Die Saison is ja noch voll in Gang und es wird sicher noch einige Tage geben wo es zu richtig heftigen Gewittern kommt ;)
Freue mich aus nächste mal :D evtl heute sogar könnte vllt wieder ein paar stärkere Zellen geben ;)

Bis dann
Lg aus dem Nachbardorf Neuhaus :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 21. Jun 2009, 11:57:55 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:12:42
Beiträge: 7444
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Hi Namensvetter,

sehr schöna Aufnahmen auch von Dir an diesem Tag. :cool:
Da hat sich dr Tag ja am Ende doch noch gelohnt. Schön sieht die Böenfront
der Gewitter am Nachmittag aus.
Die Wolkenspiele lassen sich auch sehen. :cool:
Naja, und die Böenfront mit den Mammatusansätzen war dann noch noch der
versöhnliche Abschluss des Tages. :zustimm: ;)

Sieht nach einem sehr schönen Teamchasing aus. ;)

Viele Grüße
Markus, der grad nen Schauer abbekommt

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 21. Jun 2009, 17:53:19 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 42543
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Markus-Nord,

das sind ja schöne Bilder, die dir da gelungen sind; insbesondere die von der Wolkenbasis sind klasse geworden! Hat sich ja wirklich gelohnt, dass ihr da losgezogen seid. ;)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 21. Jun 2009, 21:17:34 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 16:46:18
Beiträge: 7219
Wohnort: Dortmund-West 72m ü NN
Hallo,

auch der zweite teil euer Teamchasing gefällt mir sehr gut.Es sind auch wieder sehr schöne Bilder dabei.
Danke fürs Zeigen der Bilder. :zustimm:

_________________
Gruß aus Dortmund.

Wetterbeobachtung mit Vantage Pro 2 seit Oktober 2008


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Jun 2009, 15:34:02 
Offline
F3
F3

Registriert: So 7. Sep 2008, 13:48:39
Beiträge: 1529
Hallo Ihr Beiden

Auch hier im zweiten teil sind tolle Bilder zu sehen, Danke euch beiden :)
Und iwe ich auch schon schrieb, im teil 1 icon_mrgreen
Freut mich das ihr euch als Team zusammengeschlossen habt und freue mich natürlich
auch auf weitere Berichte von euch :dafuer:

Gruß Jonas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2009, 14:58:37 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:19:14
Beiträge: 10333
Wohnort: Bremerhaven
Hallo zum 2-ten ;)

Auch diese Bilder sind richtig gelungen, vor allem die Zellen mit den Mammatiansätzen sieht richtig prächtig aus. :zustimm: Ich denke für den Abschluss eines Chasingtages ist das doch schon eine tolle Stimmung. :prost: Danke ecuh fürs zeigen. :)

Viele Grüße

Georg

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil! Aufzeichnung mit WeeWX.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Ähnliche Beiträge

Wolfsburg - 01.09.2009 - Gewitter mit Böenfront (incl Video)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Thunderstorm30
Antworten: 7
Teil 4 der Gewitterserie - 6 Gewitter am 02.07.2009!
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Daniel
Antworten: 5
Teil 6 der Gewitterserie - 1 Gewitter am 04.07.2009
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Daniel
Antworten: 5
2011-04-27: Erstes Gewitter des Jahres 2011!
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: MaxM
Antworten: 5
17.05.09 Wallcloud (?) & Shelfcloud über Wolfsburg!
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Stormchaser Nds
Antworten: 11

Tags

Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz