Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Fr 24. Sep 2021, 20:36:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 6. Jun 2011, 00:15:24 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 00:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Hallo zusammen!

Was für ein turbulentes Wochenende hier in Unterfranken! Es gab viel zu sehen, und die Eindrücke dazu möchte ich euch nicht vorenthalten. Hier nun Teil 1 zu den heftigen Gewittern im Raum Würzburg, über die erfolgreiche Gewitterjagd gestern.

Gestern bin ich mit Simon raus auf die Felder gefahren, als es am späteren Nachmittag anfing zu brodeln. Eine erste Gewitterzelle regnete sich südlich bis südwestlich von Würzburg ab, wir konnten Blitz und Donner wahrnehmen.

Folgende Bilder wurden auf einem Feld zwischen Estenfeld und Versbach aufgenommen:

1. Die kleinere Gewitterzelle südlich von Würzburg:
Bild

2. Der Blick nach Osten verhieß auch noch interessantes Wetter, und das sollte auch bald unsere ganze Aufmerksamkeit verlangen:
Bild

3. Eine interessante Quellung über uns:
Bild

4. Auch in nördlicher Richtung entstand eine neue Zelle:
Bild

5. Zwischendurch ein Blick in südlicher Richtung:
Bild

6.
Bild

Und dann wurde es von Südosten her interessant. Es begann zu donnern, der Blick in die Richtung zeigte eine vielversprechende Zelle:

7.
Bild

8. Erste Blitze wurden sichtbar, und bald konnte man auch den imposanten und dichten Niederschlagskern sehen. Der Regenfuß sah wirklich sehr interessant aus, und schon bei diesem Anblick hatte ich erste Befürchtungen, dass da Hagel bzw. ein Downburst im Spiel sein könnte.
Bild

Da sich aber abzeichnete, dass die Zelle knapp östlich an Würzburg vorbeiziehen sollte, entschlossen wir uns dazu, der Zelle etwas entgegen zu fahren.

Gesagt, getan. Wir fuhren durch Estenfeld bis nach Kürnach ein paar Kilometer östlich von Würzburg. Kurz hinter Kürnach, auf einer hochliegenden Felderebene, wurden wir schon von heftigen Blitzeinschlägen und einer sich näherenden Niederschlagswand empfangen. Wir erkannten, dass es hier nicht mehr weiter gehen sollte und hielten auf einem Feldweg neben der Landstraße an.

9. Hier die herannahende Niederschlagswand, ich befürchtete immer mehr, dass Hagel mit dabei ist; über den Häusern und Bäumen im Hintergrund kann man sogar noch einen kleinen Regenbogen erkennen:
Bild

Kurz darauf ging so richtig die Post ab. Heftiger Starkregen setzte unter starken Sturmböen und Blitzeinschlägen ein. Die Sicht ging derart stark runter, dass die Autos auf der Landstraße anhalten mussten! Mein Twingo wurde gut durchgeschüttelt von dem Wind, und dann fingen tatsächlich Hagelkörner an gegen das Auto zu knallen. Zum Glück war es aber nur kleinkörniger Hagel. Nach relativ kurzer Zeit war das Ganze durch und wir begaben uns wieder auf die Straße, um uns gleich mal umzusehen, denn vereinzelt gab es tatsächlich Schäden.

10. In Mühlhausen wurden teilweise Äste herunter gerissen:

11. Wir positionierten uns noch eine Weile bei Mühlhausen und beobachteten die abziehende Zelle, die immer wieder herrliche Erdblitze hervorbrachte:
Bild

12.
Bild

13. Die Straße dampft...
Bild

14. Schließlich fuhren wir nochmal zurück nach Kürnach, denn wir erfuhren von mehreren umgefallenen Stromkästen dort. Diese wurden jedoch schnell wieder aufgestellt. Wir fanden aber diesen zerfetzten Baum vor; die Person im Bild ist Simon, der sich das Ganze aus der Nähe ansehen wollte:
Bild

Es zeigte sich also, dass es sich um eine lokal eng begrenzte aber goftige Gewitterzelle handelte! Kürnach lag wohl mitten in der "Schneise" und bekam somit eben diese Schäden ab. Übrigens blieben sowohl Estenfeld wie auch Würzburg vom Ärgsten verschont! Dort gab es nur Wind und Donnergrollen.

15. Dieses Bild nahm mein Vater von Versbach aus auf, als die Zelle unter Donnergrollen vorbeizog. Schön zu sehen die Hagelfallstreifen:
Bild

Wir fuhren noch ein Stück weiter nach Osten bis nach Bergtheim und nahmen dort folgende "Post-Gewitter-Stimmungen" auf, bevor es wieder nach Hause ging:

16.
Bild

17.
Bild

18.
Bild

In Versbach angekommen ebefalls nochmal ein Blick an den Himmel:

19.
Bild

20. Eine weitere Zelle im Südwesten:
Bild


Hier nun noch ein paar Handyfotos von Simon:
21.
Bild

22.
Bild

23.
Bild

24.
Bild

25.
Bild

26.
Bild

27.
Bild


Das war der Bericht zu der wirklich spannenden und erfolgreichen Gewitterjagd und den Auswirkungen der giftigen Gewitterzelle. Im zweiten Teil folgt ein Bericht über das Unwetter, das Würzburg heute getroffen hat!

Wichtig: es wird auch noch ein Video zu dem Chasing geben. Leider lässt mir mein enger Zeitplan nicht viele Lücken. Ich werde das Video so bald wie möglich nachreichen!

Beste Grüße aus Würzburg!

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 6. Jun 2011, 00:15:24 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 6. Jun 2011, 00:56:18 
Offline
Cumulonimbus
Cumulonimbus
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Mai 2009, 20:30:24
Beiträge: 367
Wohnort: Langenbach
hey daniel,

schöne eindrücke hast du da eingefangen.
gefällt mir :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 6. Jun 2011, 13:26:52 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46656
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Daniel,

gleich noch mal schöne Bilder! :zustimm: Die Zelle hast du gut eingefangen, und da muss es auch gut zur Sache gegangen sein. Und ich will von dir keine Klagen hören wegen Gewittermangel.... :D Danke fürs Zeigen! :zustimm:

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 7. Jun 2011, 09:59:30 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 15:19:14
Beiträge: 10366
Wohnort: Bremerhaven
Hallo Daniel,

Da gings ja ordentlich zur Sache, den Baum hats ja übel zerfetzt. :eek: Schöne konvektive Impressionen! :)
Danke fürs zeigen! :zustimm:

Grüße

Georg

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil!
Meine Wetterstationen: WH 1080 und Klimalogg Pro.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 9. Jun 2011, 01:24:26 
Offline
Cumulonimbus
Cumulonimbus
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 23:09:06
Beiträge: 371
Wohnort: Wolfsburg
Hi Daniel,

auch hier wirklich tolle Aufnahmen und ein schöner Bericht! :D Da war ja einiges los bei Dir und die Saison hat ja eigentlich erst angefangen. Kannst Dich ja dann schon auf den Juli und August freuen, denke ich!! icon_mrgreen

_________________
LG

Markus

http://facebook.com/djmaba

Avatar: positiver Erdblitz am 15.05.2013 nahe Wolfsburg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 9. Jun 2011, 01:53:26 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 00:22:48
Beiträge: 3518
Wohnort: München, Würzburg
Vielen Dank für eure Antworten! :)

Wie versprochen nun das Video zum Chasing:

[www-youtube]http://www.youtube.com/watch?v=O0RSGH-jid4[/www-youtube]


Leider konnte ich die Handyvideos von Simon nicht verarbeiten, es gab Probleme mit der Datei.

Gruß,
Daniel.

_________________
STURMJAGD UNTERFRANKEN - Find us on:
https://www.facebook.com/SturmjagdUnterfranken
https://twitter.com/STURMJAGD_UFR
https://www.youtube.com/user/DanielD1107


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 9. Jun 2011, 12:49:14 
Offline
Cirrocumulus
Cirrocumulus
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Mai 2009, 16:08:59
Beiträge: 211
Wohnort: Wolfsburg
Danke für die tollen Bilder + Video
Sieht stark nach Downburst aus von den Schäden und Niederschagsstrukturen her ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

05.06.2011 - Schweres Gewitter über Mainfranken!
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Daniel
Antworten: 10
Der Sommer gibt sein Bestes 17.8 bis 26.8.2011 + Gewitter
Forum: Wetterprognosen - Weather Forecasts
Autor: Rico
Antworten: 45
Sonnenuntergänge in Würzburg - April 2013
Forum: Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, Athmosphärische Leuchterscheinungen, Astronomie - Sunrise and Sunset, Astronomy and atmospheric lights
Autor: Daniel
Antworten: 3
Brodelnder Gewitterhimmel über Würzburg - 21.05.2011
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Daniel
Antworten: 6
Kräftiges, turbulentes Gewitter bei Würzburg, 11.06.2012
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Daniel
Antworten: 6

Tags

Bild, Erde, USA, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz