Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Di 3. Aug 2021, 03:43:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Mi 4. Dez 2019, 20:15:50 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46085
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

da die 2019er Saison nun zu Ende ist, können wir einen Ausblick ins Jahr 2020 wagen.

Was die Fahrer anbelangt, hat sich nur wenig geändert. Leider hat Nico Hülkenberg kein Cockpit mehr, der ist in der neuen Saison nicht mehr mit dabei. Er wird durch den Rückkehrer Esteban Ocon abgelöst. Und außerdem scheidet Robert Kubica bei Williams aus und wird durch den einzigen Rookie, den Kanadier Nicholas Latifi abgelöst, der aus der Formel 2 kommt.

Bei den Rennen wird's noch eins mehr. Es kommen zwei neue, der Große Preis von Vietnam und der Große Preis der Niederlande. Letzterer kehrt nach mehr als 30 Jahren in den Kalender zurück, was wohl auch Max Verstappen zu verdanken ist. Der Grand Prix von Deutschland fällt dabei leider weg.

Am 15. März geht es in Australien los.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 4. Dez 2019, 20:15:50 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Mi 4. Dez 2019, 20:52:22 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 15306
Also ist Nicholas Lafiti der bisher einzige wirklich Neue in der Formel 1.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Mi 4. Dez 2019, 21:37:05 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46085
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Latifi heißt der, und ja, der ist der einzige Rookie in dieser Saison.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Do 5. Dez 2019, 20:50:42 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 15306
Ich bin auch gespannt, wer die Testfahrer sein werden.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Mi 19. Feb 2020, 16:55:01 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46085
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

der Coronavirus hat jetzt auch Auswirkungen auf die Formel 1. Der Grand Prix am 5. April, der dritte der Saison, soll von RTL durch das Team aus Köln übertragen werden - ganz kann ich mir nicht vorstellen, wie das gehen soll. Und der Grand Prix von China, der für den 19. April vorgesehen war, ist auf unbestimmte Zeit verschoben. Eventuell könnte sogar der Vietnam-Grandprix abgesagt werden, dann gäbe es im April eine große F1-Pause.

https://www.formel1.de/news/business/20 ... us-vietnam

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Mi 19. Feb 2020, 21:00:56 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 15306
Also dann gibt es dann wohl viel weniger Rennen in der Saison 2020. Da merkt man, wie "bedrohlich" diese neue Krankheit ist, vor allem auch aufgrund ihrer enorm hohen Infektiosität oder wie auch immer man das nennt, wie ansteckend eine Krankheit ist.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Mo 9. Mär 2020, 18:14:17 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46085
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

das Corona beeinflusst weiter die F1. Es hieß jetzt, dass möglicherweise der GP von Bahrain, das ist der zweite des Jahres, ohne Publikum stattfindet. Das Startrennen am kommenden Sonntag scheint aber wie geplant stattzufinden.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Mo 9. Mär 2020, 20:37:31 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 15306
Aber gefahren wird trotzdem, oder?

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Mo 9. Mär 2020, 21:39:38 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46085
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Badener,

jo, gefahren wird, aber eben ohne Zuschauer und nur mit den Kameras.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Di 10. Mär 2020, 20:33:46 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 15306
Stimmt. Oder es werden nur wirklich gesunde Zuschauer rein gelassen, was aber aufgrund der hohen Infektiosität einer Grippe bzw. einer grippeähnlichen Erkrankung recht schwer sein dürfte.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Fr 13. Mär 2020, 14:23:02 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46085
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

jetzt hat's auch die F1 erwischt. Das Rennen in Australien am Sonntag wurde abgesagt. Es kann auch noch mehr Rennen erwischen; evtl. gent es sogar erst im Juni los mit der F1

https://www.kicker.de/772135/artikel/co ... t_im_juni_

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Fr 13. Mär 2020, 20:58:41 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 15306
Und das, obwohl in Australien relativ wenige Corona-Fälle aufgetreten sind. Das liegt auch daran, dass Australien sehr dünn besiedelt ist. Andererseits kann man auch das nicht pauschalisieren. Denn die meisten Corona-Fälle in Deutschland sind im Kreis Heinsberg in NRW geschehen, ebenfalls ein kaum besiedelter Landkreis. Also ist es schon berechtigt, dass es abgesagt wird. Wer weiß, ob auch jemand aus einem "Corona-Risikogebiet" dorthin käme.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Mi 13. Mai 2020, 19:22:04 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46085
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

mittlerweile sind 3 Rennen ganz gecancelt (Australien, Monte Carlo und Frankreich) und weitere 7 "verschoben". Ein Start ist derzeit für Anfang Juli geplant. Aber mal sehen, ob das dann geht, und ob womöglich auch ohne Zuschauer an der Strecke. Und wie viele der "verschobenen" Rennen können wohl noch nachgeholt werden in dieser Saison? Aber auch hier gilt, wie beim Fußball, dass es um viel, viel Geld geht, und drum wird es auch weitergehen.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Mi 13. Mai 2020, 19:48:16 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 15306
Das denke ich wohl auch. Und okay, über den engen Kontakt der Boxenstopp-Mechaniker*innen kann man sich schon streiten, da sie praktisch auch stets in "voller Montur" arbeiten. Aber nun gut. Sie haben ja sicher noch einen "gefilterten Mund-Nasen-Schutz mit hoher Atmungsaktivität" zusätzlich zu ihrer Kluft vor ihrem Gesicht.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Sa 4. Jul 2020, 17:00:26 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46085
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

nach langer Wartezeit hat jetzt auch die F1-Saison angefangen. Es gab die Quali für den GP von Österreich: Auf Pole steht Bottas, auf 2 Hamilton, die Mercedes teilen sich also mal wieder die erste Reihe. DAhinter kommt Verstappen, dann Norris, der für McLaren fährt und auf 5 Albon. Auf 6 steht Perez, dann Leclerc undSainz. Vettel kommt erst auf 11, der hat es nicht in Q3 geschafft. Zudem hat er keinen Vertrag mehr für die nächste Saison bei Ferrari bekommen. Das hatten die ihm lange nicht mal gesagt, sondern ihn in Sicherheit gewiegt.

Und noch einen F1-Ärger gibt es: Dies ist die letzte Saison, die RTL überträgt. Ab der kommenden Saison hat Sky die Rechte für die F1 und es ist also, wie so viele Sportereignisse, ins Pay TV gewandert. Da muss man schon sagen, da hat wieder mal die Gier der Veranstalter gesiegt.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Sa 4. Jul 2020, 20:06:47 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 15306
Es würde mich freuen, wenn in dieser verkürzten Saison mal wieder ein Finne, also in Form von Valteri Bottas Weltmeister wird. Die sechs Titel für Lewis Hamilton sind doch genug, oder?

Und überlege doch mal, Max. Wenn es wegen der "Koronaren Jahrhundertpandemie" keine Zuschauer in der Formel 1 gibt, die "brav" ihre 200-300 Euro Eintrittsgeld bezahlen, wie soll dann die Formel 1 dann langfristig weiter existieren, wenn der Unterhalt von so einem "Boliden" pro Tag sicher 40.000 Euro kostet?
Und auch die Rennfahrer bzw. das Team um die Autos und die Rennfahrer wollen ja ihr Geld haben. Also ohne "zahlende Zuschauer" ist da nichts zu machen. Denn man weiß nicht, wie viele "'Corona-Wellen" es noch geben wird.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: So 5. Jul 2020, 17:54:27 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46085
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

so ist also jetzt auch das erste Rennen der sehr ungewöhnlichen Formel-1-Saison 2020 durch.

Gleich am Anfang kam noch durch, dass Hamilton ein paar Plätze zurück muss, weil er in der Quali eine gelbe Flagge nicht beachtet hat. Da hat er sich natürlich nicht gefreut, aber er musste. Dann konnte es los gehen. Vettel arbeitete sich sogar ein Stück nach vorne, dann kam aber ein etwas optimistisches Überholmanöver und Vettel drehte sich und fiel weit zurück. Andererseits hatte er aber auch Glück, dass so viele Leute raus flogen. 9 Fahrer mussten vorzeitig aufgeben, und zwar als erstes Verstappen, der offenbar einen elektronischen Defekt hatte und ganz langsam die Piste entlang zockelte. Da der durch die Rückstufung von Hamilton auf den 2. Startplatz gekommen war, war das für ihn besonders ärgerlich. Der Reihe nach fielen auch noch Ricciardo, Stroll, Magnussen, Grosjean, Räikkönen, Albon und Kvyat aus. Immerhin kam Vettel so am Ende noch auf Platz 10 und bekam einen Punkt. Am Ende gab es noch eine 5 Sekunden Strafe für Hamilton, der Albon rausgekickt hatte, und so kam der dann nciht auf 2, wo er eigentlich gewesen wäre, sondern auf 4.

Gewonnen hat Bottas, auf 2 liegt Leclerc, auf 3 Norris, dann kommt Hamilton, dann Sainz, dahinter Perez, Gasly, Ocon, Giovinazzi, Vettel un Latifi. Und nächste Woche geht's noch mal in Österreich weiter, da gibt's den Großen Preis von Kärnten.

Damit führt Bottas auch mit 25 Punkten die Fahrerwertung an, gefolgt von Leclerc (18), Norris (16), Hamilton (12), Sainz (10), Perez (8 und Gasly (6). Vettel hat erst einen Punkt und ist auf Platz 10.


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: So 5. Jul 2020, 19:52:14 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 15306
Herzlichen Glückwunsch an Valteri Bottas. Hoffentlich ist er auch bei den weiteren Rennen bis vorerst den 6. September beim Großen Preis von Monza erfolgreich. Dann könnte der Finne vorzeitig Weltmeister werden. Es sei denn, die zweiten Wellen werden in den letzten verbleibenden Länder, wo noch die Formel 1 stattfinden wird, nicht so heftig wie gedacht und die FIA könne die Rennen noch frei geben.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Sa 11. Jul 2020, 16:54:45 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 46085
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

die Quali für das morgige Rennen war ziemlich nass - in Österreich gab es viel Regen. Von daher begann die Quali auch mit Verspätung. Diesmal hat Hamilton die Quali gewonnen, auf 2 ist Verstapopen, auf 3 Sainz, auf 4 Bottas, auf 5 Ocon, auf 65 Lando Norris, auf 7 Albon, auf 8 Gasly, auf 9 Ricciardo und auf 10 ist Vettel, der es zwar in Q3 geschafft, sich aber nur um einen einzigen Platz verbessert hat. Ich bin jedenfalls mal gespannt auf das morgige Rennen.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Sa 11. Jul 2020, 20:03:46 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 15306
Dann bin ich gespannt, ob in der verkürzten Saison der Formel 1 2020 es doch erneut zu einer "Ära Hamilton" kommt. Denn es stehen schon noch einige Rennen an. Soweit ich weiß, sind es (vorerst) zehn Rennen.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Dolomiti Superski 2020 - Seiser Alm (19.01.2020) (114 Pics)
Forum: Landschafts- und Urlaubsbilder - Landscape and Holiday Images
Autor: Widdi
Antworten: 1
27.10.2012 Erster Schneefall der Saison
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Gewitterfront
Antworten: 4
Die Taifun Saison 2008
Forum: Rund ums Wetter - All About the Weather
Autor: Markus
Antworten: 0
Erster Schnee der Saison in Paderborn (26.11.2010)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Ostwestfale
Antworten: 5
Atlantische Hurrican-Saison 2013
Forum: Rund ums Wetter - All About the Weather
Autor: MaxM
Antworten: 11

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz