Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Do 14. Nov 2019, 11:57:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fußball: Videobeweis einführen!
BeitragVerfasst: So 27. Jun 2010, 20:14:47 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 39395
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

nach so einigen Situationen in der aktuellen Fußballweltmeisterschaft bin ich der Meinung, dass die FIFA endlich ernsthaft darüber nachdenken muss, den Videobeweis einzuführen. An erster Linie steht da natürlich das klare 2:2 der Engländer gegen uns, das nicht gegeben wurde. Dann gab's eben im Argentinien-Mexiko-Spiel ein klares Abseits der Argentinier, so dass das erste Tor der Argentinier nicht hätte gegeben werden dürfen. Und da gab's ja noch mehr so Entscheidungen, auch noch ein anderes klares Tor, das nicht gegeben wurde. Wozu sind schließlich so viele Kameras in den Stadien?

Klar - solche Geschichten mit dem Videobeweis könnten auch, wie die FIFA befürchtet, verwendet werden, um Zeit zu schinden. Aber erstens würde die Zeit dann ohnehin nachgespielt und zweitens müsste man halt entsprechend regeln, dass jedes Team nur eine bestimmte Anzahl an Videobeweisen anfordern kann, sagen wir mal 3 pro Spiel, das muss leicht langen.

Ich stell's mir so vor:

1.) Videobeweis kann durch Team angefordert werden, wie gesagt, je Team höchstens 3 mal pro Spiel

2.) Der Schiedsrichter kann selber den Videobeweis anfordern, wenn er unsicher ist, auch nicht zu oft

3.) Der 4. Mann kann von sich aus per Videobeweis den Schiedsrichter darauf hinweisen, dass da ein Fehler passiert ist.

4.) Um dies alles zu bewerkstelligen, hat der 4. Mann am Spielfeldrand einen PC (Notebook, vielleicht auch Ipad) zur Verfügung, mit dem er die Szenen per Wlan direkt anfordern und anschauen kann, z. B. wenn der Schiedsrichter eine Tätlichkeit übersieht.

5.) Und dazu muss auch genau festgelegt werden, wo die Kameras stehen müssen, damit das immer einheitlich ist.

6.) Die Entscheidung bleibt klar beim Schiedsrichter, der nach Begutachtung der Videos die endgültige Entscheidung trifft.

Das müsste mit der modernen Technik, die heute zur Verfügung steht, ohne weiteres möglich sein. In anderen Sportarten wie Eishockey und American Football geht's ja auch.

Was meint ihr?

Alles Gute
Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 27. Jun 2010, 20:14:47 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 27. Jun 2010, 20:39:53 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 14488
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Ich wäre dafür, sofern der Videobeweiß nur bei umstrittenen Szenen Torentscheidung eingesetzt würde. Dann aber natürlich immer (wenns net zu eindeutig ist)!

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 27. Jun 2010, 20:52:02 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 14:19:14
Beiträge: 10297
Wohnort: Bremerhaven
Ich würde dies ebenfalls begrüßen, denn mittlerweile sind diese vielen falschen Schiedsrichterentscheidungen echt schon beschämend.
Vielleicht sollten WM Spiele auch nur noch die Schiedsrichter pfeifen die schon mehrfach internationale Begegnungen gepfiffen haben.

Ich denke bei einem zulässigen Videobeweis wäre so manche Begegnung anders beendet worden.

Gruß

Georg

_________________
"Deus mare, Friso litora fecit" Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.

Meine Wetterwebseitenpräsenz- siehe Profil! Aufzeichnung mit WeeWX.

Avatar: "Lampenschirm" über der Elbemündung im August 2019


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 27. Jun 2010, 21:08:03 
Offline
Taifun
Taifun
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 18:38:22
Beiträge: 3451
Wohnort: Rödermark (Rhein-Main-Gebiet) 159m ü. NN
Also ich weiss gar nichts was ihr alle habt. Für mich eine klare Entscheidung: kein Tor. :lol: :lol: :D

Bild

_________________
Gruß aus den Hessischen Tropen!
Bananen? Palmen?... Brasilien? - Nein, Südhessen.
Avatar: Hochwasser in Frankfurt am Main (Pegel 4,70m) Anfang Jaunar 2011

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 27. Jun 2010, 21:11:08 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 39395
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Leon,

na wenn man die Linie verändert.... :D Das Bild hab ich zuvor schon kurz beim ORF gesehen, bevor das Argentinien-Mexiko-Spiel angepfiffen wurde.

@ Benni: Ja, klar, natürlich bei Torentscheidungen, aber auch z. B. dann wenn der Schiedsrichter möglicherweise eine Tätlichkeit im Strafraum übersehen hat und Elfmeter notwendig wäre und umgekehrt wenn die Elferentscheidung falsch war. Und auch noch, wenn es z. B. Tätlichkeiten hinter dem Rücken des Schiris gegeben hat. Natürlich nicht bei lauter Kleinigkeiten!

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 28. Jun 2010, 19:30:09 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:12:42
Beiträge: 7370
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Wegen mir muss so ein Zeugs nicht sein. ;)

Das einzige was ich mir eingehen lasse, wäre ein Torrichter, einer
der nur drauf schaut ob der Ball hinter der Linie war.

Und dann noch, wenn ein brutales Foul passiert war. Und der Schiri
konnte es nicht mit bekommen.

Abseitsstellungen usw, sollten unverändert bleiben.
Hätte man ja nichts um sich aufzuregen. icon_mrgreen

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 28. Jun 2010, 20:20:51 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:21:07
Beiträge: 14488
Wohnort: Oberallgäu (730m)
Markus hat geschrieben:
Das einzige was ich mir eingehen lasse, wäre ein Torrichter, einer
der nur drauf schaut ob der Ball hinter der Linie war.

Sollte mit die Aufgabe des Linienrichters sein. Der steht doch im Normalfall nicht schlecht.
Markus hat geschrieben:
Und dann noch, wenn ein brutales Foul passiert war. Und der Schiri
konnte es nicht mit bekommen.

Brutale Fouls werden heutzutage sowieso erst nach dem Spiel richtig bestraft, v.a. wenn der Schiedsrichter es übersah. Das ist schon gut so!
Markus hat geschrieben:
Abseitsstellungen usw, sollten unverändert bleiben.
Hätte man ja nichts um sich aufzuregen. icon_mrgreen

Richtig! :D

Abseits ist, wenn der Linienrichter die Fahne hebt! Das Tor der Argentinier war schon heftig, aber sonst sind diese Entscheidungen meist sehr gut. :zustimm:

_________________
Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten auf der ganzen Welt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 28. Jun 2010, 21:23:54 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 39395
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Markus,

naja, das ist auch ein bisschen Provokation. Ich denke aber mal, bei so krassen Fehlentscheidungen wie gestern in beiden Spielen und davor auch schon, könnten dem Schiedsrichter ein paar elektronische Helferlein nicht schaden, um das in Zukunft zu vermeiden. Die Entscheidung sollte natürlich letztendlich weiter dem Schiedsrichter obliegen. Nicht der Schiedsrichter unterwirft sich der Technik, sondern er sollte sie als Hilfsmittel zur Verfügung haben.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 2. Jul 2010, 22:23:41 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 20:12:42
Beiträge: 7370
Wohnort: Tirschenreuth / nördlicher Oberpfälzer Wald / BAYERN (525m.ü.NN)
Elektronische Helferlein, ist mal wieder typisch deutsch. ;)

Alles muss geregelt sein, alles muss überwacht sein, ja keine Fehler machen.
Man, das ist Fußball, das lebt von Tatsachenentscheidungen.

In ein paar Jahren wird es dann mal heissen:
Heute am Sastag Nachmittag endeten die Bundesligaspiele wie folgt:
............
............

Nach Auswertung aller Kameras, und Befragung der 10 Linienrichterhelfer, werden
wir am Montag Abend die tatsächlichen Endstände verkünden können....

So muss und soll es ja nicht kommen.

Gruß
Markus

_________________
Viele Grüße aus der kalten, nördlichen Oberpfalz (Landkreis TIR in Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz - 525müNN - bei Tirschenreuth in Nordostbayern)
Markus

"Hier gibt es das echte "bayrischen Sibirien"
Bild

"Der Landkreis der 1000 Teiche im bayerischen Sibirien läßt grüßen "
Avatar: 1: Grenzübergang Hermansreuth nach Tschechien vom Februar 2006
Avatar: 2: Bäume aus Raureif am frostigen Grenzkamm CZ/BY
Avatar: 3: Kräftiger Raureif am Grenzkamm CZ/BY im Jahr 2010
Avatar: 4: Schöner CB am Abend im Jahr 2008
Avatar: 5: Der Dylen in der Tschechischen Republik auf 939 müNN im Jahr 2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 3. Jul 2010, 13:51:37 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 39395
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Markus,

soooooooooooo extrem wird es dann auch nicht kommen. Aber in manchen Fällen könnten die elektronischen Helferlein nun mal Klarheit bringen... wäre bei der WM schon ein paar Mal so gewesen.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 3. Jul 2010, 14:17:44 
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 16:50:41
Beiträge: 4979
Wohnort: Schirnding
Also ich bin der Meinung, das der vierte Schiri die Möglichkeit haben muss kurz eine Wiederholung ansehen darf, wir sehen das im TV ja auch.

_________________

http://www.fischernwetter.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Fußball-Bundesliga, 2. Liga, 3. Liga, DFB-Pokal 2015/16
Forum: Sport und Lifestyle - Sports and Life Style
Autor: MaxM
Antworten: 28
Fußball - FC Bayern - VfL Wolfsburg (25.09.2012)
Forum: Pflanzen- und Tierbilder, Sonstiges - Plant and Animal Images, Miscellaneous
Autor: Markus
Antworten: 3
Fußball-Bundesliga, 2. Liga, 3. Liga, DFB-Pokal 2016/17
Forum: Sport und Lifestyle - Sports and Life Style
Autor: MaxM
Antworten: 250
Qualifikation zur Fußball-EM 2012
Forum: Sport und Lifestyle - Sports and Life Style
Autor: MaxM
Antworten: 8
Qualifikation zur Fußball-Europameisterschaft 2016
Forum: Sport und Lifestyle - Sports and Life Style
Autor: MaxM
Antworten: 20

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz