Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: So 5. Dez 2021, 18:35:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: So 9. Aug 2020, 18:44:04 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16290
Herzlichen Glückwunsch an Max Verstappen, mit dem man dieses Jahr neben Valteri Bottas doch noch rechnen sollte.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 9. Aug 2020, 18:44:04 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Sa 15. Aug 2020, 15:09:20 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47423
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

die Quali für Spanien ist gelaufen. Es war wieder ärgerlich für Vettel, der gneau um 2 Tausendstel Q3 verfehlte und jetzt auf Platz 11 starten muss. Die Pole hat Lewis Hamilton, gefolgt von Bottas und Verstappen. Auf 4 kommt Perez, es folgen Stroll, Albon, Sainz, Norris und auf 9 Leclerc. Dann auf 10 Gasly und auf 11 Vettel. Insgesamt läuft es bei Ferrari wirklich nicht gut.

Mal sehen, was morgen das Rennen bringt!

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Sa 15. Aug 2020, 18:42:57 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16290
Tja, Mercedes (AMG) dominiert mal wieder.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: So 16. Aug 2020, 16:14:28 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47423
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

das Rennen ist schon gelaufen. Wenigstens sind nicht viele ausgefallen, nur Leclerc hat es erwischt. Verstappen hatte einen guten Start, Bottas nicht so, drum ging Verstappen dann an Bottas vorbei und blieb auch vorne. Die Ferrari taten sich schwer, trotzdem schaffte Vettel es etwas weiter nach vorne. Gewonnen hat Hamilton, zweiter wurde Verstappen und dritter Bottas, der immerhin noch die schnellste Rund eholte. Es folgen Strolll (4), Perez (5), Sainz (6), Vettel (7), Albon (8), Gasly (9) und Norris (10). Ocon, der jetzt wieder dabei ist nach seiner Coronapause, hat es nur auf 13 geschafft. DAs hätte Hülkenberg besser gemacht.


Die Fahrerwertung schaut so aus: Es führt Hamilton mit 132 Punkten, gefolgt von Verstappen (95) und Bottas (89). Auf den Plätzen folgen 4 Leclerc 45, 5 Stroll 40, 6 Albon 40, 7 Norris 39, 8 Perez 32, 9 Sainz 23, 10 Ricciardo 20, 11 Vettel 16, 12 Ocon 16, 13 Gasly 14, 14 Hülkenberg 6, 15 Giovinazzi 2, 16 Kvyat 2 und 17 Magnussen 1.

Die Teamwertung führt Mercedes-AMG mit 221 Punkten vor Red Bull mit 135 und RAcing Point mit 63. Es folgt McLaren mit 62 und erst dann Ferrari moit 61 Punkten. Auf 6 kommt Renault (36), 7 Alpha Tauri (16), 8 Alfa Romeo (2) und 9 Haas (1) Williams hat noch keine Punkte.

In 2 Wochen geht es dann in Belgien weiter.


Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: So 16. Aug 2020, 19:06:23 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16290
Alles klar. Und dann geht es im altbekannten Rhythmus mit den neuen "Corona-Regeln" weiter. Also in einem Abstand von zwei Wochen, so wie es im letzten Jahr üblich gewesen ist.

Und ein Fakt nebenbei: Würde Lewis Hamilton noch dreimal siegen, hätte er den Siegrekord von Michael Schumacher mit 91 Siegen eingestellt.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Sa 29. Aug 2020, 15:18:26 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47423
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

die Formel 1 ist in Belgien zusammen gekommen. Fpr Ferrari war's nicht erfolgreich, sie sind nicht in die Top10 gekommen und müssen von hinten raus fahren. Bei denen klappt es im Moment wirklich nicht.

Die Pole hat wieer mal Hamilton, dahinter folgt Bottas und dann kommen Verstappen, Ricciardo, Albon, Ocon, Sainz, Perez, Stroll und Norris. Die Ferrari kommen erst auf 13 (Leclerc) und 14 (Vettel). Mal sehen, ob sie nicht morgen noch ein bisschen was besser machen können.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Sa 29. Aug 2020, 19:07:23 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16290
Man kann noch immer auf den ersten Sieg von Ferrari hoffen, auch wenn es morgen recht unwahrscheinlich sein wird. Aber noch sind elf Rennen zu fahren. Also die Chance auf einen Sieg von Ferrari bzw. einem erneuten Verlust beträgt eins zu elf.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: So 30. Aug 2020, 15:59:03 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47423
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Badener,

ich glaube, auf den braucht man in dieser Saison nicht zu hoffen. Es wird nur immer noch schlimmer mit Ferrari. Heute gab's für die Springenden Rösser keinen einzigen Punkt.

Am Anfang traf es gleich schon mal Carlos Sainz, bei dem, als er in der Startaufstellung war, ein Schaden an der Auspuffanlage festgestellt wurde. Er musste zurück in die Box und konnte dann gar nicht starte, weil der Schaden in der Kürze der Zeit nicht behoben werden konnte. So muste Sainz zuschauen. Dann ging's los, Hamilton vorneweg, hinter ihm immer Bottas, und der einzige sonstige Fahrer, der noch mit den Mercedes einigermaßen mithalten konnte, war Verstappen. Zwischendurch gab es noch einen Crash, und dann kam eine Safety Car Phase, wo alle Reifen wechselten. Die Ferrari hatten mit zu wenig Motorleistung und Reifenproblemen zu kämpfen und keiner der Fahrer war auch nur kurz in den Punkterängen.

Am Enede gewann mal wieder Hamilton vor Bottas und Verstappen. Es folgen Ricciardo, der sich überraschend noch die schnellste Runde holte, gefolgt von Ocon, Albon, Norris, Gasly, Stroll und Perez. Die Ferrari kamen nur auf 13 (Vettel) und 14 (Leclerc).

Der WM-Stand sieht wie folgt aus: Auf 1 ist Hamilton mit 157 Punkten, gefolgt von Verstappen mit 110 und Bottas mit 107 Punkten. ES folgt (4) Albon mit 48, (5) Leclerc mit 45, (6) Norris 45, (7) Stroll 42, (8) Ricciardo 33, (9) Perez 33, (10) Ocon 26, (11) Sainz 23, (12) Gasly 18, (13) Vettel 16, (14) Hülkenberg 6, (15) Giovinazzi 2 (16) Kvyat 2, (17) Magnussen 1. Die anderen 4 Fahrer sind noch ohne Punkte.

Die Teamwertung schaut so aus: (1) Mercedes 264, (2) Red Bull 158, (3) McLaren 68, (4) Racing Point 66, (5) Ferrari 61, (6) Renault 59, (7) Alpha Tauri 20, (8) Alfa Romeo 2, (9) Haas 1, (10) Williams 0.

Nächste Woche geht's dann in Monza weiter, noch ein Hochgeschwindigkeitskurs, wo die Ferrari sich sehr schwer tun werden. Es fehlt einfach an Power.


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: So 30. Aug 2020, 17:33:53 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16290
Tja, wieder müssen wir den "AMG-Jockeys", Bottas und vor allem Hamilton gratulieren.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Sa 5. Sep 2020, 15:03:22 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47423
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

wieder ist's nicht schön für Ferrari gelaufen. Q3 scheint nicht mehr zu gehen.

Die Pole hat wieder einmal Hamilton, auf 2 startet Bottas, dann Sainz, Perez, Verstappen, Norris, Ricciardo, Stroll, Albon und Gasly. Leclerc schaffte es auf Platz 13 und Vettel muss von Platz 17 aus fahren, der war nicht mal in Q2.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Sa 5. Sep 2020, 18:21:20 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:26:03
Beiträge: 10519
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Ich gucke mir die F1 garnicht mehr an :/ .
Sowas von langweilig und eintönig. Hat RTL schon richtig gemacht und überträgt die Formel Hamilton ab nächstes Jahr nicht mehr :zustimm: .

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Sa 5. Sep 2020, 18:23:58 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16290
Tja, das liegt aber auch am Virus, das verhindert, dass jubelnde Zuschauer die Rennfahrer anfeuern, um so eine gewisse "Stadionatmosphäre" zu schaffen.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Sa 5. Sep 2020, 19:03:12 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Sep 2008, 21:26:03
Beiträge: 10519
Wohnort: Schmallenberg - Niedersorpe (Rothaargebirge) / NRW 440 m ü.NN
Das liegt am Unvermögen der anderen Teams :/ .
Alle hatten Zeit genug in der Corona Pause die Autos richtig aufzustellen aber anscheinend hat nur Mercedes die Hausaufgaben richtig gemacht.

_________________
Das Sauerland - Land der tausend Berge

Sieht man im Sauerland die Berge, wird es bald regnen. Sieht man sie nicht, regnet es schon.

Daten meiner Wetterstation:
http://wetterstationen.sauerlandwetter. ... iedersorpe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: So 6. Sep 2020, 17:11:10 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47423
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

das war mal ein Rennen der anderen Art! Nein, kein Mercedes hat gewonnen, und schon gar kein Ferrari.

Hamilton hatte zwar einen guten Start, Bottas aber nicht so, der fiel gleich ein paar Plätze zurück, da war das Auto nicht ideal eingestellt.

Schon sehr frühtzeitig, in der 6. Runde, hatte Vettel Bremsprobleme und musste aufgeben. Derweil fuhr Hamilton weiter vorneweg. Und dann hatte auch noch Leclerc ein Problem. Er verlor die Kontrolle über seinen Wagen und knallte recht heftig in einen Reifenstapel. So waren dann beide Ferrari weg. Das gab also die totale Nullnummer beim italienischen Grand Prix für das Springende Pferd. So hatten sie das sich nicht vorgestellt.

Aufgrund des Crashes von Leclerc musste der Reifenstapel neu aufgebaut werden, und zu diesem Behufe gab es dann eine Rennunterbrechung, die Roten Flaggen wurden gezeigt. Es dauerte vielleicht 25 Minuten, die die Leute in der Box abwarteten. Zuvor hatte es allerdings noch einen Crash mit Magnussen gegeben, der war kurz vor der Boxengasse hängen geblieben. Was aber Hamilton übersehen hatte, war, dass die Boxengasse wegen der Nähe des Crashes zu ihr geschlosssen war, als er hinein fuhr. Klar war das sein Fehler, andererseits ist das etwas, das sehr selten geschieht. Normal ist die Boxengasse offen, wenn das Safety Car raus geht (das war die erste Safety Car Phase). Jedenfalls bekam dann Hamilton eine 10-Sekunden-Strafe aufgebrummt, die er nach dem Ende der Unterbrechung absitzen musste. Er kam also nach einer Runde wieder rein. Und da wegen des Restarts die Fahrzeuge noch ganz nah beisammen waren, war er dann Letzter. Einen Platz machte er aber gut, weil auch noch Verstappen ausfiel.

Abeer Hamilton wäre nicht Hamilton, wenn er sich nicht noch ein stück nach Vorne gekämpft hatte. Er wurde am Ende noch 7. Vorne machten aber andere daws Rennen aus. Gasly schaffte es noch, sich Sainz bis zum Schluss vom Hals zu halten.

Gasly gewann also das Rennen vor Sainz und Lance Stroll. Auf 4 kam Lando Norrsiis, dann Valteri Bottas, Ricciardo, Hamilton auf 7, Ocon, Kvyat, Perez, Latifi, Grosjean, Räikkönen, Russell, Albon und Giovinazzi.

Gratulation an Gasly für seinen ersten F1-Sieg!

Der WM-Stand der Fahrer ist folgender:

1 Hamilton (164)
2 Bottas (117)
3 Verstappen (110) trotz Ausfalls heute
4 Stroll (57)
5 Norris (57)
6 Albon (48)
7 Leclerc (45)
8 Gasly (43) hat einige Plätze gut gemacht
9 Sainz (41)
10 Ricciardo (41)
11 Pérez (34)
12 Ocon (30)
13 Vettel (16), das hätte er anders erwartet
14 Hülkenberg (6)
15 Kvyat (4)
16 Giovinazzi (2)
17 Magnussen (1)

Die andern 4 Fahrer sind noch ohne Punkte.


Und die Teams:

1 Mercedes (281)
2 Red Bull (158)
3 McLaren (98)
4 Racing Point (82)
5 Renault (71)
6 Ferrari (61)
7 Alpha Tauri (47)
8 Alfa Romeo (2)
9 Haas (1)
10 Williams (0)


Nächste Woche geht es in Italien schon wieder weiter, nämlich in Mugello.


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: So 6. Sep 2020, 19:06:43 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16290
Ich gratuliere JP Gasly natürlich auch zu seinem ersten Formel-1-Sieg und dass er so langsam die Dominanz von Lewis Hamilton beendet. Und ja, ich freue mich auch auf einen weiteren Sieg von Valteri Bottas bzw. noch mehr Siege, so dass er doch am Ende der Formel-1-Weltmeister 2020 werden könnte.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Sa 12. Sep 2020, 15:36:42 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47423
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

da ist mal wieder die Quali durch. Katastrophen blieben den Fahern erspart, und sogar Ferrari ging's in Mugello in den Abruzzen wieder mal etwas besser.

Die Pole hat zum 95. Male Hamilton, auf 2 kommt Bottas, der vielleicht noch die Pole hätte machen können, wenn's nicht einen Fahrer (Ocon) kurz vor Schlluss rausgebrezelt hätte und er bremsen musste. Auf 3 kam Verstappen, auf 4 Albon, und dann auf 5 schon Leclerc. Dann kommt Perez, dann Stroll, dann Ricciardo, dann Sanz und auf 10 Ocon, der in Q3 abgeflogen war. Vettel kam auf 14.

Für morgen - der 1000. Grand Prix, wo Ferrari teilnimmt - iist also angerichtet.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Sa 12. Sep 2020, 19:14:27 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16290
Schon wieder? Langweilig! Aber immerhin ist er mit 95 Poles der Rennfahrer mit den meisten Pole-Positions in der Formel 1 überhaupt.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: So 13. Sep 2020, 16:51:13 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47423
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Badener,

ja schon wieder, und er gewann auch das Rennen. Langweilig war es aber trotzdem nicht, denn es war schon einiges los.

Schon ziemlich am Anfang hatte Verstappen Probleme, fiel zurück, dadurch gab es einen Auffahrunfall und Verstappen blieb im Kiesbett stecken, weswegen das Safety Car raus kommen musste. Etwas später gab es dann, als das Safety Car kurz davor war, rein zu kommen, hinten ein Problem, dass einige dachten, das Safety Car wär schon weg und das Rennen frei gegeben, war es aber noch nicht, und es gab so einen Crash, dass die Rote Flagge kam, das Rennen wurde unterbrochen. Dann dauerte es ungefähr 20 Minuten, bis das Rennen wieder mit stehendem Start gestartet wurde. Da waren dann schon einige Fahrer weg.

Dann gab es noch einen Unfall. Lance Stroll, der weit vorne dabei war, verlor plötzlich den Wagen, vermutlich wegen eines Plattfußes, und sauste in einen Reifenstapel an der Bande. Das Auto sah entsprechend aus, das war an einer Stelle richtig durchgeknickt. Zuerst wurde auf Safety Car entschieden, dann gab’s aber doch einen neuen Rennabbruch, weil die Bande erst repariert werden musste. Alles stand wieder in der Box und es wurde ein bisschen an den Fahrzeugen herum geschraubt. Und wieder dauerte es gut 20 Minuten, bis es weiter gehen konnte.

Am Ende bekam dann Räikkönen noch eine 5-Sekunden-Strafe, weil er über die Linie am Boxeneingang gefahren war, und er verlor dadurch noch eine Position. Und immerhin kamen beide Ferrari in die Punkte.

Erster wurde Hamilton, gefolgt von Bottas und Albon, das ist das Treppchen. Dahinter folgen Ricciardo, Pérez, Norris, Kvyat, Leclerc, Räikkönen und auf 10 Vettel. Insgesamt kamen 12 Fahrer ins Ziel.

Die Fahrerwertuing sieht so aus:

1 Hamilton 199
2 Bottas 135
3 Verstappen 110
4 Norris 65
5 Albon 63
6 Stroll 57
7 Ricciardo 53
8 Leclerc 47
9 Pérez 44
10 Gasly 43
11 Sainz 41
12 Ocon 30
13 Vettel 17
14 Kvyat 10
15 Hülkenberg 6
16 Räikkönen 4
17 Giovinazzi 2
18 Magnussen 1


Die Teamwertung:

1 Mercedes 325
2 Red Bull 173
3 McLaren 106
4 Racing Point 92
5 Renault 83
6 Ferrari 64
8 Alpha Tauri 53
8 Alfa Romeo 6
9 Haas 1
10 Williams 0

Und dann noch ein paar Nachrichten:

Zum einen wird Vettel nächstes Jahr für Aston Martin fahren, das Team hieß bisher Racing Point. Seinen Platz bei Frrari muss er ja an Carlos Sainz abgeben. Aber mal schauen, was Ferrari nächstes Jahr schafft.

Und das zweite ist, dass Mick Schumacher in der Formel 2 sehr gut fährt und die Führung in der Fahrerwertung übernommen hat. Da könnte es schon sein, dass er nächstes Jahr dann in die Formel 1 aufsteigt. Der eifert in jedem Falle seinem Vater nach.

In 2 Wochen geht es in Sochi dann weiter, und zwar in Sochi, Russland.


Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: So 13. Sep 2020, 19:02:58 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 10:22:58
Beiträge: 16290
Ja, Sebastian Vettel wird zu einem zweitklassigen Team "strafversetzt", obwohl Ferrari jetzt auch "zweitklassig" ist. Und nun gut, noch ein Sieg, so heißt es und Lewis Hamilton zieht in Sachen "Siegen" mit Michael Schumacher gleich.

_________________
Bitte lasst mir meine Verbindung!


Da ist NICHTS Illegales dabei! Ich will einfach nur am Abend über das Wetter, Sport und Politik diskutieren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2020
BeitragVerfasst: Mo 14. Sep 2020, 16:07:19 
Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Sep 2008, 23:13:19
Beiträge: 47423
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Von "strafversetzt" kann keine Rede sein. Es ist ja nicht seine Schuld, dass es mit Ferrari derzeit so schlecht läuft. Sie haben ihn einfach ausgemustert und nun hat er zum Glück wieder einen Platz bekommen. Und Aston Martin ist ja kein schlechtes Team.

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Formel I 2010
Forum: Sport und Lifestyle - Sports and Life Style
Autor: MaxM
Antworten: 11
Meine ersten NLCs dieser Saison (05.06.2011)
Forum: Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, Athmosphärische Leuchterscheinungen, Astronomie - Sunrise and Sunset, Astronomy and atmospheric lights
Autor: Bremerhavener
Antworten: 4
Atlantische Hurrican-Saison 2011
Forum: Rund ums Wetter - All About the Weather
Autor: MaxM
Antworten: 28
2018-10-27 - erster Schneefall der Saison
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Lambo-Benni
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz