Die Wettercommunity

Das Forum für alle Wetterfreunde
Aktuelle Zeit: Mo 21. Okt 2019, 15:54:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 80 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2017
BeitragVerfasst: So 16. Jul 2017, 20:14:48 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10318
Herzlichen Glückwunsch an Lewis Hamilton. Immerhin schaffte es Sebastian Vettels Ferrari trotz Reifenschaden es auch ins Ziel. Aber ein siebter Platz lässt die Formel 1 wieder sehr offen sein. Denn damit ist sein Vorsprung auf gerade mal einen Punkt vor Hamilton "geschmolzen".

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 16. Jul 2017, 20:14:48 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2017
BeitragVerfasst: So 30. Jul 2017, 12:46:11 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39144
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

heute sind sie wieder unterwegs, die Rennfahrer. Die Quali war gestern schon, und es schaut so aus, dass Vettel auf der Pole steht, Räikkönen auf 2, Bottas auf 3 und Hamilton auf 4. Das heißt, diesmal ist Rot vor Silber. Hülkenberg hat's auf 7 geschafft, Wehrlein nur auf 18. Ich bin mal gespannt, was sich heute in Ungarn so tut, wo es ziemlich heiß ist.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2017
BeitragVerfasst: So 30. Jul 2017, 15:49:23 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39144
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

das Rennen ist durch. Schon ganz am Anfang gab's einen Crash, da hat Verstappen seinen Teamkollegen Ricciardo gestoßen und der musste mit kaputtem Kühler das Rennen beenden. Dafür hat er dann auch eine 10-Sekunden-Strafe bekommen, und er wird sich sicherlich auch noch was vom Team anhören müssen. Da Ricciardo ungünstig stand, gab's dann einen Einsatz des Safety Cars. Vettel blieb aber unangefochten vorne. Hamilton hatte es diesmal nicht so gut. Einmal hat Bottas ihn durch einen Team-Order-Verbremser vorgelassen, da war Hamilton dann auf 3. Aber am Ende haben sie's doch wieder gut gemacht, weil die Stallregie doch zu offensichtlich gewesen war, da hat Bottas Hamilton dann wieder überholt, kurz vorm Strich. Vettel hat gewonnen, Raikkönen war auf 2, Bottas auf 3 und Hamilton auf 4. Damit hat Vettel seinen Vorsprung wieder ausbauen können. Verstappen hat es trotz Strafe noch auf 5 geschafft. Wehrlein kam auf 15, während Hülkenberg noch kurz vor Schluss ausgeschieden ist, weil Magnusson ihn von der Strecke gedrückt hatte.

Jetzt geht's in die Sommerpause, und in 4 Wochen geht es weiter, dann in Belgien.

Alles Gute


Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2017
BeitragVerfasst: So 30. Jul 2017, 19:44:29 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10318
Also der Zweikampf zwischen Sebastian Vettel und Lewis Hamilton um die "Fahrer-Krone" wird noch einmal richtig spannend. Beide dürfen sich je nur einmal pro Rennen einen "groben Schnitzer" erlauben, damit die Formel 1 "spannend" bleibt. Andererseits verkommt es dann zu einem "Gekabbel" und macht den "unbekannten Dritten" namens Valteri Bottas nur noch populärer, da er sich aus der ganzen Sache raus hält und "sein Ding macht".

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2017
BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 18:36:47 
Offline
Cirrocumulus
Cirrocumulus

Registriert: Di 6. Okt 2015, 13:05:14
Beiträge: 243
Wohnort: Hamburg
Spa is ja dieses Wochenende...
Die Prognose sieht auf jeden Fall gut aus was das Wetter betrifft, recht warm und jeden Tag das Risiko von Schauern und Gewittern
Das könnte dafür sorgen das die Sache für Mercedes nicht so klar ist wie man es eigentlich erwarten könnte

_________________
Wer ander´n eine Bratwurst brät der braucht ein Bratwurstbratgerät

(der Wurstflüsterer; 1910)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2017
BeitragVerfasst: Do 24. Aug 2017, 19:39:50 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10318
Ja, gerade die Rennen bei Regen versprechen immer wieder ein "spannendes Erlebnis", obwohl die Formel 1 selbst durch ihre zahllosen neuen Regeln in der Zwischenzeit immer mehr zum "stupiden Im-Kreis-Fahren" geworden ist.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2017
BeitragVerfasst: Sa 26. Aug 2017, 15:43:10 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39144
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus ihr zwei,

da habt ihr Recht, das wäre durchaus nicht auszuschließen, dass es da nass wird. Heute in der Quali blieb es allerdings noch trocken. Die Pole hat Hamilton, dahinter Vettel und dann Bottas. Auf 4 kommt Raikkönen, dann Verstappen und Ricciardo. Hülkenberg hat's auf 7 geschafft, Wehrlein auf 20, wird aber von 19 starten, weil ein anderer, nämlich Stoffel Vandoorne, gleich um mehr als 60 Plätze zurück gesetzt wurde (theoretisch) und von ganz hinten starten muss. Das ist Glück für Wehrlein, der sogar auch eine 5-Plätze-Strafe wegen Getriebewechsel bekommen hat. Also, für Spannung ist morgen gesorgt, sowohl wegen des Starts als auch wegen der Regenmöglichkeit.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2017
BeitragVerfasst: Sa 26. Aug 2017, 20:08:14 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10318
Also die "Altstars" wie Vettel, Hamilton oder Raikönnen sind praktisch "vorne". Dicht verfolgt von dem Shootingstar der Formel 1, Valteri Bottas.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2017
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 15:34:19 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39144
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servu szusammen,

das Rennen ist jetzt durch. Das war durchaus spannend. Leider ist Wehrlein schon kurz nach dem Start ausgefallen, da gab's wohl eine Defekt. Auch Vettel, wegen dem so viele Holländer nach Spa gekommen sind, hat es schon sehr früh erwischt, ebenfalls defekt. Später gab's dann noch mal einen Zusammenstoß, bei dem zwar keiner ausgeschieden ist, aber es musste das Safety Car kommen, weil ein Frontflügel auf der Piste lag. Danach hatte Vettel die Chance, an Hamilton vorbei zu kommen, aber die Topspeed hat knapp nicht gereicht. Also blieb Hamilton vorne und hat gewonnen. Auf 2 kommt Vettel, auf 3 Ricciardo, dann Raikkönen, Bottas und Hülkenberg. Jetzt geht's schon in einer Woche in Monza weiter.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2017
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 19:38:31 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10318
Tja, dann geht der "Zweikampf" zwischen Lewis Hamilton und Sebastian Vettel, mit dem "lachenden Dritten" Valteri Bottas einfach mal weiter.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2017
BeitragVerfasst: Mi 30. Aug 2017, 04:25:06 
Offline
Cirrocumulus
Cirrocumulus

Registriert: Di 6. Okt 2015, 13:05:14
Beiträge: 243
Wohnort: Hamburg
MaxM hat geschrieben:
Servu szusammen,

das Rennen ist jetzt durch. Das war durchaus spannend. Leider ist Wehrlein schon kurz nach dem Start ausgefallen, da gab's wohl eine Defekt. Auch Vettel, wegen dem so viele Holländer nach Spa gekommen sind, hat es schon sehr früh erwischt, ebenfalls defekt. Später gab's dann noch mal einen Zusammenstoß, bei dem zwar keiner ausgeschieden ist, aber es musste das Safety Car kommen, weil ein Frontflügel auf der Piste lag. Danach hatte Vettel die Chance, an Hamilton vorbei zu kommen, aber die Topspeed hat knapp nicht gereicht. Also blieb Hamilton vorne und hat gewonnen. Auf 2 kommt Vettel, auf 3 Ricciardo, dann Raikkönen, Bottas und Hülkenberg. Jetzt geht's schon in einer Woche in Monza weiter.

Alles Gute

Max


Gab kein Regen, am Ende hat sich also bewahrheitet was ich vermutet hatte.
Im einscheidenden Moment, nach dem Safty Car hat man exakt gesehen das Mercedes dominant ist dadurch das sie mehr Höchstgeschweindigkeit haben<

Interessant wird nun Monza schon diese Woche. Das ist die Strecke wo es wie auf keiner auf puren Speed ankommt

_________________
Wer ander´n eine Bratwurst brät der braucht ein Bratwurstbratgerät

(der Wurstflüsterer; 1910)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2017
BeitragVerfasst: Do 31. Aug 2017, 19:57:30 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10318
Stimmt. Das Rennen in Monza finde ich auch sehr interessant. Vor allem aufgrund der hohen Geschwindigkeiten, die auf dieser Rennstrecke erreicht werden.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2017
BeitragVerfasst: Sa 2. Sep 2017, 23:02:09 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39144
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

Hamilton hat wieder die Quali gewonnen und die Pole geholt, damit hat er jetzt mehr Poles als Michael Schumacher. Dahinter kommt Verstappen, der aber wegen verschiedener Teilewechsel weiter hinten starten muss, dann Ricciardo, Stroll und Ocon. Vettel ist auf 8, Hülkenberg auf 12 und Wehrlein auf 19. Durch mehrere Fahrer, die aufgrund von Teile-Wechseln z. T. weit nach hinten gesetzt werden, ist das aber nicht die morgige Startreihenfolge. So viel gab's noch nie: Verstappen 20 Plätze, Ricciardo 25 Plätze, Hülkenberg 10 Plätze, Alonso 35 Plätze, Carlos Sainz 10 Plätze, Jolyon Palmer 15. Grosjean hat sich gar nicht qualifiziert, seine Zeit war zu langsam. Insgesamt war die Quali chaotisch, denn durch starken Regen war sie ziemlich lang unterbrochen, nachdem Grosjean in Q1 in die Bande gerutscht war. Und durch das alles kann ich noch gar nicht durchblicken, wie die Startreihenfolge endgültig ist. Da muss ich abwarten, wie das morgen aussieht.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2017
BeitragVerfasst: So 3. Sep 2017, 15:28:02 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39144
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

das Rennen ist durch! Zunächst noch mal zur Startreihenfolge: Auf 1 startete Hamilton, auf 2 Lance Stroll auf Williams, so weit vorne war der auch noch nie, auf 3 Esteban Ocon mit Force India, dann Bottas, Räikkönen, Bottas und Vettel. Hülkenberg startete von 14, Wehrlein von 12. Da war doch alles recht durcheinander geworfen worden mit den vielen Strafen.

Hamilton fuhr von vorneherein vorne weg. Verstappen, der von 13 hatte starten müssen, hatte schon am Anfang einen kleinen Zusammenstoß, der zu einem Plattfuß führte, und nach dem draus resultierenden vorzeitigen Boxenstopp war er erst mal ganz hinten. Immerhin hat er sich am Ende wieder auf 10 vorgefahren, was für ihn spricht. Bottas hat's auf 2 geschafft und auch Vettel kam nach vorne, nämlich auf 3. Für Hamilton hat das allerdings gereicht, dass er wieder die Spitze in der WM-Wertung übernommen hat. Hülkenberg endete auf 13, Wehrlein auf 16.

Und nun geht's nach Asien. Das nächste Rennen findet in 2 Wochen in Singapur statt.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2017
BeitragVerfasst: So 3. Sep 2017, 19:58:09 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10318
Tja, die Formel 1 wird wieder spannend. Oder langweilig, je nachdem, wie man diese "Dauerrivalität" zwischen S. Vettel und L. Hamilton interpretieren mag. Kein Wunder, dass ich zum Valteri-Bottas-Fan geworden bin. Der ist nach Mika Häkinnen und Kimi Raikönnen die nächste große "Formel-1-Hoffnung" aus Finnland.

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2017
BeitragVerfasst: Sa 16. Sep 2017, 19:17:27 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39144
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus zusammen,

morgen ist mal wieder ein Rennen fällig. Und heute schon war die Quali. Auf der Pole steht Vettel, dann kommt Verstappen, gefolgt von Ricciardo und Räikkönen, und erst dann kommt Hamilton auf Platz 5, also 3. Reihe. Hülkenberg startet von 7, Wehrlein auf 19. Na, mal sehen, wie das morgen dann wird! :)

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2017
BeitragVerfasst: Sa 16. Sep 2017, 20:03:47 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10318
Und das "Duell" zwischen Sebastian Vettel und Lewis Hamilton geht in die nächste Runde! :zzz:


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2017
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 16:24:52 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39144
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Badener,

eigentlich ist das Duell doch spannend, oder? Nur ist es diesmal überhaupt nicht gut für Vettel gelaufen. Eine halbe Stunde vorm Start fing es an zu regnen und es wurde dann mit teils Intermediates und teils Heavywets (also richtigen Regenreifen) gestartet. Schon in der ersten Kurve geriet Verstappen ins Ferrari-Sandwich, und dann waren alle 3 draußen. Das heißt. Vettel konnte noch ien kleines Stück weiter fahren, geriet dann aber ins Schleudern, wohl wegen einer Beschädigung. U nd so waren dann Verstappen und beide Ferraris draußen, was ziemlich blöd war. Von da ab führte Hamilton und das tat er bis zum Schluss. Hülkenberg hatte zeitweilig Chancen aufs Treppchen, aber dann gab's auch bei ihm einen Defekt und er musste ausscheiden. Die Piste wurde immer trockener und dann wechselten alle auf Trockenreifen.

Gewonnen hat jedenfalls Hamilton vor Ricciardo und Bottas. Der einzige Deutsche, der ins Ziel kam, war Wehrlein auf 12 und mit 2 Runden Rückstand. Das war heute nicht der Tag der Deutschen in Singapur. Das nächste Rennen gibt's in Malaysia heute in 2 Wochen.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2017
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 19:04:16 
Offline
Sonnensturm
Sonnensturm
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:22:58
Beiträge: 10318
Es scheint sich langsam der "große Sieg" von Lewis Hamilton abzuzeichnen und okay, ich mag schon gewisse "Rivalitäten" im Sport, aber irgendwann langweilt es nur noch und es wirkt dann total albern. Daher finde ich es immer wieder gut, wenn Valteri Bottas zum "lachenden Dritten" wird, auch wenn er gerne selbst diese "Rolle" ablegen möchte. Aber diese Rolle findet man bei jedem Duell zwischen Gut und Böse bzw. dem ewigen Ersten und dem Ewigen Zweiten im Allgemeinen.


Gute Nacht!

_________________
Ich interessiere mich für das Wetter, auch wenn ich nicht so "fachlich gewandet" bin, also habt Geduld und Verständnis, wenn ich z.B. eine recht saloppe Mittelfristprognose mache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Formel 1 Saison 2017
BeitragVerfasst: Sa 30. Sep 2017, 15:55:02 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2008, 00:13:19
Beiträge: 39144
Wohnort: Kirchheim bei München (520 m ü. d. M.)
Servus Wetterbadener,

das könnte durchaus sein, dass Hamilton das diese Saison schafft. Denn auch in Malaysia schaut es nicht so gut für Vettel aus. Hamilton hat die Pole, Raikkönen ist auf 2, Verstappen auf 3 (dem ich diesmal auch mal mehr Glück wünsche), gefolgt von Ricciardo und Bottas. Hülkenberg ist auf 8, Wehrlein auf 18, und Vettel ist auf Platz 20, muss also von ganz hinten starten, denn er hatte große Probleme in der Quali und hat nicht mal in Q1 eine Quali-Zeit fahren können, da ist er schon ganz am Anfang raus gefallen. Ich traue es ihm aber zu, dass er es noch in die Punkte schafft morgen.

Alles Gute

Max

_________________
Es gibt IMMER einen Ermessensspielraum. Du musst dich nur trauen, ihn zu nutzen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 80 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Die ersten NLCs der Saison (15.06.2012)
Forum: Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, Athmosphärische Leuchterscheinungen, Astronomie - Sunrise and Sunset, Astronomy and atmospheric lights
Autor: Bremerhavener
Antworten: 4
Die wohl letzte Schneewanderung dieser Saison (11.3.09)
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Suerlänner
Antworten: 10
Atlantische Hurrican-Saison 2018
Forum: Rund ums Wetter - All About the Weather
Autor: MaxM
Antworten: 22
Gewitter Saison 2009 Rückblick aus Dortmund
Forum: Wetterbeobachtungen - Weather Observations
Autor: Rico
Antworten: 10
Atlantische Hurrican-Saison 2013
Forum: Rund ums Wetter - All About the Weather
Autor: MaxM
Antworten: 11

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Wetter, Bild, USA, Urlaub, Erde

Impressum | Datenschutz